Willkommen im Gästebuch von Couch gesucht
bisher 46075 Besucher


Eintragen


Einträge 351 bis 375 von 802
Iris


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:38 Uhr  

7.03.2006

hallo!
ich mache gerade mit einer freundin ein referat über tierquälerei. ich finde dieses thema sehr interessant, da ich es unmöglich finde wie manche leute (ihre) tiere behandeln. ich wollte mich einfach dafür bedanken, dass ihr diese seite gemacht habt. sie hat mir sehr geholfen, um informationen für mein referat zu sammeln.
danke nochmal.
leibe grüße
iris

KatzenAG


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:38 Uhr  

3.03.2006

Hallo Ihr Lieben,

KatzenAG grüsst Alle auf dieser Webseite! Wir freuen uns schon auf Euren Eintrag bei uns.


Olivia


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:38 Uhr  

3.03.2006

hi ihr lieben,
eine super arbeit die ihr leistet.
kein tier wird aggressiv geboren oder ist ohne grund bösartig!!!! ich liebe staffs und ich habe mich bei diesen bilder erschrocken! ich kann nicht verstehen wie menschen sowas tun können! ich würde am liebsten alle hunde nehmen aber ich habe selber noch eine kleine hündin hier rum wuseln...
lieben gruß von olivia mit hündin bessy

Michael


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:37 Uhr  

3.03.2006

Die Petition habe ich vor kurzem unterschrieben,und es zeigt sich wahrhaftig wieder einmal in voller Blüte, das der Mensch die wahre Bestie ist und nicht der Hund!
Da hat man nur noch einen Kloss im Hals und es fehlen die Worte.
Einen kleinen Tipp, schaut doch auch mal im -- Moritzforum -- vorbei, informativ und interessant, und bei dem Weibsvolk ( lieb gemeint ) dort, gibs trotz aller Probleme und Sorgen auch mal richtig was zu lachen.


Doris


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:37 Uhr  

1.03.2006

Hallo
Eure seite ist große klasse macht weiter so und nicht aufgeben die Armen Tiere brauchen alle Hilfe die mann Ihnen gibt
sie haben auch ein Recht zu Leben
wir haben eine Hündin aus Spanien sie ist nun 4Jahre bei uns und nun Helfen wir mit so gut es geht
schaut Euch die seite mal an
http://www.blanca-die-bretonin.de.vu/
der kleine schwarze ist ihr freund.
Doris

Homie18


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:36 Uhr  

27.02.2006

Vor dem Frühstück könnt ich mir diese seite nich anschauen aba ich finde es sehr gut sich gegen tierquälerei stark zu machen, weil tiere genauso lebenwesen sind wie wir alle. Es müsste viel mehr tierschutz vereine geben und vor allem müsste ma n paar leuten gezeigt werden was sie durch die lebensraumvernichtung tierquälerei tierversuche und ähnliches anrichten macht euch weiter stark tiere können nix dafür geile page dickes lob viele grüße an ela cya

ILona


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:33 Uhr  

26.02.2006

Hallo.Tolle Seite,ein Dickes Lob,gut dass es Menschen wie euch gibt die den armen Tieren helfen ein besseres und schöneres Leben zu finden.Im Juni 2005 haben wir 3 Spanische Hundemädels adoptiert und es hat auf Anhieb so gut geklappt dass wir im August noch einen Rüden dazuholten.Es sind 2 Mädels aus 2 verschiedenen Perreras im Alter von 2 Jahren ,eine Leishmaniose positiv.Der Rüde 8 Jahre alt Leishmaniose positiv und die 9Jährige Hundedame lebten lange Jahre in einem Spanischen Tierheim.Sie waren sich total fremd jedoch von Anfang an ein tolles Team.Ich kann nur sagen wir haben uns richtig Entschieden und haben noch keine Sekunde Bereut.Im Gegenteil es sind 4 Wundervolle ,liebe, nette, verschmuste gutmütige ,dankbare Geschöpfe.Wünsche jedem der sich ein solch armes Tier anschafft das gleiche Glück wie wir es jeden Tag erfahren

Michael


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:33 Uhr  

24.02.2006

Ne Freundin hat mich gebeten ins Gästebuch was einzutragen. Und ich bitte
hirmit alle die das lesen ausch ein eintrag zu schreiben hilft den Tieren bestimmt. Joo Peace grus Und Kuss an Ela

Micha


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:32 Uhr  

23.02.2006

So, ich wollt ma sagen das ich es schön finde das es Menschen gibt, die sich um solche Fälle kümmern und wollte Euch ein dickes Lob aussprechen...ich suche für meinen Rotti American Bulldog MIX auch einen 2.Hund, ein Mädchen und schau schon fleissig auf euren Seiten...

