Einträge 61 bis 70 von 164

Eintragen






   
   
   
   
 







hans spannbrucker   
Hallo Kollege, ich bin bis heute zur See gefahren, ueber 20 jahre bei Hanseatic-
shipping und dann noch bei anderen Reedereien, kenne Marios Bunge, er hat mich einmal
abgeloest, damals noch als 2 Ing.
Kann mir gut vorstellen, das es sich in Spanien gut leben laest.
Gruesse aus Bayern and hasta la vista Hans
23.09.2013 13:29:23

Marius Bunge   
Hola Ralf und Heidi,
Heute moechte ich mich bei dir lieber Ralf dafuer bedanken, dass du unter "Deiner
Seefahrtzeit, Teil: 11, Ruehmliche- und unruehmliche Erlebnisse von der Seefahrt",
ins Leben gerufen hast. Was mich animierte einige Geschichten zu schreiben, welche
in mir schon fast vergessene Erinnerungen geweckt und durch surfen im Internet
vevollstaendigt haben.
Durch deine Hilfe wurden die Geschichten durch Bilder und Erklaerungen verschoenert
und besonderen Dank an Heidi welche meine Grammatik verbesserte.
Ich kann nur jedem empfehlen etwas zu schreiben, denn viel erlebt haben wir bei der
Seefahrt schliesslich alle.
Gruss Marius
10.09.2013 21:22:40

Marius Bunge   
Hola Ralf und Heidi,

Heute moechte ich mich bei dir lieber Ralf dafuer bedanken, dass du unter
10.09.2013 18:54:23

Hans Werner Schleiter   
Hallo Heidi und Ralf

Marius (panama) hat mir einen link zu eurer Webpage geschickt.
Die letzten zwei Stunden habe ich eure Seite komplett gelesen.
Es war die reinste Freude.
Meine Frau(Heike) und ich (Hans) leben seit 2004 in Costa Rica (Grecia)
Auch wir haben eine schoene Finca auf einem Berg und wir haben 3 Ridgebacks
(Es waren mal 5)
Viele eurer Geschichten haetten wir fast identisch auch schreiben koennen.
Auch ich bin ein aussterbendes Dinosarier aus der Seefahrt. (1960 - 1983)
davon 12 Jahre als Kapitaen bei verschiedenen Reedereien
1983 - 2004 verschiede mittelstaendische Unternehmen in Deutschland danach Cost rica.

Ich glaube Marius hat dir eine meiner Geschichten aus dem Marine Forum geschickt
und ich haoffe, dass sie dir gefaellt.

Wuerde gern mit euch in Kontakt treten
Hans
15.08.2013 22:37:28

Rolf Schneider   
Hallo Herr Sander
Wir hatten ein kl. Gespäch vor gut einem Jahr bei ihnen am Zaun kurz vor ihrer Reise
ums Horn!
Ich würde gerne demnächst wieder mal vorbeikommen. Bin an ihrer Kunst interesiert.
Ich wohne mit Frau in Elviria.
Gruß Rolf
Tel. 952839604
09.08.2013 11:41:21

Helmut Niemann   
Hallo Sander könnte es sein das wir schon mal zusammen gefahren sin, ca.
1971, bei der Reederei Meyer Brake auf der Boitwardersand. Sie Waren schon in ihrer
Landstellung ich noch auf der Ing.Schule C6.
Ich habe auch noch Bilder.
14.07.2013 08:56:08

Müller, Ewald   
Sehr geehrter Herr Sander!(2. Versuch) Auf Suche nach Daten vom Dampfschiff Kettwig
stieß ich auf ihre Hompage. Auch ich bin mehrere Jahre als Ing. Assi auf Schiffen
der Reederei Otto Stinnes gefahren. Vom 29.10.61 bis 24.03.62 fuhr ich auf der
Heinrich Grammersdorf (ex. Westfalen). Vom14.04.62 bis 31.10.62 auf der Edmund Hugo
Stinnes (Kapi.Weymeier Chief Lohfeld, 2.Ing. Schneider, 3.Ing. Hass). Hier habe ich
Sie als Vertreter kurz kennengelernt. Am 9.10.62 stieg ich auf der Kettwig ein
(Chief Alwin Riesebieter, 2.Ing. Walter Schulz). Am 13.05 63 wurde ich schon
abgelöst. Vom 18.Juni 63 bis 18.Juli 1964 fuhr ich auf dem schönsten Schiff der
Reederei der "Cläre Hugo Stinnes". Chief Harms, 2.Ing. Lohfeld, 3.Ing. Koske. Als
wir von der Reise um den Globus zurückkamen war die Cläre verkauft.
25.06.2013 21:52:56

Arnulf   

Sehr schöne Reiseberichte ,
Allerdings nicht immer "gekonnte" Interpretationen, wie z. B.
"50 Jahre von der Substanz leben und nichts investieren, das kennen wir aus der Ex-DDR."
Wie kann jemand so etwas schreiben, wenn er nicht in der DDR gelebt hat.....
20.05.2013 09:30:16

Spaces and Spices      
Kompliment, sehr schoene Webseite und wunderschoene Gegend, in der Sie leben! Ich
lebe in Thailand und komme ich gerade von einer virtuellen Reise durch Andalusien
zurueck und habe die Zeit auf Ihrer Homepage sehr genossen.
Gefunden habe ich sie, weil ich kuerzlich das Schweinefilet im Mangoldmantel fuer
Gaeste gekocht habe (ich habe das Rezept seit ein paar Jahrzehnten schon, muss es in
Thailand natuerlich etwas abwandeln), und habe festgestellt, dass mir viele Ihrer
Rezepte sehr gut gefallen.
Ich mache ich am liebsten diese Kartoffeln dazu (hier in Thailand mit Pak Kanaa, dem
chinesischen Brokkoli statt Mangold):
http://spacesandspices-dorrie.blogs pot.com/2012/07/kartoffel-mangoldgemuse-in-joghurt sauce.html
Viele Gruesse!
15.04.2013 08:59:28

Hartmut Bauer   
Moin, Ralf Sander,

tut mir leid, ihnen in Bezug auf Steuerrad-Bauer nicht weiter helfen zu können.
Es würde nur mein Bruder, Jahrg. 1931, oder meine wenigkeit Jahrg. 1937 in Frage kommen.
Hab mir Ihre Hompage angesehen und bin überwältigt-Respekt.

Falls zu diesem Thema noch Fragen anstehen, bin ich gern bereit zu helfen.

Gruß aus Vegesack, die Stadt am hohen Ufer

Hartmut Bauer
08.04.2013 19:51:33