Willkommen im Gästebuch von Couch gesucht
bisher 46787 Besucher


Eintragen


Einträge 151 bis 175 von 802
Monika Kaden


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:11 Uhr  

14.03.2008


IP-Adresse: 78.92.202.74
Ich lebe seit 12 Jahren in Ungarn und ich musste wohl erst in dieses Land kommen,um das große Leid und Unrecht kennen zu lernen, dass man den Tieren an tut. Hier habe ich auch die große Solidarität der Tierschutzorganisationen und-vereine kennengelernt. Danke, dass es Euch und andere gibt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diesen Tieren zu helfen und ich weiß, wohin ich mich wenden kann,wenn mich eine Bitte um Hilfe oder ein Notruf erreicht.Eure HP zeugt von viel Liebe, Respekt und Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Tieren und enthält viele wichtige Informationen. Liebe Grüße aus Ungarn, denn für mich gibt es keine Ländergrenzen, wenn es darum geht, den Fellnasen zu helfen. Monika Kaden

Felidae


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:11 Uhr  

12.03.2008

hallöchen,

ich finde diese seite echt super und informativ...auch wenn ich an der einen oder anderen stelle echt heulen musste.
es ist so furchtbar was menschen mit tieren so alles anstellen :(

ich habe noch eine frage, und zwar würde ich gerne ein bild von unsere bonny malen lassen von Linda Wefers.
könntet ihr mir eine e mail adresse geben zu der ich schreiben könnte?
da ich das hier über die seite mit der e mail leider nicht hin bekomme :(

liebe grüße

Kommentar von Webmaster:
Hallo Felidae, einfach eine Mail mit dem Bild, das gezeichnet werden soll an webmaster(AT)couch-gesucht.de (das (AT) durch @ ersetzen).
Fam. Küfner


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:10 Uhr  

9.03.2008

Guten Tag,

wunderschöne Website mit allen nötigen Informationen und tollem,übersichtlichem Seitenaufbau.

Bei Bedarf können Sie auch gerne mal auf unsere Website über uns und unsere Groenendael's schauen :
http://www.groenendael-kennel.com

Bis dahin

Viele Grüße und alles Gute weiterhin....

stepps


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:10 Uhr  

11.02.2008

hey

ich bin aus luxembourg und habe selber 2 hunde einer aus portugal von der strasse und ein rüde der ertränkt werden sollte
ich habe mir eure bilder angesehen von den misshandelten und mir ist scht schlecht geworden

ich finde es einfach super dass es menschen gibt wie ihr die so ein gutes hertz haben und helfen so das musste mal gesagt werden

macht weiter so meine unterstüzung habt ihr

yêssî


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:09 Uhr  

9.02.2008

halüüü
echt ich war geschockt als ich die bilder und geschichten von den tieren gelesen und angeschaut hab!!
des war echt übel!!
wie man nur zu sowas fähig sein..
den leuten würd ich etz am liebesten des gleiche antun echt ohne scheis damit die mal sehn wie des is!!!!
ich find des echt heftig!!!
ich würd alle tiere vom tierheim echt am liebsten mit nach hause nehm.
und ja so wies denise (eintrag unter mir) scho gesagt hat ich war da auch dabei in krotaien und ich fand des echt übel ich will echt ned wissn was die mit dem gemacht haben des war son süser schäferhund ...
ich hab son schock bekomm als ich den da liegen gesehn hab ...
wie kann man blos so herzlos sein
und groses lob an euch ich find des echt klasse was ihr da macht!
und ich werde mir warscheinlich der nächsten zeit in meiner homepage auch eine seite über tierquälrei anlegen!!
und ihr könnt ja auch mal bei meina homepage vorbeischaun
würd mich auch über eine gästebuch eintrag freund

