Der Weihnachtsmann bittet um einen Eintrag
bisher 4628 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 15 von 54
Das Team der Montgolferie (Montgolfiere)


Eingetragen am Freitag, 27.12.2013 um 16:06 Uhr  

Lieber Weihnachtsmann,

das Team der Montgolfiere wünscht Dir und der Märchentante alles Gute für das kommende Jahr. Besonders aber hoffen wir, dass Ihr beide bei guter Gesundheit bleibt, damit wir hoffentlich auch auf dem Weihnachtsmarkt 2014 wieder jeden Nachmittag quer über den ganzen Neuen Markt miteinander reden und scherzen können.Uns hat es in diesem Jahr wieder sehr viel Spass bereitet. Herzliche Grüße auch an alle anderen Märchenwaldbewohner. Alles Liebe Achim und Martina

Emma-Leonie


Eingetragen am Dienstag, 03.12.2013 um 10:27 Uhr  

Lieber Weihnachtsmann, danke für das tolle diesjährige Weihnachtsmärchen, es hat uns sehr gut gefallen am Samstag. Für MICH bist du einfach der einzig wahre Weihnachtsmann

Wann gibt es den Gestiefelten Kater& die Eisprinzessin als Räuchermännchen?

Kira


Eingetragen am Sonntag, 01.12.2013 um 10:20 Uhr  

Lieber Weihnachtsmann,

da ist es nun schon wieder so weit ein Jahr lang warten, hat sich für die Kinder gelohnt.

Respekt 30 Jahre! Dafür Hochachtung und ganz viele leuchtende Kinderaugen die du als den bärtigen Mann den du verkörperst erreichen kannst.
Ich bin selber ein Kind (ca. % Jahre) gewesen, als ich das allererste Mal auf deiner Märchenschlossbühne gewesen bin und erinnere mich so gerne daran züruck.
Die Zeit prägt einen :)

Das Weihnachtsmärchen (Der Weihnachtsmann und Rentner?) ein großes Lob an die Märchentante und dem Räuber Immerklug, immer wieder schön (und das jedes Jahr - schafft auch nicht jeder).
Aber bitte gehe noch nicht in Rente, damit hast du glaube ich ein paar kinder in Angst und Schrecken versetzt. Und die ein oder andere Träne wäre auch gekommen (ich glaube bei mir auch).

Also mach bitte weiter lieber Weihnachtsmann!!!

Weihnachtsmann


rostocker-weihnachtsmann.de
Eingetragen am Donnerstag, 27.12.2012 um 10:53 Uhr  

Krummbeins Opa möchte sich für alle Eintragungen im Gästebuch bedanken und allen fleißigen Schreibern einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Bleibt gesund und munter. Wir sehen uns im kommenden Jahr wieder. Bis dahin: ho ho ho


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

B. Kästner


Eingetragen am Freitag, 21.12.2012 um 12:03 Uhr  

Hallo ihr von der Märchenschloßbühne,
im Namen aller Kinder und Kind gebliebenen Erwachsenen will ich euch mal "DANKE" für euer Programm auf der Bühne sagen. Es ist, glaube ich jedenfalls, nicht zu toppen. Eure Liebe zum Spiel überträgt sich auf die Zuschauer. Ihr merkt bestimmt auch, daß es nicht nur Eltern oder Großeltern sind, die vor der Bühne stehen. Macht weiter so und laßt euch im kommenden Jahr unbedingt eine höher Bühne geben. Für das Publikum ist das besser so und für euch narütlich auch. Ihr werdet enfach besser gesehen und es bleiben noch mehr Leute stehen. Frohe Weihnachten

Karina


Google.com
Eingetragen am Dienstag, 18.12.2012 um 09:19 Uhr  

Hallo ihr Lieben von der Weihnachtsmannbühne, es ist so schön, dass es euch gibt. Ich bin 49 Jahre alt und werde bei euch immer und immer wieder zum Kind. Ihr habt den richtigen Draht zu den Kindern und ich als "großer Couchlieger" bin so oft ich kann vor eurer Bühne. Egal ob Weihnachtsmannsprechstunde oder "Krummbeins Opa", einfach einmalig. Rostock kann froh sein, dass es euch gibt. Schade nur, dass die Bühne so niedrig ist. Ich glaube, dass die Verantwortlichen das auch sehen können.
In diesem Sinne euch allen frohe Weihnachten

Wetter Werner / ANTENNE MV


www.antennemv.de
Eingetragen am Montag, 17.12.2012 um 09:56 Uhr  

Vielen Dank, dass du uns heuet im ANTENNE MV Studio besucht hast. Die Kinder klingelten unsere Hörerhotline heiß, weil sie viele Fragen an dich hatten! Das gesamte Team aus dem Funkhaus Plate wünscht dir ein schönes Weihnachtsfest.

