Gästebuch

Name:

Nachricht:

Balu · Dienstag, 01.06.2010 um 19:21 Uhr
Der RealPlayer ist eine offizielle Software, und er macht den Download offiziell möglich. Also ist es auch legal.
P.S · Dienstag, 01.06.2010 um 18:17 Uhr
So sieht es mal aus, Flüsterer.
der Flüsterer · Dienstag, 01.06.2010 um 17:56 Uhr
Wenn der Download offiziell gewollt wäre, dann wäre dies auch offiziell möglich.
Balu · Dienstag, 01.06.2010 um 15:26 Uhr · E-Mail
Download von allem, was man streamen kann, also auch Youtube-Videos, StarWars-Hörspiele und sonstiges ist mit dem RealPlayer kein Problem:

Einfach bei RealPlayer -> Extras -> Einstellungen -> Download & Aufnahme das Kontrollkästchen "Webdownload und Aufnahme für folgende Browser" anklicken und bei "Dateien speichern unter" den Speicherort eintragen. Und schon klappts.

Natürlich müsst ihr vorher den RealPlayer als Standard-Player auswählen oder zumindest die Medientypen, die ihr mit dem RealPlayer wiedergeben wollt, manuell angeben (-> Einstellungen -> Inhalt -> Medientypen)

Gruß und viel Erfolg
Balu
Vampi · Dienstag, 01.06.2010 um 14:55 Uhr
Wäre ja mal ne Idee, hatte ich auch schon überlegt. Muss mal sehen wie ich das am besten anstelle. Meine Freundin hätte es halt gerne für unterwegs auf dem Handy. Hab auch nur gefragt für den Fall, dass es auch ne andere Möglichkeit gibt. Warum bietet ihr das eigentlich nicht als Download an?
opi-wahn · Dienstag, 01.06.2010 um 14:52 Uhr
@ alpha: Versuch es doch mal mit "keepvid.com". Converter gibts ja genug, falls du es auf dem DVD-Player abspielen willst...
P.S · Dienstag, 01.06.2010 um 10:36 Uhr
Alpha: Abfilmen? Ich zieh die mir wenn auf den Rechner. ;o)
Otto Normalverbraucher · Dienstag, 01.06.2010 um 10:18 Uhr
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit
Dann ist man sogar zu 100% auf der legalen Seite.
alpha · Dienstag, 01.06.2010 um 10:08 Uhr
Ich filme immer die Youtube-Videos mit meiner Videokamera ab
Otto Normalverbraucher · Dienstag, 01.06.2010 um 09:39 Uhr
@Vampi & alpha :
Mit ein bisschen technischem Geschick kann man heutzutage im Grunde a l l e s als Datei abspeichern, was man irgendwie auf dem heimischen Computer per Stram oder sonstwie wiedergeben kann. Bei manchen Sachen (Beispiel Youtube-Videos) ist dies dank weit verbreiteter Software einfacher, doch auch bei anderen (z. B. mediatheken der öffnetlich rechtlichen Sendeanstalten (ich meine nicht die Podcasts)) ist dies jeoch auch kein Problem mehr.
Bei Audios wie in dem Fall der Star-Wars Hörspiele gibt es neben dem Download auch die Möglichkeit das Ganze im Browser-player zu streamen und dann per Audioausgang am PC mit einer geeigneten Aufnahmequelle mitzuschneiden. Das ist zwar nicht die beste Lösung, aber so ähnlich habe ich auch seiner Zeit meine alten Kassetten digitalisiert.
opi-wahn · Dienstag, 01.06.2010 um 03:45 Uhr
@L3mon: Da jetzt schon schon fast 2 cds ganz voll sind, lohnt sich das Hören auch jetzt schon, oder guckst du Staffeln von Serien auch nur am Stück...
L3mon · Dienstag, 01.06.2010 um 00:48 Uhr
Ist das StarWars Hörbuch den schon fertig??? weil ich würde das damn gerne an einem Stück anhören, also warten, bis es komplett fertig ist ;) (P.S. also theoretisch ist das abspeichern ja schon möglich... hab grad mal kurz nachgeschaut...)
alpha · Montag, 31.05.2010 um 10:44 Uhr
@Vampi: Richtig, die Starwars-Hörspiele sind nur zum Abspielen gedacht, daher funktioniert das leider nicht.
Vampi · Montag, 31.05.2010 um 06:15 Uhr
Hi, erstmal nen dickes lob an euch. all eure projekte haben mir bisher sehr gut gefallen. aber zu den star wars-hörspielen hab ich mal ne frage. ich nutze umts und hab ne recht instabile leitung, von daher würde ich mir die gerne ziehen um sie lokal auf dem rechner zu hören, aber das scheint nicht gewollt zu sein. ist das so oder bin ich einfach zu blöd?

lg,vampi
alpha · Sonntag, 30.05.2010 um 19:43 Uhr
@Gaspode: Probiers bitte nochmal, bei Opi hats beim 2. Anlauf geklappt.
gaspode · Sonntag, 30.05.2010 um 13:25 Uhr
Hmm, ich kann auch nichts in die Shoutbox posten.
alpha · Freitag, 28.05.2010 um 21:15 Uhr
Opi, versuchst dus nochmal, bitte?
opi-wahn · Freitag, 28.05.2010 um 15:42 Uhr
Nur mal so...

