Das Buch zum Aufstieg:
bisher 294983 Besucher


Eintragen


Einträge 4501 bis 4510 von 6443
Andreas Broetz


Eingetragen am Mittwoch, 20.02.2008 um 12:10 Uhr  

Die introvertierte Art unseres Trainers gefällt mir auch überhaupt nicht, aber machen wir es uns nicht zu einfach die Schuld nur auf den Trainer zu schieben? Geben wir der Mannschaft durch einen Trainerwechsel nicht vielleicht ein Alibi für die schwachen Spiele in den letzten Wochen? Ist ein Trainerwechsel zum jetzigen Zeitpunkt noch sinnvoll, denn die Mannschaft und der neue Trainer müssen erst zueinander finden. Ich meine wir sollten den dornenreichen Weg mit dem jetzigen Trainer bis zum Saisonende weitergehen. Unabhängig ob wir mit ihm aufsteigen oder nicht, sollte im Sommer über die Personalie Luhukay ernsthaft diskutiert werden. Ich persönlich habe nach dem Mainz Spiel etwas Hoffnung geschöpft. Wenn neben der kämpferischen Einstellung wieder etwas Kreativität in unser Spiel kommt, welches in der Hinrunde in einigen Spielen unter dem Trainer zu erkennen war, punkten wir in Osnabrück und in den darauffolgenden Spielen. Wir haben unseren Vorsprung leichtfertig (fast ganz) verspielt, aber haben nach wie vor alle Trümpfe in der Hand. Vor allem die Heimbilanz muß sich verbessern, denn mit Außnahme von K*** haben wir alle Aufstiegsanwärter noch zu Hause. Dies sollte eigentlich ein Vorteil für uns sein, ist es Stand heute sicher nicht. Hier muß der Mannschaft und dem Trainer etwas einfallen. Laßt die Köpfe nicht ganz hängen und glaubt auch weiterhin an unsere Borussia, auch wenn es derzeit nicht ganz leicht fällt.

motonga1900


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 23:25 Uhr  

Es wäre jetzt von mir sehr arrogant zu schreiben...habe ich schon immer gesagt! Allerdings tat ich dies und bekam den Frust der Feierfraktion als Tenor hier zu lesen. Ich wurde als Arsch hingestellt, als Miesmacher und vieles mehr. Nun, wenn ich vorher schon geschrieben habe wie es kommt, wieso sollte ich nun mit der Trainerfrage hinter dem Berg halten? Mal ehrlich, ich bin genauso viel Borusse wie viele andere hier, wieso erkennt von den gutbezahlten keiner was wir für eine Flasche an der Linie stehen haben? Ich meine den mit dem Rotzfänger unter der Nase! Da werden in der 1. + 2. Liga Trainer für weniger Scheiße entlassen, und dieser Vollidiot darf weiter schlafen und dem Verein und seinen Fans wehtun! Ehrlich, es ist zum kotzen. Ich habe auch nach Siegen geschrieben was Sache war. Wer hat mir den da schon geglaubt. Nun kommt es wie es kommen muß. Ohne eine richtige Serie mit überzeugender Leistung - wann haben wir die schon einmal gesehen-kommt kein Selbstvertrauen und das Vertrauen der Fans zurück! Auf Borussia.de pfeifen sie jeden aus, der denen versucht mal die Wahrheit über den stand der Dinge zu schreiben. Das sind alles nur möchte gerne Professoren! Zum Teil sogar richtige Arschgeigen. Egal, Thai muß weg, leider habe ich nicht das sagen in der Führungsetage, ich habe es auch Zuhause nicht, deshalb wird der Ziegenpeter den Almöhi weitermachen lassen. Sie werden auch noch die Heidi Voigt weitermachen lassen und deshalb sehe ich zur Zeit keine weissen Wolken am Horizont. Sorry, aber der Aufstieg ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Und das als 1.!!! Motonga1900

