Willkommen im Gästebuch auf Röhrenseiten.de! JEDER, egal ob Erwachsener, Student oder Schüler darf sich hier eintragen! SO OFT, WIE ER MÖCHTE! Klicke dazu einfach auf "EINTRAGEN!" Viele Grüße Niels
bisher 12079 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 144
Roland


Eingetragen am Sonntag, 24.04.2016 um 14:07 Uhr  

zu verkaufen: Saba Telerama mit Original Leinwand. Email: sp-ast@t-online.de



Eingetragen am Sonntag, 25.10.2015 um 11:44 Uhr  



Martin

www.wellenkino.de
Eingetragen am Sonntag, 18.10.2015 um 18:34 Uhr  

wirklich tolles Museum, großes Kompliment, auch für die viele Arbeit.

Die Gehäuse der Stadionverstärker haben auffällige Verwandschaft zu unserem "Philetta" der auf 2 Treffen der Röhrenbude für Interesse sorgte.
Laß die ab und zu mal spielen damit sie fit bleiben.
Von besonderem Interesse meinerseits wär natürlich eure warme Messecke :)

nette Grüße aus dem Wellenkino.
Martin

Harry


Eingetragen am Dienstag, 01.09.2015 um 18:34 Uhr  

Hallo Niels,
suche Schaltplan zum "Rheingold 8E 152a"

Buddrick und Franke


www.buddrick.de
Eingetragen am Sonntag, 09.08.2015 um 16:44 Uhr  

Hallo, ich löse meine Sammlung auf und biete einen grossen Posten an Röhrenradios und Röhren TV Geräten - überwiegend DDR 50er / 60er Jahre an. Auch eine ganze Reihe von Kofferradios der DDR.Gern sende ich Ihnen Fotos. Habe auch Literatur zB. Der Bastler dazu. Würde mich freuen, wenn Sie Interesse hätten. Preis ist VHS bei Komplettkauf
Viele Grüsse aus Aue senden Ihnen Buddrick & Franke


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Hartmut Taso


Eingetragen am Mittwoch, 05.08.2015 um 12:08 Uhr  

Congrads Niels, ich bin sehr froh, das es Menschen gibt, die diese alte über 100 Jahre Technik in Ehren hält. Wenn ich mit Rat und Unterlagen/Schaltbildern helfen kann, würde ich mich sehr freuen. Weiter so, Hartmut Tasto, Radio u. Fernsehtechniker

Krannich Michael


Eingetragen am Samstag, 04.04.2015 um 22:05 Uhr  

Tolles Museum ... das lässt doch jedes Rundfunkherz höher Schlagen.
Man kann nur erahnen wieviel Arbeit und Entusiasmus dahinter steckt.....

Bernd Fischer


www.röhrenkiste.de
Eingetragen am Mittwoch, 23.10.2013 um 23:10 Uhr  

Hallo Niels,

viel Erfolg mit Deinem gerade eröffneten Radio-Museum. Eine tolle Sache. Wo bekommst Du nur all die alten Radios her? Ich hatte es schon ein paarmal bei Ebay versucht, doch hat es nie geklappt. Wahrscheinlich habe ich zu wenig geboten. Ich bin aber kein Sammler; würde mir aber trotzdem irgendwann Dein Museum anschauen. Ich repariere und baue Röhrenverstärker und Lautsprecherboxen.

Viele Grüße
Bernd

Übrigens: Ich bin Baujahr 1950. Habe als Jugendlicher schon Röhrenradios repariert! Bin dann zu den Transistoren gewechselt und jetzt wieder bei den Röhren gelandet.

Michael Krell


Eingetragen am Donnerstag, 03.10.2013 um 15:55 Uhr  

Ich finde es sehr schön, die Röhrentechnik wieder ins Bewußtsein zu rufen, hat sie doch die Anfänge der Elektronik befördert. Ohne sie wäre die Transistor- und Ic-Technik undenkbar. Röhren sind für viele junge Leute nicht mehr bekannt. Deshalb "back to the roots" für eine
Würdigung. Viel Erfolg und guten Zuspruch für's Museum.

Michael Krell, Jahrgang 1940



Wolfgang Lange


Eingetragen am Dienstag, 10.09.2013 um 11:53 Uhr  

Herzlichen Glückwunsch zum neu eröffneten Museum vom "Radiostammtisch" Frankfurt (Oder). Wir widmen uns ähnlichen Zielen: der Erhaltung und der Popularisierung historischer Radio- und Funktechnik.
Alles Gute und viel Erfolg wünsche ich im Namen aller unserer Aktiven!

Wolfgang Lange




An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]



Eintragen