bisher 71957 Besucher


Eintragen


Einträge 551 bis 575 von 738
Carsten Winkler


Eingetragen am Dienstag, 14.02.2006 um 01:17 Uhr  

Mir läuft es eiskalt den Buckel herunter hab mit dem Stadion viele tolle Erinnerungen ist schade drum!

Kölsche Jung


Eingetragen am Montag, 13.02.2006 um 22:48 Uhr  

Schade dass es so enden musste mit diesem tollen Stadion. War immer gerne dort. Es geht das wohl letzte echte Stadion der Bundesliga und die Kommerztempel schießen aus dem Boden.
Bye Bye Bökelberg!!
Hochachtungsvoll

Die Borussia Mädels


www.borussia-girls.de
Eingetragen am Montag, 13.02.2006 um 21:40 Uhr  

Hallo Borussen-Fans,

auch die Mädels der Borussia sind traurig, haben wir doch immer unsere Trainingseinheiten und unser Spiele dort gemacht.
BY BY BB!

GladbachFan1


Eingetragen am Montag, 13.02.2006 um 15:31 Uhr  

Bye Bye Bökelberg. Der Borussia Park ist geil aber du warst geiler und vor allem Erfolgreicher. Ich hoffe es wird im Borussia Park auch so Erfolgreich.

Pascal


Eingetragen am Sonntag, 12.02.2006 um 17:40 Uhr  

An dieser Stelle will auch ich mich von Bökelberg verabschieden. War mein Lieblingsstadion und auch ich werde etliche Spiele in Erinnerung halten wie das 8:2 von LEV oder auch die vielen unzählbaren 2:2 unentschieden zwischen den beiden Mannschaften. Mach et jut!! Ich werde meinen Kindern später von dir erzählen...

Gruß aus Frankfurt an alle!

PODOLSKI


www.google.de
Eingetragen am Samstag, 11.02.2006 um 15:13 Uhr  

Mach et jooot, Bökelberg!!!

Grüße und tiefer Respekt aus Kölle

Carsten Michels


Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 21:37 Uhr  

Hallo!!!
Ich muss fast weinen wenn ich die Bilder sehe. Das ein neues Stadion her musste war klar. Aber das der Bökelberg abgerissen werden muss verstehe ich nicht. Gut wenn man das Gelände verkauft bekommt man sicherlich viel Geld. Trotzdem darf man so ein Stadion nicht abreißen. Es wäre jetzt ein Superstadion für die Amatuere gewesen wenn sie in die RL aufsteigen. Denn im Grenzlandstadion können sie da bestimmt nicht beleiben. Ich habe soviel geile Moment am Bökelberg erlebt.Zum Beispiel am 8.3. 2003 als wir gegen den Deutschen Meister aus D******* 1:0 gewonnen haben. Forsell erziehlte damals sein 1. Bundesligator. Ich könnte noch weitere Spiele aufzählen....Ein weiterer geiler Moment war die Abschlussfeier als ich noch mal ist Stadion konnten und man sogar aufs Spielfeld durfte. Geil!!! Ic hwar schon trauring als ich wusste ich gehe zum letzten mal aus diese Toiletten . Und jetzt alles weg...ich könnte echt heulen.
Trotzdem super Seite.

D*******er Borusse


Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 19:56 Uhr  

Schade, bin immer gerne zum Bökelberg gefahren, das Stadion hatte was, Flair.
So etwas wird Eure neue Einheitsbreischüssel nie erreichen


Svenja


Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 17:37 Uhr  

Es tut mir sehr weh zu sehn wie man so einen ehrwürdigen Berg abreissen kann. Okay die Zeiten sind vorbei, indem man ein Stadion hat wo nur 34.500 Zuschauer rein passen, um konkurenzfähig zusein und wo der Kompfor sein muss. Nass werden bei Spiel gehörte einfach dazu bei einem Spiel. Errinnere mich besonderst an das Spiel gegen Leverkusen 2-2 am ende. Der Nordpark ist ein super Stadion aber die Stimmung mal verglichen mit dem Berg...ist ja garnix.
Es war von vorneherein klar das der Bökelberg irgendwann ausgedient hat, aber das man ihn abreissen muss um dort villen zu bauen, ist mir unverständlich..wenn es wenigstens irgendetwas wäre was an diesen heiligen Ort noch erinnnern würde...Man kann ihn zwar abreissen aber meine Erinnerung kann mir niemand nehmen...jedes Spiel am Bökelberg hatte etwas besonderes..mein erstes spiel werde ich nie vergessen und das letzte spiel gegen 1860. wenn ich dran denke wie ich da einletztes mal die treppen zu meinem Block herauf bin und später herunter und die stunde die ich fast regungslos noch im Block nach dem spiel stand...ich sehe dem abriss mit einem weinenden auge zu...aber man muss nach vornschaun
Bye Bye Bökelberg

