Gästebuch

Name:

Nachricht:

Dino · Freitag, 09.01.2009 um 16:03 Uhr
Geige meinte sicher den Post von "@alle".
Nic: Da du hier es sicher am ersten sehen wirst: Deine Seite ist zwar noch leer, aber trotzdem brauchst du ein rechtlich anerkanntes Impressum. Zum Beispiel eins wie die NVT hier :o). Was wollt ich noch schreiben? Achja: Geige 2: Liegt sicher am Umlaut in der Adresse von projekt-hörspiel.de - Und: Die verschreiben sich nicht alle, das macht das System.
shadow · Donnerstag, 08.01.2009 um 21:48 Uhr
@ kai:

also zwei minuten vorlesen ist quatsch *g*. uns reicht eine minute. ist mir sogar lieber, weil ich dann nichts mehr für die datenbank kürzen muss. aber auf keinen fall "vorlesen". ihr sollt "spielen", die rolle leben. so können wir am besten sehen, was ihr könnt. wir machen ja hörspiele, keine hörbücher *g*. da sollen möglichst natürlich klingende szenen bei rauskommen.

zu der monologproblematik: ihr könnt entweder aus einem dialog nur eine person spielen und für die anderen kurze pausen lassen oder, was noch interessanter ist, die anderen charaktäre mitsprechen. da kann man dann gleich sehen, ob ihr auch unterschiedliche rollen spielen könnt.

gruß shad
Onkel Geige · Donnerstag, 08.01.2009 um 21:00 Uhr · E-Mail
Das sollte ein Spass sein ... Hm, warum ist bei Hörspiel-Projekt.de der Link abgeschnitten?
Nic · Donnerstag, 08.01.2009 um 20:00 Uhr
Das verstehe ich auch nich ganz.
Übrigens, auch unsere Website ist nun online!!!
www.die-jcd-group.npage.de
Schaut doch mal rein!
@Onkel Geige · Donnerstag, 08.01.2009 um 19:19 Uhr
wen meinst du?
kai1992 · Donnerstag, 08.01.2009 um 19:03 Uhr · E-Mail
Hallo ihr! Ich habe mir heute anch langer Zeit mal wieder ein Hörspiel von euch angehört: Es war die Geisterinsel. Großes Lob dafür. Jetzt wollte ich noch fragen: Ihr schreibt, dass bei der "Bewerbung" als Sprecher ein ca. 2-3 minütiger Text vorgelesen werden soll. Wenn ich jetzt aber die drei ??? nehme; ist in einem Buch vermutlich nirgends eine Passage, in der eine Person einen zwei Minuten langern Text hat. Ist es also egal, wenn man verschiedene Personen vorliest? Danke! Gruß kai1992
Onkel Geige · Donnerstag, 08.01.2009 um 18:44 Uhr · E-Mail
Immer diese Spamer, die das Gästebuch "missbrauchen" ... ;)
Nic · Donnerstag, 08.01.2009 um 17:05 Uhr
Ja, nur dass es da keine drei ???-Hörspiel gibt.
@alle · Donnerstag, 08.01.2009 um 16:54 Uhr
hier wird dauernd von dem http://projekt-hö;rspiel.de/ geredet.
Aber kennt ihr auch
http://www.hoerspielprojekt.de/
Die haben im Grunde die gleiche Idee wie ihr mit der Neuvertonung.
Nic · Dienstag, 06.01.2009 um 17:00 Uhr
Gut...
BALD KOMMT FEUERMOND!!!!
Ich freu mich schon voll!
Könnt ihr schon sagen, wie lange der Wecker noch dauert?
ddm · Dienstag, 06.01.2009 um 16:50 Uhr
Die fertigen Folgen werden wie gehabt drei Monate nach Europa rauskommen. (SMS ist nicht fertig)
Wir werden uns jetzt erstmal auf die alten Folgen konzentrieren und die neuen auf Eis legen.
Das mit dem Jahr war meines Wissens ne ca Angabe von Alpha und soll soviel bedeuten wie: Wir dürfen zwar schon nach 3 Monaten, aber wir wollen das Entgegenkommen von Europa auch nicht ausnutzen und lassen daher ruhig etwas mehr Zeit dazwischen
Nic · Dienstag, 06.01.2009 um 15:28 Uhr
Vielleicht kann man ja auch in Copy-shops drucken...
Onkel Geige · Dienstag, 06.01.2009 um 15:28 Uhr · E-Mail
Also ich denke, das sich die NV erstmal den alten Folgen widmen will und "nebenbei" auch ein paar neue macht, diese allerdings dann "später" als 3 Monate nach Europa rausbringen wird.

Falls ich falsch liegen sollte, bitte ich um Entschuldigung - auch, da ich das Thema vorgegriffen habe
Soki @ Nic+ddm · Dienstag, 06.01.2009 um 13:17 Uhr
Wg. Schuber, bei 3 Slim-Cases (SC) wird's knapp mit A4 falten, aber geht noch; 2 SCs für 2-Teiler sind kein Problem, 1 SC + 1 2er-SC für 3-Teiler geht auch.

Bleibt das Druckerproblem: Welche drucken randfrei? Wer (Privatperson) hat schon eine A3-Ducker? Notlösung wäre Drucken in Einzelteilen und Bekleben des Schubers...
Soki@Nic · Dienstag, 06.01.2009 um 12:46 Uhr
Wg. Cover, hast du Paint.net? Das bietet mehr Möglichkeiten als das "normale Paint".
Sokrates · Dienstag, 06.01.2009 um 12:09 Uhr
EUROPA bringt am 6.2. "Schatten über Hollywood" und am 13.3. "SMS aus dem Grab" heraus. Daraus ergeben sich die Termine für die frühestmögliche Veröffentlichung der NV-Versionen (6.5. + 13.6.).

