Willkommen im Gästebuch

17896 Besucher

Neuer Eintrag
neuer Eintrag
Seperator
>MAIL<>HOMEPAGE<Evelyn 15.09.2008 um 18:02 Uhr
Liebe Gaby, kennen tun wir uns aus der Schulzeit und später hörte ich all Deine Songs mit Begeisterung. Dies geschied auch heute noch. Ich finde es bewundernswert wie tapfer und energisch du alles gemeistert hast. Viel Erfolg und Gesundheit auf Deinem weiteren Lebensweg. Danke für Deine Lieder für uns! Evelyn
Seperator
>MAIL<Dirk Thormann 31.08.2008 um 21:28 Uhr
Liebe Gaby,
obwohl ich sie eigentlich seit meinen Kindertagen kenne,ist mir ihre Musik erst in den letzten Tagen richtig ans Herz gegangen.Sie haben eine tolle Stimme und
eine super Ausstrahlung.Leider habe ich Ihr Konzert auf Rügen verpasst. Es ist schön,dass sie wieder singen und weiter den Menschen durch Ihre Lieder so viel Freude bringen in dieser schweren Zeit.Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch alles Gute.
Mit lieben Grüssen aus Sassnitz
Dirk Thormann
Seperator
>MAIL<Marina 07.08.2008 um 11:35 Uhr
"Unsere" Gaby Rückert ist wirklich eine lebende Legende, schon jetzt! Sie ist sich immer treu geblieben, keiner konnte Sie "verbiegen". Sie verkörpert das was man "Vereinigung" nennen kann - begeistert OST - wie WEST - das spielt bei Ihr keine Rolle. Ich hatte das große Glück in Baabe 08 dabei sein zu dürfen und gemeinsam mit über 700 Konzertbesuchern, genau das zu erleben. Es war einfach gigantisch! Ich würde uns wünschen das wir viel mehr solche "Augenblicke" erleben können und dürfen. Hey`(!) Medien werdet wach, da ist noch eine Künstlerin, die wirklich die Unplugged - Kunst beherrscht, mit einzigartiger Stimme und einem großartigen Arrangement. Danke das es Dich gibt, "Freundeskreis Gaby Rückert", Marina Merkel
Seperator
>MAIL<Peter 05.08.2008 um 16:35 Uhr
Am 24.08.2008 - 18-20 Uhr findet auf rockradio.de bei peters Musikoase eine Sendung mit
und Gaby Rückert und Ingo Koster am Telefon statt.

Mehr dazu auf ostmusik.de

Peter
Seperator
>MAIL<Kathrin 30.07.2008 um 14:37 Uhr
Vielen Dank für den Höhepunkt unseres Rügenbesuchs. Das Konzert in Baabe am 23.07.08 war ein wunderbares Erlebnis.
Alles Guten für die private und musikalische Zukunft
wünscht Familie Andres
Seperator
>MAIL<Reno 25.07.2008 um 10:36 Uhr
DANKE für das tolle Konzert am 23.07.2008 in Baabe.
Wieder einmal, wie auch im vergangenen Jahr, der Höhepunkt meines Kurzurlaubs auf der Insel Rügen.
Nur dass ich dieses mal wärmer angezogen war und bis zum Ende bleiben konnte.
Super "Der Sand von Rügen", "Die Rose" und natürlich "Berührung".
DANKE Euch und den Gastmusikern Thomas Kurzhals und Ralf Templin für diesen Abend.

Alles Gute wünscht Euch

deR. Engel
aus Berlin
Seperator
>MAIL<Reno 07.07.2008 um 14:03 Uhr:
Liebe Gaby, lieber Ingo,
Danke für Euren Tip "Am Strande von Quetzin".
Vor etwa 14 Tagen war ich in der Gegend und konnte, nach Eurer Beschreibung: "dieser kleine Ort am Plauer See, im Mecklenburger Land, an der B 103"
Quetzin gar nicht verfehlen. Wirklich ein schöner Strand, wie das Foto zeigt.

Mit dem "Sand von Rügen" geht es mir ja wie Euch und ich freue mich schon auf das Konzert am 23.07. in Baabe.
Bis dahin alles Gute wünscht

deR. Engel aus Berlin
Seperator
>MAIL<>HOMEPAGE<Birgit 01.07.2008 um 08:58 Uhr
Liebe Gaby,

zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir nur das Beste, viel Glück als ständigen Begleiter und das all Deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Bleib immer gesund und guter Dinge und lass Dich heute feiern!

Alles Liebe von Birgit und vom Freundeskreis
Seperator
>MAIL<>HOMEPAGE<Jens 17.06.2008 um 09:51 Uhr
hallo Gaby & Ingo, das war ein herzliches Wiedersehen bei Natschinski & friends.
Schade, dass so wenige von diesem Ereignis wussten und dass die Veranstalter so unflexibel waren...
Der Konzertbericht ist bereits online bei www.ostmusik.de - wo sonst ;-))
tschüß & bleibt gesund !
herzlichst Jens
GANZ NEU : www.apfeltraum-unplugged.de
( schaut mal rein ! )
Seperator
>MAIL<Annegret Winkel-Schmelz 10.06.2008 um 15:16 Uhr
Liebe Frau Gaby Rückert,

mein Name ist Annegret Winkel-Schmelz, und ich lebe in Halle.
Frau Andrea Mack hat mir freundlicherweise Ihre Adresse gegeben. Wir kennen uns seit vielen Jahren.
Ich schreibe Ihnen aus folgendem Grund:
Voriges Jahr im August haben mein Mann und ich geheiratet. Da steckt eine nichtalltägliche Lebensgeschichte dahinter. Wir sind von der 9. bis zur 12. Klasse gemeinsam zur Schule gegangen. Dann haben wir uns zwanzig Jahre aus den Augen verloren. Zum Klassentreffen 2003 haben wir uns wiedergesehen und da hat es dann gefunkt. Mein Mann Torsten Schmelz war drei Jahre in Berlin zur Armee. Er hat zwei Konzerte in dieser Zeit von Ihnen besucht.
Mir haben Ihre Lieder immer die Kraft gegeben, Liebe zu leben. Und so hatten wir auf dem Standesamt Ihre Musik eingespielt. Zur Rede der Standesbeamtin „Berührung“ und zum Ringtausch „Teil mit mir“. Hinterher kamen die Trauzeugen und Gäste auf uns zu und sagten voller Begeisterung: „Das war doch Gaby Rückert!“ Unsere Überraschung war gelungen.
Ich denke, Sie freuen sich bestimmt, wenn Sie erfahren, welche Langzeitwirkung Ihre herrliche Musik und welche Spuren sie in unserem Leben hinterlassen hat. Wir möchten uns mit dem Hochzeitsbild bei Ihnen bedanken. Gleichzeitig möchten wir fragen, wann Sie einmal in der Region Halle-Leipzig ein Konzert geben. Dann würden wir gern kommen,
um Sie persönlich kennen zu lernen. Von Frau Mack weiß ich, dass Sie eine neue CD vorbereiten. Über diese Verbindung würde ich sie erhalten und freue mich schon darauf.
Wir wünschen Ihnen von Herzen für Ihr persönliches Leben alles erdenklich Gute, schöne musikalische Einfälle und senden viele freundliche Grüße aus Halle.
Annegret Winkel-Schmelz & Torsten Schmelz



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16]