Gästebuch

Name:

Nachricht:

Otto Normalverbraucher · Dienstag, 15.03.2011 um 12:57 Uhr
@ PS: Naja, hoffe ja nicht, dass es soweit kommt.

Welchen Fehler hinsichtlich der Fünf Freunde meinst du, kenne die Serie nicht so gut.
P.S · Dienstag, 15.03.2011 um 12:23 Uhr
Hinsichtlich eines Sprecherwechsels in der Originalserie braucht man sich keine Sorgen zu machen. Den Fehler, den Europa seinerzeit bei den 5 Freunden begangen hat, wird nicht noch mal erfolgen. Hören die Sprecher auf gibt es keine Hörspiele mehr.
draculea666 · Montag, 14.03.2011 um 23:01 Uhr
Moin Moin Moin (usw.)

ich hab da mal 'ne Frage: Wann kommen denn die neuen Folgen raus?
( ;-) diesen "Running-Gag" kann man sich einfach nicht verkneifen und sei er noch so schlecht)

So aber nun ernsthaft:
Es ist einfach bewundernswert was von euch in eurer Freizeit, aus Liebe zum Projekt/Hörspiel, erstellt wird.
Dafür meine absolute HOCHACHTUNG!!!!

Und hiermit möchte ich mich nochmal zutiefst vor dem GESAMTEN TEAM der NEUVERTONUNG verbeugen!!!

Ihr seid grossartig und immer weiter so! (HUT AB)
der Flüsterer · Montag, 14.03.2011 um 19:14 Uhr
Ich persönlich habe mich gefreut, als es mit den Stammsprechern weiterging, auch wenn ich zustimme, dass, auf Grund verschiedener Faktoren (meiner Meinung nach vor allem der lauen Geschichten), die Qualität der Folgen abnimmt. In naher Zukunft wird die Sache, vor allem wegen der alternden Stimmen, ohnehin ein Ende finden, weshalb ich versuche mich dennoch an den aktuellen Folgen zu erfreuen - und die NV-Versionen zu hören.
Die Reihe mit neuen Sprechern weiterzuführen halte ich für riskant und vermutlich nicht umsetzbar. Hm, ist einfach eine schwierige Sache.
Otto Normalverbraucher · Montag, 14.03.2011 um 10:12 Uhr
@ eljawod : Sehe ich genauso.
Und wenn man mich gefragt hätte, hätte EUROPA den Neustart nach der Pause dazu nutzen sollen, ihr Konzept komplett umzukrempeln.
Klar, die Stammmbesetzung macht das echt gut, aber eben hört man da schon sehr stark die Professionalität und die Routine raus.
Und da uns allen bewusst sein solle, dass die irdischen Gesetze auch für Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich gelten, wäre es doch besser gewesen hier einen sauberen Schnitt zu machen - noch besser und für die Anwerbung neuer Fans wäre vielleicht auch eine Absprache mit den Verantwortlichen für den deutschen Synchron der Filme gewesen.

Bitte keine Drohbriefe gegen mich, ich wollte damit nur noch einmal ausführen, warum ich persönlich schon länger keine der neuen Hörspiele von Europpa kaufe und stattdessen ein großer Fan der Neuvertonung geworden bin.
eljawod · Sonntag, 13.03.2011 um 19:47 Uhr
Ich weiß nicht ob das ich das hier überhaupt schreiben darf, bezüglich Europa, aber meiner Meinung nach sind eure Folgen bei Weitem besser gelungen als die Originalen. Das beginnt bei den Leuten, die wesentlich lockerer sprechen als die Studio Aufnahmen von Europa, bis über die Musik (das Intro rockt mal), und der generell pfiffig gestaltete Schnitt.

Europa muss deswegen aber nicht traurig sein, sie haben durch mich in früheren Tagen sehr viel Geld verdient, habe sicher an die 40 Hörkassetten in einer Box aufgehoben.
Aber eure Folgen höre ich einfach lieber, auch wenn ich das Original schon kenne, ist es immer noch einmal eine erfahrung wert eure Version zu hören.
SirTech · Samstag, 12.03.2011 um 16:47 Uhr · E-Mail · Website
Ihr seid spitze!

Ich höre jede Abend eine Folge, und freue mich dann immer schon auf die nächste.
Toner · Freitag, 11.03.2011 um 11:27 Uhr
@Otto Normalverbraucher

Otto Normalverbraucher · Donnerstag, 10.03.2011 um 11:53 Uhr
Der letzte Teil bezog sich auf Deppen wie mich. Nach der konfusen Satzstellung, das Ganze noch mal in Normaldeutsch:
Ich meinte eine Fassung für Menschen mit einer beeinträchtigten Leistung des Hörvermögens, die zudem der deutsche Sprache nicht mächtig sind - also eine in Zeichensprache. Eine Fassung in Blindenschrift zum Ausdrucken wäre natürlich auch super, aber wahrscheinlich schwer umzusetzen.
Otto Normalverbraucher · Donnerstag, 10.03.2011 um 11:48 Uhr
@ AAAAA :
Höre ich da schon wieder die verbotene Frage anklingen?



By the way: Stellt ihr die gesprochene fassung des Textes auch online, wär' doch ein schönes Gooodie.
Man könnte ja auch an einer Fasssung für hörbeinträchtigte, der deutsche Sprache nicht mächtigen Fassung in Blindensprache arbeiten. Dann sollte es jeder verstehen.
AAAAA · Mittwoch, 09.03.2011 um 23:26 Uhr · E-Mail · Website
Bitte weiter so
Ich finde das ist ein klasse Projekt, das ihr auf die Beine gestellt habt.
AAAAA · Mittwoch, 09.03.2011 um 23:22 Uhr · E-Mail · Website
@P.S.:"tut er."

