www.tangentus.de Gästebuch
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Zur Homepage
MOSAIK online Fanzine
Neues
Impressum
altes Gästebuch
E-mail

BlätternBlättern
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]

Digedags und Abrafaxe aller Länder, vereinigt euch!
Tangentus.de MOSAIK Online Fanzine
Willkommen im Gästebuch von TANGENTUS.DE !

Ich bedanke mich für jede Art von Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, Kritik und sonstigen Meinungsäußerungen.
Anfragen und Bemerkungen mit Antwortwunsch bitte direkt mailen !
Dein Name:
Deine E-Mail:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
   
Einträge 131 bis 140 von 213

Uwe Freitag, 11.12.2009 um 16:49 Uhr
Ist denn schon etas genaueres bekannt in Sachen Beilagen siehe Beitrag Nr.79?

rene Montag, 07.12.2009 um 16:33 Uhr
Hallo,

habe durch eine Räumung einer alten Wohnung sehr viele Mosaik und abrafaxe hefte
(bin mir nicht ganz sicher, müssten aber ALLE mosaik hefte sein von 1 -229 original.
(teilweise gebrauchsspuren bzw. manche wurden mit klebeband repariert)
und abrafaxe hefte von 1/ 1976 bis 10/1989

Olaf Samstag, 14.11.2009 um 21:29 Uhr
Hallo,ich suche Hannes Hegen Hefte bis Nr.70 nur in gutem bis sehr guten Zustand um meine Sammlung zu vervollständigen. Kann bei Interresse Hefte die ich doppelt habe zum Tausch anbieten. bitte Mail danke

dark25 Samstag, 31.10.2009 um 08:59 Uhr
hallo

lohnt sich ein besuch der comicbörse in wolfen?
bin nämlich auf der suche nach atze und frösi.

mfg

dirk Mittwoch, 21.10.2009 um 01:35 Uhr
hallo sammler!
wer brauch heutzutage noch alle reprintmappen oder jubiläumskassetten der digedags oder gar originalhefte in kioskqualität? da sagt jeder,daß das zeug unbezahlbar ist.nun,ich habe all das,auch mehrfach.und allen unkenrufen zum trotz biete ich beilagen an,die niemand für möglich gehalten hat.es gab schon vor heft25 beilagen,um genau zu sein 4. diese wiesen auf ein mögliches,vom verlag angestrebtes abonnement hin.auch heft 91 und 97 enthielten beilagen,in denen leserreaktionen publik gemacht wurden.so wurde damls einem verschwinden der digedags vorgebeugt...ihr wißt ja selbst,ab heft 69 etwa war die nachfrage am boden und die kioskbetreiber,wie meine oma,mußten die leute vertrößten... keiner kann sagen,er kennt alles,´weil die regionalen auflagen sehr verschieden waren und auch der politische hintergrund,der den menschen zu vermitteln war,überall gleich ausgefallen ist.falls jemand nachholbedarf hat,und etwas brauch,wie oben erwähnt,bitte melden. ich erwäge eine homepage mit dem stand der digedags und beilagen,die mir glaubwürdig überliefert sind.dazu bitte etwas geduld.
sammlergruß!

Matthias1 Montag, 21.09.2009 um 18:36 Uhr
Super das es eine Homepage endlich über Mosaik Fans gibt.
Habe selbst alle Abrafaxe Hefte von 1/1976 - 12/1990 in meinem Besitz.
In Ehren und als Andenken an meine Jugend Zeit gehalten.

Peter Donnerstag, 10.09.2009 um 16:13 Uhr
suche alles an alten Spielzeug - Blech - Holz - Armee der DDR und älter , Modellautos 1:87 von Espewe der 60er Jahre , Indianer und Cowboys aus Gummi oder Masse , Abzeichen und Orden sowie Münzen der DDR ,kann im Tausch Mosaikhefte der Digedags anbieten , habe jede Menge von der 1 angefangen

Peter Donnerstag, 10.09.2009 um 11:55 Uhr
Verkaufe 1000ende Mosaikhefte von Nummer 1 an bis 229 und 1000ende Mosaikhefte Abrafaxe , bei Interesse 03996 140874 oder bei mir ins Sammlergeschäft Teterow vorbeischauen - SAMMELSURIUM Teterow - Warener Strasse 40 - Teterow 17166

Michael Mittwoch, 26.08.2009 um 19:59 Uhr
Hallo,

ich sammele eigentlich "nur" Mosaiks aus der Reihe Hannes Hegen. Nun habe ich unlängst ein Heft bekommen (eigentlich Heft 96), das statt der Nummer 96 und Erscheinungsjahr einen schwarzen Aufdruck (unsauberer Stempelrand) mit sauberer Nummer 7 (könnte auch eine 1 sein) trägt. Weiß jemand etwas darüber?

Und noch etwas. Ich habe großformatige kartonierte Bilder Abrafaxe DDR (eines mit Aufschrift Aus der Reisemappe der Abrafaxe) bekommen. Hat jemand an so etwas Interesse?

Viele Grüße
Michael

Tobias Dienstag, 18.08.2009 um 19:01 Uhr
Hallo zusammen,
mich würde interessieren warum in der Erfinder- und der Weltraumserie die Nummerierung der Hefte teilweise nicht fortlaufende ist, sondern zwischen durch in den Sammelbänden ein paar Heftnummern nicht vorhanden sind.
Danke :)

Grüße Toby

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22]


Seitenanfang