Willkommen im Gästebuch auf www.skulpturenradweg.de
bisher 8588 Besucher


Eintragen


Einträge 21 bis 30 von 31
Bernhard


www.dukasi.de
Eingetragen am Samstag, 25.08.2007 um 08:58 Uhr  

Interessantes Projekt mit einer sehr gelungenen Homepage-Umsetzung. Viel Erfolg weiterhin!

Reiner


Eingetragen am Donnerstag, 23.08.2007 um 09:21 Uhr  

Hallo,

wüßte gerne, ob die Strecke auch mit dem Rennrad befahren werden kann. Ist der Radweg durchgehend geteert ?

Grüße
Reiner

Jörn de Haan


Eingetragen am Sonntag, 06.05.2007 um 11:55 Uhr  

Ich kann den Skulpturenweg nur Loben, es macht riesig Spaß auf den gut ausgeschilderten Nebenstraßen zu fahren und neue Skulpturen zu entdecken. Meine Freundin wohnt nicht weit entfernt von der Strecke und ich freue mich schon auf den nächsten Teilabschnitt, dieses Mal auch mit der Kamera im Gepäck ! Danke allen, die dieses ermöglicht haben !

Jörn

christine nicolay


www.christine-nicolay.de
Eingetragen am Dienstag, 20.03.2007 um 00:33 Uhr  


ich habe selten so gute und homorvolle kunstwerke gesehen

Franz Kurze


Eingetragen am Freitag, 19.01.2007 um 19:53 Uhr  

nö, ich find den radweg und die kunst der herren profs eigentlich ziemlich langweilig, und naja radfahrer....

Conny


Eingetragen am Montag, 30.10.2006 um 11:46 Uhr  

Was für die einen ein Ärgernis in freier Landschaft darstellt, ist für andere ein Genuss. Also ich finde den Skulpturenradweg sehr originell, in zwei Etappen habe ich mir als interessierte Kunstfreundin alle Werke angeschaut: am meisten haben mich der Manta und die Wellen in der Straße beeindruckt. Gut finde ich auch die Ausschilderung und das übersichtliche Wegleitsystem. Das gastronomische Angebot auf der Strecke könnte etwas besser sein: Kunst macht Appetit!
Viele Grüße aus Heidelberg,
Conny

max


Eingetragen am Freitag, 13.10.2006 um 20:09 Uhr  

christian friedrich wird groß kommen!

Anna Sophia


Eingetragen am Sonntag, 24.09.2006 um 17:31 Uhr  

Mein Bruder (8 Jahre), ich (11 Jahre) und unsere Eltern sind diesen Radweg gefahren. Vorher sind wir natürlich auch schon andere Radwege gefahren, doch dieser hat uns ganz besonders gefallen, denn er war abwechlungsreich, hat viele tolle Skulpturen, war super zu fahren und auch landschaftlich sehr schön. Am besten hat uns der herrenlose Koffer und die aufgewellte Straße gefallen, bei der wir viel geklettert sind.

oliver ganz


Eingetragen am Freitag, 22.09.2006 um 08:09 Uhr  

der skulpturenradweg ist ein erlebnis . mein sohn und ich sind ihn im august zum großteil abgeradelt , uns haben die tolle ruhige streckenführung , die schöne landschaft und die kunstwerke gleichermassen begeistert . auch mit 10 jahren hat mein sohn zu vielen dieser skulpturen einen zugang gefunden , sie bespielt , beklettert , bestaunt . also auch ein tip für familien , wenngleich das streckenprofil gute räder , kondition verlangt - oder zeit und die bereitschaft öfter zu schieben . als " anwohner" freue ich mich auf die weiterentwicklung diese projektes , und darauf im mai-juni wieder dort zu radeln , mit freunden , mit denen ich diese freude unbedingt teilen muss .

Melissa Wancke


Eingetragen am Mittwoch, 20.09.2006 um 14:18 Uhr  


Liebes Skulpturenradweg-Team,
von Bekannten habe ich den Skulpturenradweg weiterempfohlen bekommen und habe ihn mir kürzlich angeschaut. GROSSES KOMPLIMENT! Ich war völlig überrascht über die Originalität vieler der Werke. Die Radtour war ein ganz besonderes Erlebnis, tolle Kunstwerke in einer umwerfend schönen Landschaft, was gibt es Besseres!
Eure Melissa



[1] [2] [3] [4]



Eintragen