Willkommen im Gästebuch vom Heimatkreis Stettin
bisher 87391 Besucher


Eintragen


Einträge 261 bis 270 von 729
Frank Giese


Eingetragen am Donnerstag, 03.05.2012 um 15:05 Uhr  

Hallo Herr Runge,ich möchte mich auch auf diesem Weg recht herzlich für Ihre freundliche Unterstützung bedanken.Wie sich jetzt herausgestellt hat, handelt es sich bei August Giese um meinen Urgroßvater.Das Puzle hat ein Teil mehr bekommen.Vielen Dank.
Frank Giese
PS: hier ein Bild vom Clan

Herbert Runge


Eingetragen am Mittwoch, 02.05.2012 um 15:16 Uhr  

Hallo Herr Giese,

im Ulmenweg 1 in Podejuch wohnte 1943 ein Herr August Giese. Aber ich werde Sie noch direkt anschreiben.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Runge


Frank Giese


Eingetragen am Dienstag, 01.05.2012 um 22:12 Uhr  

Hallo liebe Stettiner,
mein Name ist Frank Giese und meine Vorfahren stammen aus Stettin-Podejuch.Sie hießen Anna-Emma-Frieda Giese, geboren Fischer und Walter Giese.Auf einem urlaten Bild stand die Adresse Ulmenweg 1.
Vielleicht hat jemand von euch dort gewohnt oder kannte die beiden.Würde gerne mehr über meine Großeltern erfahren.
Vielen Dank im Voraus.
Gruß Frank Giese

Herbert Runge


Eingetragen am Sonntag, 29.04.2012 um 07:59 Uhr  

Hallo Frau Constapel,

wenn Sie Ahnenforschung Net eingeben, finden Sie etliche Hinweise in dieser Richtung. Ich schicke Ihnen aber noch eine E-Mail an Ihre Adresse.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Runge

Constapel


Eingetragen am Sonntag, 29.04.2012 um 00:25 Uhr  

Hallo Herr Runge ich habe auch schon in diese richtung gedacht ich war bei der Kirche in der ich getauf. wurde um zu erfahren wo mein Vater getau. wurde naja kann man mir nicht sagen steht nicht drauf auf meime frage wo man mir helfen könnte kam keine Ahnung also bin ich zum Bestatter meiner Eltern der sagte ich soll die Uhrkunden nach Stettin schicken und den namen vom Opa erfragen nun muß ich nur noch herraus finden wer oder was in Stettin zustendig ist . Sie haben Recht mit der fest stellung das der Name seten ist es wird geschätzt das es ca noch 85 gibt die so heißen .

Herbert Runge


Eingetragen am Samstag, 28.04.2012 um 13:54 Uhr  

Hallo Frau Constapel,

wie ich lese, sind Sie ja doch schon etwas weiter gekommen. Ich hoffe, dass Ihr Eintrag im Gästebuch dazu beigetragen hat. Sie schreiben da auch von einer älteren Dame, die dort gearbeitet hat, wo auch Ihr Vater tätig war, und die Informationen zur Rente liefern konnte. Vielleicht liegen ja die Rentenunterlagen oder ein Aktenzeichen in den Kontounterlagen oder so noch vor, aus denen Sie Hinweise über Rentenbeitragszahlungen entnehmen oder sich erfragen können. Vielleicht hilft auch das schon wieder etwas weiter.

Ich wünsche Ihnen weiterhin Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Runge

Constapel


Eingetragen am Freitag, 27.04.2012 um 20:55 Uhr  

Hallo Herr Runge ich weis leider immer noch nicht wie mein Opa hies habe aber erfahren das mein Vater Edgar verwandschaf in Sülstorf hatte Johann u Sophie Gähde das soll wohl auch ein Okel sein mein Vater war Evange-Luther. man sagte mir ich müße nach stettin hin um mehr zu erfahren ich weis das es eine ältere Dame in Stettin gab sie hatte als Markt gearbeitet wo mein Vater auch zutun hatte sie konnte es wegen der Rente bestätigen nun weis ich nicht weiter ob der Hof zur Fam. gehörte es ist schwer nicht viel zu wiessen .

Leipe


Eingetragen am Montag, 23.04.2012 um 17:56 Uhr  

Guten Abend,

ich versuche seit Tagen mich bei sedina.pl zu registrieren, die Registrierung wird mir bestätigt.

Beim einlogen kommt dann SIE HABEN EINEN UNGÜLTIGEN BENUTZERNAMEN

Wer weiß was da quer läuft?

Danke Sylvia Leipe

Axel Hering


Eingetragen am Samstag, 21.04.2012 um 17:29 Uhr  

Ich bin 1940 in Stettin-Frauendorf geboren. Wir wohnten in Augustwalde, Bölckeweg, heute Ciepla. Mein Elternhaus in der Ciepla 1 steht noch. Wer weiß etwas über meine Familie.

Fred Bohn


www.stettin-ottoschule.de
Eingetragen am Mittwoch, 11.04.2012 um 18:26 Uhr  

Liebe Stettiner,
falls Sie Ihre Erinnerungen an unsere geliebte Heimatstadt auffrischen möchten, schauen Sie doch bitte mal bei meiner Homepage vorbei. Vielleicht finden Sie dort etwas Sie interessierendes. Ich würde mich darüber sehr freuen-
Mit besten Grüßen
Fred Bohn



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73]



Eintragen