@alpha: Hatt' ich das richtig verstanden, dass SMS noch nicht fertig ist und ihr diese u. alle anderen "neuen" Folgen daher - auch aus Protest wegen der 3-monatigen Zwangspause - frühestens ein Jahr nach EUROPA zum Download anbieten wollt!?
Dino · Montag, 05.01.2009 um 18:11 Uhr
www.projekt-hö;rspiel.de -> Jacquard hatte sich verschrieben. Ja, kann man ja mal probieren, gibt ja auch A3 - Drucker . . .
Nic · Montag, 05.01.2009 um 17:23 Uhr
Mhm, naja, man könnte trotzdem einen für welche machen, die so einen Drucker haben.
ddm · Sonntag, 04.01.2009 um 20:25 Uhr
Das Problem daran ist, dass du dafür meinen Drucker brauchst, der bis an die oberen und unteren Seitenränder druckt.
Beim 3er Schuber reicht eine Seite wenn ich das richtig sehe auch nicht aus. Blinky und ich haben uns welche aus schwarzer Pappe gemacht, wo die Vorder- und Rückseite beklebt sind, weil es bei uns anders nicht ging
Nic · Sonntag, 04.01.2009 um 19:15 Uhr
Ja, ich hab schon mal probiert....
Mr 14 Prozent · Sonntag, 04.01.2009 um 18:28 Uhr
So ein Schuber wäre wirklich klasse, auch für Feuermond etc. Wenn sich jemand die Mühe macht, so was noch zusätzlich zu erstellen ...
Nic · Sonntag, 04.01.2009 um 17:58 Uhr
Nja, www.projekthö;rspiel.de macht auch Fan-Hörspiele.
Und das Erbe des Meisterdiebes ist von der neuvertonung halt eine 2 CD-Folge mit Überlänge
Dino · Sonntag, 04.01.2009 um 17:11 Uhr
Hab ich was verpasst? 2 CD - Ausgabe?
Nic · Samstag, 03.01.2009 um 16:38 Uhr
ich hab da mal eine Idee!
Auf der Seite www.projekt-hö;rspiel.de gibt es ja jetzt das neue Hörspiel "Wahnsinn im Wolfspelz".
Es besteht aus 2 CD´s, wie bei der Neuvertonung das "Erbe des Meisterdiebes".
Auf dieser Seite gibt es bei den Downloads auch einen Schuber,mit allen Knick- und Faltstellen, den man sich auf etwas festeres Papier drucken kann, damit man auch einen schönen Schuber für die beiden CDs hat.
Genau sowas könnte man doch auch beim "Erbe des Meisterdiebes" machen, oder?
Tschö,
Nic
Nic · Freitag, 02.01.2009 um 20:11 Uhr
@cijaquard: Euer Hörspiel ist echt gut!
Kann sich echt mit denen der Neuvertonung messen.

Ich hab mal eine Frage:
Habt ihr eine große Geräuschesammlung?
Könntet ihr mihr vielleicht mal welche ´rüberschicken? Ich produziere auch Fan-Hörspiele und habe nicht die Möglichkeit Geräusche aufzunehmen.
Tschö, Nic
Jacquard · Freitag, 02.01.2009 um 14:21 Uhr · E-Mail · Website
Erstmal allen Neuvertonlern ein frohes neues Jahr 2009!
[br]Solange noch auf die Fertigstellung vom Wecker gewartet wird, nutzt die Zeit und genießt unser neues Fanhörspiel ;-)
[br][br]"Die drei ??? - Wahnsinn im Wolfspelz" ist heute bei uns auf www.projekt-hö;rspiel.de erschienen! Wir freuen uns über jede Rückmeldung im GB ;-)[br][br]Schöne Grüße[br]Jacquard
P.S · Freitag, 02.01.2009 um 13:54 Uhr
Auf dem einen Cover ist halt Hitchcock drauf und auf dem anderen nicht. *fg*

Scherz beiseite: die mit Hitchcocklogo sind die älteren Ausgaben. Irgendwann haben die Erben von Hitchcock die Lizenz nicht mehr verlängert und daher durfte sein Konterfei nicht mehr auf den Büchern und Hörspielen erscheinen. Die Ausgaben mit Hitchcocklogo erzielen oftmals bei Ebay höhrere Preise.
fff-fan · Freitag, 02.01.2009 um 13:39 Uhr
Hallo.

Stoße bei Ebay&Co immer wieder bei den Hörspielen auf die Angaben "mit Hitchcock Logo" und "ohne Hitchcock Logo". Das das Kopfmotiv oben links auf dem Cover fehlt (auf der Seite steht manchmal "Alfred Hitchcock" oben, manchmal nur der Titel) ist klar, nur was ist der Unterschied? Kann mir dazu jemand mal bitte Auskunft geben?

Gesundes Neues Jahr im Übrigen. :-)
miss_shaw · Mittwoch, 31.12.2008 um 23:40 Uhr
Ja dann auf ein neues tolles Jahr!
Viel Glück für 2009!!!!
Tim & Dino · Mittwoch, 31.12.2008 um 23:38 Uhr
Schließe mich dem allen an.

In 22 Minuten: WELCOME 2009!