Gästebuch

Name:

Nachricht:

Hansa · Donnerstag, 23.03.2017 um 16:11 Uhr
Hi Suchti,

es gibt ein Drehbuch und sogar schon einige Sprecher. Ich kann unmöglich sagen, wann es was wird, aber es wird etwas geben, was gut in die Story-Line passt. Wieder Back to the roots, nach dem eher experimentellen Teil 4.

Viel Spaß und danke für´s Suchten ;)
Hansa
NV Suchti · Samstag, 18.03.2017 um 15:39 Uhr
Bei mir hat es heute mal wieder den ganzen Tag geregnet und so hab ich mir alle Tondokumente angehört und jetzt meine Frage: Sind schon andere Tondokumente in Produktion?
Grüße euer NV Suchti
der Flüsterer · Samstag, 11.03.2017 um 10:18 Uhr
Hallo Stoxy,
herzlichen Dank! Und Dir viel Vergnügen beim Durchhören. Wir hoffen, dass wir demnächst auch wieder mit der ein oder anderen größeren Produktion aufwarten können. Wir sind dran. Grüße.
Stoxy · Freitag, 10.03.2017 um 21:51 Uhr
Hay wollte dann auch Mal Grüße da lassen und mich erst einmal bedanken für die vielen tollen ??? Folgen. Aber ihr hab ja so viel tolles auf die Beine gestellt da werde ich wohl noch eine ganze Weile brauchen bis ich mich durchgehört habe. Macht weiter so!!!
der Flüsterer · Sonntag, 19.02.2017 um 16:59 Uhr
Hi Berkan,
na das hoffen wir doch, dass Du irgendwie damit klar kommst! :) Alles andere wäre ja schlimm. Auch wenn es für uns schade war, so hoffen wir doch, weiterhin unsere eigenen Produktionen umsetzen zu können. Vielen Dank für Deine netten Worte und viele Grüße.
Berkan · Sonntag, 19.02.2017 um 02:43 Uhr
Hallo. Ich finde eure Hörpiele echt amüsant und bin schon seit jahren ein sher großer Fan. Mich hat es sehr mitgenommen das die Drei ??? Nicht mehr neu vertont wird doch ich komme damit klar. Ich wollte euch nun nochmal loben und euch für diese wunderschöne Unterhaltung danken. Eurer Berkan Topak
Horriphobus · Sonntag, 22.01.2017 um 18:33 Uhr
Vielen Dank, Klaus! Tja, ist da wirklich das Ende? Oder nur ein weitetes Verwirrspiel? Ich denke, dass wir bis spätestens Februar mehr wissen :-)
Klaus Kleber · Donnerstag, 12.01.2017 um 12:36 Uhr
@Horriphobus: Hab' nun Vertigo an einem Stück gehört. Hat mich gut unterhalten. Inszenierung und Vertonung haben mir sehr gut gefallen. Man merkt, dass in die Story ein Dutzend literarische Vorlagen mit eingeflossen sind mit der Vorliebe für bestimmte Gattungen. Ist das Ende wirklich das Ende? Man könnte die Story ohne weiteres mit weiteren Verschachtelungen fortführen ...
opi-wahn · Dienstag, 10.01.2017 um 19:51 Uhr
der Flüsterer · Dienstag, 03.01.2017 um 20:32 Uhr
@P.: das steht noch in den Sternen. Ideen gibt es viele, doch weiter kamen wir bisher leider noch nicht.
Auch Dir ein gutes neues Jahr und Grüße von Hänk und Fränk. ;)
P. · Montag, 02.01.2017 um 19:20 Uhr
Erstmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr und wollte fragen wie es mit einer neuen Folge Euphoria aussieht
Spellbound · Sonntag, 01.01.2017 um 23:20 Uhr
Frohes neues Jahr wünsche ich. Alle gut reingerutscht?
der Flüsterer · Sonntag, 01.01.2017 um 17:11 Uhr
Euch auch allen ein gutes und friedliches neues Jahr 2017!
opi-wahn · Samstag, 31.12.2016 um 20:08 Uhr
Rutscht gut rein!!!
Hansa · Dienstag, 06.12.2016 um 12:08 Uhr
Hey Opi, ich lese es gerade erst. Bei der nicht nachvollziehbaren Story bin ich doch mal gespannt, was du da meinst, auch gerne per PM oder Mail oder sonstwie :).

Ansonsten, finde ich, hast du dem Hazelnut genau dieses (un)angenehm aufdringliche verpasst, was ich wollte. Mir hat´s gefallen ;).

LG
Hansa
ToXen · Samstag, 12.11.2016 um 22:02 Uhr
Macht weiter so.
alpha · Mittwoch, 09.11.2016 um 22:30 Uhr
Danke, Opi!

Hm, für die Lautstärke hab ich extra noch ein paarmal durchgehört und auch andere durchhören lassen. Es ist schwierig, da die "Mitte" zu finden.

