Die Beiträge werden aus Sicherheitsgründen erst zeitverzögert sichtbar!
Danke für das Verständnis.


bisher 359 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 3 von 3
Heino Frerichs


www.m-t-w.de
Eingetragen am Montag, 27.02.2017 um 12:29 Uhr  


Hier mehr Informationen zu ReclaBox:


http://de.reclablog.com/faz-schreib t-ueber-reclabox/

Heino Frerichs


m-t-w.de
Eingetragen am Freitag, 10. Februar 2017  

Amerikas Liberale, mehr ...



http://view.nl.faz.net/?qs=4792f737 b55e18c6ddf6f1034801e25519ff0701a274e95573b9385235 87a6db01dfa1b7658499f446ac530ec1917466995c23d4e87b 0fcebba6bc7e15a11b3c


Kommentar von Heino Frerichs:

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung <reply-fec713747460037c-3308_HTML-102196537-7200736-0@nl.faz.net>

Heino Frerichs


m-t-w.de
Eingetragen am Sonntag, 22.11.2015 | 11:11 Uhr  

Wie funktioniert das Beschwerdeportal ReclaBox?

Immer wieder gibt es die Frage, wie der Ablauf beim Beschwerdeportal ReclaBox ist.


Ein Nutzer schreibt eine Beschwerde. Nach Prüfung der Beschwerde durch unseren Support wird die Beschwerde der richtigen Firma zugeordnet, innerhalb von 24 Stunden wird dann die Firma per E-Mail über das Vorliegen einer Beschwerde informiert.
In dieser Email wird der Firma auch erklärt, wie sie auf die Beschwerde antworten kann und dass die Antwort als Sofortantwort gewertet wird, wenn sie innerhalb von 14 Tagen erfolgt.
Falls das Unternehmen nicht innerhalb dieser 14-Tages-Frist antwortet, wird es erneut von uns per Email infomiert. Diesmal wird sogar ein pdf angehängt, falls Mitarbeiter bei dem Unternehmen zum Beispiel gar nicht im Internet surfen dürfen. Dann haben sie trotzdem die Möglichkeit, die Beschwerde zu lesen und uns per Email zumindest zu antworten.
Schlussendlich wird das Unternehmen auch noch ein Drittes mal informiert, wenn dann immernoch keine Reaktion vorliegt.
Sobald die Firma auf die Beschwerde antwortet, wird der Beschwerdeführer automatisch über die Antwort informiert und kann so seinerseits wieder reagieren und sich zum Beispiel nochmal mit seiner Kunden oder Bestellnummer beim Unternehmen zurück melden.
Egal ob die Firma nun antwortet oder nicht, der Beschwerdeführer hat bereits mit der ersten E-Mail an ihn von ReclaBox die Möglichkeit, die Beschwerde als gelöst zu markieren.
In der ReclaBox-Statistik erhalten aber nur die Firmen einen ReclaRank von 10, die eine Antwort geschrieben haben und der Kunde die Beschwerde als gelöst markiert hat.

1.) http://de.reclabox.com/was-ist-recl abox

2.): http://de.reclabox.com/firma/2197-P roflex-GmbH

3.): http://m-t-w.de/images/angebot.pdf


Kommentar von Heino Frerichs:

1.) = ReclaBox, was ist das?
2.) ReclaBox über die Firma Proflex GmbH in Köln.
3.) = Strategische Irreführung durch Proflex GmbH.



[1]



Eintragen