Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FLFBook Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. November 2010, 19:24

FLF Book jetzt multilingual

Hallo,

aufgrund zahlreicher Userwünsche, besteht ab sofort die Möglichkeit das Gästebuch von flf-book.de mutlilingual zu nutzen. Ein Gästebuch kann also in mehreren Sprachen verwendet werden - je nachdem was der User auswählt!

Hinweise:
1. Die Funktion steht nur mit einem eigenen Layout zur Verfügung.
2. Damit das Wechseln der Sprache funktioniert muss im Browser JavaScript aktiviert sein.

Zur Integration muss folgender Code verwendet werden:

Quellcode

1
2
3
4
  <a href="#" onclick="javascript:window.open('http://www.flf-book.de/FLFBook/gaestebuch_sprache.php?lang=de','Fenster');location.reload();"><img src="http://www.flf-book.de/FLFBook/Sprachen/de.gif" border="0" /></a>
  <a href="#" onclick="javascript:window.open('http://www.flf-book.de/FLFBook/gaestebuch_sprache.php?lang=en','Fenster');location.reload();"><img src="http://www.flf-book.de/FLFBook/Sprachen/en.gif" border="0" /></a>
  <a href="#" onclick="javascript:window.open('http://www.flf-book.de/FLFBook/gaestebuch_sprache.php?lang=it','Fenster');location.reload();"><img src="http://www.flf-book.de/FLFBook/Sprachen/it.gif" border="0" /></a>
  <a href="#" onclick="javascript:window.open('http://www.flf-book.de/FLFBook/gaestebuch_sprache.php?lang=se','Fenster');location.reload();"><img src="http://www.flf-book.de/FLFBook/Sprachen/se.gif" border="0" /></a>


Erläuterungen:
- den Code einfach an der gewünschten Stelle - also dort wo die Sprachwechsel-Buttons erscheinen sollen - im Template einbinden.

- Jeweils bei ?lang= muss der jeweilige Code für die gewünschte Sprache angegeben werden; durch Anhängen der Zahl 2 wird die Sprachversion ohne Sprachnachrichten ausgegeben! Beisielsweise also en2 (anstatt en) für die englische Version ohne Sprachnachrichten.

Sollten sich bei der Integration dieses Features Fehler eingeschlichen haben, bitte hier posten! Danke!

Viel Spaß mit der neuen Funktion wünscht,
Fabian Karg

>>> www.flf-book.de
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

vonSatara

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Feldkirch, Österreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. November 2010, 17:20

Hallo Fabian,

das ging aber rasch. Habs gleich mal ausprobiert. Legt aber ein eigenartiges Verhalten an den Tag.

Beim anklicken der englischen Flagge zum Beispiel, poppt ein weißes neues Fenster auf, welches dann rasch wieder verschwindet. Das schafft Verwirrung.

Viele Grüße,

Martin.

3

Dienstag, 2. November 2010, 18:44

Hallo Martin,

das ist absichtlich so programmiert ;) Es öffnet sich ganz kurz ein Fenster in welchem ein Cookie gesetzt wird; sobald das passiert ist wird es wieder geschlossen.

Bei mir geht das aber so schnell, dass man das gar nicht mitbekommt :)

Wenn mir noch was klügeres einfällt werde ich es entsprechend ändern! Bis dahin werde ich die ganze Geschichte noch nicht groß promoten und auch nicht in die Hilfe oder die Anleitung für das eigene Layout mitaufnehmen.

Viele Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

vonSatara

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Feldkirch, Österreich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. November 2010, 19:24

Hallo Fabian,

klar ist das absichtlich, hihihi. Die Geschwindigkeit in der das abläuft hängt wahrscheinlich von der Grafikkarte ab.

Das Cookie wird auf dem Rechner des Users gesetzt?

Viele Grüße,

Martin.

5

Mittwoch, 3. November 2010, 19:43

Hallo Martin,

es wird ein sog. Session-Cookie gesetzt, der auch nur folgenden Inhalt hat:

language = en/de oder was eben ausgewählt worden ist. Also nichts gefährliches ;)

Der Cookie wird auch sofort wieder gelöscht, wenn das Browserfenster geschlossen wird.

Im übrigen ist mir schon eine eleganetere Lösung eingefallen das ganze umzusetzen. Aber das muss ich die nächsten Tage mal ausprobieren ob das überhaupt klappen kann :D

Viele Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Ähnliche Themen

Thema bewerten