Willkommen im Gästebuch

17138 Besucher

Neuer Eintrag
neuer Eintrag
Seperator
>MAIL<>HOMEPAGE<Freundeskreis 10.05.2008 um 20:12 Uhr
Liebe Gaby, lieber Ingo,

ein schönes Pfingsfest, verbunden mit viel Sonnenschein und etwas Zeit zum Faulenzen auf Eurer geliebten Insel Rügen wünschen Euch von Herzen

Marina, Birgit und der Freundeskreis.
Seperator
>MAIL<Katy 10.05.2008 um 20:12 Uhr
Hier schreibt einer Deiner allergrößten Fans.Dir möchte ich danken, für alle Deine tollen Songs, die ich alle noch immer aus dem Stehgreif auswendig kann. Deine Musik hat mich so geprägt, dass ich selber angefangen habe, Musik zu machen.Ich glaube ich würde durchdrehen, wenn ich Dich einmal live erleben dürfte. Klingt blöd, aber darüber mache ich mir schon einige Jahre Gedanken, wie ich das bewerkstelligen könnte.Gestern abend habe ich erst wieder mit meinem Mann, der aus der Westhälfte Deutschlands kommt, durch deine Platten geträumt. Danke für Alles.Liebe Grüße aus Eschwege Deine Katy
Seperator
>MAIL<Hannelore Uhlenhaut 14.04.2008 um 21:09 Uhr
Liebe Gaby, lieber Ingo,
auch ich habe Sie beide am 12. April 2008 im Freizeitforum Berlin-Marzahn nach vielen Jahren wieder gehört und gesehen. Es war für mich, und das glaube ich auch im Namen meiner Begleiterin Brigitte sagen zu können, ein wunderschöner und gelungener Abend. Mit Ihrer offenen Art, zu den Dingen des Lebens stehend und Ihrer Sympathie haben Sie mich auf die neuen/alten Lieder sehr neugierig gemacht. Man schwälgte wieder in alten Erinnerungen mit "Berührung" usw. Auch ich habe Ihre Zeit in der damaligen DDR mit verfolgt, und bin in dieser groß geworden. Es freut mich sehr, wenn Menschen nicht vergessen, wo sie hergekommen sind und dazu stehen. Ihr Mann Ingo sprach an diesem Abend auch über die sogenannten "Wendehälse"; man keine Auftritte im TV bzw. im Radioprogramm bekam. Es ist schade, dass dadurch so viele Künstler, wie Sie beide, erst einmal in ein tiefes Loch fielen. Umso mehr freut es mich, dass Sie wieder da sind, und mit Ihren Liedern viele Menschen berühren - sowohl textlich als auch musikalisch. Für diesen wunderschönen Abend noch mals herzlichen Dank, auch an alle anderen Beteiligten dieser Veranstaltung. Machen Sie weiter so und bleiben uns noch lange erhalten. Herzliche Grüße H. Uhlenhaut
Seperator
>MAIL<Reno Engel 14.04.2008 um 17:30 Uhr
"Wenn die Neugier nicht wär..." Talk- Show- Reihe mit Barbara Kellerbauer, 12.04.2008 im Freizeitforum Berlin- Marzahn

Herzlichen Dank für diesen tollen Abend. In einer Mischung aus Gespräch und Gesang konnten die Zuschauer interessantes erfahren und in Erinnerungen schwelgen... Hier war nichts gestellt oder eingeübt.
Ehrliche Fragen, ehrliche Antworten. Alles wirkte spontan und bodenständig. Und gerade diese Bodenständigkeit macht Sie Beide, Gaby Rückert
und Ingo Koster so sympatisch. Menschen wie Du und ich...
Gänsehaut bei "Der Sand von Rügen", Die Rose" und natürlich bei "Berührung"...
DANKE an alle Mitwirkenden für diese gelungene Veranstaltung, DANKE für die Fotos, die ich machen durfte.
Weiterhin viel Erfolg und Ideen für neue Titel wünscht

R. Engel
aus Berlin- Hellersdorf
Seperator
>MAIL<Angret 05.02.2008 um 19:40 Uhr:
Liederabend am 02.02.08 in Eichwalde
Balladen und ihre Interpretin

