Willkommen im Gästebuch vom Heimatkreis Stettin
bisher 81844 Besucher


Eintragen


Einträge 261 bis 270 von 695
Angela


Eingetragen am Donnerstag, 29.12.2011 um 04:39 Uhr  

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei allen, die mir so fantastisch geholfen haben. Ich sah einen Eintrag, wo sich jemand beschwert, dass es in diesem Gästebuch nur Fragen gibt, aber keine Antworten. Das stimmt ja nicht unbedingt - die Antworten können ja an die Person direkt geschickt sein!!!
Ich lege auch ein Bild vom Seebad Misdroy bei, wo meine Mutter im Sommer 1926 einen Ausflug hin gemacht hatte. Sie ist 10 Jahre alt, in der Mitte mit Sonnenschirm und Pagenschnitt.
Wenn man auch 2 Bilder hochladen kann, das andere ist am gleichen Tag am Strand - Strandmoden der 20er Jahre!!!

Angela


Eingetragen am Dienstag, 27.12.2011 um 05:16 Uhr  

Liebe Stettiner, was für eine tolle Webseite! Meine Mutter Ursula Gläser wurde 1916 in Stettin geboren und wohnte in der Stoltingstrasse mit Eltern und Geschwistern bis zur Vertreibung gegen Kriegsende. Mein Opa Willi GLÄSER hatte eine Dachdeckerei. Oma Else KASTNER. Oma hatte mindestens eine Schwester Frieda, die 3 Kinder hatte: Irene, Thea und Peter (gefallen). Thea bekam 1940 Drillinge. Die Grosseltern starben nach dem Krieg in Falkensee. Ansonsten weiss ich leider gar nichts. Kennt irgendjemand diese Familie? Gibt es vielleicht noch andere Geschwister der Grosseltern und deren Nachkommen? Hat jemand die Dachdeckerdienste von Willi Gläser benutzt? Meine Mutter war auch sehr aktiv im Tennisclub und hat einmal die Meisterschaft gewonnen. Lege ein Bild bei. Für alle Infos sehr dankbar!!!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Manfred Albrecht


Eingetragen am Samstag, 24.12.2011 um 10:19 Uhr  

Liebe Stettiner,heute zu Weihnachten spüre ich ein starkes inneres Gefühl welches mich mit Stettin verbindet.Meine gesamte Familie von Mutter und Vater stammt aus dieser schönen Stadt.Ich habe alle Adressen meiner Verwandschaft bis 1945.Leider Ist es mir nicht gelungen von den Nachkommen jemanden kennen zu lernen. Ich werde es nun nach 3 jähriger Suche aufgeben. Ich wünsche allen Stettinern ein frohes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Roland Carls


Eingetragen am Freitag, 23.12.2011 um 21:50 Uhr  

Die Pommersche Landsmannschaft Pasewalk wünscht der Sedinagruppe der deutschen Minderheit in Stettin und allen Stettinern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2012.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Herbert Runge


Eingetragen am Freitag, 23.12.2011 um 16:58 Uhr  

Hallo Herr Kahlmeier,

ein Dankeschön nach Canada. Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, guten Rutsch ins Jahr 2012 und besonders Gesundheit.
Bitte nicht traurig sein, in unserer Erinnerung bleibt Stettin so wie es war.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Runge

hans Kahlmeier


Eingetragen am Donnerstag, 22.12.2011 um 18:05 Uhr  

: Allen meinen Landsleuten ein Frohes Wrinachtsfest und eine guten Rutsch ins neue Jahr je A'ter ich werde Vermisse ich meine heimat mehr unser liebes Stettin viele vielegruße aus Canada

Ralf Meyer


Eingetragen am Mittwoch, 21.12.2011 um 01:41 Uhr  

Meine Mutter stammt auch aus Stettin.

Ihr Geburtsname war BALK.

fred krieger


Eingetragen am Mittwoch, 14.12.2011 um 10:25 Uhr  

hallo hr. runge
vielen dank für ihre lieben zeilen.werde meiner mutter die am 27.10.1919 in stettin geboren wurde und in der bergstr.2 wohnte die auszüge zeigen. sie wird sich bestimmt darüber freuen. sie ist in ihrem alter (92) noch geistig sehr fitt. regelmäßig liest sie die pommersche zeitung und erzählt mir viel über ihre geliebte heimat.ich bin ja erst 1945 auf der flucht geboren und kenne meine heimat nur vom erzählen bzw.von einem besuch mit meiner mutter in stettin ca 1990.
ihnen alles gute für 2012 wünscht fred krieger

Fred Krieger


Eingetragen am Montag, 12.12.2011 um 10:06 Uhr  

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2012 wünscht allen Stettinern und Landsleute Käthe Krieger geb. Michaelis früher Stettin-Frauendorf jetzt Herne in Westfalen

Roland Carls


Eingetragen am Samstag, 10.12.2011 um 22:01 Uhr  

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei der Sedinagruppe der deutschen Minderheit aus Stettin, vor allem bei Frau Brigitte kieper und Frau Elisabeth Rybicky.
Die Sedinagruppe hat am 09.12.2011 bei uns in Pasewalk an unserer Jahresabschlussversammlung teilgenommen. Wir haben im Anschluß eine sehr schöne Weihnachtsfeier durchgeführt und alle waren sehr begeistert. Wir arbeiten sehr gerne mit der deutschen Minderheit aus Stettin zusammen und wir werden diese gemeinsame Arbeit auch 2012 weiter ausbauen und festigen. Bedanken möchten wir uns auch beim Herrn Dahle vom Stettiner Heimatkreis, beim Herrn Wächter von der Gesellschaft für pommerscher Geschichte, Altertumskunde und Kunst aus Greifswald sowie bei Frau Steinfeldt vom NDR.



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70]



Eintragen