Gästebuch

Name:

Nachricht:

opi-wahn · Donnerstag, 04.12.2014 um 19:52 Uhr
Was das Neu-vertonen einer TKKG-Folge angeht, gäbe es da für mich eine Ausnahme: Und zwar die Folge "Das lebende Gemälde", die ja eigentlich eine "Die DR3I"-Folge werden sollte...

Wenn sich jemand hier findet, der sich die Mühe macht diese Folge zu skripten, wäre ich schon bereit, die im Rahmen meiner "Episodes Lost" als DDF-Hörspiel umgesetzt zu vertonen. Das "Zurücksetzen" der Sprecherparts von TKKG auf die ursprünglichen "drei ???" kann man da doch meistens erahnen...

Wäre schon toll, denn diese Idee schwirrt bei mir im Kopf herum, seitdem ich diese Folge das erste Mal gehört habe... Ist ja auch irgendwie eine "verlorene Folge"... Halt nur das Skripten hält mich bisher vor dem Umsetzen dieser Idee ab...

Gruß
opi-wahn
gaspode · Donnerstag, 04.12.2014 um 19:20 Uhr
Nein, ich denke wir werden nie TKKG vertonen. Wir sind mit den ??? schon genug ausgelastet für den Rest unseres Lebens. Aber vielleicht stellt ihr mal selbst was auf die Beine?! ;o)
radioactiveman · Donnerstag, 04.12.2014 um 18:51 Uhr
vielleicht wäre ein FAQ ganz sinnvoll =)
Zip · Donnerstag, 04.12.2014 um 18:03 Uhr
lol, ich will Wodka-Bruno oder Brillianten-Hugo sein!!!
??? · Donnerstag, 04.12.2014 um 17:04 Uhr

Hi Neuvertonung
Habe mal ne'Frage:
Hättet ihr Interesse auch ein Hörspiel von TKKG neu zu vertonen?
Wenn es geht ruhig ein neueres, die sind meist spannender.
Bestimmt würde nicht nur ich mich freuen sondern noch sehr viele andere TKKG Fans.
Egal wie ihr euch entscheidet ich bedanke mich schon mal.
Viele Grüß:???
tkkg · Donnerstag, 04.12.2014 um 17:02 Uhr
ich bin auch tkkg fan und finde die ide von "???"super fänd es gut wenn ihr antworten würdet
Horriphobus · Donnerstag, 04.12.2014 um 16:59 Uhr
Ich will Tim sprechen!
??? · Donnerstag, 04.12.2014 um 14:26 Uhr
Hi Neuvertonung
Habe mal ne'Frage:
Hättet ihr Interesse auch ein Hörspiel von TKKG neu zu vertonen?
Wenn es geht ruhig ein neueres, die sind meist spannender.
Bestimmt würde nicht nur ich mich freuen sondern noch sehr viele andere TKKG Fans.
Egal wie ihr euch entscheidet ich bedanke mich schon mal.
Viele Grüß:???

* vielleicht klappt es ja!
Zip · Donnerstag, 04.12.2014 um 13:01 Uhr
dann bin ich ja beruhigt! =D
gaspode · Mittwoch, 03.12.2014 um 21:09 Uhr
@Ich: Mag sein, dass man keine zips runter laden kann am iphone.
Ich · Mittwoch, 03.12.2014 um 15:14 Uhr
Mobil übers iphone
gaspode · Mittwoch, 03.12.2014 um 14:38 Uhr
@Ich: Und Du benutzt Safari? Am Rechner oder mobil?
Ich · Mittwoch, 03.12.2014 um 12:57 Uhr
Ich klicke nur drauf
gaspode · Mittwoch, 03.12.2014 um 12:48 Uhr
@Ich: Klickst Du nur drauf oder machst Du so was wie »speichern unter«=
Ich · Mittwoch, 03.12.2014 um 12:40 Uhr
Bei allen 😩
gaspode · Mittwoch, 03.12.2014 um 10:11 Uhr
@Ich: Bei welchem Hörspiel?
Ich · Mittwoch, 03.12.2014 um 05:54 Uhr
Hallo weiß jemand warum ich den Multi Track nicht abspielen kann? Es kommt immer Safarie kann es nicht down loaden 😔
Zip · Dienstag, 02.12.2014 um 20:17 Uhr
stimmt. wenn man es ganz genau nimmt, dann passt der Name "Neuvertonung" nur bei den Drei ???. Alles andere stammt entweder komplett aus eigener Feder (Buch+Hörspielskript+Hörspiel) oder zumindest zum Teil (Hörspielskript+Hörspiel).
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 17:28 Uhr
Da gibts kein Original. Das hat Zippi direkt als Hörspiel geschrieben. Ist bei den meisten unserer eigenen Sachen so.
??? · Dienstag, 02.12.2014 um 17:12 Uhr
Z.B.Yeovil True
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 17:07 Uhr
@Flüsti: Da bist du ja!
@???Welche anderen Krimis meinst du?
??? · Dienstag, 02.12.2014 um 16:58 Uhr
Die anderen Krimis,dessen Original ich nicht kenne scheinen auch sehr gut gelungen zu sein.
??? · Dienstag, 02.12.2014 um 16:49 Uhr
Hi, ihr macht tolle Arbeit .
Bin ein großer drei ??? Fan und kenne also auch viele Folgen,ich muss sagen wenn ich mir nicht immer neue folgen kaufen will ist eure Arbeit die beste Alternative da die Folgen meist genau so gut sind wie das Original,weiter so.
Würde mich auf neue Folgen freuen und hoffe das sie so bald wie möglich erscheinen,habe nämlich fast alle schon gehört.
Gruß:???
der Flüsterer · Dienstag, 02.12.2014 um 16:47 Uhr
Anabell: keine Sorge, ich bin noch da. :)
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 14:41 Uhr
@Joe: Das wäre schön, wenn es so liefe, aber leider sind Leute die schneiden und Geräusche machen sehr selten zu finden...Deshalb muss man es meist zwangsläufig selbst machen. Ich würde am liebsten nur schreiben.
Zip · Dienstag, 02.12.2014 um 13:33 Uhr
jetz beruhigen wir uns alle ersma ;)