dan lass ich euch ma paar GReeZz da
macht weiter soo
haut rein

yêssî

denise


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:09 Uhr  

8.02.2008

uija eins hab ich vergessn
ich war ma mit meina family und meina freundin in kroatien und auf dem weg dahin haben wir in kroatien ne pause gemacht um mit unserem hund bischen rumzulaufen und dan am straßenrand wo wir halt gemacht haben war ein toter schäferhund der hatte einen blauenverbant an der pfoten und war schon am verweßen das wa echt heftig meine mum konnte des ga nicht mit ansehen die is da eh vol empfindlich...
des werd ich nie vergessen!!
zers denise

denise


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:09 Uhr  

8.02.2008

hey hey
ich war auf der suche nach information für ein refarat als ich auf diese seite gestoßen bin. ich mache gearde ein refarat über tierquälerei weil ich sowas echt voll schlimm finde und ich kann auch ga nich nachvolzihen wie man sowas machen kann -.- die haben alle eine an der waffel!

ich find die hp endz gut
schlimm fand ich des von sherina und bonny vor allem weil die so süß aussahen
von sherina hab ich mal in google suche 2 bilder gefunden für ein kurzrefarat in awt (arbeitslehre) da war mein thema tierheim.
ich glaub das ich da au auf dieser hp wa hab se mir aber nicht angegugt aber für des refarat damals hab ich ne 1 bekommen =P tja auch hauptschüler habens drauf xP
alsü ich lass ma lüpe grüzze da und wünsch den tieren hier alles guddöö =)
zers denise

Petra Ruttmann


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:08 Uhr  

5.02.2008

Einfach hervorragend der Artikel von Mirjam Cordt, den ihr hier veröffentlicht habt!

Und eines möchte ich noch hinzufügen: Es gibt wohl kaum ein schöneres Glücksgefühl als das, in das strahlende und zufriedene Gesicht eines Hundes zu schauen, der vorher sein Leben im Tierheim fristen musste!

Ich hoffe, der Artikel erreicht ganz viele Menschen. Danke für die Veröffentlichung hier.

Liebe Grüße
Petra


doris


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:08 Uhr  

4.02.2008

ICH FINDE EURE SEITE EINFACH SUPER SIE IST SEHR INFORMATIV UND GUT AUFGEBAUT. DARUM WOLLTE ICH MICH BEI SOLCH EINER KLASSE SEITE IM GÄSTEBUCH VEREWIGEN GRUSS


Miriam Beyer


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:08 Uhr  

4.02.2008

Hellau und Alahf, spaßige Faschingszeit und ein schönes Jahr 2008
wünscht
Miriam Beyer
Ps. Eine interessante HP haben Sie da!

Klaus


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:07 Uhr  

4.02.2008

Zukunft: etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.


T.Kuhlmann


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:07 Uhr  

17.01.2008

Eine schöne Faschingszeit und ein schönes Jahr 2008
wünscht Tom

Lokimama


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:07 Uhr  

17.01.2008

Leider habe ich im November meine große Liebe- Pitbulldame Loki verloren. Wer einmal alles verloren hatte, weiß wie wichtig so ein Hundefreund ist.Nach einer borelioseerkrankung 2004, wurde sie was ich nicht wußte richtig behandelt. ich bin also immer wieder in unsre tierklinik gegangen, habe darauf hingewiesen und mir wurde immer gesagt Loki hätte Ataxie, das wäre inoperabel und ich sollte Goldimplantate machen lassen. Ich habe dem so genannten besten Thüringer tierarzt geglaubt. Loki gng es dreckig, sie konnte nicht mehr laufen, hatte bestialische Krämpfe undwurde inkontinent. Der Arzt ließ sich wochenang verleugnen, gab ihr Cortison, obwohl er wußte sie verträgt es nicht.Ich habe dann einen anderen Arzt aufgesucht.Seine Bestürzung werde ich nie vergessen. Er sagte er habe noch nie einen so schweren und eindeutigen Fall von Boreliose gesehn, hat mir sogar seine Handbücher gegeben, ich konnte an alle Punkte einen Haken machen. Meine Loki wurde sofort eingeschläfert. Sie so höllisch leiden zu sehen und dann über ihren tod zu entscheiden ist das schlimmste was mir je assiert ist.sie fehlt mir so, wir waren in 7 jahren 5 tage getrennt.ich verstehe alle die ähnliche schicksale haben.sie fehlt mir so...