Frank


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 21:47 Uhr  

hallo .wenn es gegen osnarbrück wieder schief geht dann muss was passieren.motonga ich glaube nicht das es mit paar mails an ziegen peter erledigt ist.der wird die kaum lesen.im stadion muss was passieren.tranparente und luhu raus rufe bringen da mehr als mails die im mülleimer landen.aber nartürlich soll jeder machen was er für richtig befindet.man muss aber auch zeit für so aktionen haben.also ich hoffe das sich das mit dem trainer wurm schnell erledigt.ob mit oder ohne kerzen,schweinehälften,oder mails. viele grüsse sendet frank

Uwe


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 18:36 Uhr  

Hallo, habe gehört dass der Torwart Heinen zurück geht nach Irland um seine Schafe weiter zu hüten. Da könnte er doch unseren Möchtegern-Trainer Luhu mitnehmen. Das währe doch der richtige Job für Ihn. Die Schafe würden sehr ruhig und schläfrig neben Ihm herlaufen. Ach ja den Voigt kann er auch gleich mitnehmen, falls ein Schaf doch aus der Erstarrung erwacht. Da könnte er hinterher rennen und es mit einer Blutgrätsche wieder einfangen. Aber als Trainer kann man den vergessen. Warum hat der den Brouwer und den Kleine draußen gelassen.

thomas


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 16:51 Uhr  

hallo ich kann mich nur meinen vorschreibern anschließen es war eins der besseren spiele unsere manschaft.das der schiri eine blindenuss war hat auch jeder gesehen.das einzig was mich nur so aufregt war das wir den ball keine 30 m.klären könnten.das war kreisliga mäßig.ansonsten gab es nicht viel wo man meckern kann.außer die flanken waren schlecht das soll man mal üben lassen in der woche.naja und der trainer ich dachte der wechselt nie,er hätte meiner meinung nach viel früher wechseln müssen,es gibt welche die bringen nach der pause sofort stümer rein aber unser steht nur dumm an der seite.aber alles zum trotze ich bleibe dabei wir steigen als erster auf schluß aus basta.
achja noch eines: gruß an den modefan .der jenige den ich meine weiß bescheid.gruß auch an alle anderen borussen .

Andreas Broetz


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 10:15 Uhr  

Ich glaube den Spielern ist nach wie vor nicht bewußt wie hart der Arbeitsmarkt geworden ist und was Sie für einen schönen und gut bezahlten Beruf ausüben!! Es reicht einfach nicht wenn mann kämpferisch die Leistung nur gegen K*** und gestern gegen Mainz abruft, denn diese Einstellung von gestern muß in jedem Spiel Grundvoraussetzung sein um als möglicher Sieger vom Platz zu gehen. Man darf auch nicht jammern, wenn man für die gestrige gute kämpferische Leistung nicht sofort belohnt wird, denn die Mainzer haben eine unglaubliche disziplinierte Leistung im Abwehrverhalten gezeigt und nicht von ungefähr haben sie bisher die wenigstens Gegentore erhalten. Nur wenn wir wie gestern in den restlichen Spielen den Kampf annehmen, werden wir uns auch spielerisch wieder verbessern und auf die Erfolgsspur zurückkehren. Wir haben uns nicht gestern, sondern in den vorangegangenen Spielen, in denen wir arrogant, überheblich aber schlecht gespielt haben in diese Situation gebracht!!! Noch haben wir alle Möglichkeiten etwas zu korrigieren, aber dann muß das Spel von gestern Grundvoraussetzung für die restlichen Spiele sein. Ich hoffe, daß die Spieler endlich auch so denken, denn Selbstmitleid ist absolut fehl am Platz und bringt uns nicht weiter!!!!

Andreas


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 10:00 Uhr  

, Ja, auch stimme hier in den Tenor mit ein, wenn es um die Bewertung desTrainers geht. Wenn ich diesen Gartenzwerg schon an der Seitenlinie sehe, teilnahmslos, och ist mir doch egal, oh ein Gegentor, ja was machen wir denn jetzt, oh schon wieder verloren, aber ist doch egal, wir sind doch eine prima Truppe, warum soll ich mich denn aufregen?????????????? Also jetzt mal Spass beiseite. Ziege du musst jetzt endlich die Notbremse ziehen, schmeiß den kleinen Thai endlich raus und hol nen anständigen Trainer, der Meyer ist doch frei, worauf wartest du denn noch? Der erkennt schon wer ins Team passt und wer nicht. Hier muss jetzt etwas geschehen und nicht erst nach der nächsten Pleite in Osnabrück, denn die kommt, wenn der- Luhu ich reg mich nicht auf- weitermachen darf. Also Ziege, nicht beim Schiri die Schuld suchen, sondern beim sportlichen Leiter, denn der stellt auf und nicht der Schiri, klar war es nen elfer gg Gohouri, aber wo ist denn unser kreativer Spielaufbau, wo ist ein System zu erkennen, wo?????????
Also, ich hoffe meine Worte werden vernommen und es passiert endlich etwas, ansonsten können wir diese HP umschreiben in Aufsstieg 2008, leider nein............de