PS: Morgenfrau Nora würde das nächste Mal auch wieder Plätzchen für dich backen ;)


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Karsten Günther


HappySnackCatering.de
Eingetragen am Donnerstag, 06.12.2012 um 05:29 Uhr  

Super gemacht eure Seite,leider kommst du nicht in den "Märchenwald",am Kröpi-Tor-die Kinder würden sich auch freuen-einfach Schade !!

Kommentar von Weihnachtsmann:
Doch doch Happy, ich komme zu Euch in den Märchenwald. Am 12.12. hat die Märchentnate Geburtstag und ich werde an der Mutzenbude für einen guten Zweck Mutzen verkaufen und vielleicht auch vorher backen und natürlich auch verschnabbulieren. Anschließend nehme ich Janette mit zur Bühne damit sie für die Märchentante ein Ständchen singen kann.
Also ... wir sehen uns
Fehrmann.Wolfgang


www.fehrmann-werbung.de
Eingetragen am Montag, 03.12.2012 um 10:25 Uhr  

Lieber Weihnachtsmann.
Gestern war ich mit meiner Enkelin Hedi auf dem Weihnachtsmarkt.Um kurz nach 16Uhr waren wir dann an der Weihnachtsmärchenbühne.
So ein hübsches Märchen hatten wir bisher nicht gesehen.Deine Helfer und Du,jeder für sich und alle zusammen haben das super gemacht. Das sieht nicht aus wie einstudiert und gespielt,sonder wie tatsächlich gelebt.Nachdem das Märchen zu Ende war und ihr herzerfrischend und mit riesiger Freude das Weihnachtslied gesungen habt haben Hedi und unsere Familien beschlossen,da müssen wir noch einmal hin.So schön war das.Danke,Danke,Danke.

Lieber Weihnachtsmann etwas ist mir aufgefallen.Es waren viele Leute da.Viele sind aber weitergegangen weil die Kinder nichts sehen konnten. Nur die Leute in den vorderen 3 Reihen konnten das Spiel wirklich sehen.Damit mehr Kinder das Märchen schauen können müßte die Bühne höher sein.Vielleicht kann man da im nächsten Jahr etwas ändern.

Georg P.


Eingetragen am Montag, 03.12.2012 um 09:57 Uhr  

Hallo Weihnachtsmann und herzliches HALLO an alle Mitwirkenden auf und hinter Bühne.
Ich war mit meinem Enkelkind am Samstag und am Sonntag vor der Bühne und habe Euer Märchen angesehen. Ein großes DANKE an euch. Es ist so schön zu sehen, mit welcher Freude Ihr spielt und die Menschen auch bei nicht so gutem Wetter vor der Bühne haltet. Die Kostüme, die Masken und die Dialoge für Kinder und für Erwachsene zeigen, daß Ihr mit viel Liebe dabei seid. Rostock kann froh und stolz sein, solche Menschen auf dem Weihnachtsmarkt zu haben.
Aber ohne Kritik will ich hier nicht enden. So schön Euer Spiel auf der Bühne ist, so mies ist es für die Zuschauer. Man muß mindestens 30 min vor Beginn da sein, um einen Platz so dicht wie möglich vor der Bühne zu bekommen. Ab ca. 4 m vor der Bühne sieht man als Erwachsener sehr wenig, als Kind NICHTS und für die Kinder wird das Spiel auf der Bühne zum Hörspiel. Warum ist die Bühne so niedrig? Kindergerecht ist sie jedenfalls nicht. Schade. Sollten doch die Verantwortlichen sich mal vorstellen, wie Kinder 15 m vor der Bühne ihren Weihnachtsmann hören, aber nicht sehen können. Die Stadt Rostock leistet sich etwas einmaliges und ist weit und breit die einzigste Stadt, die solch ein Team zur Weihnachtszeit hat. Aber leider nur für Besucher in den ersten 3-4m vor der Bühne.
Ich wünsche dem Team um den Weihnachtsmann noch viele viele Jahre mit neuen Ideen und unzählige leuchtende Kinderaugen vor einer Bühne, die etwas höher ist, damit alle sehen können, was Rostock einmalog macht. Macht weiter so. In diesem Sinne eine frohe Adventszeit und ein besinnliches und hoffentlich ruhiges Weihnachrsfest.
Euer Georg

