FEUERWEHR / Gästebuch
Guest Book of all FIREFIGHTERS



so far 255111 visitors


Add entry


       Signed on Donnerstag, 29.10.2009 um 11:58 Uhr of Michael

Hallo Hartmut

wir die Freiwillige Feuerwehr Vieselbach wollen uns für den Eintrag auf unserer HP und für die schönen Grüße aus Kanada bedanken und wünschen dir und deiner Familie weiterhin alles gute. Ach ein Danke für das Gedichte, mach weiter so.

mfg die feuerwehr aus Thüringen



       Signed on Donnerstag, 29.10.2009 um 10:23 Uhr of Webmaster FF Böhlen 04564
Hallo Feuerwehrdichter,

vielen dank für Deinen gelungenen Eintrag in unsere HP. Wir haben uns sehr darüber gefreut und wünschen Dir für die Zukunft weiter so gute Kreativität und bestes künstlerisches Schaffen zu Ehren der Feuerwehren dieser Welt. Anbei übersenden wir Dir ein Gedicht aus der Feder eines namhaften Dichters und Humoristen der ehemaligen DDR.

Mit kameradschaftlichen Grüßen verbleibt die FFw Böhlen bei Leipzig

An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild


       Signed on Montag, 26.10.2009 um 23:45 Uhr of Webmeister Joe
Hallo Hartmut,
zuerst war ich erschrocken über den riesigen
Gästebucheintrag.
Ich dachte da will jemand auf unserer homepage Werbung betreiben.
Aber als ich dann genauer hinsah wurde ich schnell umgestimmt.
Vielen Dank für deinen Besuch auf unserer unbedeutenden Seite.
Das sich jemand wie du hier in die Holsteinische Provinz verirrt ist schon irre!

Deine Zeilen haben Gewicht
und sprechen in vielen Passagen den Kameraden aus der Seele.

Somit nochmals vielen Dank im Namen der Kameraden der FF Steinhorst
für deinen schönen Eintrag!

Joe

Gruppenfoto 2004 FFw Steinhorst



An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt:
Bild
Comment of Feuerwehrdichter:

an dem Webmeister der FFw Steinhorst!
Hallo Kamerad Joe!

Danke für Euren Eintrag in meinem Feuerwehr- Gb
und Deine sehr netten Worte!
Du hast mir wirklich damit unter die Arme gegriffen
und eine grosse Freude mit Deinem Eintrag bereitet.

Denn in einer nordischen Feuerwehr- Forum versuchte man mich wieder einmal
wegen meine Feuerwehr-Gedichte anzugreifen.
Nicht wegen meiner Aussage und Inhalt in den Feuerwehr- Tributsgedichten ...,
sondern es wurde herum gehöhnt, genörgelt und vieles anderes,
daß ich unter anderem ohne Rhytmus oder Reim schlechte "Poesie" schreiben würde!
Ich nenne meine Tribute lieber Gedichte!

Lese alleine einmal die Einträge in diesem Forum nach, was geschah...,
nachdem ich mein neustes FW- Gedicht "Der Feuerwehrmann" im Forum hinterlassen hatte !

Ganz allein stand ich nun da und musste mir wieder einmal im selben Forum
wie vor 3 Jahre höhnische Töne über mich von etlichen der Kameraden im Forum ergehen lassen.
Es ist doch wirklich merkwürdig, wie unterschiedlich einige Feuerwehr-Kameraden
über meine FW- Gedichts- Tribute nachdenken und eine total andere Meinung über meine Feuerwehrgedichte haben, als 99% der anderen Kameraden, welche ich seit acht Jahren in den Gästbüchern der Feuerwehren besucht habe.

Gott sei Dank ist es sehr selten, daß ich solche FW- Kameraden auf meinem Kreuzzug für die Feuerwehren antreffe.
Aber in dieser Forum, "Florian Stormarn", hatte ich schon einmal dieselben Probleme in 2006 gehabt!

Seite eins:
http://www.florian-stormarn.de/thread.php?threadid=1708&sid=
Seite zwei:
http://tinyurl.com/yje2ngp
Deswegen allein, habe ich mich sofort, ab gestern bei 100 neue Feuerwehren in Schleswig Holstein mit meinem Feuerwehrgedicht eingetragen!

Vielleicht wollte ich für mich selber einmal feststellen,
ob einige der Norddeutschen Feuerwehrleute wirklich gemeinsam so über meine Gedichte und meinen Einsatz für alle Feuerwehrleute seit acht Jahren, wie "gleichgeschaltet" darüber nachdenken.

