Eintrag hinzufügen
Name:
Email Adresse:
Homepage:
Nachricht:

Dienstag, 22.03.2016 um 17:18 Uhr

Es sind gute und interessante News hier in dem Buch zu lesen und es ist eine grosse Freude, das es immer noch eine grosse Nachfrage nach Stier gibt obwohl es wenig von Stier zu hören oder zu sehen gibt. Es ist die Frage, wann es neue Neuigkeiten von Stier zu sehen oder zu hören gibt?

Es wird bald von mir eine grosse Übersicht über alle Sachen aus dem letzten Jahr erstellt und hier veröffentlicht. Es braucht aber keine Angst gehabt zu werden, denn es ist der große Rauch verflogen und es ist eine gute Stimmung bei mir und in diesem Buch und es ist eine gute Sache, wenn es normale Fans, witzige Fans und gute Fans gibt. Es sind alle zusammen ein guter Mix aus verschiedenen Fans und es ist nur gut für Stier, wenn es viele Fans gibt. Es sind normale Fans wie Otto wichtig, weil sie für die Band interessant sind und die Musik kaufen. Es sind witzige Fans wie Julian und Yzolde wichtig, weil sie für gute und ausgelassene Stimmung sorgen und es sind gute Fans wie Manfred oder ich wichtig, weil sie viel für Stier arbeiten und viel dafür tun, damit Stier noch bekannter weltweit wird.

Es ist aber trotzdem nochmal eine grosse Entschuldigung an alle ausgesprochen, das es diesmal so lange dauert mit weiteren Informationen von mir. Es ist viel zu tun bei der Arbeit und es ist leider kaum Zeit um in diesem Buch gut zu schreiben. Es gibt viele Informationen und einige Planungen aus dem letzten Jahr. Es wurden gute Kontakte geknüpft und es ist ein sehr grosses Interesse an meiner Arbeit und es kann nur gut für alle hier im Buch sein. Es wird bald alles von mir erzählt, aber es muss genau aufgeschrieben werden, damit es jeder versteht und es nicht zu Missverständnissen kommt.

Montag, 14.03.2016 um 18:42 Uhr

Hallo!
Komische Gestalten hier auf der Fanseite - hoffentlich kommt Ihr auch zum Konzert am 8.4.?
Als Cheerleader Truppe? Bin gespannt.
Schönen Abend an alle!
Otto

Samstag, 12.03.2016 um 23:19 Uhr

@Graf Julian
Danke Euer Durchlaucht für den gräflichen Segen, der mir trotz bedenklicher Vergangenheit (einschläferndes Benehmen gegenüber Schwächeren nebst Hexerei usw.) gnädigerweise zuteil wurde. In jetziger Inkarnation bin ich von tugendhafter und schicklicher Gestalt und Lebensführung und auch nicht mehr narkotisierend tätig. Lieber geniesse ich narkotisierende Musik und lausche den entzückenden Chorälen der gehörnten Mannen....
in diesem Sinne allen eine Gute Nacht!
Freifrau Yzolde von RäppTilienburg (Kaa... d.D.)

Samstag, 12.03.2016 um 22:31 Uhr

Meine abermaligen Grüße an bereits zuvor genannte Personengruppe seien erneut gewährt!

Das Frauenzimmer in Persona von Freifrau Yzolde inkarnativ auch als Kaarine bezeichnet verfügt also über hypnotische und narkotisierende Fähigkeiten.

In früheren Zeiten wurden solche Frauenzimmer der Hexerei und Blasphemie bezichtigt und dem Flammen des Scheiterhaufens oder dem feuchten Element des Wassers übergeben.

Heutzutage ist oben angegebene Person zumindest inkarnativ durch das Tierschutzgesetz geschützt.

Als Freifrau Yzolde wird sie sicherlich ihrer gerechten Strafe nicht entgehen können.

Gräflicher Segen sei jedoch auch ihr gewiss.

Graf Julian

Samstag, 12.03.2016 um 21:00 Uhr

Wie erfreulich, daß die bekannten edlen Gestalten und inbrünstigen Fans nun wieder dieses Gästebuch aus seinem Geisterbuchdasein erlösen und sich verbal nach allen Regeln der Wortkunst in selbiges ergießen. Um mich dem globalen Gefolge der gehörnten und edlen Musiküsse verbunden zu fühlen lege ich gerade eine Gedenkminute vor meinem \"Leuchtglobus\" ein. Gehabt Euch wohl und habt es gemütlich!

@ Graf Julian: Der Herr Graf haben richtig kombiniert: in letzter Inkarnation war ich als Schuppentier unterwegs, dessen Opfer schmerzlindernderweise vor meinem Zugriff narkotisiert wurden.

Samstag, 12.03.2016 um 14:36 Uhr

Seid gegrüßt edle Ritter der gepflegten Musik samt globalem Gefolge!

Zu meiner Verwunderung besitzt die Freifrau Yzolde offensichtlich noch einen weiteren Namen. Kaarine - hat Frau hier vielleicht eine schuppige Anleihe aus dem Filmgeschäft zur Hilfe genommen?! Sei es drum.

Gespannt sein dürfen wir auch auf die noch geheimen Enthüllungen des Herrn Dirk. Spanne er uns doch bitte nicht so unsäglich auf die Folter.

Großes Lob gilt natürlich auch den edlen Musikanten. Ein Konzert zu Gunsten kranker und von schlimmem Leid betroffener Menschen. Sollte ich bis dahin von abermaligem Leid verschont bleiben, wird meiner einer natürlich auch dort zugegen sein.

Bis dahin werde ich mich mit den silbernen und schwarzen Scheiben gehörnter Tiere und deren Crew trösten. Mein aufrichtiger Dank gilt all den hieran beteiligten Recken und Frauenzimmern.

Graf Julian

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107]

Einträge 43 bis 48 von 638