Willkommen im Gästebuch vom Heimatkreis Stettin
bisher 123076 Besucher


Eintragen


Einträge 261 bis 270 von 943
M.Roggow


Eingetragen am Mittwoch, 15.10.2014 um 17:54 Uhr  

Hallo Frau Anna Herzog,
kenne hier in Neuss eine Familie Hackbarth!
Frau Edith hat hier zwei Söhne.Sie selbst ist sehr krank,aber ansprechbar!Kann für Sie reiner Zufall sein!Im Falle eines Intresses;rufen Sie doch einfach dort an. 02131/549325
MfG.

Anna Herzog


Eingetragen am Mittwoch, 15.10.2014 um 17:00 Uhr  

Hallo zusammen,

nach vielen, vielen Jahren des Suchens, habe ich gerade in der Geburtsurkunde meiner Oma, Margarete Hackbarth geb. Herzog, den Namen ihres Vaters erfahren.

Ich suche Informationen und Hinweise auf den Arbeiter Karl Herzog, der im Sommer 1907 in Stettin verstorben ist. Das genaue Datum ist unbekannt. Seine Familie lebte in Raum Woldisch Tychow Mühle und Groß Krössin u.U.
Bin für jeden Hinweis Dankbar.

Liebe Grüße
Anna

Frank Giese


Eingetragen am Sonntag, 05.10.2014 um 23:35 Uhr  

Urgroßeltern,Großeltern in Stettin Podejuch.
Vielleicht kannte jemand meine Familie?


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Frank Giese


Eingetragen am Mittwoch, 01.10.2014 um 22:55 Uhr  

Hallo ihr lieben Stettiner,

ich suche alle Hinweise, die mir helfen meine Wurzeln zu finden.
Ürsprünglich habe ich mit der Suche für meinen zwischenzeitlich verstorbenen Vater begonnen, aber nun hat mich selbst der Ehrgeiz gepackt.
Viele Infos habe ich nicht, aber vielleicht aht jemand den ein oder anderen Namen schon einmal gehört und kann mir Auskunft geben.
Meine Großeltern waren Artur Giese(Heizer) und Elisabeth Giese, geborene Fischer.
Sie hatten drei Söhne, Walter,Artur jun. und Fredi, der mein Vater war.Mein Großvater hatte noch eine Schwester Herta, die mit dem Bügler Karl Tiegs verheiratet war.Dann gibt es wohl noch den Namen Schultz und Kobrow, der hier einmal gefallen ist.Urgroßvater war Reischsbahngehilfe und muß wohl in der Nähe der Anlegestelle der Pamir gewohnt haben, den er hatte wohl den Kapitän dort zur Miete.
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir jeden Tipp geben könntet.Ich habe deim Standesamt Stettin eine Anfrage gestartet, aber bis heute noch keine Antwort erhalten.

Vielen lieben Dank

Frank Giese

Herbert Runge


Eingetragen am Samstag, 20.09.2014 um 21:25 Uhr  

77777 Besucher im Gästebuch. Viel Glück für alle Stettiner.

Etwas aus der Erinnerung an Stettin:

Meine Mutter erzählte mal, dass sie öfter einem Pastoren in Stettin begegnet war, den sie kannte und natürlich auch grüßte. Meine Mutter wünschte immer einen Guten Tag, und der Pastor grüßte immer zurück in der Art, wie es seinerzeit üblich war.
Am letzten Tag vor der Flucht grüßte meine Mutter ihn, wie es seinerzeit üblich war, vielleicht zum Abschied oder warum auch immer. Der Pastor antwortete jetzt mit Guten Tag.

Die Dinge waren wohl schon im Fluss.

Heute überlege ich manchmal, ob wir am nächsten Tag vielleicht susammen im selben Zug saßen.

Herbert Runge

Manfrd Roggow


Eingetragen am Sonntag, 14.09.2014 um 19:32 Uhr  

Hallo Herr Giese,
habe Ihren Gruß gelesen,und sogleich aufmerksam geworden,weil wir in Stettin fünfzehn Jahre neben einer Familie Giese gewohnt haben. Könnte ein Zufall sein,dass Ihre Vorfahren in der Königsbergerstraße 1
gewohnt haben?
Frdl. Gruß M.R.

Frank Giese


Eingetragen am Dienstag, 09.09.2014 um 13:00 Uhr  

Hallo zusammen,

einen schönen Gruß an alle .

heidrun Plog


Eingetragen am Montag, 08.09.2014 um 12:30 Uhr  

Erinnerungen an die hochzeit meiner Eltern i nder "deutschen Strasse Stettin- und an das Pommernlied vo nOma gesungen

heute bi nich Rentner auf der Alb


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Wolfgang Beyer


Eingetragen am Donnerstag, 04.09.2014 um 17:19 Uhr  

Hallo liebe Stettiner,
kennt jemand Babara Weil geb.Szogs 1939 geb. in Stettin.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Beyer

Piotr K.


Eingetragen am Mittwoch, 03.09.2014 um 11:20 Uhr  

Hello Stettiner!
In Stettin-Finkenwalde (Szczecin-Zdroje) there is building SST (fast tram connected with centrum).
I still observe old way Muhl(en)bach stream - the way is again changed, a bit changed!




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95]



Eintragen