Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 13. November 2010, 14:30

Einträge sperren?

Hallo!

Soeben hat "Mister" per PN folgenden Wunsch geäußert:

Zitat

Ich habe da schon wieder eine neue Idee. Diese kam mir, als ich letztens eine Beitrag löschen wollte. Eigentlich sollte er nur nicht mehr zu sehen sein, evtl. wollte ich ihn später wieder anzeigen. Da das etwas problematisch ist, wenn 'ne Menge neuer Einträge nachfolgen, schließlich soll ja die zeitliche Abfolge wieder stimmen, kam ich auf den Gedanken, dass man dafür die Moderationsfunktion benutzen könnte. Wenn man damit Beiträge freischalten kann, könnte man doch auch wieder welche sperren? Der Freischalten-Button müsste nur einen Sperren-Button ausgetauscht werden und eine Routine müsste den sicherlich vorhandenen Freischalte-Merker wieder setzen. Soweit meine beschränkte Sichtweise auf die Dinge. Ob allerdings die Welt so eine Funktion braucht, weiß ich nicht. Wenn Sie aber keinen Schaden macht und leicht zu realisieren wäre ... :thumbsup:


Ich finde die Idee im Prinzip sehr unterstützenswert. Bevor ich mich jedoch an die Arbeit mache, hätte ich gerne das ein oder andere Feedback. Nicht dass ich dann morgen wieder alles rückgängig machen darf :D

Viele Grüße,
Fabian Karg

>>> www.flf-book.de
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Jens

Super Moderator

Beiträge: 495

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. November 2010, 14:55

Find ich auch ne super Idee. :thumbsup:

Kann z. B. auch dann praktisch sein, wenn man unschöne Beiträge im Gästebuch hat, die man so natürlich nicht im Gästebuch stehen lassen möchte, aber den Beitrag noch als Beweis für eventuelle rechtliche Konsequenzen benötigt.

Gruß Jens
Dieser Beitrag wurde mindestens 7x editiert :D

3

Samstag, 13. November 2010, 15:23

Daran habe ich auch schon gedacht :)

Danke für die superschnelle Rückmeldung!
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Lamis

Fortgeschrittener

Beiträge: 29

Wohnort: Bergisches Land

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. November 2010, 17:26

Super-Idee

Ich habe einen bekannten Spammer auf meiner Seite und muss bisher fast täglich ein Backup machen bevor ich seine Beiträge lösche. Die Umsetzung der Idee würde mir viel Arbeit sparen.

L.G. Lamis

5

Samstag, 13. November 2010, 17:28

Hallo Lamis,

hast Du Dich bzgl. der Spameinträge schon bei Fabian gemeldet?
Hat der Spamer ein bestimmtes Muster, verwendet dieser spezielle Begriffe o.ä.? Evtl. lässt sich dieser mit der Blacklist von Fabian aussperren!
So könntest Du Dir die unnötige und lästige Arbeit sparen...
Grüße,
Daniel

>>>http://www.fsghannsklemm.de<<<
My software never has bugs. It just develops random features... xP

6

Samstag, 13. November 2010, 17:29

Du könntest auch einfach einen Screenshot machen; wäre vielleicht ein wenig einfacher :D

Aber ich sehe schon, die Anregung stößt auf Gegenliebe ;)
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Lamis

Fortgeschrittener

Beiträge: 29

Wohnort: Bergisches Land

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. November 2010, 17:34

Ich hätte schon etwas gemeldet, aber der Typ ist clever und ich muss damit leben. Nur würde mir das neue Feature sehr helfen. Danke an euch. :)

8

Sonntag, 14. November 2010, 10:13

Hallo zusammen,

ich freue mich, dass meine Idee gut ankommt. An die rechtlichen Gründe hatte ich dabei eigentlich gar nicht gedacht, die "Aufbewahrung" solcher Beiträge direkt im Gästebuch wäre aber in solch einem Fall sicher auch ganz zweckmäßig.

Auf ein kleines Problem möchte ich jedoch noch hinweisen. Wer ein Gästebuchlayout hat, bei dem die Nummer des Eintrages angezeigt wird, hat durch die nicht freigeschalteten bzw. wieder gesperrten Beiträge Lücken in der Nummerierung, die sich nur durch das Freischalten wieder beseitigen lassen. Im Falle gelöschter Beiträge ist eine nachträgliche Beseitigung der Lücke überhaupt nicht mehr möglich, da es sich bei der Nummer um die ID des Beitrages in der Datenbank handelt.

Wen das stört, der sei auf diese Möglichkeit verwiesen. Ein Javascript nummeriert die Beiträge unabhängig von der ID fortlaufend.

Einen kleinen Nachteil möchte ich aber nicht verschweigen. Da die Beitragsnummern vom Javascript immer fortlaufend vergeben werden, ändern sich natürlich die Nummern der folgenden Beiträge, wenn einer gelöscht oder gesperrt wird. Wenn ein User oder man selbst (in einem Kommentar) auf andere Einträge mit Angabe der Nummer (z. B. "Lies doch bitte noch einmal den Beitrag Nr. 58") verweist, müsste man diese Einträge bzw. Kommentare gegebenenfalls anpassen. Da das aber nicht so häufig vorkommt (zumindest bei mir), setze ich dieses Script ein. Dadurch wird nämlich der Eindruck verhindert, im Gästebuch würde kräftig zensiert, wenn zwischendurch einige Eintragsnummern fehlen.