es geht ja nicht darum, dass hier niemand nachfragen oder kritik äußern darf, im Gegenteil. Nur sollte es dann auch entsprechend formuliert sein.
Und es ist in der Tat so, dass wir an einigen Sachen gleichzeitig arbeiten, was auch nur geht, weil jeder sein eigenes Süppchen kocht.
Und Horriphobus hat es gut zusammmengefasst, es dauert sowieso schon sehr lange (an einer 15-Minuten Folge Star Wars sitze ich bis zu 3 Wochen)und dass die Hauptzeit, die draufgeht, Wartezeit auf diverse Sprecher ist, die sich nach anfänglicher Begeisterung 1. erst Monate später oder 2. auch einfach garnicht mehr melden, bekommt man als Aussenstehender ja auch nicht so mit. Kommt leider beides wesentlich öfter vor, als man denken mag.
Und auf die VÖ ???-Hörspiele haben wir wie gesagt 0 Einfluss. Soweit ich informiert bin, liegen im Moment 3 oder 4 bei EUROPA zur Freigabe. Davon auch einige schon "etwas" länger.
Also, nicht verzagen. Und Tee trinken ;)
joe74 · Dienstag, 02.12.2014 um 11:50 Uhr
@Horriphobus: Wenn du weisst, wer in den letzten Jahren die treibende Kraft bei den Adventskalendern war, dann ist ja alles in Ordnung.

Ich kann mir schon denken, dass das eine Menge Arbeit ist. Ich dachte aber, ein Team arbeitet als Team. Die einen schreiben, die anderen schneiden und die anderen mischen das Hörspiel. Das jeder sein eigenes Süppchen kocht, wusste ich nicht. Dann will ich nichts gesagt haben und warte natürlich geduldig.
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 10:39 Uhr
@Joe74(Fortsetzung) Ich will gar kein Lob einfordern, aber zumindest Verständnis dafür, dass man eben nicht immer den Kopf hat, all das neben dem täglichen Leben zu leisten, nur damit der Adventskalender fertig wird. Ach ja: Wer soll die treibende Kraft sein? Ich verstehe die Aussage vermutlich deshalb nicht, weil ich WEIß, wer die letzten Jahre die treibende Kraft war. Also Joe, bis es mit großen Sachen weitergeht, musst du dich leider mit Star Wars und Vertigo zufrieden geben, und wenn dir die nicht gefallen, dann musst du eben die anderen Seiten hören, auch wenn wir uns über jeden treuen Fan freuen!
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 10:33 Uhr
@Joe74(Fortsetzung): Es ist eine extrem knifflige, fummelige Arbeit die Figuren und Geräusche so aneinander zu schneiden, dass die Handlung zu verstehen ist und gleichzeitig auch noch Spannung und Stimmung erzielt werden. Da sitzt man ein 5-Minutenszenen schon mal ein paar Tage, wenn viel Handlung passiert. Und dann, wenn du alles geschafft hast, das Hörspiel ist fertig, du bist Stolz auf die organische Atmosphäre, auf vielschichtige Charaktäre, auf die raffinierte Wendung, auf gute Recherche, die die erfundene Welt lebendig erscheinen lässt, wird das Hörspiel veröffentlicht und nach drei Tagen liest du dann den ersten Kommentar, der lautet: "ah, cool, was neues. Aber wann kommt das Nächste? Und bitte wieder lieber drei Fragezeichen!" (das ist keine Kritik an den drei Fragezeichen, ohne die wäre ich nicht hier!)
Horriphobus · Dienstag, 02.12.2014 um 10:22 Uhr
@Joe74: Wenn Star Wars und Vertigo herrschen, ist das denn kein Content? Oder meinst du mit Content nur größer Prduktionen mit 60-Minutenlaufzeit? Sei versichert, auch daran wird gearbeitet. Aber: So ein Hörspiel braucht einfach Zeit und Arbeit. Ich habe zwei größere Sachen seit über einem JAhr liegen, nicht, weil ich nicht dran arbeite, sondern weil ich auf Sprecher warte. Du machst dir keinen Begriff, wie schwierig das ist, mal eben 20 Rollen (gut) zu besetzen und die Leute alle unter einen Hut zu kriegen. Da sagt dir jemand zu, du räumst ihm zwei Monate Zeit ein wegen seiner wichtigen Prüfung und wenn du nach drei Monaten höflich fragst, wann du die Takes bekommst sagt er ab, weil er keine Zeit mehr hat...dann fragst du den nächsten, der meldet sich ne Woche nicht und der dritte ist Feuer und Flamme bittet aber um drei Monate Zeit wegen seiner Prüfung...Dann hast du alle Sprecher beisammen, sogar alle Nachtakes erhalten (was sich auch hinzieht) und dann geht die Arbeit erst los...