Gästebuch des Förderverein Wollseifen e.V.

bisher 7259 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 41
Michael Münster


Eingetragen am Freitag, 10.07.2015 um 23:34 Uhr  

Ich habe mir heute Wollseifen im Rahmen einer Rundwanderung angesehen, nachdem ich dies schon immer mal vor hatte. Ich war sehr bedrückt. Immer wieder hatte ich den Gedanken: Was hat dieser gottverdammte und sinnlose Krieg alles angerichtet. Ich wünsche der Welt nichts mehr als FRIEDEN!!!!!!!!!

A.P.


Eingetragen am Donnerstag, 11.06.2015 um 19:37 Uhr  

die Geschichte ist schon toll vor allen schrieb der Opa einer ehemaligen Freundin das Buch : das tote Dorf Wollseifen ( P.Körner )

Rieger Wolfgang


Eingetragen am Donnerstag, 14.05.2015 um 18:29 Uhr  

Hallo Freunde, Kompliment zu den super gelungenen Seiten im Netz.
Ich habe sie sehr gründlich gelesen, bin ich doch auch ein ferner
Insider ( 3. Enkel von Kaufmann Sistig Wilhelm). Isch han och jet ze kicke für üsch, do issed :
http://rieger-w.de/wollseifen_klass entreffen.html

Liebe Grüße aus Bayern, Wolfgang
Am 4. Juli komm isch üsch besöke,
ihr kennt misch jelich, isch sehn us wie Sistigs Fritz.

Susanne Zacharias & Martin Lutz


Eingetragen am Sonntag, 15.02.2015 um 09:45 Uhr  

Liebe Wollseifener,
wir sind gestern als Gaeste von Hergarten in Richtung Vogelsang losgefahren, Wir waren ganz betroffen, als wir die Spuren vom schoenen Dorf Wollseifen entdeckten und von der schmerzlichen Geschichte der vertriebenen Bewohner erfuhren. Danke fuer Ihre Muehe und Arbeit. Gut, dass Sie die Kapelle und die Kirche wieder herrichten konnten, als stille Erinnerungs- und Gedenkstaette fuer alle.
Susanne Zacharias und Martin Lutz.

Niclas Sroka


desertedplaces.de
Eingetragen am Freitag, 07.11.2014 um 18:29 Uhr  

Ein tolles Projekt! :)
Vielen Dank nochmal für das zur Verfügung stellen der historischen Bilder. :)



DoN


www.donfranci.de
Eingetragen am Sonntag, 30.03.2014 um 19:03 Uhr  

Hallo,
bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und muß schon sagen, gefällt mir gut.

Peter Lambernd


Eingetragen am Montag, 25.11.2013 um 18:47 Uhr  

Hallo,
mich interessiert, ob jemand von Wollseifern noch die letzte Lehrerin von Wollseifen kennt oder sogar Unterricht be ihr hatte. Ihr damaliger Name war Wirtz oder Fräulein Wirtz. Sie unterrichte mit dem Lehrer Lechner und nach dessen Einberufung war sie alleine. Ich würde mich über eine Mail freuen.

Christian Kaupert


www.spiegel-der-woche.npage.de
Eingetragen am Sonntag, 23.09.2012 um 19:56 Uhr  

Ich wünsche von Herzen dem Verein viel Erfolg zum Erhalt des noch verbliebenen Teils von Wollseifen !

Marco

xtremereloaded-fanspace.npage.de/
Eingetragen am Dienstag, 05.06.2012 um 15:32 Uhr  

Hatte mir vor einigen Wochen mal euer Buch bestellt..

muss sagen sehr interessant... man erfährt sehr viel von früher..

von dem Dorf und seinen Dorfbewohnern.. finde ich klasse

wenn ich mal in eurer Gegend bin will ich mir Wollseifen mal anschauen gehn...

und noch ein großes Lob an den ganzen Förderverein..

Grüße

Marco

xtremereloaded-fanspace.npage.de/
Eingetragen am Sonntag, 13.05.2012 um 22:18 Uhr  

Hallo bin hier durch Zufall gelandet..

hab heute von dem Dorf Wollseifen erfahren.
sieht interessant aus, kann man den Ort besuchen.

wünsche euch einen guten Wochenstart

Grüße aus Bad Rappenau an den Förderverein Wollseifen :)



[1] [2] [3] [4] [5]



Eintragen