Willkommen im Gästebuch von dobermannlucky
bisher 17366 Besucher


Eintragen


Einträge 76 bis 90 von 163
Petra Rudolph


Eingetragen am Mittwoch, 10.09.2014 um 18:59 Uhr  

Wo ist Gertrud abgeblieben?

Annette Speckenmeier


Eingetragen am Dienstag, 09.09.2014 um 09:38 Uhr  

Auch Amy wünscht Ihrer Mutter Velicitas zum 8. Geburtstag alles alles Gute, Gesundheit und ein sorgenfreies langes Leben.


Annette Speckenmeier


Eingetragen am Montag, 25.08.2014 um 10:11 Uhr  

Hallo Sabine, hallo Heiko.
Letzte Woche wart Ihr spontan bei uns zu Besuch. Wir haben uns alle tiierisch darüber gefreut. Wenn es nach uns und Amy gegangen wäre, hättet Ihr auch gerne länger bleiben können. Aber - ein guter Züchter hat eben wenig Zeit und muss sich um seine Hunde kümmern. Es ist aber super schön, dass wir immer noch eine sehr guten Kontakt zu Euch haben und Ihr uns immer mit Rat und Tag zur Seite stehen würdet. Es hat sich schon eine kleine Freundschaft entwickelt. Das finde ich besonders gut. Hoffe Euch auch bald mal wieder zu besuchen. Liebe Grüße Annette

Anne Wilms


Eingetragen am Dienstag, 05.08.2014 um 16:04 Uhr  

An den Besitzer von Ilarion (Buddy).
Soeben habe ich in den News gelesen, dass Ihr Ilarion verstorben ist. Das tut mir so leid denn ich habe Sie bewundert, wie Sie es geschafft haben, dass Ilarion so ein hohes Alter erreicht hat. Er hatte sicherlich ein tolles Leben bei Ihnen sonst wäre er wahrscheinlich auch nicht so alt geworden. Ich weiss, der Schmerz ist gross für Sie aber leider ist es nunmal so im Leben, dass man sich eines Tages verabschieden muss. Übrigens: Ich bin die Besitzerin von Zazou vom Eschenbruch. Kopf hoch und alles Gute für Sie!

Annette Speckenmeeier


Eingetragen am Montag, 04.08.2014 um 21:09 Uhr  

Hallo Sabine, hallo Heiko.
Amy fühlt sich an der Nordsee so richtig wohl. Am liebsten würde(n) Sie (wir) für immer hier bleiben.
Gruß Annette


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Annette Speckenmeier


Eingetragen am Donnerstag, 05.06.2014 um 18:45 Uhr  

Hallo Sabine, vor gut einem Jahr haben wir uns kennen gelernt.
Ich heute noch sehr froh darüber. Amy - unser Sonnenschein - hat sich super gut bei uns eingelebt und entwickelt sich prächtig. Wir (besonders ich) hoffen, dass sie noch sehr viele schöne Jahre mit uns verbringen wird.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Sandra


Eingetragen am Donnerstag, 29.05.2014 um 10:15 Uhr  

Hallo, vielen Dank auch über die Beiträge zu Dobi und Kind! Eine wunderschöne Seite, die mir sehr aus dem Herzen spricht. Als ich schwanger wurde, war mein Dobermädchen vier Jahre alt und jeder meckerte plötzlich rum, der Hund müsse jetzt aber sofort weg! Mannomann! Der 'Hund' ist ein vollwertiges Familienmitglied und wird es auch bleiben. Der Kleine kam und alles war - wie von mir erwartet - gut. Als er anfing zu krabbeln, musste ich natürlich etwas mehr aufpassen, aber rückblickend muss ich sagen, dass Quisha öfter vor unserem Sohn beschützt werden musste . Sie hatte aber auch ausreichende Rückzugsmöglichkeiten in unserem Haus. Anfang April mussten wir sie leider gehen lassen, weil ihr Knochenkrebs soweit fortgeschritten und gestreut hatte, dass wir ihr unnötige Qualen ersparen mussten und wollten. Sie wurde fast 13 Jahre und fehlt unwahrscheinlich. In den nächsten Tagen kommt ein neues Dobermädchen zu uns und ich bin der festen Überzeugung, dass es auch hier zwischen Hund und Kind (mittlerweile fast 9 J.) sehr gut klappen wird. Mit Herz, Menschenverstand und Einhalten von normalen Regeln beim Zusammenleben von Mensch und Hund!

C. Schmidt


Eingetragen am Sonntag, 20.04.2014 um 18:54 Uhr  

Wuff Sabine Wuff Heiko,

endlich habe ich es geschafft und meine beiden neuen Rudelmenschen sind K.O. auf der Couch eingeschlafen. Endlich habe ich Zeit eine Mail an euch zu schreiben, um euch etwas von meinem neuen Leben hier zu erzählen.
Ich gebe mir jede Mühe die beiden auf Trab zu halten und das gelingt mir auch schon ganz gut! Angefangen mit dem permanenten Wecken in der Nacht unter dem Vorwand raus zu müssen, oder das Fiepen wenn ich in meiner Transportbox sitze. Aber die beiden widmen mir ganz viel Aufmerksamkeit, so haben sie mir einen Plüschbieber besorgt und stellt euch vor, wenn ich drauf beiße, dann quietscht der!! Irre wenn ich das eine dreiviertel Stunde lang mache während die beiden einen Film anschauen wollen! Und irgendetwas muss ich richtig machen denn nach jedem Spaziergang werde ich ganz doll gelobt.
Oh ja, wir waren auch im absoluten Hundeparadies! Ein riesiges Geschäft voller Tierzubehör und die drei Verkäuferinnen hatte ich ganz fix um meine Pfote gewickelt, kein wunder wenn man so super aussieht wie ich ;-) Ich kann es kaum erwarten häufiger dort hin gefahren zu werden.
Auch meine neuen Freunde die Katzen habe ich schon kennen gelernt. Sie scheinen aber nicht wirklich spielen zu wollen wie meine Geschwister, aber gebt mir noch ein paar Tage und ich ändere das. Dafür ist die Hündin von den Nachbarn sehr lieb zu mir. Sie erinnert mich ein bisschen an Mama, allerdings gibts sie keine Milch :-( Im Umkreis hier gibt es sehr große Wiesen und Wälder, leider schaffe ich es nicht so lange am Stück durchzuhalten, aber ich gebe mir jeden Tag Mühe und dann bin ich bald größer als das Gras auf meiner neuen Lieblingswiese!
Bei meinem ersten richtigen Spaziergang habe ich auch einen großen Hund gesehen, der hinter einem Zaun gehalten wird. Der hatte kupierte Ohren und ihm fehlte der schwanz. Durch Gespräche meiner Menschen habe ich herausgefunden, dass es sich dabei ebenfalls um eine Dobermannzucht handelt. Mit dem Gebell hat der mich ganz schön erschreckt, aber ich sage euch, sobald ich groß genug bin, weht hier ein anderer Wind, dann wird der sich erschrecken :-)

So jetzt muss ich aber schon wieder Schluss machen, wir fahren zu ein paar anderen Menschen ein Fest namens Ostern feiern. Schon komisch wieso die menschen bunte Dinge im Gras verstecken und etwas von einem Hasen reden, der nie da war... egal, Menschen eben. Anbei noch einige Fotos und ich melde mich sicherlich bald wieder bei euch!!!

Liebe wuffige Grüße aus dem sonnigen Bad Honnef,

euer Haribo

P.S. Ich werde jetzt liebevoll Zerberus genannt und ich fühle mich super.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

dagmar Graczikowski


Eingetragen am Mittwoch, 02.04.2014 um 20:10 Uhr  

Hallo Sabine, hallo Heiko
habe die süßen Fotos und die tollen Videos angeschaut.
solch einen Spielplatz haben nicht einmal alle Kindergärten!
aber das ist bei euch ja schon seit vielen Jahren so und ist noch nie Routine geworden sondern ihr habt immer wieder neue tolle Ideen. macht weiter so ihr seid klasse!

Daphne


Eingetragen am Montag, 31.03.2014 um 11:13 Uhr  


Hallo liebe Sabine,
vielleicht kannst du dich ja noch an Manni und mich erinnern...
wir gucken immer noch sehnsüchtig regelmäßig bei euch rein - leider ist und bleibt der Standpunkt von meinem Stiefvater:
Alle sind blöd und haben keine Ahnung, außer er. Ein Hund zu unseren Katzen geht niemals und Zeit haben wir ja eh nicht...
Umso verliebter schau ich immer wieder bei euch rein und freu mich über neue Bilder
Danke nochmal, dass du dir die Zeit für uns genommen und uns einen Einblick in eure Zucht gewährt hast!

Toll wären mal wieder neue Bilder von "klein-Trudi" - die ist sicher seit unserem Besuch ein bisschen gewachsen...

Liebe Grüße
Daphne



sven


Eingetragen am Sonntag, 23.03.2014 um 22:38 Uhr  

VIEEEELEN Dank für eure Gastfreundschaft!

War toll die kleinen H's und euch in echt und in Farbe kennenlernen zu können.

Ein schönes WE, was ich so schnell sich nicht vergessen werde.

Bis demnächst.

LG
Sven

Simone & Hazel & Kibo im Herzen


www.dobermannforum.de
Eingetragen am Sonntag, 23.02.2014 um 18:30 Uhr  

Herzlichen Glückwunsch zum H-Wurf. Ich hoffe Mutter und Welpen haben alles gut überstanden und sind wohlauf.

Liebe Grüsse

Simone

Dagmar Graczikowski


Eingetragen am Freitag, 21.02.2014 um 12:58 Uhr  

Herzlichen Glückwunsch Bacardi.zu deinen 5 tollen Kindern, gut gemacht.
Alle sollen gut gedeihen und ein schönes Zuhause bekommen liebe Grüße auch an dich liebe Sabine

Alex Söhn


Eingetragen am Mittwoch, 19.02.2014 um 20:24 Uhr  



Gratuliere euch zum H-Wurf

5 wunderschöne kleine Wonneproppen

Grüße aus Wiesbaden!

Annette Speckenmeeier


Eingetragen am Mittwoch, 19.02.2014 um 18:26 Uhr  

Hallo liebe Familie Lorenz,
mit Freude haben wir gerade gelesen, dass die 5 Welpen vom H-Wurf auf der Welt sind. Wir wünschen Euch und Barcardi alles Gute und den Welpen einen guten Start. Bis bald.
Die Specki´s aus Castrop-Rauxel



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]



Eintragen