In deinem Namen fehlte kein "s", dafür aber ein "e", aber eigentlich hast du doch von beidem genug, oder? :D
opi-wahn · Mittwoch, 09.11.2016 um 18:49 Uhr
kurzes feed-back zu Nebelle: Gute Sprecher Story nicht immer ganz nachvollziehbar. (Habe aber auch Nebelle 1 nicht mehr im Kopf). Leider sehr große Lautstäkeschwankungen, insbesondere in der 2 irgendwo im Park. Da ist zunächst eine Szene recht leise und dann wird man auf einmal "angeballert". Hab´s im Auto gehört, da konnte ich schnell die Lautstärke runterregeln. Rumregeln war in 2 und 3 nötig.

Eigentlich fand ich mich bei den Aufnahmen als Hazlenut ganz gut. In den HSPs war das dann nicht immer so. k.A. warum.

Die Mucke ist für mich als bekennender Schranzer natürlich nix... Hat bei mir aber eine "Studie-Movie-Athmo" geschaffen. Da mir sonst immer wieder mal die Länge der Zwischenmusiken eher kurz vorkommt, habe ich an der Dauer nichts auszusetzen. Höchstens am Text. Irgendein Refrain war jetzt nicht sooooo tiefsinnig.

Die "Schreckerszenen" waren gut gemacht, ebenso die Athmos.

Ach ja noch was unwichtiges: Bei Nebelle 3 fehlt in der Sprecherliste bei mir ein "s"... TheesSen...
Gitta · Samstag, 05.11.2016 um 10:14 Uhr
Danke für die vielen schönen Hörspiele
alpha · Freitag, 04.11.2016 um 19:16 Uhr
Danke dir, Gaspode. Ja, das ist wohl so, dass ich den Songs mehr Platz gelassen habe. Ich habe mittlerweile auch einige Rückmeldungen erhalten (danke dafür!), die allesamt positiv ausgefallen sind.
Gaspode · Freitag, 04.11.2016 um 15:51 Uhr
@Alpha: Mir ist aufgefallen, dass gerade die gesungenen Lieder teilweise zu präsent und zu lang waren. Aber ich kann mir natürlich denken, dass wenn man sich solche Lieder "ausleiht" man natürlich auch der Band zuliebe etwas mehr von den Stücken spielen will. Also länger als das sonst der Fall bei einem Hörspiel-Zwischenstück wäre. Aber als richtig störend habe ich es jetzt nicht empfunden.
alpha · Donnerstag, 03.11.2016 um 09:40 Uhr
Schade, dass so wenige Rückmeldungen zu Nebelle 2 kommen. Ich als Bearbeiter nehme gerne auch konstruktive Kritik entgegen. In einem Kommentar auf youtube wird angemerkt, dass sehr viel (zu viel?) Musik in dem Hörspiel zu hören ist. Dass ich viel eingesetzt habe, ist mir bewusst, ich hatte aber stets das Gefühl, damit die richtige Stimmung zu erzeugen.
Wie seht ihr das? Hat die Musik die Stimmung transportiert oder wäre weniger doch mehr gewesen?
Haben euch die Geräusche / Effekte überzeugt?
Ich spiele neuerdings gern mit Stereo-Effekten. Ist das aufgefallen und wie kommt es bei euch an?
der Flüsterer · Dienstag, 01.11.2016 um 16:49 Uhr
Ich schließe mich Zippert an. Hat Spaß gemacht.
Zip · Dienstag, 01.11.2016 um 12:22 Uhr
tolle Nebelle 2 und 3 Premiere gestern! Danke an alle Beteiligten!
alpha · Donnerstag, 06.10.2016 um 21:43 Uhr
@Nick: Deine Stimme hat sich bestimmt sehr verändert. Du kannst mir ja mal eine neue Aufnahme zukomme lassen.

@Lea: Danke für die schönen Worte!
Lea · Donnerstag, 06.10.2016 um 20:00 Uhr
Schade, dass Ihr keine neuen Freigaben bekommen werdet.
Durch Eure ??? Bin ich erst auf Euch gestoßen, habt Ihr aber auch wirklich super gemacht!!
Prima ist aber doch, dass wir auch weiterhin durch Eure anderen Hörspiele unterhalten werden.
Danke für die Mühe die Ihr Euch gebt.
Nick · Donnerstag, 06.10.2016 um 14:14 Uhr
Klingt ja nach ner interessanten Herausforderung. Wenn nötig, kann ich auch was nachreichen (wobei sich meine stimme in den letzten paar Jahren etwas verändert hat - obwohl, vlt. kann man das ja sogar ausnutzen...)
alpha · Donnerstag, 06.10.2016 um 05:51 Uhr
Ich überlege mir eine Story, zu der die Rolle und die Texte passen.
Nick · Mittwoch, 05.10.2016 um 22:54 Uhr
Klar, aber wie soll denn das funktionieren?
Alpha · Mittwoch, 05.10.2016 um 20:16 Uhr
@Nick: in der Tat, und du warst wirklich sehr gut! Ich überlege echt, mir Hörspiele auszudenken, in denen die vorhandenen Aufnahmen genutzt werden können. Wärst du damit einverstanden?