Kira Sack


Eingetragen am Dienstag, 27.11.2012 um 20:01 Uhr  

Einfach WOW!!!
Klasse Märchen...ihr habt allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und manchmal fühlen wir uns als Erwachsener auch noch als Kind, wenn der Weihnachtsmann kommt nach Rostock. Ich selber bin groß geworden mit dem Weihnachtsmann, ich glaube damals bin ich auf die Bühne gegangen und habe Weihnachtsgedicht oder Lieder vorgetragen. Und nannte uns Teppichraten, ich als Kind habe es immer als Spaß empfunden und das Märchenraten hatte auch immer viel Spaß gemacht. Nun bin ich 21 Jahre alt und schaue mir immer noch gerne das Märchen an. Und das ist euch richtig gut gelungen. Ich habe großen RESPEKT vor euch mit wie viel Fleiß und Kraft ihr euch bemüht immer wieder was neues zu zaubern auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt.

LG

Ein kleines Bild von dem diesjährigem Weihnachtsmärchen "Krummbeins Großvater".....echt klasse, ich finde den Märchenwaldkobold Krummbein einfach genial


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

S. Retzlaff


Eingetragen am Sonntag, 25.11.2012 um 15:13 Uhr  

Ein herzliches hallo an die Mannschaft vom Weihnachtsmann. Das Märchen von Krummbeins Großvater ist einfach sehr schön. Die Mischung zwischen Musik und Späßen ist gelungen. Ich hab es mir mit Sicherheit nicht das letzte Mal angesehen. Euch viel Spaß und Freude in den kommenden Tagen auf dem Weihnachtsmarkt. LG Stephan

Pannenaugust Löffelstiel


Eingetragen am Freitag, 27.01.2012 um 11:01 Uhr  

An alle Märchenwaldbewohner und Besucher der Märchens 2011,

danke, danke, dass ich Euch helfen durfte.
Was für ein Schock, als der Weihnachtsmann anrief und mir sagte das die Märchentante krank ist. Und als dann noch der Krummbein krank wurde war es mir und allen Helfern des Märchens eine riesige Freude ( aber auch ein bisschen Stress ) mit machen zu dürfen. Ich glaube es ist in der ganzen Welt einmalig, was die Truppe um den Weihnachtsmann jedes Jahr auf die Beine stellt. Wünsche allen viel Gesundheit und tolle Ideen für das Märchen 2012. Ach so und wenn es nötig ist, Ihr könnt mich auch im Falle des Falles einen Tag vor der Premiere anrufen, dann lerne ich ganz schnell Texte über Nacht und würde mich freuen wieder dabei zu dürfen. Danke nochmals
Euer Pfannenaugust- Löffelstiel


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Jeanette Nentwig


www.tvrostock.de
Eingetragen am Dienstag, 27.12.2011 um 14:20 Uhr  

Lieber Herr Petersen!

Nochmals ganz herzlichen Dank, dass Sie uns so toll begleitet haben!!!

Für das Edeka-Weihnachtsgewinnspiel waren Sie einfach wieder großartig. Es ist eine Pracht, Ihnen dabei zuzusehen! Und es haben wieder unzählige Zuschauer angerufen - die Leitungen haben jeden Morgen geglüht!
Und ab morgen läuft über Weihnachten auch unser Interview - das haben Sie auch echt klasse gemacht! So liebevoll und schelmisch und sympathisch und nett und überzeugend und authentisch... hach, mir fehlen die Worte. Und deswegen sage ich es lieber so:

SCHÖN, DASS ES SIE GIBT!!!!!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Jeanette Nentwig


Arno Feuerschlumpf


www.feuerschlund.de
Eingetragen am Mittwoch, 21.12.2011 um 14:07 Uhr  

Vielen,lieben Dank für Eure Arbeit!!
Ich komme so gerne bei Euch zu Besuch. Lasst die Kinderaugen weiter leuchten!

LIEBE Grüße




[1] [2] [3] [4]



Eintragen