bisher 16914 Besucher


Eintragen


Einträge 111 bis 120 von 307
Jens

Eingetragen am 14.07.2011, 14:48 Uhr  

Ich bin heut zum TSV gewechselt und werde wenn es geht die 22 nehmen.

Caro

Eingetragen am 23.05.2011, 19:23 Uhr  

Hey Sebastian,
ich kannte dich leider nicht Persönlich,
hab mich bis jetzt auch nicht getraut hier was zu schreiben,
aber ich hab durch dich wieder angefangen Handball zu spielen und jetzt da es neue trikots gibt hab ich mir überlegt die 22 oder 6 zu nehmen
hoffe du hättest nichts dagegen

Du lebst in uns

Marke

Eingetragen am 19.04.2011, 12:44 Uhr  

Hy Sebbi,
habe letzte Woche mal wieder Dein Grab besucht, es ist echt jedesmal kpl. neu umgestaltet mit wunderschönen Blumen und kleinen Geschenken, da sind Welche am Werk die Dich sehr lieb hatten. Dein Grabbuch habe ich auch wieder mal gelesen es berührt mich aber immer wieder sehr stark. Sebbi wir denken oft an Dich und manchmal reden wir auch von vergangenen Tagen. Wir werden Dich niemals vergessen.

Kecker

Eingetragen am 01.04.2011, 14:24 Uhr  

Hey Großer,

ich schaue ab und zu auf Deine Seite. und jedes Mal zerreißt es mir fast mein Herz! Die Einträge deiner Freunde aus ganz Deutschland und woher Sie auch noch kommen, zu lesen, zeigt, was für ein liebenswerter, cooler und offener Typ Du warst/bist.

Am Freitag haben wir Deinen Bruder wieder einmal getroffen und ich merke bei Ihm immer eine Anwesenheit von Dir. Es fühlt sich an und ich bin mir auch sicher, dass er Dich immer bei sich trägt und mit Dir sein Leben lebt. Das tun wir in gewisser Art und Weise alle, die dich kennen lernen durften. Wir alle leben für Dich weiter und Du lebst mit uns.
Wir sind dankbar für die Stunden die wir mit Dir verbringen durften! Wir haben Dich und Deine Familie immer im Herzen.
Auf dieser Seite, in diesen Einträgen Deiner Lieben, erkennst Du Dein Wesen, Deine Art zu Leben, die Art wie Du mit uns allen umgegangen bist und die Liebe mit der Du allen begegnet bist.

Du warst und bist was ganz Besonderes in unseren Herzen und wirst dort für immer einen Platz einnehmen.

In Dankbarkeit Gruß Kecker

Thomas Krötz

Eingetragen am 07.03.2011, 17:24 Uhr  

Hallo Sebbi,

ich hab’ bis heute nicht in dieses Gästebuch geschrieben, weil ich nie wusste was.

Knapp zwei Jahre ist es her, als sich so viele bei mir gemeldet haben. Die sich alle hier von Dir verabschieden wollten. Ich musste so viele Namen schreiben. Und so viele fehlen noch. Doch am meisten fehlt Deiner.

Heute vor zwei Jahren bist Du deinen letzten Weg gegangen. Und ich musste Dich tragen. Und mit Dir auch unsere Erinnerungen. Ich hatte viel zu tragen.

Damals schien die Sonne. So wie heute. Weil Du hier bist. Ich weiß nicht, ob seit dem ein Tag vergangen ist, an dem ich nicht an Dich dachte. Und wenn ja, dann kannst Du diese Tage an einer Hand abzählen.

Doch es spielt keine Rolle, wie oft wir an Dich denken...

Denn wenn wir an Dich denken, reisen wir zurück in der Zeit. In eine Zeit, in der ich die Ehre hatte, zwei Mal mit Dir im selben Team zu spielen. In eine Zeit, in der ich das Vergnügen hatte, mit Dir sturzbetrunken und lachend unterm Tisch zu liegen. In eine Zeit, in der wir auf die selbe Schule gingen. In eine Zeit, in der wir schon als Kinder im Sommer zusammen auf den Wiesen spielten und an Silvester zusammen die Raketen in den Himmel schossen. Und ich seh’ sie heute noch fliegen.
Wenn wir an Dich denken, reisen wir in eine Zeit, die wir zusammen erlebt haben. Und wir werden zu dem, was wir erlebt haben: Du bist ein Teil von uns.

...deshalb spielt es keine Rolle.

Und während ich das hier schreibe, fließen die Tränen. Es sind Tränen der Trauer. Und Tränen der Freude. Der Trauer, weil Du nicht mehr da bist. Der Freude, weil Du da warst.

Ich wünsch Dir alles Gute mein Freund.

Und warte nicht auf uns. Denn wir werden Dir folgen. Alle...

Marta

Eingetragen am Donnerstag, 05.01.2012 um 00:53 Uhr  

Sebbi, wir sind mit Dir verbunden, Du bist um uns. es sind nur die `Daseins`Formen, die uns trennen. In tausendfacher Liebe, Marta


Mom

Eingetragen am Donnerstag, 05.01.2012 um 00:53 Uhr  

Lebe wohl Sebastian bis wir uns wiedersehen. Ihr Freunde ich danke euch für den Trost und die Liebe. Ich danke euch, dass ihre mein Haus als einen Platz einnehmt um in der Liebe Gottes und in der Dankbarkeit zu bleiben für die Zeit die wir mit Sebastian hatten. Geht dem Geschäft eurers Lebens nach bis wir wieder alle vereint sind. Bleibt in der Liebe und Dankbarkeit. Es war so schön,die Zeit mit dir Sebastian. Mein Gott waren wir glücklich.Danke für die Fürbitte, danke unseren Freunden, danke all den Menschen die an uns denken. In Gottes großer Liebe vereint. Du dort, wir hier.


Angi

Eingetragen am Donnerstag, 05.01.2012 um 00:53 Uhr  

Schon zwei Jahre ists her und es scheint als wars erst gestern als er von uns ging.
Es ist mir immer noch unbegreiflich warum er von dieser Erde gehen musste ..
Sebi vergessen ?! NIEMALS !!
Er wird immer in unseren Gedanken sein

RIP Sebi


Tweety

Eingetragen am Donnerstag, 05.01.2012 um 00:53 Uhr  

2 Jahre ist es her und es ist schwer es zu begreifen es ist nich fair wir vermissen dich und denken immer daran was für ein toller mensch du warst. Und denken alle an dich


Moritz

Eingetragen am Donnerstag, 05.01.2012 um 00:52 Uhr  

nun ist es schon 2 jahre her. damals hab ich dir als kölner gezeigt, wie karneval gefeiert wird. heute ist altweiber und ich weiß noch, wie sau glücklich wir gefeiert haben.
ich war heute in der kirche und habe eine kerze angezündet - ich vergesse dich nicht.
dein mo



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31]



Eintragen