Gruß vom gefrussteten Andreas

Günther N.


Eingetragen am Dienstag, 19.02.2008 um 09:15 Uhr  

Ich danke der Mannschaft von ganzem Herzen für diese schlaflose Nacht. Nein wir haben keine Krise, wir haben die falsche Einstellung, nicht gestern, aber die Spiele davor. Nun gibt es auch in Mainz Fernsehen und man konnte anhand des Spiels gegen HH und auch gegen KL genau unsere Probleme erkennen. Unser Harmlossturm und unsere linke Abwehrseite mit einem Spieler der glaubt er sei ein Brasilianer. Ausserdem, es hatten, so glaube ich, z.B. Frank, Andreas und Motonga schon geschrieben, der "Trainer" ist nicht in der Lage angemessen zu reagieren wenn es auf dem Platz für uns nicht zu 100% läuft. So wird auch im nächsten Spiel gegen Osnabrück nichts zählbares herausspringen. Analyse gut und schön, leider ohne Wirkung. Bei aller Anstrengung gestern und bei dem erkennbaren Willen einiger, es ist der Zeitpunkt gekommen, dass man nicht nur über die Spieler zu reden hat. Es scheint als hätte JL sein bißchen Pulver das er hatte schon verschossen. Genau wie bei der Abstiegsgala fällt ihm nichts ein was auf dem Rasen zu ändern wäre. Natürlich schießt er nicht die Tore, er trägt aber die Verantwortung dafür, dass welche geschossen werden. Zumindest nach meiner Auffassung vom Traineramt und von Verantwortung. Wo sonst liegt seine Verantwortung denn dann, wenn nicht bei der Herbeiführung von postiven Ergebnissen. Das sollte man einmal in der Führung bei Borussia bedenken. Man muß nicht warten bis es zu spät ist, man kann das zu spät auch abwenden. Nicht aber mit JL! G.Nürth

motonga1900


Eingetragen am Montag, 18.02.2008 um 23:21 Uhr  

Ich glaube einfach nicht was ich jetzt schreiben werde: unser bestes Heimspiel in dieser Saison, unser unglücklichstes Heimspiel in dieser Saison, leider ohne das er direkt daran schuld war, mit einer der eher schwachen Schiris dieser Saison! Wer 1860 gegen HH gesehen hat der wird auch gesehen haben das 2 Leute wegen alleralleraller Weltsfouls vom Platz geflogen sind. Nun sollte hier keiner vom Platz, allerdings war es ein 100%tiger 11er den der Schiri, der 8 m entfernt stand, nicht gab. Wie gesagt, für`s Toreschiessen sind wir verantwortlich, die Regeln sollte der Schiri befolgen. Und das hat er nicht! Egal, so doof es auch klingt, es war das kämpferisch stärkste Heimspiel unserer Mannschaft. Nun sollten wir einmal sehen was denn hier Los ist, wenn wir nicht im nächsten Spiel 3 Punkte holen. Für mich wäre das ein Grund den Thai nach Ko Samui zu jagen. Dort sollte er dann Korallenfischer werden, denn selbst die Thai wollen außer Kickboxen noch eine andere Sportart lernen. Nur von dem Lernt man nichts! Verzweiflung! Ziege handele, ich werde demnächst wieder zu einer EMail Aktion aufrufen und wir werden sehen ob der Frank mir noch hörig ist! Motonga1900

