Willkommen im Gästebuch von Couch gesucht
bisher 46575 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 25 von 802


Eingetragen am Freitag, 05.02.2016 um 19:14 Uhr  



Bettina Ko


Eingetragen am Freitag, 25.12.2015 um 10:20 Uhr  

Hallo und schöne Weihnachten!
Wie schon die Jahre zuvor habe ich mich sehr über den Adventskalender gefreut und die anrührenden, traurigen und lustigen Geschichten gelesen! Vielen Dank dafür!!

Gisela Rack


Eingetragen am Donnerstag, 17.12.2015 um 18:48 Uhr  

Hallo, finde Euch ganz toll. Bin leider zu blöd, ein Foto meiner Doggenhündin runterzuladen.Ich habe schon seit knapp 40 Jahren immer wieder Deutsche Doggen. Meist Zwei.In Eurem Tierhimmel hat mir die Geschichte von der Regenbogenbrücke besonders gut gefallen.Genauso stelle ich es mirvor. Ich habe alle Eure Hunde angeschaut, weil ich auch irgendwann einen Zweithund haben möchte. Aber meine Kaja ist nicht einfach. Sie kam aus nicht so guter Haltung und ist sehr verunsichert. Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend. Jeden Tag schaue ich bei Euch rein. Alles Liebe für Euch und Eure Tiere.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Gudrun


Eingetragen am Sonntag, 13.12.2015 um 19:47 Uhr  

Ich war sehr lange nicht auf der Seite. Ich freue mich sehr, daß "Couch gesucht", die Stürme im Tierschutz gemeistert hat und noch da ist. Riesig habe ich mich gefreut, daß es den tollen Adventskalender noch gibt.

Carolin Wadler


Eingetragen am Montag, 23.11.2015 um 08:11 Uhr  

Liebes Team von Couch gesucht, habe das Buch So nah am Regenbogen gekauft und Rotz und Wasser geheult. Es ist wunderbar geschrieben und ich bin so glücklich, meiner Schäferhündin Baghira ein behütetes Zuhause bieten zu können.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]



Eingetragen am Dienstag, 27.10.2015 um 07:52 Uhr  





Eingetragen am Montag, 26.10.2015 um 14:45 Uhr  



Rita


Eingetragen am Freitag, 06.03.2015 um 22:03 Uhr  

Ich möchte einfach mal schreiben, wie schön ich den Tierhimmel finde.Innerhalb von 1,5 J. habe ich meine beiden Kater gehen lassen müssen. Ich bin tottraurig und habe aber durch Eure Seite das Gefühl, dass mein Fiete und mein Otis wieder zusammen sind. DANKE

Beate Westphal


Eingetragen am Sonntag, 01.06.2014 um 19:11 Uhr  

Habe gerade eure Seite gefunden. Finde ich total super. Habe sie aufmerksam durch geschaut.
Macht weiter so.
Mit frdl. Russen
Beate

Bettina


Eingetragen am Dienstag, 24.12.2013 um 13:45 Uhr  

Habe gerade die letzte Adventskalendergeschichte gelesen

Schade, dass schon der 24. ist. Vielen Dank für die vielen berührenden Geschichten. Es ist jedes Jahr eine Freude, sie zu lesen.

Vielen Dank für diese Seite, die es ermöglicht für Tiere ein Zuhause zu finden.

Schöne Weihnachten und viel Erfolg und Glück fürs Neue Jahr!!

Anja Möller


anjaspfotenglueck.de
Eingetragen am Mittwoch, 18.12.2013 um 18:28 Uhr  

Hallo...

Habe heute Eure Seite gefunden und mir Aufmerksam durchgelesen.

Find ich voll Spitze...

Habe auch mal ein paar Links auf meine Seite.Ich hoffe kann damit was bewegen.
Macht bitte weiter so.
Viele liebe Grüße,Anja

Silke Sliepen


Eingetragen am Montag, 09.12.2013 um 22:49 Uhr  

Hallo, wir haben Anfang Januar diesen Jahres auf ihrer Seite Notfall der Woche Kater Opi ca 17 Jahre aus dem Hamburger Tierheim entdeckt. Nach kurzem überlegen und ein paar freundlichen Telefonaten ( wir wohnen ca 700 km entfernt) war klar Opi zieht bei uns ein.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Kommentar von webmaster:
Hallo, vielen Dank für die Meldung - Das freut mich sehr, daß Sie eine so weite Strecke auf sich genommen und dem Opa ein schönes Zuhause gegeben haben! Das wäre doch auch eine schöne Geschichte für den Adventskalender (Startseite) gewesen... ;-)
Hanne


Eingetragen am Mittwoch, 04.12.2013 um 00:53 Uhr  

Wie schön, jetzt kann man hier wieder jeden Tag ein Türchen öffnen. Eben habe ich die Geschichte von Emil gelesen, wunderschöne Geschichte mit Tiefgang. Liebe Grüße an Emil von Hanne.