Meinen lobenden Kommentar konnte ich leider nicht in der Kommentarbox unterbringen. Nach dem Senden blieb dieser verschwunden.

Gruß
opi-wahn
Sempa · Donnerstag, 27.05.2010 um 13:17 Uhr
Habe mir gerade die neue Folge Todesflug angehört und hatte schon ein wenig Angst, den die "original" Folge fand ich sowas von schlecht, aber, in Eurer Version fand ich sie richtig gut. Wenn ihr so weiter macht, dann kann man ja bald auf die Folgen von Europa verzichten und sich nur noch auf Euere Folgen freuen. Weiter so und Danke ...

Cheers Sempa
scooby · Mittwoch, 26.05.2010 um 11:31 Uhr
@Marcel: Frühestens 3 Monate nach der Veröffentlichung von EUROPA
Marcel · Mittwoch, 26.05.2010 um 11:12 Uhr
Kann man von euch auf eine Vertonung von "Geisterbucht" hoffen?
das ist das momentan beste Buch über die drei ???.

lg von Marcel
alpha · Dienstag, 25.05.2010 um 14:28 Uhr
Sorry, mein Fehler. Ist gefixt.
Otto Normalverbraucher · Dienstag, 25.05.2010 um 10:37 Uhr
Alarm! Von der Homepage http://neuvertonung.de/ sehe ich nur noch das Hintergrundbild.
Der text ist weg.
PS: Das betrifft bei mir nur die Startseite.
P.S · Sonntag, 23.05.2010 um 15:24 Uhr
Hallo, Tashina. Peter wird in jeder Folge von dem selben Sprecher verkörpert, so auch im Pistenteufel.
Tashina · Sonntag, 23.05.2010 um 15:19 Uhr
wer spricht bei "der pistenteufel" peter??

es ist nicht der gleiche wie sonst...
opi-wahn · Sonntag, 23.05.2010 um 12:40 Uhr · E-Mail
Hallo Zusammen,

da die Fan-Hörspiel-Produktion gerade aufgrund schwieriger Szenen sehr langsam voran geht, brauchte ich mal wieder zur Selbstmotivation ein fertiges Ergebnis der „Episodes Lost“.

Anlässlich des Geburtstages des Autors Uwe von Pentz habe ich gemeinsam mit Freunden von seinem Gedichtband „TraumTanzKurs“ eine Hörbuch-Version gemacht. Dabei ließ ich allen Beteiligten völlige Interpretaions- und Umsetzungsfreiheit, so dass ein recht „buntes“ Hörbuch mit insgesamt 15 verschiedenen Akteuren herauskam. Mehr Infos gibt’s auf den Covern.

Hier die Downloadlinks als kleines Dankeschön für Eure tolle Arbeit:
TraumTanzKurs - Das Hörbuch:
http://www.zshare.net/download/7638 744599f4bee9/

Der Gedichtband als farbiges *.pdf zum Mitlesen:
http://www.zshare.net/download/7638 83437ee2e57c/

oder als „Readalong-Film-Version“, die bei „youtube“ zur Verfügung steht.

Da es sich hier nicht um ein Fan-Hörspiel zu einer bekannten Serie handelt und die Hörerschaft dadurch eventuell weniger annimiert wird, sich das Hörbuch anzuhören, würde ich mich ganz besonders über ein feed-back von „Außenstehenden“ freuen.
(Mail an: opi-wahn@gmx.net )

Gruß
opi-wahn
„Episodes Lost“
alpha · Sonntag, 23.05.2010 um 07:52 Uhr
@Opi, ja, das ist mir auch aufgefallen. Mir kommt er auch an einigen stellen "höher" vor, als wäre das Band teils zu schnell gelaufen. Hat Europa da ein ausgelutschtes Tonband vor 50 Jahren verwendet?
opi-wahn · Freitag, 21.05.2010 um 19:30 Uhr
Mal ne Frage:
Geht es euch auch so, dass euch der Erzähler in der neuen Folge der drei ??? 138 - Die geheime Treppe von der Aufnahmequlität viel schlechter vorkommt als alle anderen Sprecher in dem HSP???

Irgendwie ist der dumpfer, das s und sch zischt viel mehr usw.

Will Europa jetzt etwa den "NV-Style" in ihren HSPs unterbringen???

Ich find sowas für ein proffessionelles Bezahl-HSP schon sehr unverschämt...

Gruß
opi-wahn
der lachende Schatten · Freitag, 21.05.2010 um 14:21 Uhr
Hallo,
Kann noch mehr covers nicht öffnen:Rubin(Org.),Karpartenhund (Org.-B)
der lachende Schatten · Freitag, 21.05.2010 um 13:24 Uhr
Hallo Neuvertonung,
wollte gerade einige Covers downloaden.Da ist mir aufgefallen das die Inlays von Haus des Schreckens sich weder öffnen oder speichern liessen.
Liegt der Fehler bei mir oder bei Euch???
Ps:Macht weiter so.Es sind echt geile Hörspiele und Umsetzungen von den drei Fragezeichen.