ANTI-EMOS.DE - GÄSTEBUCH
bisher 32936 Besucher


Eintragen


Einträge 71 bis 80 von 473
hansm

Eingetragen am Donnerstag, 17.11.2011 um 23:22 Uhr  

Sagt mal, Ihr Schnuckelchen, habt Ihr eigentlich noch keine Abmahnung kassiert? Das könnte Euch jederzeit passieren. Das, was Ihr Impressum nennt, ist überhaupt keins. Das steht ein Haufen Geschwafel, aber nicht das, was eigentlich drin stehen sollte. Wer ist inhaltlich verantwortlich? Lest mal §5 TMG, da steht, was im Impressum stehen muss. http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/

Daray.


Eingetragen am Mittwoch, 09.11.2011 um 13:35 Uhr  

@ jemmix :
Warum ihr Emos gehasst werdet.?
weil ihr Kinder seit.! Und das die Emos irgentwann in der Mehrzahl sind bezweifle ich stark. Weil 1.Dieser Emo mist miesten nur eine phase ist aus der die meisten mit spätestens 20 jahren raus sind.! 2. Schon mal aufm WGT gewesen.? Du würdest ins stottern kommen wenn du die massen an Goths sehen würdest.
Es wird immer goths,Metaller,Punks e.t.c. geben die Emos runter machen. Ihr wundert euch wieso ihr verhasst seit.? Denk ma nach. Und wir sind keine Nazis nur weil wir euch verachten und wiederlich finden.
Also,chillt ma &' werdet erwachsen. Wenn ihr kritik nicht vertragen könnt an eurem Aussehen,eurer Musik und eurem 'lebensstil' dann dürft ihr auch nicht so rumlaufen und euch 'Emo' nennen. Ihr wollt akzeptiert werden.? Dann findet euch mit Kritik ab und heult nicht rum.
Hauter.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Jenny :o


Eingetragen am Freitag, 07.10.2011 um 13:33 Uhr  

Zu Anfang ich bin KEIN Emo.. Ich find die Haare denn noch toll.. Und dieses so genannte "ausschlitzen" ist Borderline.. Und das ist eine Krankheit.. Irgentwie lächerlich.. Aber ist so.. Die heulerei von den Emos und das gejammer.. Geht mir auch aufn Sack.. Aber was soll man tun.. Deswegen hasse und verachte ich sie nicht gleich..

sonic

Eingetragen am Mittwoch, 21.09.2011 um 17:11 Uhr  

jeder mensch entschliesst sich irgend wann wohin er gehören möchte... jede szene ist so entstanden weil irgend wer angefangen hat... egal mit was, ob hip hop, emo oder gothic. jeder mensch geht da hin wo er sich am wohlsten fühlt! keiner sollte das verurteilen... wer weis...villeicht sind ja einige der heutigen hopper morgen oder nächste woche schon emos oder gothics oder auch metler...

Retrorock

Eingetragen am Mittwoch, 14.09.2011 um 15:32 Uhr  

Ihr kleinen emos braucht euch mal gar nicht beklagen! Ihr habt euch doch dazu entschlossen wie kleine Kopien von uns rumzulaufen! Habt ihr wirklich geglaubt, das wir das einfach so hinnehmen das ihr mit uns in Verbindung gebracht werdet? Die Punk und goth Kulturen haben sich eigenständig über jahrzehnte entwickelt, und dann kommen ein paar kleine depressive Kinder und kopieren hiervon und davon ein bischen, für eine lächerliche subkulturistische Modeerscheinung. Und sollen wir das noch still akzeptieren? Ihr habt doch Maden im Hirn!

Retrorock


Eingetragen am Mittwoch, 14.09.2011 um 12:40 Uhr  

Ich habe EMO-Tamagotschis gefunden.

Die seite heist hilferuf.de da können sie über ihre Probleme schreiben und bekommen hilfe. Ich füttere sie mit "guten" Ratschlägen, und wenn mir einer wegstirbt, suche ich mir einen neuen aus........

WasWeißIch


Eingetragen am Mittwoch, 13.07.2011 um 09:22 Uhr  

Diese Webseite gehört angezeigt! (Und wird es demnächst)
Rufmord und Aufhetzung sind keine Kaverliersdelikte. Und übrigens an den Betreiber der Webseite: Nach der Aktuellen Rechtslage können sie sich mit "Sämtliche Inhalte dienen zu Unterhaltungszwecken und sind als Satire oder Parodie zu verstehen" nicht rausreden, wenn man schon Schlupflöcher sucht, dann sollte man sich mit der aktuellen Gesetzeslage auseinandersetzen, nicht wahr? Aber sie sind ja sowieso so feige, das sie kein Impressum hinterlassen (Was übrigens illegal ist).
Aber ich bin mir sicher, die STRATO AG/rzone, bei der sie ihre Seite hosten (Schauen sie ruhig im WHOIS nach) wird nicht umbedingt eine Strafanzeige ins Haus bekommen wollen und diese Seite auf bitten der Polizei abschalten. Guten Tag.

jemmix

Eingetragen am Freitag, 08.07.2011 um 18:25 Uhr  

hoopper sind slber die opfer

könnens nur mit ihrem freunden stark sein :D so lächerlich seid ihr

Ich bin ein emo
hab viiieele freunde bin sehr beliebt auch bei nichtemos

hab mich niee geritzt u habs auch ned vor

bin nicht depressiv
im gegenteil

Ich mag keine normalos

sind alles anpasser

ANDERSS ZU SEIN GEHASST ZU WERDEN das ist wahre stärke !!! der rest hat keine ahnung

kommt mir hier vor wie ne naziseite leute

JEDER IST SO WIE ER IST
boahh ehjj habt ihr nixx besseres zu tun

kümmert euch doch um euer eigenes erbärmliches leben !!!

wahrsheinlich müsst ihr euch ein opfer suchen weil ihr selbst eins seid damit ihr euch besser fühlt


es werdenimmer mehr emoos und dagegen könnt ihr nix machen irgendwann sind wir in der mehrzahl ^^

ihr könnt ja nixx ausser gewalt und drohungen

alles assis die keine ahnung vom leben habt

diese seite soll gelösht werden

ihr NAZIS
und merken tut ihrs nicht mal so wie die leute früher

man sollte doch meinen daraus sollte man lernen abr naja



N!

Eingetragen am Montag, 27.06.2011 um 21:31 Uhr  

Jeder kann doch sein was er will? Das geht doch keinen was an.

San

Eingetragen am Samstag, 18.06.2011 um 18:44 Uhr  

Is ja wohl Schwachsinn :D

Die ganzen assi Arbeitslosen sind ja wohl eher Hip Hoper als Emos :D
Leben in irgendeiner Messibude in irgendnem Assiviertel und sollen dann Emos sein? :D
Wohl eher nicht ne? :D
Sind wohl eher die scheiß Hoper die nix anderes können als KFZ Mechaniker :D



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48]



Eintragen