Biene


Eingetragen am Montag, 07.10.2013 um 16:48 Uhr  

Hallo liebes Couch gesucht Team,
Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag! Über euch habe ich meine Maus gefunden und schließlich adoptiert. Heute bin ich die glücklichste Hundemami der Welt (auf jeden Fall hab ich den allertollsten von allen allertollsten Hunden ;-)).
Danke für eure Arbeit, euer Herzblut und eure Zeit!
Lasst euch feiern und dann bitte macht weiter so!

lieben Dank
Biene

Hanne


www.unsere-vier-vierbeiner.de
Eingetragen am Montag, 23.09.2013 um 17:16 Uhr  

10 Jahre Couch gesucht, da muß man doch mal gratulieren und außerdem danke sagen, für die Arbeit die hier geleistet wird und vielen Vierbeinern ein neues Zuhause geschenkt hat!

Also: Herzlichen Glückwunsch und viele liebe Grüße
Hanne und die Vierbeiner

Kommentar von webmaster:
Ganz herzlichen Dank!! :-)
Martínez Salas, Gabriela


Eingetragen am Mittwoch, 26.06.2013 um 12:56 Uhr  

Ich habe vor Erleichterung geheult.

Martínez Salas, Gabriela


Eingetragen am Mittwoch, 26.06.2013 um 10:57 Uhr  

Mich beschäftigt sehr der Fall vom armen "Therapiekater". Ich möchte hier nicht in den Kommentare und Argumente eingehen die mir bei diesen Fall durch den Kopf gehen, da alle Leser dieses Forums in etwa das gleiche denken dürften.
Nur mal so viel: der Kater wurde "Therapiekater" ernannt und durfte seine "Arbeit" machen. Und nun, im hohen Alter soll er einfach zurück gelassen werden!?!?!?!?!? Ich glaube, da zeigt sich die wahre Einstellung der Heimleiter.
So versuche ich nüchtern bei den Fall zu bleiben:
Ist das Zurücklassen des Tieres (Ohne Pflege, ohne Fürsorge, in diesem Alter...) nicht sogar eine Straftat im Sinne des Tierschutzes die profilaktisch angezeigt werden sollte???
Oder:
Wie wäre es mit einer Anfrage, seits der Tierschützer die den Fall publik gemacht haben, an alle Seniorenresidenzen, die Tiere erlauben????
Vielleicht könnte man dann noch eine Patenschaft für die Aktion einrichten um die Futterkosten zu finanzieren. So würde der gute Kater in ähnlicher Atmosphäre weiter wohnen dürfen!
Hier ein paar Adressen, publiziert von "ein Herz für Tiere":
http://www.herz-fuer-tiere.de/info- service/seniorenheime-haustiere.html

Wie wäre es mit einem Aushang im Hause, oder falls von der Leitung des selben "nicht gewünscht" an den Bäumen auf der Strasse, am Kiosk an der Ecke, beim Becker in der nächsten Strasse??? So würde der Fall im Viertel publik werden und der Kater dürfte bei Adoption im gewohnten Revier wohnen.
Vielleicht haben Angehörige von den Senioren die wichtige Rolle dieses Tieres wahrgenommen und könnten ihn zu sich holen?
Wie wäre es mit mehr Presseberichte? Frau Claudia Ludwig hat doch bestimmt ein Ohr dafür!!
Wer hat noch eine Idee um dieses noble Tier zu helfen???


Kommentar von webmaster:
Hallo,
danke für den Kommentar und die Gedanken, die Sie sich um den Kater gemacht haben! Gestern abend kame aber gute Nachrichten rein:

Tierschutzverein Bielefeld e.V. hat geschrieben:
„Hallo Ihr lieben, Katerchen hat ein neues,altes Zuhause gefunden. Er durfte mit einigen Bewohnern seines Heimes umziehen. Diese Bewohner sind nicht in das neues Heim mit stark befahrener Strasse gezogen. Bedeutet er wohnt in einer sehr Ländlichen Gegend mit Vertrauten Personen!!!DANKE für eure tolle Hilfe und eure Mühen!!! So ist eine tolle Lösung gefunden!!! DANKE euch allen !!!“

:)
Regina Reppa


Eingetragen am Sonntag, 02.06.2013 um 12:55 Uhr  

Wir haben vor etwas über einem Jahr das 9 Jahre alte Pekinesenmädchen Kessy aus dem Tierheim Wannigsmühle adoptiert und Anfang Januar diesen Jahres war die kleine 14 Jahre alte Isabella als Notfall auf Ihrer Seite. Wir haben die kleine Maus dann aus dem Tierheim in Gütersloh adoptiert. Den beiden geht es sehr, sehr gut und wir sind glücklich dass sie bei uns sind.

Kommentar von webmaster:
Hallo, vielen Dank für Ihre Rückmeldung - Schön, daß Sie gleich 2 Hunden in den besten Jahren von dieser Seite ein Zuhause geben konnten! Evtl. haben Sie ja Lust, eine Happy End-Geschichte für die Seite oder den Adventskalender zu schreiben? Ich wünsche noch viel Freude mit den beiden!
Le A. Sehr


Eingetragen am Montag, 22.04.2013 um 15:18 Uhr  

Hallo!
Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und euere Seite gefunden.
Jetzt möchte ich fragen, ob man sich bei euch auch als Pflegestelle "anbieten" könnte?
LG, Lea

Kommentar von webmaster:
Hallo,
ich stelle nur Tiere anderer Vereine vor - Bei jedem Tier ist ein Kontakt angegeben, wo man sich als Pflegestelle anbieten kann.
Gaby und Stubentiger


tierseite.repage7.de
Eingetragen am Montag, 08.04.2013 um 13:57 Uhr  

Hallo,
war mal wieder nach langer Zeit hier und hab mir auch euren Banner wieder mitgenommen und bei uns verlinkt. Der war damals auf unserer alten Tierseite und irgendwie ist der verloren genangen.
Grüße Gaby und Ihre Stubentiger

Regina Reppa


Eingetragen am Montag, 01.04.2013 um 10:41 Uhr  

Eine tolle Seite. Wir haben unsere zwei Hundemädchen bei den grauen Schnauzen gefunden und sind total glücklich mit ihnen. Weiter so !!!!!

Kommentar von webmaster:
Das freut mich - Wer sind denn die Glücklichen?
Monika Bolich


Eingetragen am Samstag, 23.03.2013 um 10:44 Uhr  

Vielen Dank für eure tolle Vermittlungs-Website!!!! So habe ich meine kleine süße Bianca gefunden. Nach einem halben "Trauerjahr" um meinen Nemo lebt Bianca bei mir und sie ist eine richtige Belohnung! Nicht ich habe ihr geholfen, sondern sie mir!!!! Macht weiter so, damit sich die Richtigen finden können.
Herzlichst Bianca und Moni


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Kommentar von webmaster:
Hallo,
das freut mich sehr!
Das ist Bianca von Respektiere, oder?
Claudi


Eingetragen am Mittwoch, 27.02.2013 um 23:44 Uhr  

Hallo, ich bin durch Zufall auf eure schöne Seite geraten und habe mir gerade Simon's Cat: TV Dinner angeschaut - und ich habe laut gelacht, denn genau so ist es mit meinem Kater gewesen - am Ende hat er bekommen, was er wollte! Beim Fernsehen hat er meist so laut geschnurrt, das ich kein Wort mehr verstehen konnte ... Mein kleiner dicker Luca ist vor nun schon 4 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.Leider hat sich inzwischen eine Tierhaar-Allergie bei mir entwickelt, so dass ich mir keine Katze mehr anschaffen kann.

Nina


Eingetragen am Montag, 25.02.2013 um 23:13 Uhr  

ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen. Mir fehlen echt die Worte, denn ich habe soeben die traurigen Geschichten der Pechvögel gelesen... es kullerten Tränen und der Hass auf solche Menschen, die keine Tierliebe empfinden können, ist noch größer geworden! Ich hoffe für diese Tierschänder, dass sie ihre gerechte Strafe im Leben dafür noch bekommen werden!

Shyla


https://www.facebook.com/pages/Animal-Soul/109833972525321
Eingetragen am Sonntag, 13.01.2013 um 23:30 Uhr  

Hallo, diese Seite ist wirklich sehr schön eingerichtet und ich finde es super das man sich auch hier für Tiere einsetzt die ein Zuhause suchen. Vielleicht könnte man sich zusammen tun, und ich poste in meiner Gruppe die zu vermittelnden Tiere auch : ) meine Seite habe ich Angegeben für weitere Fragen einfach melden.
über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
lg Shyla von Animal Soul

Kommentar von webmaster:
Hallo,
danke für das Angebot, aber da kann ich leider nichts zu sagen. Es gibt Vermittler, die wollen nicht, daß ihre Tiere bei FB eingestellt werden - Du müßtest also die jeweiligen Vermittler direkt anschreiben und es anbieten.


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]



Eintragen