Willkommen im Gästebuch von Couch gesucht
bisher 44857 Besucher


Eintragen


Einträge 501 bis 525 von 802
kristina


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:48 Uhr  

24.04.2005

hallo,
diese bilder schockieren mich total und ich wollte ein paar von denen auf meine homepage unter dem motto "tierquälerei" stellen.könnten sie mir für einige bilder die erlaubnis geben?
mfg.kristina
e mail ist angegeben oben

Roberto


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:48 Uhr  

22.04.2005

diese Seite gefällt mir sehr gut,
weiter so
Eure RoMe Office Solution


Nicole


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:48 Uhr  

21.04.2005

Liebe(r) R., auch ich möchte auf diesem Wege danke dafür sagen, dass sie mit Ihren einfühlsamen Worten hoffentlich viele Leute nicht nur zum Denken mit dem Kopf, sondern zum Fühlen mit dem Herzen angeregt haben. Auch ich habe alte Hunde und mußte gestern nach kurzer aber schwerer Krankheit eines meiner geliebten Bulli-Mädchen von ihren Leiden erlösen. Ich hatte sie "nur" ein Jahr bei mir, aber näher hätte mir ein Tier nicht stehen können. Ich denke, dass nicht die Länge der Zeit die Tiefe der Gefühle bestimmt und die intensiv gelebte Zeit mit meinem Marlchen kann mir keiner nehmen. Mit traurigen Grüßen Nicole


vanja haase


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:47 Uhr  

20.04.2005

erstmal ein großes lob für eure seite.ich finde sie total super und einige geschichten auch sehr traurig wo mir die tränen kommen.ich weiß nicht wie einige menschen ihren tieren dies antun,aber zum glück gibt es ja euch.nochmals einen großen lob an euch.besuche eure seite fast täglich.macht weiter so. mit freundlichem gruss vanja

Jaro-Antje und die Hundebande


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:47 Uhr  

20.04.2005

Hallöli,
wir ( Frauchen und vier spanische, gerettete, große Hunde ) sind beim Surfen im Netz auf diese HP gestoßen und wolltennicht ohne freundlichen Pfotenabdruck wieder gehen.
Liebe Grüße und weiter soviel Kraft und Engagemant wünschen
Jaro-Antje und die Hundebande ( Elvira, Denver, Sam und Cora Lee )

Rosemarie Brink


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:47 Uhr  

19.04.2005

An R. zum Eintrag vom 14.1.2005 für "Pia": Wie sehr sprechen Sie mir aus dem Herzen. Gibt es etwas Beglückenderes als einem alten Hund noch eine gute Zeit zu geben? Ich habe zwei alte Bulli-Damen (10 1/2 und 11 1/2 Jahre alt), die in ihren Familien nicht mehr bleiben durften aus Gründen, die zum Weinen sind. Geradezu unerträglich ist der Gedanke, daß meine alten Mädchen wie leider so viele andere Leidensgenossen ihre letzte Zeit im Tierheim hätten fristen müssen. Es ist jeden Tag auf´s Neue ein Geschenk für mich, ihre große Liebe und Anhänglichkeit zu erleben. Mein Appell an alle Hundefreunde: Wenn Ihr noch ein Plätzchen frei habt, dann geht in die Tierheime und schaut in die liebenswerten altgewordenen Gesichter, seht in die zum Teil schon bläulich getrübten Augen und auf das ergraute Fell. Vielleicht fällt dem einen oder anderen Hund das Laufen schon schwer oder ein Bächlein läuft unfreiwillig auf den Zwingerboden. Gerade diese Alten brauchen Euch und haben es verdient, in der ihnen noch verbleibenden Zeit geliebt und gepflegt zu werden, auch wenn es nur noch eine kurze Zeit sein sollte. Diese alten weggeworfenen Hunde sollen doch dann, wenn ihr letzter Tag gekommen ist, mit guten Gedanken an uns Menschen über die Regenbogenbrücke gehen. Wir stehen in der Pflicht, ihre unerschütterliche Liebe und Treue zu belohnen. Wie gerne bin ich bereit, Euch Interessierten die Erfahrungen aus meinem "Seniorenclub" zu erzählen. Mailt mich an, ich freue mich darauf. Mit herzlichem Gruß von Rosemarie mit Mabel und Eivena.

melanie bohlen


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:46 Uhr  

19.04.2005

hallo ihr lieben!wir haben einen hund aus nitra sein name ist mazo.er ist der liebste und freundlichste hund denn man sich nur wünschen kann.und das obwohl er so viel schlimmes erlebt hat in seinem kurzem leben.( bei uns ist er seit dem 7.november.04).in dieser kurzen zeit die er jatzt bei uns ist hat er vertrauen , liebe und ein richtiges zu hause gefunden,er dankt es uns mit seiner liebe und seiner treue.liebe grüsse an alle die so eine liebe erfahren dürfen melanie bohlen familie

Tina


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:46 Uhr  

17.04.2005

Betreffend: den Nachruf auf 'Pia'!!!
Liebe 'R.',
wer auch immer Sie sind, Sie müssen ein ganz wunderbarer, grossherziger Mensch sein und ich möchte Ihnen - auch wenn ich Sie nicht kenne - für diesen Liebesbeweis an Pia und an ein geschundenes Wesen, das so schlecht von der Rasse 'Mensch' behandelt wurde, von Herzen danken. Sie, zusammen mit einigen wenigen anderen wahrhaft großherzigen Menschen, die ich als Tierschützer kenne, machen "den grossen Unterschied" in dieser bitterkalten, rücksichtslosen Welt aus, die mit den eigentlich unserem Schutz bedürftigen Lebewesen wie mit einer Packung Papiertaschentücher verfährt.

