Willkommen Gästebuch von Danny Gross
bisher 3633 Besucher


Eintragen


Montag, 22.06.2015 um 09:24 Uhr

Lieber Danny Ich möchte dein Gästebuch nutzen, um meiner Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen!
Als mich meine schwere Krankheit fast in Depressionen geschickt hat, kam total überraschend dein Hilfeangebot. Ich hätte nicht gedacht, das du mir über eine so große Entfernung helfen kannst. Aber was hatte ich zu verlieren ? Ich ließ mich fallen und begab mich in die Magie deines Könnens. Du hast entscheidend zu meiner Heilung beigetragen und dafür kann man jemanden nicht genug danken Ich wünsche dir natürlich nur das allerbeste Viola


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



Samstag, 14.03.2015 um 11:35 Uhr

Danke DIR
Habe gerade deinen Film auf fb angschaut. Bin berührt und sag einfach DANKE für dein Sein.
Von Herzen Mara



 
Dienstag, 28.05.2013 um 11:53 Uhr

Hallo Danny,
als Xing-Kontakt habe ich heute mal auf Deine Webseite geschaut:
Hut ab für Deine Bilder! Ich wünsche Dir viele freudige AbnehmerInnen!



Sonntag, 13.01.2013 um 20:51 Uhr

sehr gute künstlerische Arbeit du hattest damals in der Lehre schon ein kreative Ader schönen Gruss aus deiner alten Heimat grabow



Mittwoch, 15.02.2012 um 20:14 Uhr

Hey, hey...
Auf diesem Wege lasse ich dir mal liebe Grüße aus Berlin hier.
GLG

Ich*



Dienstag, 07.02.2012 um 20:08 Uhr

was für ein geschenk solche wunderschöne bilder zu erschaffen..

hut ab!

liebe grüsse aus dem lc,
luzia



 
Sonntag, 19.06.2011 um 06:15 Uhr

Guten Morgen Danny, bin über youtube auf deiner Seite gelandet, die mich berührt und zugleich begeistert. Vielen, vielen Dank für deine Arbeit, dein SEIN. Namaste Danny.





 
Donnerstag, 18.11.2010 um 11:52 Uhr

hallo, lieber danny, danke auch auf diesem weg dir für deine gelungene ausstellung der "sandstein-bilder" auf meinem töpferhof in granzin! ebenso für die kraft und liebe,die du gegeben hast beim entstehenlassen der verschiedenen sandmandalas auf der töpferhofwiese, all diese aktionen waren,sind und werden weiterhin eine große bereicherung im leben aller mitwirkenden und betrachter sein, ich bin unendlich glücklich und dankbar für all dies und kann nur hoffen, dass es einen anschluss geben wird im neuen jahr, danke,dass es dich gibt,
in zuversicht und liebe, doris



Donnerstag, 14.10.2010 um 22:49 Uhr

hallo Danny,Das war ein WUNDERsames Erlebnis auf deiner "seite" zu landen.
liebend loslassen lernen -
Lernfeld "sand-mandalas"
danke auch an die METATRON-family...alles in allem ist eins..........................einfach.............
liebevoller blau-grüner Gruß
von claudia selina



Sonntag, 12.09.2010 um 14:20 Uhr

Deine Bilder leben . Wirkliche Kunst vom feinsten..


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



Donnerstag, 15.07.2010 um 15:10 Uhr

wow wow wow

ich mag deine arbeit sehr und muss sagen, dass ich noch nie eine so grosse menge an orb´s gesehen habe auf einem foto. das war wohl ne orb-party.
gefällt mir.

licht aus berlin,

björn elias



Donnerstag, 14.01.2010 um 16:55 Uhr

Hallo Danny, wunderschöne Seite, wunderschöne Bilder, wunderschöne Arbeit, liest sich alles sehr gut. Bewunderung für deine Arbeit.
Mach weiter so.
Liebe Grüße von Alex.



Dienstag, 20.10.2009 um 13:20 Uhr

Wunderschöne Bilder!



