bisher 807 Besucher


Eintragen


Donnerstag, 09.08.2007 um 18:01 Uhr

hi erti,



irgendwie ist es ein seltsames gefühl dir diesen brief zu schreiben, denn es wird der letze sein, den ich an dich verfasse und andererseits sollte ich mich damit von dir verabschieden.


du warst immer ein guter freund und partner für mich, mit dem ich viele tolle sachen erleben durfte. wir haben eine prägende zeit unserer jugend miteinander verbracht und uns dabei mit sicherheit gegenseitig ausgetauscht. was ich dir damit sagen will ist, dass du in uns, deinen freundn, weiterleben wirst.


auch wenn unsere gemeinsame zeit auf dieser welt nun zu ende gegangen ist, in meinen gedanken wirst du mit sicherheit weiterleben, denn ich werde dich nie vergessen und immer an dich denken


anfangs hab ich geschrieben, dass ich mich von dir verabschieden sollte, aber ich werde es nicht tun, denn wir werden uns mit sicherheit wieder sehn



dein ewiger freund

pletzi




Mittwoch, 08.08.2007 um 22:51 Uhr

obwohl wir uns aus die augen verloren haben, bin ich sehr dankbar, dass wir doch einige jahre freunde waren...
und ohne dich, wär teufenbach für mich net desselbe gwesen...


schau manchmal zu uns owa!!



Mittwoch, 08.08.2007 um 08:06 Uhr

Hi Erti!

Mit Dir wors anfoch immer a Gaude und den Spaß werd ma vermissen. Aba wir werden wieder lustige Zeiten verleben und an denen wirst in unseren Gedanken teilhaben. Wir werden dich nie vergessen, sondern als den glücklichen Menschen in Erinnerung behalten mit dem ma unsere gesamte Entwicklung durchgmocht hom, wo uns die gaunzn witzigen Sochn (zum Teil orge Peinlichkeiten) passiert san.
I bin so glücklich, dass ma so vü geile Sachen erlebt haben und so vü schöne momente miteinander erlebt haben.
Außerdem, des woa damals wirklich da Kanal und net i...

Danke für deine Freundschaft und die schönen Zeiten, die jetzt Erinnerungen sind!

Du bist dabei!
Michi



Dienstag, 07.08.2007 um 23:44 Uhr

auch wenn wir uns in letzter zeit aus den augen verloren haben ist es doch unfassbar, dass wir uns nie mehr wieder sehen. zumindest nicht hier.

mit dir habe ich meine ersten zigaretten geraucht, alter. mit 12 am balkon von meiner oma.
ich weiß noch genau wie mich deine mutter zu euch zitiert hat und mir meine videos zurückgegeben hat, die ich daraufhin weggeschmissen habe.
und das loch in der mauer des gym-klassenzimmers, das wir immer tiefer gegraben haben und dann zum klassenvorstand zitiert worden sind.

scheiße, soviel gemeinsame erinnerungen. die gemeinsam geprägt haben.

take care da oben.
torli



Sonntag, 05.08.2007 um 15:46 Uhr

Wir waren früher wie Pech und Schwefel, ohne dich könnte ich heute wahrscheinlich noch immer nicht snowboarden :-) Mir tut es leid, dass wir uns später nur mehr selten sahen. Ich werde unser zufälliges Treffen an dieser Bushaltestelle in Graz in guter Erinnerung behalten, du warst wie eh und je, so freundlich und gabst mir das Gefühl, als würden wir auf ewig Freunde bleiben.
Ja, wir sehen uns,
Martina



Donnerstag, 02.08.2007 um 18:23 Uhr

Eines war mir immer klar - in schweren Zeiten standest du mir nah! Als ich glaubte, dass sich alle von mir abwandten - bist du als einziger bei mir gestanden! Ohne deine Freundschaft, fühl ich mich so allein und was mir bleibt sind Schmerz und Pein. Ich dachte, ich hätte den ersten Schock schon überwunden, doch durch die jahrelange Freundschaft fühl ich mich noch so sehr an dich gebunden. Du wirst uns fehlen Erti!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



Donnerstag, 02.08.2007 um 16:01 Uhr

Ich versuche nicht traurig über den verlust zu sein,
sondern dankbar für die vielen schönen gemeinsamen erlebnisse und die jahrelange gute freundschaft.




An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



Mittwoch, 01.08.2007 um 22:12 Uhr

Hier eines meiner Fotos von Erti!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



Dienstag, 31.07.2007 um 22:55 Uhr

Die ersten Worte fallen schwer. Du fehlst uns! Wir vermissen dich. Nichts wird sein wie es einmal war. Du warst der Freund den ich am längsten kannte- am meisten für seine Kreativität & Menschlichkeit schätzte.
Danke das du mein Freund warst.
All die Kraft deiner Familie!

Wir sehen uns, Herb



[1]

Einträge 1 bis 9 von 9



Eintragen