Dein Eintrag in meinem Gb sagte mir wieder was ganz anderes aus!

Konnte es mir einfach nicht vorstellen, daß ihr Holsteiner irgendwie anders über meine gutgemeinten FW- Gedichte denkt.
Auch im Norden Deutschlands haben einige Freiwillige Feuerwehren meine FW-Gedichte auf ihre Seiten freiwillig eingebaut...,
zum Beispiel die FFw Osten.
http://www.news.ff-osten.de/hartmut_reinsch.html

Du hast mir, lieber Kamerad und Webmeister Joe,
der FFw Steinhorst aus Schleswig Holstein,
mit Deinem Gb Eintrag, eine große Freude bereitet!

MkG,
Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA

PS.>
Habe mich also nicht in eure Holsteinische Provinz verirrt,
sondern ich hatte mich gestern am Sonntag gezielt bei über 100 Holsteiner Feuerwehren
mit meinem Gedicht "Die Feuerkämpfer" eingetragen!
Bin also noch lange nicht fertig mit meinen Schleswig Holsteiner Gb-Einträgen,
bei den vielen Feuerwehren im Norden Deutschlands, bei denen ich überhaupt noch nie war.


Hier nun ein paar der 760 Feuerwehren, die meine Gedichte auf ihre Seiten eingebaut haben.
BEISPIELE:
http://www.feuerwehr-laffeld.de/gedichte.htm
http://www.ffkunow-prignitz.de/04_fd_h_reinsch/index.htm
http://www.feuerwehr-marktleugast.de/Kanada.html
http://www.feuerwehr-marktleugast.de/Toronto_Kanada/Einsatz%20Bilder.html
http://www.ff-prenzlau.de/Feuerwehrdichter.htm
http://www.feuerwehr-wesenberg.de/Gedichte.htm
http://www.feuerwehr-affinghausen.de.tl/Bilder-aus-Kanada.htm
http://www.ff-altenbach.de/jugend/index.php
http://tinyurl.com/2pul78 FFW Glosberg
http://www.ff-falkenberg.de/page.php?19
http://www.feuerwehr-weiler.de/reinsch.htm
http://www.ff-falkenberg.de/page.php?19
http://www.ffw-bliesheim.de/gedichte.htm
http://www.feuerwehr-wesenberg.de/Gedichte.html
http://www.feuerwehr-moehnesee.de/news/st-florian.html
http://www.eichbaumstuebchen.de/feuerwehr/ffw/reinsch.htm
http://www.ffw-hermsdorf1913.de/root/seiten/zum%20Nachdenken.htm
http://www.feuerwehr.zwettl.at/Infos/die_feuerk%C3%A4mpfer.htm
http://tinyurl.com/2d723o FFW Raschau
http://www.jugendfeuerwehr-fockbek.de/Gedichte.htm
http://www.Jugendfeuerwehr-Langenhagen.de/P8.html
http://www.feuerwehr-armenhof.de/Sonstiges-Gedichte.htm
http://tinyurl.com/cf3889 FFw Affinghausen
http://www.ff-prenzlau.de/Gedichte.htm
http://www.feuerwehr-prenzlau.de/Feuerwehrdichter.htm
http://www.ff-westerholz.de/Feuerwehrgedichte.htm
http://www.feula.ch/content/view/20/41/ Langendorf
http://www.feuerwehr-loga.de/feuerwehrgedichte.html
http://www.versorgungszug.de/infos/Hartmut.html
http://home.earthlink.net/%7eimcherokeeangel3/id5.html
http://adoyle.com/ffpoem.htm#The%20Firefighters
http://memorial.fire-hero.com/911poems.html

RADIO 112
einige meiner FW- Gedichts-Tribute
wurden von dieser Feuerwehr-Radio Station auf MP3 vertont!
Zum kostenlosen herunterladen!
http://www.radio-112.de/feuerwehr-gedichte.html






       Signed on Montag, 26.10.2009 um 20:03 Uhr of Dietmar
Die Feuerwehr Aitrach ist nun auch mit einem Video auf YouTube vertreten.

Zu sehen unter folgendem Begriff:
Freiwillige Feuerwehr Aitrach

Viel Spaß dabei!





