Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 6. März 2012, 21:01

E-Mail-Adressen als Pflichtangabe, trotzdem nicht anzeigen

Hallo,
ich wollte fragen, ob es möglich ist, dass der GB-Besucher zwar bei Eintrag seine Mailadresse pflichtmäßig eintragen muss, sie aber dennoch nicht im GB angezeigt wird. Ich habe die Diskussion vor einigen Jahren rund um den Spamschutz für GB-Einträge gelesen, aber zu meiner Frage nichts über die Suchfunktion gefunden (vll. auch nicht die richtigen Suchworte gewählt). Würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße,
Claudia

Jens

Super Moderator

Beiträge: 493

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2012, 17:15

Hallo Claudia,
wenn du ein eigenes Layout benutzt (http://www.flf-book.de/hilfe_Eigenes_Layout.htm) kannst du die E-Mail-Variable auf der Ausgabeseite weglassen, sie im Eingabeformular aber dennoch aufführen.
Wenn du dann im Admin-Menü die Mailadresse als Pflichtfeld angibst, sollte das so funktionieren wie du dir das vorstellst.

Die Mailadresse als Pflichfeld zu definieren ist leider aber auch kein 100%iger Schutz gegen Spam.

Viele Grüße
Jens
Dieser Beitrag wurde mindestens 7x editiert :D

3

Donnerstag, 8. März 2012, 12:13

Exakt, funktioniert genauso wie von Jens beschrieben! Also E-Mail als Pflichtfeld lassen, aber im Layout einfach nicht ausgeben lassen. Klappt's?

Viele Grüße,
Fabian Karg

>>> www.flf-book.de
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Thema bewerten