Mr Dynamit


Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 14:54 Uhr  

Sprengung der Hauptribüne ist Anfang März !!! Der genaue Termin ist noch nicht offiziell, wird aber bald in den Medien bekanntgegeben

Köllie


www.hoellenpower.de
Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 12:27 Uhr  

Ich find es echt traurig, dass es nötig ist so ein Geiles Stadion, wie den Bökelberg abzureißen. Die Bilder zu sehen, tut mir weh!!!

basti77


www.borussia.de
Eingetragen am Freitag, 10.02.2006 um 08:48 Uhr  

schade nur das immer nur vier bilder sind pro tag

Hoschi


Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 22:42 Uhr  

schade eigentlich, ich stand immer gern in der gästekurve vom bökelberg. Die gefiel mir wesentlich besser als der Awaysektor im Borussenpark der im Niemandsland liegt.

Gruß
Hoschi

Diego41


www.2minman.com?werber=15301
Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 22:12 Uhr  

Hallo Fussball fans ...
ein super einfaches, geniales, schnelles online Fussball Manager game
www.2minman.com?werber=15301

Nullinger


www.nette-boecke.de
Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 17:16 Uhr  

Ja die Bezeichnung Mythos hat das Stadion wirklich verdient. Das darf auch ich als FC-Fan behaupten, der einige bittere Stunden in der Südkurve erleben musste.
Ein einmaliges Stück deutscher Fussballgeschichte wird hier nun für immer verschwinden!
Ich hoffe natürlich für mich persönlich auf schönere Stunden im Nordpark, werde aber das ganz besondere Flair vom BB nicht vergessen.

Gruß, Nullinger

@Lars: Als ich die Seite sah, wusste ich, dass du dahinter steckst

Cheffe Effe


Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 15:30 Uhr  

Guten Tag!!!!

Ich bin zwar FCB Fan, aber trotzdem ist es schon grausam wie nun mehr und mehr die gute alte Tradition aus der Bundesliga verschwindet. Meine persönliche Erinnerung an den Bökelberg bleibt eine 1-0 Niederlage ( Tor A. van Lent)!!

@ arie van lent 04


Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 12:16 Uhr  

Der Abriss des Bökelberg-Stadions war aber eine der Bedingungen von der Stadt an die Borussia, sonst hätte es den Nordpark nicht gegeben!!! Und ich finde, man kann lieber auf ein veraltetes Stadion verzichten, wenn man dann ein nagelneues Stadion bekommt!!!

arie van lent04


www.eintracht.de
Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 10:56 Uhr  

hallo zusammen,
mit der borussia habe ich ehrlich gesagt nicht viel am hut, mein verein ist die frankfurter eintracht. trotzdem tut es weh mitansehen zu müssen wie ein grosses stück fussballgeschichte verschwindet. doppelt bitter wird es deshalb, weil man den "berg" (übrigens der einzige berg, den wir frankfurter gefürchtet haben-nieder mit dem bieberer...) doch durchaus als heimspielstätte für die amateure hätte nutzen können. dazu ein museum in die haupttribüne integrieren und fertig wäre DIE kultstätte geworden!? die tatsache, dass sich dort jetzt das villenviertel ausbreitet ist auch ein sieg der bonzen und geschäftemacher! gerade deshalb ist es traurig. ich hatte das glück, ein spiel auf dem bökelberg erleben zu können und werde nie vergessen, wie beeindruckt ich war von der steilen gegengerade. im nordpark war ich beim unverdienten 3 zu 4 am letzten hinrundenspieltag-mal davon abgesehen, dass das spiel ärgerlich ohne ende war ist das neue stadion gut gelungen. bißchen komisch sind nur die wellblech-verkleidungen zwischen dach und oberrang?! und, ohne euch zu nahe treten zu wollen: ans waldstadion kommts nicht ran-trotz dachpannen etc...naja, darum gehts ja eigentlich auch hier gar nicht. wollte noch ein lob an diese seite aussprechen, damit wird die erinnerung bewahrt an ein grosses stadion...

