Gästebuch

Name:

Nachricht:

gaspode · Samstag, 24.10.2009 um 15:25 Uhr
Hallo Nic, ich weiß nicht was ich Dir antworten soll.
Nic · Samstag, 24.10.2009 um 15:17 Uhr
Hallo!....
Ich weiß nicht, was ich schreiben soll.
Linda · Freitag, 23.10.2009 um 23:58 Uhr · E-Mail
Hi Leute ich finds echt voll cool das ihr die Hörspiele neu vertont und sie ins Internet stellt. Macht weiter so. Freu mich schon auf die nächsten
LG Carti
Sylvester · Mittwoch, 21.10.2009 um 21:59 Uhr · E-Mail
Sah doch gut aus ;) Wir sollen eben "aktiv" werden ... und da ist so ein "verschreiber" doch motivierend *lach*
Hansa · Mittwoch, 21.10.2009 um 14:04 Uhr
Jo, ich war`s aber ich komm von hier nicht da drauf ;)
alpha · Mittwoch, 21.10.2009 um 13:30 Uhr
@zip: korrigiert. Danke. (ich hab das da nicht hingeschrieben )
Zip Schlitzer · Mittwoch, 21.10.2009 um 11:40 Uhr
da steht: Tondokumente "inteaktiv", korrigiert das mal
Sokrates · Samstag, 17.10.2009 um 12:59 Uhr
@stump: Das stand, als ich das letzte Mal geguckt hatte, noch nicht da ;-) Iss ja auch egal... Teile im Übrigen deine Befürchtung, es könne wg. Tour '09 mglw. keine Freigaben mehr geben. Aber hoffen tu' ich das Beste!!!
alpha · Freitag, 16.10.2009 um 20:55 Uhr
@gaspode: es kann sein, dass ddm das selbst gemacht hat. Er musste sich leider aus privaten Gründen von der NV (vorläufig?) verabschieden.
gaspode · Freitag, 16.10.2009 um 20:22 Uhr
>bei denen ich übrigens verwundert festgestellt habe, dass ddm durch gaspode ersetzt wurde

Ja, ich habe das auch verwundert festgestellt. Und von mir aus kann ich da auch ganz wieder entfernt werden.
stump · Freitag, 16.10.2009 um 20:03 Uhr
@ Soki:
http://fragezeichen.neuvertonung.de /home/fortschritt.html

Skroll mal nach unten, da wird dann auch der blaue Strich erklärt^^

Was ist eigentlich mit Miss Shaws verrückten Träumen? Soll keine Kritik sein, und ich habe keine Ahnung, was mit ihr ist etc, aber da scheint doch gar nix mehr zu passieren, oder? Denn schon bei euren Vorstellungsgesprächen (bei denen ich übrigens verwundert festgestellt habe, dass ddm durch gaspode ersetzt wurde) zum 2. Jubiläum hoffte sie, dass die bald fertig ist.. Naja, egal..

Ich hoffe jedenfalls, dass der Rubin bald freigegeben wird, obwohl ich mir da nicht so große Hoffnungen mache, da Corinna ja selber einen Block hat, in dem sie sagt, dass sie in München tief in dem Vorbereitungen zur Tour ist. Aber man kann ja mal hoffen
Sokrates · Freitag, 16.10.2009 um 19:53 Uhr
Ja, obwohl auf der Startseite noch ein blaues "Strichlein" fehlt ;) Aber besser so, als würde man im Glauben gelassen (a) es ginge Nichts voran oder (b) es werde superviel gearbeitet, ohne dass was Fertiges bei rauskäme.

Bin gespannt, was das Team 2009 noch so auf die Beine stellt.
stump · Donnerstag, 15.10.2009 um 14:12 Uhr
Uih, der »Fluch des Rubin« ist ja auf der DDF-Seite unter »??? Hörspiele« schon als "wartet auf Freigabe gegenzeichnet"! *freu* endlich wieder was neues!^^ schickes Altanativcover übrigens.
Finde es auch klasse, wie schnell es derzeitig geht. Immer schön zu sehen, wenn man sieht, dass der Fortschritt schon wieder weiter ist
Sokrates · Mittwoch, 14.10.2009 um 09:56 Uhr
@Scooby: OK.

@Gaspode: Tippfehler, gemeint war nat. #168_8_.
gaspode · Mittwoch, 14.10.2009 um 09:41 Uhr
>Wie ist das mit #1689 in Einklang zu bringen?

Wie das mit dem Wert der Homepage in Einklang zu bringen ist, weiss ich auch nicht.
scooby · Mittwoch, 14.10.2009 um 07:11 Uhr
Für ein FAN-Projekt immer noch sehr viel.