Jana


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:06 Uhr  

16.01.2008

Hey ihr die Geschichte von Luky hat mich sehr bewegt.Viele hunde haben solch ein schlimmes Schicksal aber er ging mir anders ins herz....Ich habe mir ein Tatto von ihm stechen lassen dort drunter steht W.W.J.D:what will jesus do.Dieses tattoo war nicht nur für ihn gedacht es ist für alle gequälten Tiere auf dieser Welt. Dieses Tattoo war kein spontan entschluss ich habe mir es genaustens überlegt.Und heute war es dann so weit. MfG Jana

angelika


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:06 Uhr  

15.01.2008

Ich bin auch nur durch Zufall auf diese Seite gestossen. Als ich das mit den Schicksalen (Tierquälerei) von den Hunden las, und was sie durch gemacht haben, bzw was Ihnen diese Bestien (Menschen) angetan haben, war ich so mit Hass erfüllt, geweint habe ich auch, aber dieser Hass hat das weinen überboten. Ich weiss genau, ich dürfte nie so jemanden dabei erwischen wie er einen Hund oder Tier quält, denn dann würde ich das gleiche mit Ihm machen was er mit dem Tier gemacht hat. Ich würde durch drehen, denn die Vorstellung was diese Tiere gefühlt haben als sie so gequält wurden, lösen bei mir unsagbare Gedanken aus gegenüber diesen barbarischen Bestien, für die ich nur Verachtung habe!
Ich habe auch einen Hund, und ich würde nie auf die Idee kommen, ihm etwas schlimmes an zutun, denn er ist mein treuester Begleiter und so bringe ich das auch meinem Sohn bei, das er respekt-und liebevoll mit allen Tieren umzugehen hat.

sandy


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:06 Uhr  

7.01.2008

Ich bin gerade das erste mal auf diese seite gestoßen. Ich habe mir jede rubrik durchgelesen und finde alles sehr interessant.
Als ich jedoch auf die rubrik "tierquälerei" gekommen bin, ist meine gute laune ganz schnell umgeschlagen. Ich habe mir jedes schiksal einzeln durchgelesen und habe jetzt eine stunde durchgehend geweint.Es ist so grausam... was menschen tieren antuen können.
Ich selber habe selber einen hund und 4 katzen und weiss, dass ich eine gute tiermami bin.
umso weniger kann ich verstehen, wie man einem herzens gutem tier sowas antuen kann.


Manuela


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:05 Uhr  

30.12.2007

Hallo,

auch ich fand euren Weihnachtskalender ganz wundervoll. Sehr viele Geschichten (alle?) haben mich zu Tränen gerührt, doch glücklicherweise fanden sie ein Happy End - auch wenn es im Fall Tyson nur für eine sehr kurze Zeit war. Seine Geschichte hat mich ganz besonders berührt, auch weil er eine so wunderbare Familie gefunden hat.

Kompliment an die Autoren! Ich fand alle Geschichten äusserst lesenswert, was eben auch am Schreibstil und nicht nur am Inhalt lag.

Eure Homepage gehört jetzt zu meinen Favoriten!

Viel Glück und ganz viele Happy Ends in 2008!

Ursula / Fenja


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:05 Uhr  

29.12.2007

Liebe Marion,
herzlichen Dank für diesen einfach nur wundervollen Weihnachtskalender. Mit jeder "Geschichte" wurde das innerste meines Herzens berührt und es sind viele Tränen geflossen.
Mögen viele Menschen erreicht worden sein und erkannt haben, dass JEDES Tier es verdient hat, geliebt und geachtet zu werden.
Unsere Hunde kamen immer aus dem Tierschutz und ich muss sagen, für mich gibt es kaum etwas Beglückenderes als miterleben zu dürfen, wie ein geschundenes Geschöpf wieder Vertrauen fassen lernt und wieder Freude am Leben gewinnt.

Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Weihnachtskalender.

Liebe Grüße
Ursula

Sandra Hans


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:05 Uhr  

28.12.2007

Ein trauriges Hallo....

wegen TY !!!!!

Ich hatte den Süßen vor ca. einem Jahr hier auf der Seite entdeckt(Notfall der Woche)und dieses nette Gesicht und natürlich die Geschichte dazu ließen mich nicht mehr los.Ich nahm zu seiner Pflegerin Kerstin Kontakt auf und fieberte bei seiner Vermittlung mit...und vorgestern Abend öffne ich das Türchen mit der 24...und dann d a s!
Es tut mir so leid für Ty und seine Leute! Leider gibt es zu viele seiner Leidensgenossen, die aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit fast ihr ganzes Leben hinter Gittern verbringen müssen ;-(
Ich hab auf unserer HP einen kleinen Nachruf für Ty angelegt und dafür hier 2 Bilder gemopst....ich hoffe, das war o.k.!?
L.G. und alles Liebe für alle Tierfreunde und deren Vierbeiner, bzw. Drei- oder gefiederten Zweibeiner im kommenden Jahr,
Sandra & Rudel

Saxe!


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:04 Uhr  

25.12.2007

http://ich-bin-nicht-mehr-wert-als- ein-schwein.homesites.de

Danke, Marion, für den tollen Adventskalender!!

ich freu mich jetzt schon darauf, auch nach Weihnachten in aller Ruhe noch mal durchs Archiv zu stöbern und die vielen tollen Geschichten noch einmal zu lesen.

Super Idee!
Und ich freu mich jetzt schon auf den Kalender vom nächsten Jahr.

Viele grüße und alles Gute für 2008!
*Saxe!*

Saxe!


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:04 Uhr  

25.12.2007

Danke, Marion, für den tollen Adventskalender!!

ich freu mich jetzt schon darauf, auch nach Weihnachten in aller Ruhe noch mal durchs Archiv zu stöbern und die vielen tollen Geschichten noch einmal zu lesen.

Super Idee!
Und ich freu mich jetzt schon auf den Kalender vom nächsten Jahr.

Viele grüße und alles Gute für 2008!
*Saxe!*

carmen siegmann


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:03 Uhr  

25.12.2007


pro-mops, die hilfe für mops und mensch wünscht für das neue jahr viel erfolg bei den vermittlungen. liebe grüße, carmen siegmann



Silke Muntermann


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:03 Uhr  

24.12.2007

Lieben Marion,
ganz lieben Dank für den Adventskalender, er war wieder wunderbar! Jetzt sitz ich grad hier, und ein paar Tränen kullern (wieder mal), die Geschichte von Tyson, das Leben im Regenbogenland, das ist so schön, so zartbitter.
Ich wünsche Dir und allen Tierfreunden ein gesegnetes Weihnachtsfest !
Liebe Grüße
Silke

Petra Ruttmann


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:03 Uhr  

24.12.2007

Meine Rührung über die heutige Geschichte von Ty kann ich gar nicht in Worte fassen.
Ganz herzlichen Dank den Menschen, die diesem missverstandenen Hund eine Chance gegeben haben und ihm noch ein schönes Leben ermöglicht haben.
Von solchen Menschen wünsche ich mir ganz viele zu Weihnachten!

Wunderschön, ergreifend und doch positiv erzählt die Geschichte.

Petra und Percy - mit Timmy und Ty im Herzen (siehe Geschichte vom 1.dezember)


Franzi


Eingetragen am Donnerstag, 25.09.2008 um 22:02 Uhr  

23.12.2007

Ich habe mir gerade die Tierquälerei-Bilder angeschaut... und ich finde es sehr assozial dass Menschen zu solchen Taten fähig sind... ich habe selbst 2 Hunde (Labrador) und ich verstehe nicht wie man so etwas machen kann. Ich bitte darum dass gegen diese menschen etwas gemacht wird.




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33]



Eintragen