Bild
An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt:
Bild
Comment of Feuerwehrdichter:

Hallo Dietmar !
Habe euer angegebenes "You Tube Bild" zu Eurem Video angeschlossen.
Also können nun alle Gäste gleich das Bild anklicken...,
statts nur Euren Link zum Bild !

MkG....,
Feuerwehrdichter
Hartmut



       Signed on Montag, 26.10.2009 um 11:36 Uhr of Philipp Handrich
Hallo Hartmut,
ersteinmal vielen Dank für deinen Eintrag in unserem Gästebuch im Juni 2009 (ich weiß, ich antworte etwas spät *g*)

Sei dir gewiss, dass alle 83 Feuerwehren in unserem Landkreis deine Gedichte und deren Inhalt zu schätzen wissen.

Solch arrogantes Verhalten, wie es von der Feuerwehr Cuxhaven-Altenwalde an den Tag gelegt wird ist unbegreiflich.
35 Wehren von über 10315 Wehren, die Deine Einträge nicht verstehen wollen.... das sind 0,34%. Find ich eine gute Quote

Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Spass bei deinen Streifzügen durch die Feuerwehrgästebücher dieser Welt und schließe mit deinem Gruß
***"STAY SAFE"***
Philipp




       Signed on Mittwoch, 21.10.2009 um 21:51 Uhr of Florian, Webmaster FFw Seitingen-Oberfl.
Hallo Hartmut,
Vielen Dank für Deinen neuen Eintrag in unserem Gästebuch
und vorallem für Dein tolles Gedicht.
Hier ein Foto von der Truppe von unserer diesjährigen 24-Stundenübung,
die am 16.-17.10.2009 stattfand.

Viele Grüße aus Seitingen-Oberflacht, Baden-Württemberg, Deutschland



       Signed on Dienstag, 20.10.2009 um 14:26 Uhr of Patrick Lennig/FFw Pratau
Hallo Hartmut,
Vielen herzlichen Dank für dein tolles Feuerwehrgedicht,
das du auf unsere Website hinterlassen hast!
Ich finde dein gästebuch überwältigend...
unglaublich wie viele feuerwehren, aus so vielen regionen der welt,
sich hier schon verewigt haben!
Ganz großes Lob übermittelt dir daher die Feuerwehr Pratau
aus Deutschland/Sachsen-Anhalt!
FeuerwehrPratau@web.de


Jugendfeuerwehr Pratau -*- Jugendwart: Rainer Kläre
Comment of Feuerwehrdichter:

Hallo Kamerad Patrick!
Danke Dir für Deinen Eintrag in meinem FW-Gb!
Das Gedicht "Die Feuerkämpfer", Eurer Feuerwehr gewidmet, wurde bereits per e-mail gesendet.
Auch mein Aufklärungsbrief, über meine Arbeit für Euch Feuerwehrleute mit Bilder ist auch schon als e-mail 2 unterwegs!

Freue mich immer wieder ganz besonders, wenn ich einen Eintrag aus Sachsen / Anhalt bekomme, da meine Geburts - und Heimatstadt Magdeburg ist!

MkG an Dich und alle Deine Kameraden/innen der FFw Pratau
kommen von Eurem Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
aus Toronto / KANADA



       Signed on Montag, 19.10.2009 um 20:06 Uhr of Linus Hoppe
Lieber Hartmut,

du hattest mir vor kurzem geschrieben, dass unser Gästebuch nicht richtig funktioniert.
Ich habe den Fehler jetzt behoben. Leider musst du deinen Eintrag nochmal neu machen, ich konnte ihn nicht mehr retten
Trotzdem schonmal danke dafür und für deinen tollen Zeilen! :)

Kameradschaftliche Grüße,
Linus Hoppe
Freiwillige Feuerwehr Lippstadt Löschgruppe Rebbeke



       Signed on Sonntag, 18.10.2009 um 23:08 Uhr of FFW Birkenfeld / Nahe
Ist ja echt hammer was so auf unsre Homepage kommt
danke noch mal für dein gb eintrag und ist echt der hammer was du hir hast von wo die leute über all hier rein schreiben nicht schlecht
ich lasse mal noch ein gruß an dich und alle die das lesen da!!!!!!!!!!!!!!!

KOMMT ALLE IMMER GUT WIEDER VON EUREN EINSÄTZEN HEIM





       Signed on Sonntag, 18.10.2009 um 00:15 Uhr of Ramrod
Hi Firefighter Poet.
Certainly all firefighters of the FDNY appreciate your yearly memorial
in your super firefighter guest book for all fallen 343 Comrades.
Thank you again for your thoughtfulness and sympathy,
as oneof our Canadian neighbors.
Take care my Canadian friend,
Ramrod




Comment of Feuerwehrdichter:

Hi Ramrod, thank you for your guest book entry,
***"STAY SAFE"***
Firefighter poet Hartmut in Toronto




       Signed on Samstag, 17.10.2009 um 17:15 Uhr of Wolfgang
Geehrter Feuerwehrdichter!
Deine Ausdauer muss ich wirklich wieder einmal bewundern, wenn es zu Deinen Antworten kommt.
Du kannst es aber einfach nicht jedem Menschen Recht machen egal was Du ihnen zur Antwort gibst.
Sogar wenn Du in friedlicher Weise Deine Hand in Kameradschaft ausstreckst und versuchst Dich mit einen anderen Kameraden nach allem hin und her zu versöhnen.
Leider haben manche Kameraden ihre Meinung schon von Anfang an abgemacht und gehen nicht vom Stand.
Sie haben eben ihre eigene persöhnliche Meinung und daran kannst du nichts ändern
and dies musst du auch respektieren können.
Mach Dir deswegen nichts draus und leiste deine Arbeit für uns Feuerwehrleute mit Deinen Feuerwerhr Gedichtseinträge weiter, wie Du von Anfang an im Sinne hattest.

Erfreue Dich an die vielen sehr guten Gästebuch Einträge in beide Gästbücher seit acht Jahren.
Lasse Dich von keinem Menschen unterkriegen und mache weiter, was Du für uns Feuerwehrleute angefangen hast.

Dein Feuerwehr-Gästebuch ist eines der besten von allen, die ich seit Jahren besucht habe und darauf kannst Du wirklich stolz sein.

Mit kameradschaftlichen Gruss
von Wolfgang aus Berlin.

Comment of Feuerwehrdichter :

Lieber Kamerad Wolfgang!
Danke Dir für Deinen Eintrag!
In den letzten 8 Jahren, seit ich diesen Einsatz für euch Feuerwehrleute angefangen habe, kam es auch schon ein paar mal vor, daß man mich nicht verstanden hatte.

Aber es geht trotzdem immer weiter und ich freue mich wirklich, daß die meisten Kameraden/innen den Zweck meiner Feuerwehr-Tributs-Gedichts-Einträge sehr gut verstanden haben!
Mein altes Feuerwehr-Archiv Gästebuch, mit 4594 Einträgen bekommt heute noch jeden Monat bis 5000 Besucher, obwohl es nur zum nachlesen da ist.
http://www.westyorkjewellers.com/gb-firefighter.html

In diesem alten Gb mußte ich mich oftmals wegen meinem Einsatz für Euch Feuerwehrleute verteidigen, denn einige FW-Webmeister Kameraden (35),
griffen mich deswegen an!
So hatte ich stets allerhand zu beantworten und mit 5 Webmeister kam es sogar zu einem Verständnis, nachdem sie einsahen, woher der Wind weht und was ich als Bürger mit meinen Feuerwehr- Tributen vor hatte!
***"Sie nahmen meine Geste, mit der kanadischen Friedenspfeiffe an und wir versöhnten uns in meinem Gb und alles war danach klar und OK!***

Im letzten Fall mit der Feuerwehr aus der Schleswig Holstein Gegend,
hatte ich leider keinen Erfolg um den den Frieden zu erhalten.
Ich respektiere jeden seine Meinung, aber wenn man genau nachliest, was alles ausgesagt wurde über rmeine Gedichte und meinen Einsatz, dann bekommt man schon mit, daß man es nicht jedem Menschen Recht machen kann.
Ich habe es jedenfalls gewagt, und meine Hand in Verständigung und in Frieden ausgetreckt und leider wurde diese Geste diesmal nich angenommen!

Na ja, weiter gehts und ich kann daran weiterhin nichts ändern!
Ich wurde also bei dieser Wehr, für alle zukünften Einträge verbannt!
Sogar einfache Grusseinträge, da man meinen 2006 einfachen Grusseintrag bei der Freiwillige Feuerwehr Altenwalde nun auch löschte.

Wünsche dir geehrter Kamerad Wolfgang alles Gute für Deinen Ruhestand!

