Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 18. Januar 2007, 00:21

Glückspiele?

Hey Leute. spielt ihr eigentlich Glücksspiele? (ich weiß, das passt hier nicht ganz rein, aber als ich hier herumgestöbert hatte, habe ich mir gedacht, dass ich das hier auch mal fragen könnte. Ich hab das schon mal in nem anderen Forum gefragt, aber so erhalte ich halt mehr resonanz) Ich hatte mich also vor einigen Monaten mal mit Onlinepoker beschäftigt und habe 20€ überwiesen und alles verzockt. Meinem Kumpel gings genauso, aber er ist eh der schärfste. Der verschwendet echt viel Geld mit Sportwetten und jetzt will er bei Pferdewetten mitbieten LOOOL
Habt ihr auch schonmal Poker im TV gesehen? Ich frage mich wie es bei so nem Glücksspiel überhaupt Profis geben kann. Haben die n System oder so? Ich hatte jedenfalls keins als ich meine Kohle verzockt hatte :(
LG

Jule

Jens

Super Moderator

Beiträge: 495

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 14:59

RE: Glückspiele?

Hallo Jule,
nein Glücksspiele spiele ich nicht (darf ich ja auch noch gar nicht...) aber habs auch nicht vor...
Pokern tu ich aber trotzdem ab und zu mit n paar Kumpels aber ohne Einsatz, als Chip dienen dann die Kronkorken der leeren Bierflaschen =) ^^

Profis unterscheidne sich, denke ich, von den Anfängern halt dadurch, dass sie es besser erkennen wann jemand Blufft und wissen wann sie rausgehen...

PS: wenn du nur Just4Fun Poker spielst, dann Spiel besser ohne Einsatz ; ) Onlinepoker gibts auch für umme...

Lg, Jens
Dieser Beitrag wurde mindestens 7x editiert :D

3

Donnerstag, 18. Januar 2007, 18:34

Hallo,

auch wenn ich ich nicht weiß, was Du mit den Informationen vorhast, mal ein paar Statements von meiner Seite:

1. Ich spiele nicht gegen Geld - weder im Internet noch im Casino ;) Ich denke es gibt bessere Möglichkeiten sein Geld rauszuschmeißen :D

2. Mit Freunden habe ich schon das ein oder andere mal gepokert.

3. Meiner Meinung nach, kann man schon Pokerprofi werden. Als Voraussetzungen solltest Du mE folgendes mitbringen:
- gutes mathematisches Gedächtnis (zum Berechnen der Wahrscheinlichkeiten)
- Menschenkenntis
- Erfahrung
- gute Nerven um a) auch mehrere schlechte Runden hintereinander durchstehen zu können und b) auch mit nichts auf der Hand zu gewinnen
- Glück braucht man natürlich auch manchmal ;)

Verrätst Du, was Du im Schilde führst?

Beste Grüße,
Fabian
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

4

Dienstag, 23. Januar 2007, 00:32

Na ich wollt einfach mal über andere Erfahrungen lesen...ob andere halt auch kohle verzockt haben wie ich ;(
ich habe aber vorgestern eine Pokerschule Namens www.pokerstrategy.org.uk gefunden!!!! Bei DSF wurde die gezeigt. dort bekommt man 50$, wenn man so ein Pokerquiz löst. Man muss sich nur etwas Wissen darüber aneignen. Steht alles auf der Homepage. Man bekommt 50$ und muss kein eigenes Geld einsetzten um um richtiges Geld zu spielen! Da sind auch ne menge Leute im Forum, die daraus schon richtig viel Ca$h gemacht haben... habt ihr da mal reingeschaut?

5

Dienstag, 23. Januar 2007, 20:38

Ne, aber ich kenne die Seite ;) Ein Freund von mir hat dort auch sein Glück versucht!
Zufrieden mit Service und Support? Dann schau Dir doch mal die Premiumfeatures an ;)

Thema bewerten