Danke für die Rückmeldung.

Das soll natürlich die Sprechleistung der anderen nicht schmälern, jede Folge ist aus meiner Sicht ansprechend.
Hansa · Mittwoch, 09.03.2011 um 15:52 Uhr
@L3mon

danke auch von mir nochmal für das Lob. Wir arbeiten weiterhin an neuen TD´s.

LG
Hansa
P.S · Dienstag, 08.03.2011 um 15:56 Uhr
@A: tut er.
der Flüsterer · Dienstag, 08.03.2011 um 11:45 Uhr
@L3mon: Das freut uns natürlich, wenn die TD so gut ankommen! Danke für Dein Lob.
AAAAA · Montag, 07.03.2011 um 21:32 Uhr · E-Mail · Website
Die Neuvertonungen der ??? sind wirklich gelungen.

Besonders gefallen hat mir die Synchronstimme von Allah Edine/Der reiche Herr mit der Geige, beinah, als täte er das beruflich.
L3mon · Samstag, 05.03.2011 um 22:58 Uhr
Hey, ich melde mich seit langem mal wieder :)
ich habe gestern tondokumente 3.1 gehört und dachte nur: Wow, hammer!!! dann hab ich 3.2 gehört und da dacht ich ok, jetzt ist der erste Teil erst richtig klasse :)
also ganz großes Lob an euch:) danke für das Hörspiel
Weiter so!!!!!!!!!!
Klaus Kleber · Donnerstag, 03.03.2011 um 17:57 Uhr · E-Mail
@Balu: Dein Beitrag war natürlich scherzhaft gemeint.

Ich habe den Gedanken jedoch mal aufgegriffen und den Hinweis eingesprochen und ihn an alpha geschickt.

Vielleicht kann man den akustischen Hinweis für die Analphabeten bereitstellen.
Toner · Donnerstag, 03.03.2011 um 16:03 Uhr
@Balu
wäre gar nicht mal so eine schlechte Idee
Balu · Donnerstag, 03.03.2011 um 14:56 Uhr
Vielleicht sollte man den Hinweis als Hörspiel veröffentlichen.
Nic · Mittwoch, 02.03.2011 um 19:21 Uhr
Ich frage mich langsam, ob da jemand witzig sein und uns nerven möchte...
Otto Normalverbraucher · Mittwoch, 02.03.2011 um 16:57 Uhr
@ Haselnuß : Und Haselnuss schreibt man mit ss, Haselnüße würde auch auch bescheuert aussehen und von der Aussprache ganz zu schweigen.
Und ob sie vertig sind, mag ich auch anzweifeln.

Und...
Natürlich kann man die icher "wann" hören!
Das "wann genau" ist nur die Frage!
(Oder besser niht fragen, in Verweis auf den Kasten oben)

Bis dahin kann man ruhig noch einmal auf das Video
http://www.youtube.com/watch?v=QFXKQUtwXNg
verlinken.
Ist echt unterhaltsam.

Toner · Dienstag, 01.03.2011 um 20:06 Uhr
@Haselnuß

Fertig schon, aber nicht freigegeben

mfg
Haselnuß · Dienstag, 01.03.2011 um 14:45 Uhr
es sind drei neue folgen vertig. Kann ich die wann anhören?
samy · Sonntag, 27.02.2011 um 22:35 Uhr
Da wir ja nichts mehr dazu sagen dürfen:

"Hinweis zu "Die drei ???

Liebe Freunde der Neuvertonung,

viele fragen sich "Warum dauert es so lange bis ein neues Fragezeichen-Hörspiel erscheint?" oder "Wann erscheint ein neues Hörspiel?". Diese Fragen erreichen uns per mail, im Gästebuch, in Shoutboxen oder im Forum. Dazu möchten wir gerne Stellung nehmen:
Vor einer Veröffentlichung unserer Hörspiele, müssen diese erst von EUROPA freigegeben werden. Erst nach dieser Freigabe, dürfen wir diese Hörspiele zum Download anbieten. Dies passiert mal schneller, mal etwas langsamer. Hierzu ist festzustellen, dass EUROPA diese Zeit auch erstmal finden muss, denn unser Projekt steht bestimmt nicht in ihrer Prioritätenliste an erster Stelle. Von daher bitten wir Euch um Verständnis und bitten um Geduld. Sobald wir etwas neues Erfahren, stellen wir dies unter "News" online.
Von der Idee "einiger" EUROPA selbst nach dem Prüfungsstand zu fragen, bitten wir Abstand zu nehmen. Der Schaden der dadurch entsteht ist größer als der Nutzen und gefährdet unser Projekt!

Wir danken Euch für Euer Verständnis und bitten um Beachtung! "

Kalurac · Freitag, 25.02.2011 um 21:38 Uhr
Ich möchte mich bei euch einmal wirklich ersthaft bedanken. Das Macht ihr ganz ausgezeichnet!
Ihr optimiert die Stimmen(falls nötig) und versucht immer wieder die Buchvorlage zu treffen...
Weiter so, und die wartezeiten sind das Ergebnis allemal wert!
Sylvester · Freitag, 25.02.2011 um 06:26 Uhr · E-Mail
Juhuu, eine Folge von SW ist online - leider ziemlich kurz ;)
P.S · Mittwoch, 23.02.2011 um 20:05 Uhr
@Aviatik: bitte mal einen Blick in den schwarzen Kasten mit den weissen Buchstaben werfen.
Sylvester · Mittwoch, 23.02.2011 um 15:43 Uhr · E-Mail
Die Frage kann man ganz leicht beantworten: It's done, when it's done. :D
D☼N NiLLO · Mittwoch, 23.02.2011 um 15:25 Uhr
@ Otto Normalverbraucher: