Eintrag hinzufügen
Name:
Email Adresse:
Homepage:
Nachricht:

Mittwoch, 21.12.2016 um 22:02 Uhr

Es ist leider eine lange Zeit her als es hier noch etwas neues zu lesen gab und es hat 3 Monate gedauert bis es eine neue Neuigkeit von Tom gab und es war leider keine gute Neuigkeit. Es wurde nicht auf meine Fragen eingegangen und auch nicht auf das gute Konzept. Es wurde nur wieder gesagt, das es keine Weihnachtslieder von Stier dieses Jahr geben wird. Es ist eine komische Angelegenheit, weil es schon vor mehreren Jahren so vom alten Gitarristen von Stier angekündigt wurde und es ist nie eine Weihnachts-CD oder ein -Donwloader gekommen. War es nicht ernst gemeint von ihm? Es ist mir auch nicht so ganz klar, warum es nicht gemacht wird, weil es bestimmt gut für die Finanzen von Stier wäre.

Es ist für mich nun die Frage, wie und ob es weitergehen kann. Es ist keine Kommunikation mit Stier möglich und es ist die grosse Angelegenheit und Überraschung nun für Januar 2017 gut geplant. Es hat leider sehr lange gedauert, weil es diverses abzuklären gab und es muss auch alles ganz genau und ehrlich gemacht werden. Es ist deswegen die Hoffnung, das es gerade zur eigentlich guten Weihnachtszeit nun eine gute Nachricht von Stier hier an mich zu lesen gibt. Es ist mir natürlich bekannt, das es nun gerade eine schlimme Zeit wegen dem Terror ist, aber es ist gerade deswegen die Zeit, in der man gut zusammenhalten muss.

Es ist zum Schluss noch die Frage erlaubt, was es genau mit dem Chor gemeint ist von Yzolde (es ist mir bekannt, das es nicht der echte Name ist). Ist es geplant, das es einen Chor von Fans gibt die die Musik von Stier auf einem eigenen Konzert nachsingen? Es ist eine gute Idee, es ist aber auch die Frage aufgetaucht, wer es hören soll, wenn es die echten Stier noch gibt. Oder ist es geplant, das ein Chor von Fans gegründet wird, damit diese zusammen mit Stier auftreten und im Hintergrund mitsingen? Es ist die Hoffnung, das es bald eine gute Antwort auf diese Fragen gibt, damit es vielleicht wirklich gut und schnell geplant werden kann und es eine gute Unterstützung von Stier auf dem nächsten Konzert ist!

Dienstag, 13.12.2016 um 20:49 Uhr

Mir dünkt, dass unter der weiltweit verstreuten Verehrergemeinde der hörnischen Musik derzeit eine Flaute herrscht. Auch mir hätte ein treffliches weihnachtliches Gesangsereignis seitens der überaus geschätzten paarhufigen Minnesänger sehr gefallen. Die solistischen Klampfenklänge des Grafen von Bromhege können leider aufgrund der Abgelegenheit seines gräflichen Anwesens nur des Grafen eigene Ohren erquicken. Daher mein Vorschlag: einen Chor aus Mitgliedern der weltweiten Gemeinde derer, die dem Hornvolk und dessen Musik zugetan sind zu gründen. Passenderweise wären Hörner, Posaunen und anderes Instrumentarium zur Abrundung des Klangbildes zur Stelle. Die Organisation einer Premiere samt Erstellung eines Konzeptes könnte möglicherweise ein langjähriger treuer Fan mit entsprechender Vorerfahrung übernehmen? Alles soll erquicklich für die Zuhörer ausgeführt werden - und vor allem den edlen Paarhufern könnte auf diesem Wege ein prachtvolles Ständchen (oder besser: Stand) vorgetragen werden.

Unabhängig von der nun hoffentlich erfolgenden Resonanz auf meinen einer erleuchteten Studne zu verdankenden Vorschlag wünsche ich jeglichem Horn- , Fuss- oder sonstigem Volk eine treffliche (Vor-)weihnachtszeit.

Donnerstag, 01.12.2016 um 14:54 Uhr

Seid gegrüßt edle Meister und Liebhabet der Sanges- und Klangeskunst!

Auch vom Amelsbürener Adelsgeschlecht derer von und zu Bromhege sei euch eine besinnliche Advends- und Weihnachtszeit gewünscht.

