Willkommen im Gästebuch des Mandolinenorchesters der NaturFreunde Bretten



Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 51
Fam. Feuerstein


Eingetragen am Montag, 27.03.2017 um 07:56 Uhr  

35. Frühjahrskonzert. Welch ein Ohrenschmaus. Danke, dass es EUCH gibt, danke, dass IHR da seid.

R,köhler liederkranz Obernhausen


Eingetragen am Montag, 07.03.2016 um 12:42 Uhr  

Rückblick zum Konzert 34.Frühlingskonzert.
Hallo Vorstandschaft euer Konzert war sehr Gut auch die mithilfe des Cores coro piCCanto war eine Gute Idee.Was mir aber garnicht gefallen hat waren die Ehrungen wenn jemand 70 Jahre dazugehört und als Geschenk eine Einladung zum Sommerfest erhält,ich würde sagen das ist ncht nur billig sondern Beschämmend.Tut mir echt leid aber das geht gar nicht ,wie sollen sich den da die anderen Mitglieder verhalten,bei so einer Ehrung.Das wäre bei uns ncht möglich.

Jutta Hammer


Eingetragen am Dienstag, 17.11.2015 um 11:10 Uhr  

Der Gesangverein Frohsinn Jöhlingen bedankt sich sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit.
Daraus ist ein wundervolles Konzert in der Kath. Kirche in Jöhlingen entstanden.

PhillippKaiserr


www.team-ktm-sturm.de
Eingetragen am Mittwoch, 23.09.2015 um 00:30 Uhr  


Schoene Seite :D

Phillipp


Gerhard Schwarz


www.fanfarenzug-bretten.de
Eingetragen am Freitag, 10.07.2015 um 12:44 Uhr  

Hallo liebe Freunde vom Mandolinenorchester! Ich bedanke mich recht herzlich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die uns wieder einmal großartig beim Peter-und-Paul-Fest unterstützt haben. Vielen Dank für Eure Hilfe. Wir freuen uns auf das nächste Konzert von Euch im Bernhardushaus!
Viele Grüße
Gerhard Schwarz

Manfred Strobel


Eingetragen am Montag, 09.03.2015 um 11:07 Uhr  

Liebe Brettener,
Gratulation und Lob für ein musikalisch abwechslungsreiches Klangbild. Euer Frühjahrskonzert 2015 hat mir sehr gut gefallen und ich bin heute noch froh, daß auch ich einmal in diesem Orchester mitspielen durfte. Schön auch, daß ich alle Bekannten wohlbehalten wieder sehen und begrüßen konnte. Meine Mitfahrer waren ebenso begeistert wie ich. Unser Fazit: Auch ein weiter Weg lohnt sich zu Euch.
Herzliche Grüße
Manfred, Gabi, Hilde und Anita aus Langenau

Burkhard


www.karnickelhausen.de
Eingetragen am Mittwoch, 26.11.2014 um 16:24 Uhr  

Super tolle Homepage, sehr gute Aufmachung wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!


Manfred Strobel


Eingetragen am Mittwoch, 02.04.2014 um 21:39 Uhr  

Liebe Akteure aus Bretten und Berghausen,
Gabi und ich haben auch dieses Jahr Euer Frühjahrskonzert wieder von Herzen genossen. Schon bei der Anreise waren wir gespannt, welchen musikalischen Counterpart Ihr habt Euch einfallen lassen.
Mit der schwäbischen Overtüre (daran habe ich mich vor 35 Jahren im Bezirksorchester "Süd-Alb" abgemüht ist Euch ein fulminanter Einstieg gelungen und ich dachte mir schon: Wenn das Stück läuft wird es ein wunderbares Konzert (und so war es dann auch).
In den Stücken mit deutlich wechselnden Tempi fiel für die Zuhöhrer angenehm auf, wie gut das Orchester vom jeweiligen Dirigenten fiigran und taktrein synchronisiert wurde. Die 1. Stimme souverän und läuferstark wie immer auch im 3. Bund. Die 2. Stimme diesmal in manchen Kompositionen selbstbewußt melodieführend. Und natürlich die Mandola: Fulminant im Volumen und brilliant in der Ausführungstechnik bringt erst diese Stimme mancher Komposition den letzten Schliff. Die Gitarre, dieses Mal (warum?) auf der falschen Seite sitzend. Da gehört doch die Mandoline 1 hin?! Oder ist das dem Linkshänderdirigenten Bernd geschuldet? Egal, die Gitarristen hat das nicht gestört, jeder Einsatz paßte und Tempowechsel und Übergänge spielerisch problemlos. Welcher Übungsaufwand dahinter sich verbirgt bleibt unerkannt.
Das i-Tüpfelchen der Baß: Ob gezupft oder gestrichen, dezent und unaufdringlich das alles verbindende Volumen - welch ein Glück für ein Orchester, solches mit feminin zarter Hand gespieltes Instrument zu besitzen.
Alles Gute und beim Spielen und Üben ebenso viel Freude wie bei uns Zuhörern beim bewundern.
Manfred Strobel

Lothar Wenzel


Eingetragen am Sonntag, 30.03.2014 um 22:56 Uhr  

Das war heute ein rauschendes Fest mit den Orchestern aus Bretten und Berghausen im Bernhardushaus, zusammen mit dem Teufelskerl Angel Dario Gonzalez mit seiner indianischen Harfe. Meine Frau und ich waren wirklich begeistert und können die Klänge von der CD des Meisters nachvollziehen.
Gibt es auch schon eine CD von den beiden Mandolinen-orchestern?
Wir wünschen weiter besten Erfolg und hören Euch sicher bald wieder.

Josele


Eingetragen am Montag, 03.12.2012 um 18:55 Uhr  

Streit bei den Gitarristen. Der Dirigent fragt was los ist. Sagt der eine Gitarrist" Mein Nachbar hat mir die Saite verstimmt" Der Dirigent sagt " Stimm sie doch wieder richtig". Der Gitarisst darauf " Das ist ja der der Streit, er will mir nicht sagen welche Saite er verstimmt hat





[1] [2] [3] [4] [5] [6]



Eintragen