Gästebuch

Name:

Nachricht:

alpha · Donnerstag, 07.01.2010 um 06:19 Uhr
@Catan:
Die ist eigentlich richtig.

Manchmal gibt es Probleme mit anderen Anbietern oder Emails mit Anhängen. Falls du stets eine Email mit Anhang gesendet hast, versuch es doch mal ohne.
catan · Donnerstag, 07.01.2010 um 02:27 Uhr
@alpha
neuvertonung@gmx.de

an diese adresse tschuldigung das ich mich erst jetzt melde mich hat eine tierische grippe erwischt.
und ich war seitdem auch nicht wieder online
Kroki · Dienstag, 05.01.2010 um 20:21 Uhr
ist Linux denn wenigstens hübsch?
Sylvester · Montag, 04.01.2010 um 23:41 Uhr · E-Mail
Schwoft gerade mit Linux durch Web *g*
Blinky · Sonntag, 03.01.2010 um 21:12 Uhr
*schwooft mit Zip durchs Gästebuch*
Zip Schlitzer · Sonntag, 03.01.2010 um 20:10 Uhr
ah ah ah ah stayin' alive stayin' alive
alpha · Sonntag, 03.01.2010 um 18:00 Uhr
@catan: an welche email-adresse sendest du denn?
catan · Sonntag, 03.01.2010 um 04:32 Uhr
tschuldigung , aber der sinn kham doch rüber ?
ich habe es ja im allgemeinen angesprochen.
habe keinen beleidigt,jedenfall war das nicht meine absicht .
tschuldigung ich habe da in mein letzten post ,alles klugscheisser hier genannt nehme ich zurück.
aber die lage der digne schaut nun mal so aus in unserer jenen politik.
ich habe es nicht so mit pünkt koma.
und warum soll ich immer alles schön reden?
wie auch immer!ich habe probleme an euch eine sprecherprobe zu schicken.wollte mich mal an einer rolle rannwagen da ich so viel zeit vorm rechner verbringe wollte ich sie langsamm mal sinnvoll nutzen.was für die ewigkeit.
komt immer zurück.
gruss
@ gaspode.meinste nicht das das zu viel ist

@ P.S ich werde mich bemühen

PS nun aber nicht schreiben ich soll groß und klein schreiben.
gaspode · Samstag, 02.01.2010 um 19:57 Uhr
Und vielleicht mal etwas Interpunktion benutzen. ;o)
Hier schon mal ein Vorrat für das neue Jahr:
.....,,,,,:::::!!!!!?????;;;;;
P.S · Samstag, 02.01.2010 um 18:13 Uhr
Eine andere Ausdrucksweise wäre sehr nett, Catan.
Nic · Samstag, 02.01.2010 um 13:46 Uhr
öh...
catan · Freitag, 01.01.2010 um 14:40 Uhr
alles klugscheisser hier ist doch egal welches jahrzent angebrochen ist hauptsache es kommt geld rein den spruch der kunde ist könig gibts schon lange nicht mehr nur noch der kunde wird nach strich und faden verarscht von vorn und dann noch mal von hinten also zweimal.so nun genug der weisheit die eh keine ist.
achso ein schönes neues noch.
gruß catan
stump · Freitag, 01.01.2010 um 12:59 Uhr
Auch von mir ein frohes neues Jahr an alle
Otto Normalverbraucher · Freitag, 01.01.2010 um 11:17 Uhr
Frohes neues jahr!
Und an alle, die immer noch glauben, dass wir jetzt noch nicht glauben, dass wir im neuen jahrzehnt sind, wünsche ich viel Spaß beim Feiern desselben im nächsten Jahr.
hoerspielfan · Freitag, 01.01.2010 um 11:06 Uhr
frohes neues Jahr
P.S · Freitag, 01.01.2010 um 01:35 Uhr
Happy new year.
Colliefreund · Freitag, 01.01.2010 um 00:12 Uhr
Gutes Neues
gaspode · Donnerstag, 31.12.2009 um 22:08 Uhr
Tja, aber »ein Jahr nach Christi Geburt« würde den 01.01.01 meinen und da wäre schon ein Jahr vergangen. Aber mir ist es eh egal ... in zwei Stunden beginnt irgendein neues Jahr. Und ab dafür ... :o)
Sokrates · Donnerstag, 31.12.2009 um 19:12 Uhr
@Otto: Das Jahr 0 gibt/gab es nicht! Einfacher Grund: Die Römer, auf deren damalige (!) Zählung unsere heutige Zeitrechnung basiert, keine 0 kannten ;-) Die ist - erd- wie humanhistorisch - relativ neu!