Dienstag, 06.10.2009 um 10:33 Uhr

Lieber Danny,

ich bin grad einfach nur sprachlos vor Staunen und Ehrfurcht.


Herzlichst
mit unbeschreiblicher Hochachtung
Anita



Mittwoch, 10.06.2009 um 22:03 Uhr

es ist Einfach Schön



Mittwoch, 26.11.2008 um 18:10 Uhr

Hallo Danny!
Immer wieder betrachte ich mit Freude Deine Werke, die so schön, voller Licht & Harmonie stecken. Finde die Art, wie Du Deine Visionen, Emotionen und Liebe in jedes Deiner Werke wiederspiegeln lässt, faszinierend. Ganz besonders freut es mich, das Du damit anderen Menschen einen tiefen Einblick gewährst. Es macht mich froh zu sehen, das so viele Menschen die Möglichkeit haben, mit Deiner Arbeit verlorene Seelenanteile zurück zu gewinnen, um Ihre eigene Liebe neu zu integrieren. Ich hoffe & wünsche, das Du noch viele mehr mit dieser Arbeit erreichst! "DAS EINZIGE WAS SICH VERDOPPELT WENN MAN ES TEILT, IST DAS GLÜCK" :-) Sei lieb gegrüßt der Druide



Mittwoch, 26.11.2008 um 12:49 Uhr

Hallo Danny,

bei der Betrachtung deiner Sandbilder stelle ich mir die Entstehung vor. Farbiger Sand ist da und eine Idee, vielleicht auch erst nur eine Vision. Menschen sind in deiner Nähe die an der Erschaffung teilnehmen wollen. Zuschauer, die vielleicht nur einen flüchtigen Blick auf die Arbeit werfen. All das inspiriert dich, und aus all dem formt sich dann unter deiner Regie ein Mandala. Dieser Prozess, in dem sich möglicherweise kurzfristig neue Möglichkeiten auftun, in dem sich die Idee in Materie verwandelt, ist einfach wunderbar, es macht Freude. Und dann der Moment der Fertigstellung, das Bild, das sich perfekt in die Landschaft einpasst und auch die Gefühle, die Ideen und die Kreativität aller Beteiligten widerspiegelt. Du erschaffst immer wieder ein Kunstwerk, das auch Menschen die nicht an der Erschaffung direkt beteiligt waren, verzaubert. Diese Bilder haben eine Ausstrahlung, die sich einbrennt, die Emotionen freilegt, die meine eigene Kreativität wieder inspiriert. Weiter zu diesem Prozess gehört dann auch die Vergänglichkeit des Bildes, aber nur des materiellen Teils. Es tut dann nichts zur Sache, ob das Bild durch Menschen zerstört wird, oder ob die Natur diesen Teil übernimmt. Nichtsdestotrotz, das Glücksgefühl des Erschaffens geht damit nicht verloren.
In diesem Sinne wünsche ich dir noch viel Freude und Erfolg bei deinen weiteren Arbeiten.

Peter Fischer, Unna



Freitag, 21.11.2008 um 21:34 Uhr

Hallo Danny !

Ich finde deine Mandalas sehr inspirierend. Sie geben einem Kraft und Frieden und diese Energie ist schon bei dem Erschaffen spürbar. Mich beeindruckt die Tiefe deiner Bilder in die man sich glatt verlieren könnte, wenn sie einen nicht gleichzeitig halten würden.
Es sind wundervolle Erfahrungen mit deinen Werken, die ich so schnell nicht vergessen werde. Danke
und weiter so !!! Solaris



 
Freitag, 21.11.2008 um 10:44 Uhr

Hallo Danny, zunächst ganz herzliche Grüße. Ich hatte ja auch schon die Möglichkeit Deine Werke in der Stadtverwaltung Ludwigslust zu bestaunen und auch Dir über die Schulter zu sehen bei der Entstehung des Mandalas im Heimatmuseum in Grabow. Es ist faszinierend zu erleben mit welch einer Inspiration, Ruhe und Fantasie Deine Werke entstehen. Als Betrachter nimmt man die Ruhe in sich auf und kann vom Alltagsstreß abschalten. Man sollte sich viel Zeit nehmen beim Betrachten der Bilder, immer wieder entdeckt man etwas neues. Deine Kunst ist eine große Bereicherung und ich wünsche Dir weiterhin viele Inspirationen und viel Fantasie bei Deinem Schaffen. Anke Meincke, Grabow



Mittwoch, 19.11.2008 um 13:41 Uhr

Sehr geehrter Herr Gross,
wir haben als Besucher der Gesundheitsmesse in Neustrelitz gesehen, wie Sie
das Mandala mit unterschiedlichsten Sandarten erstellt haben. Die
Räumlichkeit, das Gefühl der Komposition und die Einbindung in Landschaft
hat uns tief beeindruckt. Danke für Ihre Arbeit, danke für diesen Eindruck!
Liebe Grüße und weiterhin alles Gute!
Dr. Günter Kettner
Godenswege bei Neubrandenburg



Dienstag, 18.11.2008 um 21:49 Uhr

hey hab gerad mal auf deiner seite herumgeschnüffelt und muss sagen respekt respekt herr gross!! tja da muss ich natürlich auch eine spur im gästebuch hinterlassen..he he. du hast wirklich glück ein so grosses künstlerisches Talent zu haben. sehr genial deine Arbeiten und auch deine riesigen mandalas- sehr beeindruckend!!also ich werde auf jeden fall mal vorbeischauen und mir das ganze aus der Nähe des GrossenKünstlers ansehen..he he liebe grüsse aus hamburg from soni



Dienstag, 18.11.2008 um 19:57 Uhr

Lieber Herr Gross,
mit großem Interesse habe ich in der Vergangenheit Ihr Schaffen und Wirken mitverfolgt. Es überraschte mich jedes Mal wieder, mit welch unglaublicher Schönheit die entstandenen Sandbilder überzeugten und ich war mehr als fasziniert von dem Reichtum, der Harmonie und der Tiefe, die sie ausstrahlten. Ich hätte nicht gedacht, dass es hier die Möglichkeit gibt, das Entstehen solcher Bilder mit zu erleben und ich freue mich besonders, dass ich auch meine Kinder daran Teil haben lassen kann.Es hat mich sehr berührt, mit welcher Offenheit sie allen Interessierten gegenüber traten; dass es eine Kunst zum Miterleben, zum Mitfühlen und sogar zum Anfassen ist, die auch den Entdeckungsdrang der Kinder versteht und einzubeziehen fähig ist. Mir persönlich gaben die Sandbilder Gelegenheit, tiefer in mein eigenes Inneres zu schauen, alte Denkmuster in Frage zu stellen und die Schönheit aller Dinge erkennen zu können. Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar!
Ich hoffe sehr, dass in Zukunft noch mehr dieser inspirierenden Bilder entstehen werden!
Alles Liebe Samira Steilen



 
Dienstag, 18.11.2008 um 11:26 Uhr

Sehr geehrter Herr Gross,

auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken.
Der von Ihnen durchgeführten Trommelworkshop mit den Führungskräften von Daimler im Hotel Hübner in Rostock/ Warnemünde fand begeisternden Anklang beim Team.
Die Workshopteilnehmer des Unternehmens waren
höchstbegeistert von diesem Erlebnis, der etwas anderen
Art.<b
Beeindruckend war auch die Raumgestaltung, mit dem von Ihnen selbst gestalteten Sandmandala. Es war
tatsächlich nicht zu erkennen, dass es ein Sandmandala
war :o)!
Gern arbeiten wir auch zukünftig mit Ihnen zusammen.
Für Sie weiterhin viel Erfolg für Ihren weiteren Weg

Herzlichst
Karsten Nix, Rethra-Entertainment, Neubrandenburg



[1] [2]

Einträge 1 bis 23 von 37



Eintragen