Dieser eine Monat setzt sich aus vielen Minuten und Stunden zusammen, die jeder einzelne aus seiner Freizeit für dieses Projekt abgezwackt hat. Mal hat der Schnitt keine Zeit, mal ein Sprecher und mal der Typ der die Geräusche macht *g*. Hat der Sprecher keine Zeit, kommt der Schnitt nicht weiter und nicht besser gehts den Geräuschen. Das gilt für alle drei Stufen der Bearbeitung: Einsprechen, Schnitt und Geräusche. Alpha meinte als groben Richtwert reine Arbeitszeit ca. 1 Monat. Das kommt, wenn man alles überschlägt auch gut hin, aber dieser Monat zieht sich manchmal über Monate hin. Da wie schon erwähnt manchmal nur Minuten oder Stunden an einem Tag dran gearbeitet wird/werden kann. Und die Wartezeit bis zur Freigabe verbraucht auch viel Zeit. Und so kommt es das in deinem genannten Zeitraum "nur" 3 neu produzierte Hörspiele erschienen sind.
Sokrates · Mittwoch, 14.10.2009 um 01:36 Uhr
Ja, aber nur 3 neue ???-Folgen (Teufelsberg Wecker SMS) von Okt'08 - Okt'09, die anderen waren "nur" Freigaben bereits fertiger Folgen. Im Forum "Umfrage" haben aber zwei Team-Mitglieder bestritten, das andere NV-Produktionen die der ??? beeinflussten. Wie ist das mit #1689 in Einklang zu bringen? DIES IST KEIN QUENGEL-DRÄNGEL-EINTRAG !!! Ich will' nur verstehen - o. wenigstens nachvollziehen können.
Fabi · Dienstag, 13.10.2009 um 23:17 Uhr
Die Homepage ist übrigens 22.742 Euro wert
http://bizinformation.org/de/www.ne uvertonung.de
alpha · Dienstag, 13.10.2009 um 15:40 Uhr
@Ionon: Danke für das Lob

Wenn alles gut läuft brauchen wir für die reine Produktion (mit einsprechen, Schnitt, Vergeräuschung) etwa einen Monat.

Das liegt aber auch daran, dass halt nicht immer sofort jeder Zeit hat. Wenn alle Zeit hätten, könnte man ein Hörspiel theoretisch innerhalb einer Woche fertig stellen.
Ionon · Dienstag, 13.10.2009 um 12:47 Uhr
Hey,

Ich finde eure Hörspiele echt klasse und freue mci hauf die nächste folge.Mich hätte nochmal interessiert wie lange ihr im durchschnitt braucht um ein Hörspiel fertigzustellen?
Stankoweit · Dienstag, 13.10.2009 um 00:05 Uhr
Oh, ich hätte noch erwähnen sollen, daß Eure Umsetzung von Haus des Schreckens die Spannung des Buches hervorragend rüberbringt, ganz im Unterschied zu Europa.
Könnt Ihr denen nicht mal beibringen wie man ein gutes Hörspiel macht? 8 )
Stankoweit · Montag, 12.10.2009 um 23:58 Uhr
Hallo Neuvertoner,
ich bin ein großer Fan Eurer Arbeiten und freue mich schon wahnsinnig auf den Fluch des Rubins.
Macht weiter so, seit dem Ende der Gefährlichen Helden seid Ihr die besten Internet Hörspiel Produzenten und Euer Produktionstempo ist echt enorm!
VLG der Stankoweit
S. Terrell · Montag, 12.10.2009 um 19:46 Uhr
Vielen Dank für die tolle Umsetzung einer tollen Idee. Ich habe bereits selbst einige Bücher als Hörbuch eingesprochen (Feuermond, Haus des Schreckens, SMS aus dem Grab), damit ich sie im Garten hören kann. Inzwischen - nach Beilegung des Rechtsstreits - sind sie allerdings alle bereits als CD erschienen.

Hat trotzdem viel Spaß gemacht. Euer Projekt begeistert mich deshalb umso mehr.

Euer S. Terrell
alpha · Montag, 12.10.2009 um 17:05 Uhr
@Sokrates: danke
Sokrates · Montag, 12.10.2009 um 15:41 Uhr
Hey, die Fortschritte bei "Fluch des Rubins", "Bergmonster" und "Kapatenhund" seh'n echt gut aus :-) <--- Dies ist ausschließlich als Lob u. Ansporn gemeint und nicht als Quengelei.
alpha · Montag, 12.10.2009 um 00:39 Uhr
@stump: Ganz einfach: um die Folge vorzubereiten, damit nur noch die Hauptsprecher einsprechen müssen.
Blinky · Sonntag, 11.10.2009 um 19:52 Uhr
wer meckert denn hier? Ich habe lediglich meine Meinung kundgetan - und nochmal daran erinnert, dass wir neben der internen Planung auch immer von den Sprechern abhängig sind.
stump · Sonntag, 11.10.2009 um 17:21 Uhr
Dann versteh ich nicht ganz, warum ihr jetzt schon Sprecher für die Spinne sucht^^ *nachhak*
Ich hoffe jedenfalls, dass bald Folge 12 drankommt *gg*
alpha · Sonntag, 11.10.2009 um 17:15 Uhr
Also "meine" inoffiziell geplante Reihenfolge ist Poltergeist, Stimmen aus dem Nichts, Hexenhandy, Todesflug. Ob dann die silberne Spinne dran ist, weiß ich nicht, aber ich kanns mir gut vorstellen, dann hätten wir nämlich 1-10 komplett und nach so vielen neueren Folgen darf auch mal wieder ne alte folgen ;-)
stump · Sonntag, 11.10.2009 um 17:04 Uhr
DJ, ja, das meinte ich.
Aber selbst wenn ich das Datum hätte wissen wollen, muss man einen ja nicht so anmeckern (Wobei ich auch nicht richtig verstehe, wie du die Frage so verstehen konntest). Ich habe höflich gefragt, und ich weiß sehr wohl, dass ihr das nicht für Geld und in eurer Freizeit macht