Willkommen im Gästebuch vom Tierheim "Arche Noah" in Uelleben!
Wir freuen uns, Ihre Meinung zu erfahren.


bisher 25077 Besucher


Eintragen


Einträge 25 bis 36 von 205
Hr.Cramer


Eingetragen am Samstag, 09.07.2016 um 21:42 Uhr  

Hallo ,eine eigene Züchtung mit Herz !Siehe Bild !
Ha,Ha ,Ha !Aber gut !


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Ducke


Eingetragen am Sonntag, 26.06.2016 um 17:42 Uhr  

Möchte mal zeigen, das man auch Katzen mit in den Urlaub nehmen kann.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

HILDEBRANDT


Eingetragen am Freitag, 17.06.2016 um 17:47 Uhr  

vielen Dank für die gute Pflege unserer Eika .Gut das es so ein sauberes liebevoll geführtes Heim gibt

Hr.cramer


Eingetragen am Sonntag, 05.06.2016 um 22:21 Uhr  

Warum wo anders hingehen,wenn es uns hier gut geht !!??


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Hr .Cramer


Eingetragen am Freitag, 03.06.2016 um 21:18 Uhr  

Die junge Bande ,nun alle 1 Jahr alt ,fühlen sich bei uns im Gartenbereich wohl .6 an der Zahl !Sie werden versorgt und gegen Floh &Co ,gibt es auch ein Mittel !! Ich weiß ,dass es für Gartennachbarn nicht immer angenehm ist ,mit den Häufchen !Leider konnte keine Katze vermittelt werden !

Adelbert Trautvetter


Eingetragen am Freitag, 03.06.2016 um 18:12 Uhr  

Hallo Tierheimteam!
Morena hat sich bestens eingelebt und bereitet uns viel Freude. Einfach eine liebe Hundedame.

Christa Krämer


Eingetragen am Freitag, 03.06.2016 um 08:31 Uhr  

ein aktuelles Bild unserer wilden Katzenfamilie,die mir ihrer Hilfe kastriert wurde. Sie sind alle wohlauf und erfreuen sich ihres Lebens.

Gabriele Wille


Eingetragen am Donnerstag, 02.06.2016 um 10:18 Uhr  

Herzliche Grüße aus seinem neuen Zuhause sendet der PEDRO.
Wir sind überglücklich!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Ulrike


Eingetragen am Sonntag, 22.05.2016 um 08:46 Uhr  

Hallo liebe Tierfreunde
ich suche dringend mithilfe bei der Betreuung meines Mops Jackrassel Mix. Nach unserer Trennung muss ich sie alleine betreuen, das Problem ist aber das sie wenn sie lange alleine ist Angst hat, so schlimme Angst das ich am überlegen bin sie schweren Herzens ab zu geben. Aber vielleicht finde ich über diesen Weg jemanden der mit ihr wenigstens um die Mittagszeit mal gassi geht, mehr wäre auch möglich. Ich denke das würde ihr schon sehr helfen. Sie ist eine ganz liebe und hat viel vom Mops abbekommen, sie ist gerne draußen. Mit anderen Hunden muss man probieren, sie versteht sich mit anderen Hunden aber nicht mit jedem. Kleinkindern geht sie aus dem weg aber beißt nicht. Wenn jemand Interesse hat, am besten aus Gotha Siebleben dann bitte melden.
Danke


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Hr.Cramer


Eingetragen am Mittwoch, 16.03.2016 um 19:24 Uhr  

Hallo ,liebe Tierfreunde, ein Bild von mir wird beweisen ,dass es bei uns fast mehr Katzen zum Füttern sind ,wie im Tierheim ! Sie sind alle kastriert ,bis auf 2 Katzen (10 Monate alt ).Leider konnten wir keine vermitteln !!Euch noch viel Freude mit euren Tieren !


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Christa Krämer


Eingetragen am Dienstag, 08.03.2016 um 08:53 Uhr  

Ich möchte mich mit diesem Eintrag für die gute Zusammenarbeit bedanken. Die wilde Katzenfamilie wurde erfolgreich eingefangen und kastiert. Nun sind sie wieder alle fit und gut drauf.
Fam .Krämer

heike


Eingetragen am Montag, 18.01.2016 um 16:55 Uhr  

Ich finde dass absolut inakzeptabel ,dass sie Tiere vermitteln möchten die ein neues Zuhause suchen dann würde uns gesagt ,dass derKater in Quantäne ist und nicht vermittelbar wäre obwohl wir vorher angerufen haben!Fande die Mitarbeiterin absolut unhöflich!



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18]



Eintragen