Eintragen


Einträge 41 bis 48 von 62
siggi


Eingetragen am Sonntag, 12.06.2005 um 13:37 Uhr  


leider habe ich keine gute erfahrung gemacht mit Elterninitativen. Es wurde viel geredet aber keine hilfe gegeben.
Lest meinen beitrag in Foren. vieleicht seid ihr anders und könnt zu mindestens Ratschläge geben.

Ulrike

Eingetragen am Mittwoch, 30.03.2005 um 21:02 Uhr  

Lehrer sind Menschen, deshalb erwarten wir ja auch gegenseitig den menschenwürdigen Umgang, das menschliche Miteinander, die Mitmenschlichkeit, die Achtung aller Menschenrechte, die menschenfreundliche Grundeinstellung,die Menschenliebe.

Herzlichen Gruß

Ulrike

Erika

Eingetragen am Mittwoch, 30.03.2005 um 19:53 Uhr  

Hallo,

auch Lehrer sind Menschen. Niemand hat es hier bestritten. Lehrer werden auch von Eltern nicht alle in einen Topf geworfen, was uns jedoch von einigen Lehrern vorgeworfen wird.

Gruß Erika

Georg Mohr, schulpädagogischer Berater

Eingetragen am Mittwoch, 30.03.2005 um 13:46 Uhr  

Nehmt Ines ihre Aufregung nicht so übel, denn sie hat NUR das hier sehr wichtige Wörtchen "auch" überlesen.
Gewichtiger ist schon, dass Ines unsere Forderung, dass AUCH Kinder und Eltern mit "Würde" behandeln werden wollen, nicht aus dem Text erkannt hat.

Ines, bitte lesen Sie den von Ihnen kritisierten Beitrag noch mal und sie werden sehen, dass Sie beim Zugestehen von "Würde" von uns gar nicht ausgeschlossen worden sind.

Aber sollten Sie sich vielleicht selbst davon ausgeschlossen fühlen ?
Schreiben Sie mir, wie ich Ihnen wieder zu Ihrer Würde verhelfen kann. Ich tue es gerne.

Mit ganz herzlichen Grüßen, Georg Mohr

Wolfgang Weis


Eingetragen am Mittwoch, 30.03.2005 um 12:57 Uhr  

Als Moderator dieses Forums möchte ich bitten keine pauschal Urteile über Menschen und Berufsgruppen abzugeben. Es gibt unter Menschen wie natürlich auch in verschiedenen Berufsgruppen "schwarze Schafe", aber Verallgemeinerungen sollten unterbleiben, da es nie der Sache dienlich ist.
Gruß
Wolfgang Weis

Angelika

Eingetragen am Mittwoch, 30.03.2005 um 09:06 Uhr  

Diese Seite wäre nicht nur recht schön, sie ist es :-)

Wenn Schulen, Behörden und Schulämter mauern, dann ist es sehr wichtig Unterstützung zu finden, und die bietet die Elterninitiative zum Beispiel mit dieser Seite.

Doch - es ist so - manchmal heiligt der Zweck die Mittel.

Und um bei den Lebensweisheiten zu bleiben: Behandle jeden Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest.

Dazu bin ich gern bereit - wer sich wie ein Mensch benimmt wird von mir auch als solcher behandelt - auch Lehrer!



Ines

Eingetragen am Dienstag, 29.03.2005 um 20:43 Uhr  

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"
Auch kleine Menschen sind Menschen-
auch Eltern sind Menschen
Lehrer sind dann wohl keine Menschen???

Diese Seite wäre recht schön und ihr Engagement auch durchaus löblich, wenn die Betreiber sich nicht einbilden würden, dass der Zweck die Mittel heiligt.

Harald Birkner


Eingetragen am Dienstag, 15.02.2005 um 18:53 Uhr  

Wir haben ein perfektes Schulsystem! für Lehrer,Rektoren ,Schul und Jugendämter! Hätten wir ein perfektes Schulsystem für Eltern und Kinder wäre ein grosser Teil der oben genannten Arbeitslos.
Darum wird sich auch nichts ändern! Keiner sägt sich den Ast ab auf dem er sitzt!



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]



Eintragen