lutz e. dreesbach


Eingetragen am Donnerstag, 09.02.2006 um 07:59 Uhr  

Seit 1958 habe ich die Spiele der Borussen auf dem altehrwürdigen Bökelberg erlebt, als der Torwart und die beiden Außenverteidiger einen gemeinsamen Namen trugen: Jansen. So begann die Durchsage der Aufstellung: Jansen I, Jansen II, Jansen III...
Brungs-Brülls-Kohn-Mühlhausen-Fendel lautete dann die Sturmformation, ehe die Fohlen-Ära begann. Was waren das für Zeiten! Adieu, Bökelberg! Ich bin dankbar für Hunderte Spiele, die Du mir ermöglicht hast!

sebastian


www.gone-but-not-forgotten.de/
Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 21:55 Uhr  

ich selbst bin kein VFL-Fan war auch nie am Bökelberg, sondern BVB fan aber trotzdem bin ich geschockt, dass dieses ehrwürdige Stadion nun einer Villengegend weichen muss. Echt schade. Der neue Borussia-Park gefällt mir überhaupt nicht! :(

Tom Bodde


Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 20:43 Uhr  

Das war's wohl... Schade! Ich war u.a. beim letzten Spiel gegen die Löwen dabei, und habe geweint. Als ich heute diese Bilder sah, wurde ich wieder traurig... Nur die Erinnerung bleibt. Danke Bökelberg für die schöne Zeit. Grüsse eines "Groundhoppers" und Bundesliga-Fans aus Groningen / Niederlande

Toni


Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 19:26 Uhr  

Schade dass der Fohlenstahl abgerissen wird,stellt sich die Frage, wo unser Hennes jetzt grasen soll?!
Nein aber jetzt ernst: Als Fc Fan habe ich viele Spiele von Gladbach gesehen, sogar in einem Jahr mehr als Fc spiele.Da muss ich sagen es war eine gute Stimmung und man fühlte den Mythos Bökelberg der 70er.
Um so bedauerlich das ein Stück deutsche Fußballgeschichte geplätet wird und darauf Häuser gebaut werden.
Hoffe so etwas gibt es nur in Gladbach und nicht in K***

William Krusche


Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 16:25 Uhr  

Vor vielen Jahren (1984?) war ich mit meinem inzwischen verstorbenem Vater am Bökelberg (Gladbach - Lautern 4-2) Es tut im Herzen weh (obwohl ich kein Galdbach Fan bin!) um den Abriss des Bökerbergs so anzusehen. Aber trotzdem, herzlichen Glückswunsch! Ihr habt ein geniales neues Stadion! Viel Glück!

Jannik


Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 12:51 Uhr  

Hi Borussen. Ja diese Seite ist richtig richtig heftig aber sehr gut geworden!! Aber trotzdem ich kann den Tag nicht vergessen als ich gegen 1860 München nach dem letzten Bier unten in Block 26 noch einmal ein letztes Mal den Weg hochhing ; den ich an die 200 Mal gegangen bin !!! Es war schon fast leer und stand oben an der Spitze und blickte hinab und hinauf auf den heiligen Berg !! Ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen sollte !!! ich machte nichts von beiden und nach 1 Stunde ging ich wieder hinab und es war wohl die emotionalste Stund in meienm Leben!! Danke dafür Bökelberg!!!

JensMV


Eingetragen am Mittwoch, 08.02.2006 um 10:52 Uhr  

Tschüß Bökelberg,

Du hättest unter Denkmalschutz gestellt werden müssen!
Was war es immer so geil, wenn die Bayern in Deinem Hexenkessel vor 34.500 positiv Verrückten so richtig die Hosen voll hatten!
Mein bestes Fußball-Live-Erlebnis aler Zeiten war der 2:1-Sieg gegen die Bayern am 1.4.89 als Uwe Rahn mit einem Flugkopfball ins kurze Eck den Sieg klarmachte - was für eine Stimmung, ich kriege heute noch Gänsehaut, absolut unvergesslich!



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30]



Eintragen