Einträge 61 bis 70 von 168

Eintragen






   
   
   
   
 







Hans Werner Schleiter   
Mein lieber Ralf
Da unsere Umbau- und Renovierungsarbeiten nun abgeschlossen sind fand ich
heute Zeit deinen Bericht ueber deine Ingenieurszeit an Land zu lesen.
Meine Hochachtung toll und sehr interessant geschrieben.Ein Stueck Zeitdokument.
Deinem abschliessenden Urteil ueber Bremen kann ich nur zustimmen denn ein wenig
kann ich es auch beurteilen.
1969-70 habe ich mein Kapitaenspatent an der Hochschule fuer Nautik und Technik
in Bremen gemacht. 1972 habe ich dort meine Diplomarbeit verteidigt und von 1983
- 1990 hatte ich meinen Hauptwohnsitz in Oldenburg und war natuerlich oft in
Bremen.Wenn ich die Biographien von alten Seeleuten lese, habe ich immer den
Eindruck,dass wir eine aussterbende Spezie sind, aehnlich wie die Dinosauriere aus
einer total anderen Zeit.
liebe Gruesse
Han
20.10.2013 18:07:26

werner krämer genannt tex   
hallo fam. sander.
gestern habe ich ihnen geschrieben, dass wir ein paar gemeinsamkeiten haben.
wir haben einen wohnwagen und halten uns seid jahren im winter in spanien auf.
zuerst waren wir immer in conil de la frontera,aber die letzten jahre fahren wir nach
oropesa de mar auf den campingplatz torre la sal, wo wir uns den winter über aufhalten.
über eine antwort von ihnen würde ich mich sehr freuen.
für heute viele grüsse und gute gesundheit ihr w. krämer gen. tex.
15.10.2013 18:30:34

werner krämer genannt tex   
hallo fam. sander.
durch zufall bin ich auf eure seite gekommen. hut ab.
beim lesen bin ich auf den gedanken gekommen, dass wir vieles gemeinsam haben.
auch ich bin viele jahre zur see gefahren.
zuerst bei der buma. auf den fregatten raule und scharnhorst von 1961 bis 1963
dann bin ich von 1963 bis 1968 beider reederei bernhard schulte auf den schiffen
gertrud ten doornkaat als assi. und auf den schiffen jan ten doornkaat und
elisabeth henriette schulte als 3 ing. gefahren. auf elisabeth henriette bin ich
mit chief hans howe und kapitän hermann hecht gefahren. marius bunge der von
1965 bis 1966 gefahren ist habe ich knapp verpasst. für heute viele grüsse tex.
14.10.2013 20:15:01

hans spannbrucker   
Hallo Ralf
Weisst Du ob Marios Bunge noch in Costa Rica wohnt, wenn ja hast Du seine
e-mail Adresse.
Gruss Hans
23.09.2013 13:35:33

hans spannbrucker   
Hallo Kollege, ich bin bis heute zur See gefahren, ueber 20 jahre bei Hanseatic-
shipping und dann noch bei anderen Reedereien, kenne Marios Bunge, er hat mich einmal
abgeloest, damals noch als 2 Ing.
Kann mir gut vorstellen, das es sich in Spanien gut leben laest.
Gruesse aus Bayern and hasta la vista Hans
23.09.2013 13:29:23

Marius Bunge   
Hola Ralf und Heidi,
Heute moechte ich mich bei dir lieber Ralf dafuer bedanken, dass du unter "Deiner
Seefahrtzeit, Teil: 11, Ruehmliche- und unruehmliche Erlebnisse von der Seefahrt",
ins Leben gerufen hast. Was mich animierte einige Geschichten zu schreiben, welche
in mir schon fast vergessene Erinnerungen geweckt und durch surfen im Internet
vevollstaendigt haben.
Durch deine Hilfe wurden die Geschichten durch Bilder und Erklaerungen verschoenert
und besonderen Dank an Heidi welche meine Grammatik verbesserte.
Ich kann nur jedem empfehlen etwas zu schreiben, denn viel erlebt haben wir bei der
Seefahrt schliesslich alle.
Gruss Marius
10.09.2013 21:22:40

Marius Bunge   
Hola Ralf und Heidi,

Heute moechte ich mich bei dir lieber Ralf dafuer bedanken, dass du unter
10.09.2013 18:54:23

Hans Werner Schleiter   
Hallo Heidi und Ralf

Marius (panama) hat mir einen link zu eurer Webpage geschickt.
Die letzten zwei Stunden habe ich eure Seite komplett gelesen.
Es war die reinste Freude.
Meine Frau(Heike) und ich (Hans) leben seit 2004 in Costa Rica (Grecia)
Auch wir haben eine schoene Finca auf einem Berg und wir haben 3 Ridgebacks
(Es waren mal 5)
Viele eurer Geschichten haetten wir fast identisch auch schreiben koennen.
Auch ich bin ein aussterbendes Dinosarier aus der Seefahrt. (1960 - 1983)
davon 12 Jahre als Kapitaen bei verschiedenen Reedereien
1983 - 2004 verschiede mittelstaendische Unternehmen in Deutschland danach Cost rica.

Ich glaube Marius hat dir eine meiner Geschichten aus dem Marine Forum geschickt
und ich haoffe, dass sie dir gefaellt.

Wuerde gern mit euch in Kontakt treten
Hans
15.08.2013 22:37:28

Rolf Schneider   
Hallo Herr Sander
Wir hatten ein kl. Gespäch vor gut einem Jahr bei ihnen am Zaun kurz vor ihrer Reise
ums Horn!
Ich würde gerne demnächst wieder mal vorbeikommen. Bin an ihrer Kunst interesiert.
Ich wohne mit Frau in Elviria.
Gruß Rolf
Tel. 952839604
09.08.2013 11:41:21

Helmut Niemann   
Hallo Sander könnte es sein das wir schon mal zusammen gefahren sin, ca.
1971, bei der Reederei Meyer Brake auf der Boitwardersand. Sie Waren schon in ihrer
Landstellung ich noch auf der Ing.Schule C6.
Ich habe auch noch Bilder.
14.07.2013 08:56:08