Willkommen im Gästebuch vom Tierheim "Arche Noah" in Uelleben!
Wir freuen uns, Ihre Meinung zu erfahren.


bisher 25060 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 12 von 205
H.Cramer


Eingetragen am Mittwoch, 27.12.2017 um 13:47 Uhr  

Die besten Grüße zum Jahreswechsel und ein erfolgreiches Jahr 2018 ,wünsche ich allen Tierfreunde und dem TierheimTeam !Unsere Gartenkatzen sind noch wohl auf !!Es sind nur 8 Katzen !!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Familie Nitsch

Eingetragen am Sonntag, 24.12.2017 um 11:20 Uhr  

Hallo liebes Tierheim-Team,

Monty und die gesamte Familie Nitsch aus Arnstadt wünschen Euch und Euren Familien eine geruhsame Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Jacqueline & Erni (Rüdi)


Eingetragen am Samstag, 23.12.2017 um 19:55 Uhr  

Leben mit Erni/ Rüdi


Vor einem Jahr ist Erni als Rüdi bei mir eingezogen.
Ich wußte schon, dass er etwas schwierig ist, trotzdem habe ich mir alles leichter vorgestellt.
Erni bestimmt auch 😏

Obwohl man es nicht dachte, sah man am ersten Tag deutlich (am Verhalten), das Erni früher in einer Wohnung lebte.
Sein Verhalten zeigte deutlich, dass es ihm wohl da, wo er herkam (er war ein Fundhund) nicht gut ging.
So mußten bzw. haben wir z.B. das tägliche Abnehmen des Halsbandes, das Berühren der Hinterläufe, das Säubern des Fell's, das spielen und schmusen (er genießt es und fordert mittlerweile die Streicheleinheiten ein) erst lernen müssen.
Das Säubern des Fell's, nach dem Gassi gehen, macht ihm mittlerweile sogar Spaß... man kann dabei schön mit dem Handtuch spielen 😃
Das Rumlümmeln auf der Couch wurde von Erni vorsichtig getestet. Total unterwürfig und eingerollt legte er sich das erste Mal auf die Couch.
Mittlerweile ist es für ihn selbstverständlich geworden.

Seit einem Jahr üben wir "Erni allein zu Hause"
Eine Katastrophe 😵
Mit kratzen an der Tür,  unruhigem hin und her laufen, bellen und jaulen machte Erni deutlich klar, was er davon hält....
Mit Hilfe vom Tierarzt,  einer Hundetrainerin, Bachblüten und dem täglichen Üben machen wir kleine Fortschritte.
Heute kann Erni 1-2 Stunden alleine bleiben, ohne sich lautstark bemerkbar zu machen 😍
Das ist für uns ein enormer Fortschritt...!

Was mich noch positiv überraschte war, dass er wirklich fast jedem Hund freundlich gegenüber tritt.
Im Tierheim hatte man das Gefühl,  dass er sehr viele nicht mochte... Das lag dann wohl an den Stress, den die Vierbeiner in einem Tierheim haben.

Wir müssen in sehr vielen Bereichen noch üben, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Was Erni & ich mit diesen Zeilen sagen möchten ist, dass mit viel Geduld und Unterstützung es sich lohnt, auch einem etwas schwierigeren Vierbeiner eine Chance zu geben.

Tierische Grüße von
Erni & Jacqueline


Gabi und Alfred


Eingetragen am Sonntag, 12.11.2017 um 17:18 Uhr  

Lotta und Ecki

H. Barthel


Eingetragen am Dienstag, 03.10.2017 um 20:27 Uhr  

Hier mal ein neues Bild von Klara bei ihrer Lieblingsbeschäftigung....


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Lotta und Ecki


Eingetragen am Sonntag, 01.10.2017 um 09:44 Uhr  

Die neuesten Bilder von Lotta und Ecki

Monty

Eingetragen am Mittwoch, 09.08.2017 um 13:00 Uhr  

Hallo liebes Tierheim-Team,

ich habe jetzt mit meiner Familie was ganz komisches gemacht, Ihr Menschen nennt das wohl Urlaub. Egal, auf jeden Fall war da ganz viel Sand und noch mehr Wasser. Und ich habe ganz viele Urlaubsbekanntschaften gemacht.

Wie Ihr seht geht es mir prima und ich hoffe, Euch auch.

Viele Grüße
Euer Monty

John Monika

Eingetragen am Dienstag, 18.07.2017 um 08:39 Uhr  

Vielen lieben Dank für eure so schnelle Nachricht, damit hätte ich jetzt nicht gerechnet, habt ihr doch genug andere Probleme. Habe mich sehr gefreut darüber. Vielleicht kann ich ja mal erfahren ob mit Heidi in ihrem neuen zu Hause alles in Ordnung ist. Es gäbe soviel über sie zu erzählen,. Vielen Dank nochmals !

Tierheim " Arche Noah "

Eingetragen am Samstag, 15.07.2017 um 15:46 Uhr  

Werte Frau John,

bitte schauen Sie auf unserer Homepage einmal unter der Rubrik: " zu Hause gefunden "

Dort befinden sich Bilder und ein Text über Heidi aus Ihrem neuen zu Hause.
Eine Nachkontrolle unsererseits erfolgt noch.

John Monika

Eingetragen am Samstag, 15.07.2017 um 10:54 Uhr  

Hallo liebes Tierheim , ich würde mich sehr freuen eine Nachricht von Katze Heide, welche von Gabriel und Josephin adoptiert wurde zu erhalten. Wie geht es ihr dort? Die Umstände weswegen sie bei euch landete sind immer noch schwer zu verkraften.

Monty und Familie

Eingetragen am Mittwoch, 05.04.2017 um 20:26 Uhr  

Hallo liebes Tierheim Arche Noah,

ich möchte Euch hiermit nur mal mitteilen, dass es mir pudelwohl geht. Ich habe mich prima eingelebt und will hier nie wieder weg. Trotzdem vielen Dank, dass Ihr Euch damals so toll um mich gekümmert habt. Mir geht's jetzt richtig gut.

Viele Grüße sagt Euer Monty (und die ganze Familie Nitsch aus Arnstadt)


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

J.Cramer


Eingetragen am Dienstag, 28.03.2017 um 22:06 Uhr  

Der Frühling ist da !Viel Freude mit euren Tieren und den Tierheim Team viel Erfolg bei eurer Arbeit !!
Unseren Katzen ,wie ihr seht geht es Gut !!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18]



Eintragen