"Nehmen" und Nichts "Geben"! Und sobald etwas nicht perfekt funktioniert, oder nicht 'mehr' perfekt funktioniert wird es 'entsorgt'.

Ihnen, liebe(r) R., wünsche ich (und ich weiss auch, dass es so ist!!) von Herzen das Allerbeste, wunderbare Momente mit Lebewesen, die zu uns aufschauen, uns bedingungslos lieben und uns NIE betrügen.... und --> Alles, absolut ALLES!!! im Leben kommt zurück, das Gute wie das Schlechte, deshalb: "Alle Tierquäler --> beware!!"

Danke für diesen wirklich liebe"vollen" Nachruf - wie schön, dass es Sie "R." gibt!

Lieber Gruss
Tina
(ich wünsche jedem Tier einen Menschen wie Sie!!!!!!)

Tina


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:45 Uhr  

11.04.2005

Hallo!
Diese Seiten sind wirklich sehr informativ.
Ich sollte für die Schule ein Plakat zum Thema "Gewissensape" machen und habe mich aufgrund dieser Seite für die Teierquälerei entschieden. Ich hoffe, dass ich mit meinem Plakat an andere apellieren kann soetwas grausames nicht zu tun.
Ich finde solche Leute wie Ihr echt klasse, die die Möglichkeit haben, gequälte Tiere aufzunehmen und zu versorgen. MACHT WEITER SO!!!!!

Anja


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:45 Uhr  

11.04.2005

Hallo!
Ein großes Lob an Euch! Diese Seite ist wirklich klasse, sehr umfangreich und informativ. Besonders bewegt hat mich das Thema "Tierquälerei". Unfassbar was die Bestie Mensch alles anrichtet :o(.
Ich werde eure Seite bei mir verlinken. Macht weiter so.
Ich wünsche euch alles Gute, viel Glück und Kraft für die Zukunft!

Liebe Grüße aus Berlin
Anja & Hundebande

Laura S.


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:45 Uhr  

11.04.2005

Hallo!Ich finde dieses Tierheim echt klasse!Wir werden bald mal rumschauen und uns ein Pferd ausgucken!Sehr schön!

Marianne


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:44 Uhr  

10.04.2005

Hallo! Brauchst aktuelle Fotos von Nitra oder bist versorgt!
Lg. Marianne

Ralf


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:44 Uhr  

10.04.2005

Hallo zusammen und erstmal ein ganz Großes Lob zur Homepage und Eurer Arbeit.

Leider habe ich schon zwei Hunde, einer davon ist ein Nothund, sonst würde ich bestimmt noch einen bei mir aufnehmen.

Liebe Grüße und viel Erfolg wünschen
Ralf, Barco und Teddy

Ivonne (15)


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:43 Uhr  

9.04.2005

Hallo nochmal,
also ich habe mir grade nochmal eure tiere angesehn die ihr noch vermittelt.ich hätte an vielen tieren sehr großes interesse aber leider sind in unserer wohnung keine sog. (kampfhunde) erlaubt.es wäre echt toll wenn wir noch einen zweiten hund aufnehmen könnten um ihm ein schönes zuhuas bieten könnten.er müsste aber in der wohnung leben können garten haben wir auch.was ich aberr gehört habe , wenn man einen eigentlich noch unerzogenen hund haben und man holt sich einen zweiten guckt der sich die macken vom andren ab. stimmt das? dann hätten wir ja zwei freggels hier. naja mal sehn was sich machen lässt... nochmal ein riesiges lob an euch ich werde eure hp weiter empfehlen!

P.s hätte vielleicht schon jemanden gefunden deer sich für einen eurer hunde interessiert..


Jasmin


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:43 Uhr  

8.04.2005

Hallo Ihr Lieben!
Erstmal ein ganz dickes Lob an euch !
Das was Ihr macht sollte sich jeder als Vorbild nehmen.
Jedesmal wenn ich mich durch eure Seite klicke könnte ich heulen weil ich absolut nicht versteh wie man Tieren so schreckliche Sachen antun kann.
Ich liebe Tiere überalles ,da ich selber mit sehr vielen Tieren aufgewachsen bin.
Leider sind mein Freund und ich zur Zeit finanziell nicht in der Lage ein Tier zu halten ,wenn iches aber könnte würde ich mir sofort ein Tier von tierheim holen.
Also nochmal dickes Lob an euch und macht weiter so!!!!
Eure Jasmin

Ivonne (15)


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:42 Uhr  

7.04.2005

Hallo,
Ich finde eure hp echt herzzerreißend.. es kommen einem immer wieder die tränen..und die frage wie kann man einem (geliebten) lebewesen so etwas antun? unvorstellbar.. aber ich sehe solche bilder nicht zum ersten mal ich habe selbsr einen bully (englische bulldogge) der in seinen ersten 7 monaten schon einiges hinter sich hat.ich habe ihn selbst aus seinen verhälnissen herausgeholt und er hat heute noch kleine verhaltensstörungen aber mit der zeit kommt das vertrauen wieder und ich hoffe das ihr noch vielen weiteren tieren helfen könnt.. macht weiter so.. lieben gruß ivonne

Sabrina


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:42 Uhr  

7.04.2005

Ich heisse Sabrina und ich bin 13 Jahre alt!
Eure HP ist gut,weil die Tiere tun mir leid!!
Ich liebe Tiere über alles!
O.k bis dann=)

Nadja Kuhn


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:42 Uhr  

6.04.2005

Hallo!

Ich bin froh das Sie das machen und den Tieren helfen. Ich bin 14 Jahre alt und habe mir genau überlegt ob ich mir die Bilder ansehe. Als ich sie dann gesehen habe, habe ich es bereut. Mir sind die Tränen gekommen als ich sie sah.

elisa


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:41 Uhr  

6.04.2005

hi...
ich bin durch zufall auf folgendes video gestoßen (Anmkerkung Couch gesucht: NICHTS FÜR KINDER UND SCHWACHE NERVEN!)

http://www.petatv.com/tvpopup/video direct.asp?video=fur_farm

ich würde so gerne helfen... was kann man machen wenn man nicht die mittel dazu hat ein tier zu couchen? ich habe shcon 2 katzen... bin aber erst 18... also wa skann man noch tun?


Anne Jahnke


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:41 Uhr  

5.04.2005

Also ich finde diese Hompage ganz toll denn dann kann man sich mal vorstellen wie das ist wenn Tiere gequält werden ich wollte auch eine Katze übernehmen aber ich durfte nicht weil ich schon eine habe. Wer einen Hund oder eine Katze oder etwas anderes sucht sollte sich mal diese Hompage anschauen und mal überlegen ob er von hier aus ein Tier unterstützen will oder eher gesagt ein nehmen will. Eure Anne


Rosemarie Brink


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:40 Uhr  

15.04.2005

Hallo liebe Leser vom Gästebuch, gerade habe ich die Nachricht bekommen, daß hier in Detmold ein 10-jähriger Am-Statt-Rüde eingeliefert wurde, weil sein Herrchen straffällig geworden ist. Aufgrund dieser Tatsache wird der Hund wegen den Vorschriften der Hundeverordnung nicht wieder nach Hause zurückkommen dürfen. Gibt es jemanden, der ein Herz für diesen lieben Rüden hat und bereit ist, ihm noch für den Rest seines Lebens ein gutes Zuhause zu geben??? Bitte wendet Euch an meine E-Mail-Adresse. Viele Grüße Rosemarie

H.O


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:40 Uhr  

1.04.2005

Wunderschöne und durchaus gelungene Seite.

Liebe Grüße

H.O

Birgit


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:39 Uhr  

1.04.2005

Hallo, ich finde eure hompage echt toll. Ich und meine Freundin werden demnächst ein Referat für die Schule über Tierquälerei machen. Ich finde es sehr wichtig, dass man sich für Tiere einsetzt, die gequält werden. Wenn keiner etwas unternimmt, ändert sich nie etwas!
Liebe Grüse Birgit

Guido


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:39 Uhr  

28.03.2005

Hallo, bin durch das NOF Forum auf diese tolle Seite gekommen. Wirklich nich übel, kannst ddu mir verraten wie du es geschafft hast, das GB in deiner Seite einzubinden? Habe es für meine Seite versucht klappt aber nicht! Habe allerdings auch meine Navi oben und arbeite mit zero margins...vielleicht kannst du mir helfen würde mich freuen!
Bis dann, viele Grüsse

Guido

Miriam


Eingetragen am Mittwoch, 24.09.2008 um 22:39 Uhr  

30.03.2005

Hallo alle zusammen!
Erst einmal ein riesengroßes Lob an euch und eure Homepage. Ich bin selbst sehr tierlieb und habe seit knappen zwei Jahren einen Kater, den ich im Winter fand. Seit dem ist er bei mir und ich würde ihn nie wieder hergeben. So verhält es sich auch mit meinen anderen Tieren (Hund, Pferd). Ich kann mich nur Fragen, was das für Menschen sind, die ihren Tieren die richtige Freunde sind und einen bei liebevoller Behandlung nie enttäuschen werden. Von den Bildern auf eurer Homepage war ich geschockt und ich war froh dass es den Tieren jetzt bei euch wieder gut geht. Viele Grüße und weiter so!
Miriam



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]



Eintragen