bisher 6988 Besucher


Eintragen


 
Mittwoch, 02.03.2016 um 22:30 Uhr

Viele Grüße vom Bubble Football Profi aus dem Raum Berlin Brandenburg.



 
Mittwoch, 07.01.2015 um 12:02 Uhr

Hallo lieber Leser,
um auf meine Geschichte und die Homepage aufmerksam zu machen, deshalb hier dieses Schreiben.
Ich heiße Jürgen Brand, stamme aus Magdeburg, wohne aber seit 1981 in Brühl bei Köln. Als Stasi-Opfer und Buchautor
habe ich unter anderem das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ geschrieben und beim epubli-Verlag veröffentlicht.
Für einen Leser eine interessante und spannende Geschichte(allerdings für mich damals die Hölle)
Es beginnt damit, als ich als 23-Jähriger im Rathaus meiner Heimatstadt die Ausreise aus der DDR beantragte.
Stasi-Spitzel wurden auf mich angesetzt, welches ich nicht bemerkte, weil diese aus meinem Bekanntenkreis waren.
Von der Polizei und des MfS -Geheimdienstes wurde ich verhört und mit Gefängnis bedroht,
obwohl ich doch nur Frei im anderen Teil Deutschlands leben wollte!
Ich wurde einige Wochen später für mehrere Jahre ins Zuchthaus gesteckt, wo ich die schlimmsten Haftbedingungen über mich ergehen lassen musste.
Die Verhöre durch die Stasi, hungern in monatelanger Einzelhaft und im Arrestkeller, schreib, lese und kontaktverbot.
Ob oder wie ich es schaffte aus der Lage wieder rauszukommen, dass erzählt das Buch. Wie sie in der Homepage lesen können,
haben mehrere Zeitungen in NRW ausführlich über die Geschichte berichtet. Leider keine Ostdeutsche Presse, denn schließlich fand dort das Unrecht
statt.
Letzten November war der 25.Jahrestag des Mauerfalls! Aber es sitzen jetzt noch zu viele ehemalige SED-Kader, Täter, IM und Unterstützer
der DDR-Diktatur im Osten in den Ämtern, aber niemand unternimmt was dagegen.
Ganz im Gegenteil, denn stattdessen wählten viele ehemalige DDR-Bürger bei der Landtagswahl „die Linken“,
sodass jetzt in Thüringen ein Ministerpräsident der Ex-SED regiert!

Klicken sie doch mal hier auf meine Homepage. http://rurufi.ibk.me

Freundliche Grüße
Jürgen Brand



 
Donnerstag, 04.04.2013 um 08:45 Uhr

Servus
die Himmeltaler-teuflisch-bayrisch-gut- grüßen den Jugendclub Gauselfingen.
Mehr infos auf unserer Webseite. Also reinschau'n lohnt sich.
Eure Himmeltaler



 
Dienstag, 27.11.2012 um 15:29 Uhr




Dienstag, 22.05.2012 um 16:15 Uhr

Der Jugendclub „Treff 72“ Ringingen feiert in diesem Sommer sein 40-jähriges Bestehen.Das Jubiläumfest findet vom 22.-24.06.2012 auf dem Festplatz in Burladingen-Ringingen im großen Festzelt statt.
Die große Geburtstagsfeier eröffnen wir am Freitag mit einer Dirndl- & Lederhosenparty,bei der die Partyband „Sixpäc“ die Stimmung zum Kochen bringt.Von Kultschlagern über Rock&Pop,Aprés-Ski- und Ballermanhits ist für Jedermann etwas dabei,egal ob jung oder alt!Einlass ab 19°° Uhr.
Karten im Vorverkauf : 13 € (Eintritt+Maß+1/2Hänchen) unter 0173 8813390 Abendkasse : 6 € (nur Eintritt)

Am Samstag macht die Rock-Coverband „FACE“ mit ihrer „Augen-Auf-Tour“ bei uns halt in Ringingen! Gerockt wird ab 20°° Uhr im Festzelt.
Am Sonntag findet nach einem gemütlichen Frühschoppen und Mittagstisch,umrahmt von Musikkapellen der Festakt um 14 Uhr statt.Im Anschluss daran veranstalten wir unsere 1 Heufeldgames.Mit verschiedenen Geschicklichkeitsspielen wollen wir Euch die sonntägliche Langeweile nehmen.In Zweierteams werden eure Ausdauer,Reaktion und Humor auf die Probe gestellt.Anmeldungen bis 17. Juni an vorstand@jugendclub-ringingen.de
Weitere Infos unter www.jugendclub-ringingen.de



An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Einträge 1 bis 5 von 38



Eintragen