Jahrzehnte gehen von xyz1 - xy(z+1)0; Jahrhunderte von xy01 - x(y+1)00; Jahrtausende von x001 - (x+1)000 ---> Das Jahr 2000 ist also das letzte des 2. Jahrtausends, des 20. Jahrhunderts und des 200 Jahrzehnts ---> Das 3. Jahrtausend, das 21. Jahrundert und das 201. Jahrzehnt begannen am 1.1.2001; und so sind halt noch keine 10 Jahre um ;-)))

Ach ja: 1. Ich BIN Informatiker und mir sehr wohl der Bedeutung, aber auch der Problematik der 0 bewusst und 2. ist selbst unter Mathematikern umstritten, ob 0 eine "natürliche Zahl" ist.
gaspode · Donnerstag, 31.12.2009 um 13:25 Uhr
@otto: Wenn im Jahr 2000 das neue Jahrtausend angefangen hat, fängt auch im Jahr 2010 das neue Jahrzehnt an. Ist immer eine Frage der Zählung. Siehe hierzu auch: http://www.tagesspiegel.de/meinung/ kommentare/2010-Jahreswechsel-Jahrzehnt;art141 ,2988591
Otto Normalverbraucher · Donnerstag, 31.12.2009 um 12:54 Uhr
"positive Zahl gibt, die kleiner als 1 ist", wollte ich schreiben
Otto Normalverbraucher · Donnerstag, 31.12.2009 um 12:53 Uhr
Dein Argument ist sowas von doof, jeder Mathematiker, Informatiker oder Computerfreak wird dir erzählen, dass es auch eine positive Zahl gibt. Wenn es die Null nicht gäbe, oh mein Gott...
Otto Normalverbraucher · Donnerstag, 31.12.2009 um 12:50 Uhr
Und zu welchem jahrzehnt gehört dann bitte das Jahr 0? Zum nullsten, oder was?
Besserwisser · Donnerstag, 31.12.2009 um 12:02 Uhr
@gas: Das neue Jahrzehnt beginnt erst in 366 (!) Tagen (am 01.01.2011), weil mensch bei "1" anfängt zu zählen und nicht bei "0".
gaspode · Mittwoch, 30.12.2009 um 20:19 Uhr
Wünsche auch einen guten Start ins neue Jahrzehnt!
Blinky · Dienstag, 29.12.2009 um 21:25 Uhr
Jungspund *g* euch allen einen guten Rutsch! (und bitte nicht bei Glatteis gegen einen Baum)
catan · Dienstag, 29.12.2009 um 21:06 Uhr
juhu wieder ein jahr rumm nur noch fast 37 jahre zur rente.
24601 · Dienstag, 29.12.2009 um 12:56 Uhr
@catan zu deinem Post 1853 (richtig so?): Ich habe 1836 gelesen. Den anderen (1846) habe ich genau wie P.S. wahrscheinlich garnicht wahrgenommen, weil er eh an den Flüsterer gerichtet war. Und in 1836 schreibst du selber zitat "dann noch denn wecker von der live tuor."
Das nur als Antwort auf deinen Eintrag.
catan nachtrag · Dienstag, 29.12.2009 um 04:50 Uhr
der eintrag 1846 schreibe ich der topf steht bei mir.
wenn ps mit @catan schreibt ist die nachricht die sie darin schreibt immer auf meinen letzten eintag zu beziehen so ist das in jedem chat so und auch in gästebüchern?oder ist das hier anders?
hoffe ich habe mich nun klar ausgedrückt.
catan · Dienstag, 29.12.2009 um 04:42 Uhr
da steht aber die zu haben und nicht den zu haben
flüsterer fragt in 1837 wo der topf steht daraufhin antortete ich der steht bei mir der topf und nicht auf den wecker
1847 kannst du auch auf dem topf der in 1837 gefragt wird schliesssen und das kann nun mal nicht sein also richtig lesen und nicht mich fertig machen .was kann ich dafür wenn P.S.nicht schreibt was sie zu der zeit meinte.nun ist es ja klar das sie den wecker meinte aber das meint weder ich noch der flüsterer.