Die besten Grüße von Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mister« (14. November 2010, 13:32)


9

Sonntag, 14. November 2010, 13:34

Ich glaube die EIntrags-ID wird eh nicht so übermäßig oft in den Gästebpüchern ausgegeben. Insofern sehe ich das als geringeres Problem an. Aber ich habe Daniels Skript gerade auch nochmal im passenden Forum veröffentlicht; für alle Fälle ;)

Wer noch derartige Skripte hier im Forum findet bitte einfach hier veröffentlichen: http://www.flf-book.de/Board/index.php?page=Board&boardID=18

Dann haben wir dort eine schöne Sammlung und nichts geht verloren ;)
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

10

Sonntag, 14. November 2010, 14:24

So, habe das Feature "Sperren" gerade online gestellt. Bitte um ausgiebige Tests ;)

Viele Grüße,
Fabian Karg

>>> www.flf-book.de
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Jens

Super Moderator

Beiträge: 495

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. November 2010, 15:23

wow super =)

Scheint auch alles fehlerfrei zu funktioneren =)

Gruß Jens
Dieser Beitrag wurde mindestens 7x editiert :D

12

Sonntag, 14. November 2010, 15:27

Wäre ja fast ein Wunder, wenn ein Feature mal auf Anhieb fehlerfrei funktionieren würde :D

Danke für's testen!
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Lamis

Fortgeschrittener

Beiträge: 29

Wohnort: Bergisches Land

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. November 2010, 16:28

Danke schön

Klappt vorzüglich. :rolleyes:

L.G. Lamis

14

Sonntag, 14. November 2010, 16:41

Schön ;)

Lamis, für Dich habe ich gleich noch was neues: RSS-Feed :)
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

15

Sonntag, 14. November 2010, 17:26

Hallo Fabian,

funktioniert hervorragend, danke für die schnelle Umsetzung. Mein Test hat mich aber wieder auf ein anderes noch ungelöstes Problem gebracht (vergleiche Thread). Am Ende des Gästebuches werden so viele Einträge doppelt angezeigt, wie noch nicht freigeschaltet sind (siehe auch mein Schattengästebuch, 4 Beiträge nicht freigeschaltet).

Die besten Grüße von Uwe

16

Sonntag, 14. November 2010, 19:13

Hallo Uwe,

dann werde ich mich auch da mal dran setzen. Es werden quasi die ersten X Einträge des Gästebuches wiederholt, wenn X Einträge gesperrt sind, oder?

Viele Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

17

Sonntag, 14. November 2010, 19:58

Hallo Fabian,

nein, nicht die ersten x, sondern die letzten sind doppelt. Es geht jetzt aber gerade, hast Du schon was gemacht? Komischerweise ist jetzt vor der Überschrift 'ne 36 (ist die Anzahl der freigeschalteten Beiträge). Am besten, Du schaust mal in's Schattengästebuch.

Die besten Grüße von Uwe

18

Sonntag, 14. November 2010, 20:05

Hallo Uwe,

ich sitze gerade dran. Es funktioniert jetzt so weit, dass immer die richtigen Einträge ausgegeben werden und nichts mehr doppelt oder leer. Allerdings funktioniert die Anzeige "Einträge von bis" im Moment noch nicht korrekt. Das wird aber wohl auch noch hinbekommen zu sein ;)

Viele Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

19

Sonntag, 14. November 2010, 20:35

Hallo Uwe,

ich denke ich habe es nun gelöst! Ab sofort sollten bei nicht freigeschalteten Einträgen keine Leerzeilen oder doppelte Einträge mehr erscheinen. Auch die Zählung der Einträge sollte ordnungsgemäß erfolgen.

Einzige Voraussetzung: Die Anzahl der eingestellten Einträge pro Seite muss größer als die Anzahl der gesperrten Beiträge pro Seite sein.

Beispiel: Sollen 5 Beiträge pro Seite angezeigt werden, so dürfen maximal die ersten 4 Beiträge gesperrt sein.

Was passiert wenn das nicht eingehalten wird? Dann kommt es wie bisher zu der Problematik, dass Einträge wiederholt werden!

Viele Grüße,
Fabian Karg

>>> www.flf-book.de
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

20

Sonntag, 14. November 2010, 20:47

Juhuu! Ich glaube jetzt habe ich es endgültig gelöst!

Jetzt sollte auch soeben genannte Einschränkung nicht mehr greifen! Sprich, es sollten auch dann keine doppelten Enträge/Fehler bei der Zählung mehr auftauchen, wenn die Anzahl der gesperrten Einträge größer ist als die gewünschten Einträge pro Seite.

Dafür habe ich die Option "Einträge pro Seite" angepasst. Ist die im Adminbereich angegebene Zahl zu niedrig wird diese einfach dynamisch (und nur temprär für das aufrufen des Gästebuches) angepasst.

Ich hoffe mal, dass es in euren Gästebüchern auch klappt ?(

Viele Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Ähnliche Themen

Thema bewerten