Da auch in diesem Jahr keine stierischen Weihnachtsklänge zu erwarten sind, werde ich einmal mehr selbst zur Klampfe greifen und das Volk mit besinnlichen Texten beschallen.

Leider hat auch der Herr Dirk uns bisher nicht an seinem revolutionärem Konzept zur Förderung des musikalischen Nachwuchses teilhaben lassen.


Bleibt dem musikbegeisterten weltweit verstreuten Fußvolk des gehobenen Minnegesanges nur die vage Hoffnung auf baldige Selbsterleuchtung.

Graf Julian

Donnerstag, 01.12.2016 um 09:25 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage geben wir hiermit bekannt, daß es auch 2016 keine Weihnachtslieder von Stier geben wird...weder auf CD, Vinyl, zum Download, oder sonstwie...! Wir wünschen allen Fans und Menschen, weltweit, eine Schöne Adventszeit...! Die Stiere

Freitag, 02.09.2016 um 04:44 Uhr

Es ist eine grosse Überraschung bei allen Fans weltweit vorhanden, weil es ein gutes neues Video von Stier auf Youtube zu sehen gibt und es ist eine grosse Sache, denn es ist ein gutes Video und eine gute Musik wie man es von Stier gewohnt ist. Es ist eine tolle Überraschung im Spätsommer, weil es schon die Angst gab, das es Stier nicht mehr gibt. Es sei sich deswegen auf vielen Ebenen vielmals dafür bedankt. Es wurde der Song schon mehrmals von mir gehört und genau untersucht und es ist technisch und musikalisch von sehr hoher Qualität. Es ist auch in meinem Bekanntenkreis nur eine gute Meinung über dieses neue Stück vorhanden und es ist eine grosse Vorfreude bei allen vorhanden, was es wohl als nächste von Stier gibt. Es wäre auch gut es zu wissen, damit die Planung genau in das gute Konzept aufgenommen werden kann.

Es ist deswegen nochmal hier die Hoffnung ausgesprochen, das es bald neue Informationen oder ein Lebenszeichen von Stier auch hier gibt und es weitere Details zur Planung der Karriere gibt. Es ist hier nämlich leider schon seit Monaten sehr ruhig und man hört und sieht und liest nichts mehr. Es gibt keine neuen News, keine neuen Konzerte und keine Informationen für die Fans. Es ist deswegen die Hoffnung, das Stier noch ein Herz für die Fans hat und auch hier gute und aktuelle Informationen für uns veröffentlicht. Es wäre dann auch an die fans ein Wort gerichtet, das es wichtig ist, das es eine gute Resonanz von diesen gibt damit es hier wieder zu guten Diskussionen und Informationsaustausch gibt wie es früher mal war. Es ist die Hoffnung, das es bald in diesem Buch wieder gut zugeht.

Dienstag, 16.08.2016 um 04:11 Uhr

Es sind gute und überraschende Nachrichten von dem witzigen und guten Fan Manfred in diesem Buch zu lesen und es eine grosse Freude bei mir vorhanden, das es doch noch Fans hier gibt die sich für Stier interessieren und etwas schreiben. Es ist weiterhin die Hoffnung vorhanden, das es für den witzigen und guten Fan Manfred ein sehr grosses Vergnügen auf dem Haldernpop-Festival südlich von Bocholt war. Es wäre eine grosse Freude für alle Rock-Fans einen genauen und detaillierten Konzert-Bericht zu erhalten. Es ist die Hoffnung, das es der witzige und gut Fan Manfred für die Fans von Stier alles genau aufschreibt und hier veröffentlicht.

Es ist auch die Hoffnung vorhanden, das es nun ein Lebenszeichen von Stier gibt. Es gibt eine sehr gute Anregung von dem witzigen und guten Fan Manfred, das es eine gute Sache wäre, wenn es Stier im nächsten Jahr auf dem Haldernpop-Festival zu sehen gibt. Es scheint ein sehr grosses Konzert gewesen zu sein und es wäre eine gute Sache für die Promotion, wenn Stier für 6000 Fans auftreten kann. Es ist die Hoffnung bei allen Fans weltweit vorhanden, das es in der Planung bei Stier ist.

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106]

Einträge 19 bis 24 von 636