Willkommen im Gästebuch von SY-Jalin
bisher 3062 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 27


Eingetragen am Dienstag, 01.11.2016 um 17:08 Uhr  



Gerhard Kockerbeck


Eingetragen am Dienstag, 01.11.2016 um 17:06 Uhr  

Lieber Armin,
habe mit großem Interesse deinen Bericht zum Verbleib in der Türkei gelesen und es freut mich, dass du dich dort sicher und wohl fühlst.

Wir haben es in diesem Jahr von der Marina Rünthe - Bergkamen - bei Dortmund bis nach Rethymnon auf Kreta geschafft und genießen die restlichen schönen Tage bis zu unserem Rückflug Mitte November, auch wenn wir gestern ein schlimmes Unwetter hier hatten. Aber wir liegen hier sehr sicher und geschützt.

LG aus Griechenland
Christiane & Gerd
- SY Sail Away -


Husslein Manfred


www.hm-ea.com
Eingetragen am Sonntag, 14.08.2016 um 19:48 Uhr  

Hallo Armin,

habe mit großer Begeisterung deine komplette Home Page "verschlungen". Gratulation für den Segler Service.

Gruß Manfred

Kommentar von Armin:
Hallo Manfred, herzlichen Dank für die sehr motivierende Rückmeldung zur HP!!
Gerhard Kockerbeck


Eingetragen am Donnerstag, 24.09.2015 um 17:51 Uhr  

Lieber Armin,
dein Kühlboxtuner LCD ist einfach genial und hat uns in dieser Saison sehr gute Dienste erwiesen .

Es ist eine der genialsten Erweiterungen an unserer SY .

Kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen. Habe unterwegs Werbung dafür gemacht.

Interessant ist auch dein neuer Winsch-Tuner. Ich kann meinen Akkuschrauber an der Winch nur im Langsamlauf betreiben, für einen Schnellauf der 2-Gang-Winsch ist er zu schwach.

Ich finde immer wieder tolle Anregungen auf deiner Website.

BTW:
Weisst du, ob ich deine Kühlwassertemperaturanzeige mit CAN-Bus-Anschluss auch an einen Volvo Penta MD2030C MC 2030-C-BT aus 1999 anschließen kann?

LG aus Lemmer

Christiane & Gerd
- SY Sail Away -


Kommentar von Armin Horn:
Lieber Gerd,
herzlichen Dank für das sehr motivierende Feeback hier im Gästebuch!!!
Zu Deiner Frage sende ich eine Mail. LG Armin
PhillippKaiserr


www.team-ktm-sturm.de
Eingetragen am Mittwoch, 23.09.2015 um 00:57 Uhr  


Vielen Dank! Wollt ich nur sagen.

Phillipp


Peter


Eingetragen am Montag, 13.07.2015 um 14:50 Uhr  

Moin,
Ich interessiere mich für den sailgen, da es bei mir immer wieder Probleme mit dem Enrgiehaushalt gibt.
Ich segle einen Trimaran F32,
der deutlich höhere Speed segelt (bis 16/20kn) als Einrumpfer.
Ist der sailgen hier auch einsetzbar und welche Probleme ergeben sich aus der höheren Geschwindigkeit?
Gruss Peter


Kommentar von Armin Horn:
Moin Peter,

danke für den Eintrag!
Wie in direktem Kontakt per per Mail beantwortet, melde ich mich im Herbst, wenn die Ergebnisse des Trimaran-Kunden vorliegen.
Beste Grüße
Armin Horn
johannes


Eingetragen am Samstag, 27.09.2014 um 16:57 Uhr  

Hallo,
habe mit grossem Interesse deine Seite, insbesondere deine Aenderungen / Vetbesserungen gelesen. Ich wuerde gerne insbesondere den Geraetetraeger nachbauen. Falls du noch Skizzen oder Zeichnungen hast,die du mir als Kopie mailen koenntest, wuerde ich mich sehr freuen. Mein Schiff ist uebrigens eine Bavaria 38 von 2003.
Vielen Dank.
Viele Gruesse
Johannes

Heiko


Eingetragen am Mittwoch, 06.11.2013 um 18:01 Uhr  

Hallo,
ich bin seit heute auch stolzer Eigner des gleichen Schiffs.
Mit großem Interesse habe ich Deine Seite gelesen, besonders den Teil mit dem Podest einlaminieren. Hast Du dabei besondere materialien benutzt? Wie viele lagen Matte?
Na eben alles, weil das steht mir auch noch bevor.
Handbreit und Danke für alle Infos auf der Seite und eventuell per Mail
Heiko

Felix


Eingetragen am Dienstag, 26.03.2013 um 15:05 Uhr  

Hallo Armin, mein Glückwunsch zu dieser gelungenen Seite. Im Moment bin ich gerade mit der Elektrik und dem Energiehaushalt an Bord beschäftigt: d.h. ich interessiere mich für den SailingGen. Dazu habe ich folgende Frage:Einige ähnliche Geräte haben eine Halterung die bei Wiederstand wegklappen kann. Hast Du in der Richtung schon etwas gebaut? Wie sind eigentlich die grundsätzlichen Lieferzeiten?
Viele Grüsse aus dem Norden
von
Felix


Kommentar von A.H.:
Hallo Felix,
herzlichen Dank für Deinen Eintrag im Gästebuch!
Die Fragen zum SailingGen-Halter beantworte ich direkt per Mail, denn das würde den Rahmen hier sprengen.
Beste Grüße Armin Horn
Gert Habedanck


Eingetragen am Freitag, 26.10.2012 um 12:18 Uhr  

Hallo Armin! Der Gernerator hat es mir besonders angetan. Jahrelang hatte ich den YachtPower von Ralf Sebald am Heck, bis Korrosion ausgehend von der "wasserdichten" Steckverbindung den am Generator angebauten Regler erreichte. Die Kupferseele des Kabels verschwand, und da der Regler in Kunsstoff eingegossen ist und die Anschlussstellen unerreichbar, verwandlte sich das gute Teil in Schrott. So, und jetzt könnte ihr Generator die Lösung sein. Kleines Hinderniss: meine Bordanlage ist 24 Volt Spannung. Gibt es da eine 24 Volt Version?
Mit bestem Gruss aus Marmaris, wo unser Schiff liegt, Gert und Angelika Habedanck
Das Bild wurde in Orhanye aufgenommen



[1] [2] [3]



Eintragen