Dennis


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:32 Uhr  

22.02.2006

unglaublich was es für menschen gibt....kann sowas nicht verstehen...das schlimme ist dass die tiere ohne uns hilflos sind, sie brauchen uns...also müssen wir, die noch ein gewissen haben, den tieren helfen...wir haben auch einen hund, dem geht es gut bei uns...

vlt werde ich mir später auch einen hund holen, wenn ich zeit und geld dafür habe..vlt einen hund dem es mal schlecht ging und der hilfe braucht

Thorsten


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:31 Uhr  

22.02.2006

also meine freundin hat auch einen hund...allerdings hat der wohl nie so ein schlimmes schicksal erdulden müssen...er kann von glück reden.
den link hab ich durch eine freundin bekommen, und ich muss sagen, ich musste ganz gewaltig schlucken, als ich die bilder und den text gesehen habe. Ich hoffe ich kann ein wenig helfen indem ich den Link zu dieser Page weiterverschicke...

marie


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:31 Uhr  

21.02.2006

hi habe diesen link durch eine freundin naja ich habe selber einen hund und auch zwei schildkröten die ordentlich behandelt werden. warum gibt es nur solche menschen haben die garkeine gefühle. das ist echt zum heulen. wenn ich könnte würd ich auch so ein liebes tierchen zu mit nehmen

MGF Marie

ela


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:31 Uhr  

21.02.2006

Hallo...
durch zufall bin ich an diese Seite geraten..ich war sehr geschockt..da ich Tiere (wie meine) über alles Liebe..ich habe die Seite schon an viele Leute versendet..hoffe es ist eine kleine hilfe!
wenn ich nicht schon zwei Hunde hätte, wie ein hase, würde ich selbst noch einen nehmen :(
ich hoffe das ihr eure Arbeit nie aufgeben werdet!
macht weiter so!
mfg ela

jenny


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:30 Uhr  

21.02.2006

Hallo,
ich bin ganz zufällig an die diese Seiten geraten.Ich bin zu tiefst erschüttert zu was die Menschen auf dieser welt in der lage sind,bin fassungslos und sprachlos...

Norbert Berger


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:30 Uhr  

17.02.2006

Hallo,
ich werde die Notfälle auf meine HP übernehmen. Ich finde das Schicksal der Listenhunde schrecklich und möchte etwas tun. Da ich schon 3 Hund und 3 Katzen habe kann ich keinen selber aufnehmen, aber für etwas mehr Öffentlichkeit sorgen.
Macht bitte weiter so, ich Drücke Euch die Daumen!
Gruß, Norbert

kick


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:30 Uhr  

16.02.2006

hallo,

einen pfotenabdruck hinterlassen wir doch sowas von gerne ...

balou, ein grosser schweizer

http://www.snukk.de

Madita


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:30 Uhr  

15.02.2006

Hallo Ihr Lieben,erstmal ein ganz dickes Lob an Euch und Eure Arbeit!Wir haben unseren Hund auch von Eurer Seite bzw einem Link gefunden!Er wurde damals in einer Mülltonne entsorgt...ich kann es enfach nicht verstehen,gerade wenn ich die Bilder von den gequälten Tieren seh!aber ich hab mir fest vorgenommen wenn ich 18 bin und Zeit/Platz haben sollte dann hole ich meine Tiere auch von Euch!
Macht weiter so!!!!

HANS, Sandra


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:29 Uhr  

15.02.2006

Liebe Tierfreunde,

soeben habe ich den Beitrag über die vier Am-Staffs gelesen.
Ich drücke den armen Hunden ganz fest die Daumen für die sowohl physische als auch psychische Genesung!
Desweiteren möchte ich Ihnen anbieten, wenn die Zeit der Vermittlung kommt, sich mit unserem Verein "Tiere in Not Saar" in Verbindung zu setzen.
Da unsere 1. Vorsitzende und ich einen Fable für diese häufig mißverstandenen und falsch eingeschätzten sogenannten "Kampfhunde" haben, könnten wir die Tiere über unsere Seite im Saarland zur Vermittlung angeben.
Übrigens finde ich die Geschichte von "Cerlina", wenn sie auch fiktiv ist, wirklich treffend.

Herzliche Grüße aus dem Saarland,

Sandra Hans

Tanja


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:29 Uhr  

13.02.2006

hallo, ich bin jetzt schon über eine Stunde hier auf euer seite.Es ist wahnsinnig bewegend und traurig was mit den Tieren passiert ist.Ich habe selbst eine Katze aber leider musste ich sie in sachsen bei meiner familie lassen da sie auch schon älter ist und unser Vermieter keine KAtzen möchte da er asthma hat.Angetan hat es mir Francis, euer neuster Notfall.Meine Katzte ist schon taub und ich weiß wie sie mautzen können wenn sie erschrecken oder einfach Laute hören.Wenn ich meinen Vermieter vielleicht doch noch überreden kann dann wär Francis die erste Katze die mein Heim betreten würde.Viele Liebe Grüße

Rottilove


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:28 Uhr  

12.02.2006

Hallo !
Eine interessante und super gemachte seite habt ihr da. werd mir gleich noch ein Banner von euch aussuchen und es auf meine seite setzen.
die seite ist klasse, respekt.
liebe grüße jana

Juliett Rosenberg


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:28 Uhr  

11.02.2006

hallo,
ich bewundere euch und bin sehr froh das es euch gibt!Ich hasse Leute die Tiere misshandeln!Und Leute die einfach wegsehen find ich auch nicht grad toll.Als ich mir die Bilder von den Tieren angesehen hab, saß ich mit Tränen in den Augen vorm PC.Das es solche gemeinen Menschen gibt...ich verstehe soetwas nicht...es sind doch auch nur Lebewesen die Liebe wollen!!!Und ich finde diese Liebe haben sie auch verdient!!!
Liebe Grüße
Jule (15)

Anne Weber


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:28 Uhr  

7.02.2006

Liebes Team,
mein Name ist Anne und ich bin entsetzt über diese Bilder!
Ich habe selbst einen Hund aus Spanien der gequält wurde und von daher berühren mich diese Bilder um so mehr!
Ich musste meinen Hund auch aufpäppeln!
Diese Bilder drücken die blanke Wahrheit aus und müssen in die Öffentlichkeit!
Ich finde es gibt keine gerechte Strafe für Menschen die einem Tier so etwas antun!
Ich bin der Meinung, dass es viel mehr über dieses Thema geben müsste, was man sich anschauen kann, weil viel Menschen gar nicht wissen, wie mit Tieren im Ausland umgegangen wird!

Viele Liebe Grüße
Anne (15)

Bea


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:27 Uhr  

7.02.2006

Liebes Helferteam,
Nachdem ich diese Seite gelesen hatte,war ich aufgrund Ihrer Bemühungen um die hilflosen Tiere sehr gerührt. Weiter so! Liebe Grüße

Monika


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:27 Uhr  

5.02.2006

halo just einen netten Gruss aus Lünen.
Kompliment an diese Seite.
meine Freundin hat auch so ein Herzchen .www.tier-naturheilkunde-schule.de er heisst Digger und ist ein richtiger Schatz
Gruss monika

Carola Tietz


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 20:27 Uhr  

31.01.2006

Hallo Tierfreunde, gerne bin ich auf dieser Seite, sie ist informativ u. interessant. Ich selbst liebe Tiere über alles. Habe in der Schweinezucht einen Beruf erlernt u. meine Hündin Ronja ist mein kleiner Sonnenschein. Leider haben es viele Tiere nicht so gut. Ich suche noch einen kleinen Freund für mein Hündchen, damit die Stunden des Alleinseins (ich bin berufstätig) nicht so lang werden. Leider muss ich feststellen, dass die Tiere, die eine Couch suchen, kaum standortmäßig zuzuordnen sind. Ich wohne in Mecklenburg/Vorpommern, suche darum auch eher im nördlichen Berich. Vielleicht sollte man den Ort des Tieres immer hinzuschreiben. Ich wünsche allen fleißigen Mitarbeitern alles Gute, mit freundlichen Grüßen Carola Tietz



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]



Eintragen