Mit Vorfreude und von langer Hand geplant gönnte ich mir diesen Abend.
Beide Künstler (Gaby Rueckert und Ingo Koster) wurden schon beim auf die Bühne Kommen mit Applaus begrüßt.
Sei es mit Titeln aus ihrem Album „Gaby Rückert – Das Porträt“, oder beim Lied „Teil mit mir“, bei dem selbst die Zuhörer textsicher waren,
sie überzeugten mit einfühlsamer Stimme und sympathischer Ausstrahlung das Publikum.
Spätestens bei der Interpretation der „Berührung“ kannten Emotionen keine Grenzen.
Spritzig und witzig, mit Dingen aus dem Alltäglichen, war die Überleitung beider Künstler zu nachfolgenden Liedern.
Auch ergriffen haben mich die neuen Lieder aus der Feder von Gisela Steineckert.
Tiefsinnige Texte, die ausdrucksstark und sehr gefühlvoll vorgetragen wurden.
Danke, für diese Hörprobe!
Ich freue mich auf das bevorstehende neue Album, in dem auch diese Lieder zu finden sind!
Mit einem rührenden „Also Gute Nacht“ Lied, als Zugabe, beendeten beide Künstler den Liederabend.
Sichtlich glücklich verließen die Zuhörer nach der Autogramstunde die Räumlichkeit.
Auch hier habt ihr es geschafft, Euch in die Herzen des Publikums zu singen!
Ich danke Euch, für diesen emotionalen und musikalisch wertvollen Abend!

Angret
Seperator
>MAIL< 31.01.2008 um 20:08 Uhr:
Hallo Gaby und Ingo!
Eigentlich wollten wir Euch am Samsatg mal wieder überraschen, aber nun dachte ich melden wir uns mal vorher.
Wir freuen uns auf Euch und einen schönen Abend.
Bis dann und liebe Grüße!
Seperator
>MAIL<B.Zimmermann 17.01.2008 um 16:09 Uhr
Liebe Gaby Rückert, lieber Ingo Koster,

nach Paris zurückgekehrt, möchten wir uns für das wunderschöne weihnachtliche Konzert in Neu-Helgoland bedanken, das nun für uns fast schon Kultstatus hat.

Wir hatten die große Freude, mit Ihnen auch nette Worte wechseln zu können. Diese "Berührung" schwingt noch heute in uns nach - auch Dank der erstandenen gleichnamigen CD.

Wir freuen uns schon auf Ihr neues Album, das Sie gegenwärtig produzieren.

Mit herzlichen Grüßen oder "cordialement"

Bernd und Heidi Zimmermann
Seperator
>MAIL<Stefan Donick 11.01.2008 um 19:50 Uh
Liebe Gaby,ich höre grade mit Begeisterung die CD "Berührung" und finde sie super!Würde mich sehr freuen Sie und Ingo mal persönlich zu treffen. Beim "ND"-Pressefest 2006 hab ich Euch leider grad so verpasst. Grrrr! Naja klappt schon noch.
Alles Liebe!

Stefan
PS Freue mich aufs neue Album!
Seperator
>MAIL<Kerstin & Andreas 27.12.2007 um 13:51 Uhr
Hallo Gaby,Ingo und Gisela!
Vielen Dank für den herrlichen Abend in Neu-Helgoland. Diese Harmonie in Text, Gesang und Ausstrahlung macht euch keiner nach. Immer wieder gehen eure gefühlvollen Lieder unter die Haut. Die besinnlichen und lustigen Texte von Gisela sind ein Spiegel unseres Lebens.
Ein gesundes neues Jahr und noch weitere schöne Konzerte wünschen euch
Kerstin und Andreas.
Seperator
>MAIL<Uwe 26.12.2007 um 23:54 Uhr
Hallo Gaby, Ingo und Gisela.
Meine Eltern bekamen von mir zum Weihnachtsfest eine Einladung zu Wein,Weib und Gesang.
Heute Abend, im Neu-Helgoland, haben sie erst erfahren um was es ging.
Und was soll ich sagen, da war es wieder, das leuchten in den Augen, bei ihnen und auch bei mir und meiner Tochter.
Danke für diesen wunderschönen Ausklang der Weihnachtstage, ich glaube mit der neuen CD und den Texten von Gisela kommt was großes auf die Fans drauf zu.
Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt.
Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Uwe



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16]