Andreas Broetz


Eingetragen am Montag, 18.02.2008 um 22:44 Uhr  

Ich bin nicht sauer über unsere Mannschaft aber tief enttäuscht und niedergeschlagen. Kämpferisch eines unserer besten Spiele, dummes vermeidbares Gegentor, Pech im Abschluß, manchmal auch stereotype Angriffe. Solche Spiele mit einer unverdienten Niederlage kommen vor und wird es immer geben bei jedem Team aber!!!! unentschuldbar sind die vorangegangenen drei überheblich geführten Spiele, wo sich die Mannschaft die Punktverluste selbst zuzuschreiben hat. Spätestens seit heute abend schmerzen diese drei vorangegangenen schwachen Spiele doppelt. Dirk hat noch vor einigen Tagen geschrieben, wir sollen nicht so schwarz malen, schließlich sind wir erster und haben 6 Punkte Vorsprung. Heute abend stellt sich die Situation nicht dramatisch aber sorgenvoll dar. Die Mahner wie Montonga, Frank, vielen anderen und meine Wenigkeit haben leider recht behalten. Hoffentlich bleibt es im Umfeld ruhig und die Borussia kann sich auf Osnabrück gut vorbereiten. In der Hinrunde hatten wir teilweise Glück (Hinweis Montionga) heute hatten wir Pech und der liebe Gott war nicht am Niederrhein.



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] [255] [256] [257] [258] [259] [260] [261] [262] [263] [264] [265] [266] [267] [268] [269] [270] [271] [272] [273] [274] [275] [276] [277] [278] [279] [280] [281] [282] [283] [284] [285] [286] [287] [288] [289] [290] [291] [292] [293] [294] [295] [296] [297] [298] [299] [300] [301] [302] [303] [304] [305] [306] [307] [308] [309] [310] [311] [312] [313] [314] [315] [316] [317] [318] [319] [320] [321] [322] [323] [324] [325] [326] [327] [328] [329] [330] [331] [332] [333] [334] [335] [336] [337] [338] [339] [340] [341] [342] [343] [344] [345] [346] [347] [348] [349] [350] [351] [352] [353] [354] [355] [356] [357] [358] [359] [360] [361] [362] [363] [364] [365] [366] [367] [368] [369] [370] [371] [372] [373] [374] [375] [376] [377] [378] [379] [380] [381] [382] [383] [384] [385] [386] [387] [388] [389] [390] [391] [392] [393] [394] [395] [396] [397] [398] [399] [400] [401] [402] [403] [404] [405] [406] [407] [408] [409] [410] [411] [412] [413] [414] [415] [416] [417] [418] [419] [420] [421] [422] [423] [424] [425] [426] [427] [428] [429] [430] [431] [432] [433] [434] [435] [436] [437] [438] [439] [440] [441] [442] [443] [444] [445] [446] [447] [448] [449] [450] [451] [452] [453] [454] [455] [456] [457] [458] [459] [460] [461] [462] [463] [464] [465] [466] [467] [468] [469] [470] [471] [472] [473] [474] [475] [476] [477] [478] [479] [480] [481] [482] [483] [484] [485] [486] [487] [488] [489] [490] [491] [492] [493] [494] [495] [496] [497] [498] [499] [500] [501] [502] [503] [504] [505] [506] [507] [508] [509] [510] [511] [512] [513] [514] [515] [516] [517] [518] [519] [520] [521] [522] [523] [524] [525] [526] [527] [528] [529] [530] [531] [532] [533] [534] [535] [536] [537] [538] [539] [540] [541] [542] [543] [544] [545] [546] [547] [548] [549] [550] [551] [552] [553] [554] [555] [556] [557] [558] [559] [560] [561] [562] [563] [564] [565] [566] [567] [568] [569] [570] [571] [572] [573] [574] [575] [576] [577] [578] [579] [580] [581] [582] [583] [584] [585] [586] [587] [588] [589] [590] [591] [592] [593] [594] [595] [596] [597] [598] [599] [600] [601] [602] [603] [604] [605] [606] [607] [608] [609] [610] [611] [612] [613] [614] [615] [616] [617] [618] [619] [620] [621] [622] [623] [624] [625] [626] [627] [628] [629] [630] [631] [632] [633] [634] [635] [636] [637] [638] [639] [640] [641] [642] [643] [644] [645]



Eintragen