MkG,
Dein Kamerad und Feuerwerhrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA








       Signed on Freitag, 16.10.2009 um 23:20 Uhr of FFw Beulich
Hallo Hartmut,
hab vielen Dank für Dein Gedicht!
Ich habe es auf Foto-Papier ausgedruckt und in einen Rahmen
gefasst.
Es erhält mit Sicherheit einen schönen Platz in unserem
Gerätehaus!

Danke Dir nochmals recht herzlich.
Mit kameradschaftlichem Gruß aus Beulich

Stefan Simon




Kommentar von Feuerwehrdichter:

Hallo Kamerad Stefan!
Wenn es nun manch einem aus abertausende Feuerwehrleute nicht passt,
was ich seit August 2001 für Euch Feuerwehrleute
mit meinen Feuerwehr- Gedichtseinträgen tue,
dann freue ich mich natürlich desto mehr,
wenn andere Kameraden meinen kleinen Einsatz zu Herzen nehmen
und mich verstehn.

Danke Dir geehrter Kamerad Stefan!

Grüße an Dich und alle Kameraden der FFw Beulich
kommen von Eurem Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch

PS.>
Habe mich gestern gleich bei dutzende frewiwillige Feuerwehren
in der Cuxhaven Gegend eingetragen!



    Signed on Donnerstag, 15.10.2009 um 21:47 Uhr of Feuerwehrdichter

Hallo Kamerad und Webm. Jens Sieling,
der FFw Cuxhaven-Altenwalde


Hier ist meine zweite Antwort an Sie!
Im Fall, daß Sie alles nun endlich im wahren Licht anders sehen
und seit meiner Erklärung per e-mail alles verstehen,
was ich in meinem kleinen Einsatz für alle Feuerwehrleute
mit meinen Feuerwehr- Tributsgedichten bezwecken möchte...,
dann biete ich Ihnen hiermit im gutem Sinne
die "Kanadische Indianer Friedenspfeiffe an!"


"Zur Versöhnung !"

Wenn Sie diese Geste akzeptieren, dann lassen Sie es mich bitte wissen
und ich werde meinen Gb Eintrag in meinem Feuerwehr-Gb löschen!
Mit einer Erklärung an alle Kameraden in meinem Feuerwehr- Gb,
daß alles endlich gut ausgegangen ist,
zwischen Ihnen und Ihre Kameraden und mir!
Hoffe, Sie nehmen meine freundliche, friedliche Geste an!
MkG,
Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch
in Toronto / KANADA





*** Sehr geehrter Herr Reinsch. ***
wir haben Ihre Auffassung, allen Feuerwehrfrauen und -Männern Ihren Dank
für die geleistete Arbeit in Form in Gedichte näher zu bringen zu wollen
bzw. zu müssen, entsprechend zur Kenntnis genommen.

Wir gehen davon aus, dass Sie die Weigerung der Webmaster, Ihre
unerwünschten Gedichte nicht zu veröffentlichen, sehr deutlich mehr in
Rage bringt und frustriert, als es Sie erfreut, in den Gästebüchern der anderen
Feuerwehren geduldet zu werden.

Ihren bis dato verbliebenen Gästebucheintrag vom Februar 2006 habe ich
inzwischen gelöscht. Für uns ist und bleibt dieses Thema uninteressant;
dass Ihr Eintrag bis vorgestern bestehen blieb, war eine reine
Höflichkeit von uns Ihnen gegenüber.

Nichtsdestotrotz wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Spass beim
Eintragen Ihrer Gedichte in den Gästebüchern der Wehren,
die Gefallen daran finden....

Jens Sieling
Webmaster
Freiwillige Feuerwehr Altenwalde


**************************** *************

***"Geehrter Kamerad Sieling, Kameraden der FFw Altenwalde!"***
Danke Ihnen für Ihre Antwort!
Mein Angebot zur Versöhnung kam nicht aus Zorn und Frust,
sondern als Zeichen der Kameradschaft, nachdem ich versuchte
mit meiner Ihnen zugesandte Informationen und Erklärung zu beweisen,
dass mein Einsatz für die Feuerwehren mit meinen Tributsgedichten seit 8 Jahren
mit bester Absicht und ehrenhaft durchgeführt wurde.

Ich begrüsse Sie und alle Kameraden de FFW Cuxhaven-Altenwalde im kameradschaftlichem Sinne.

"STAY SAFE!"
Möge der heilige St. Forian Euch immer zur Seite stehn!

Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA


       Signed on Donnerstag, 15.10.2009 um 18:07 Uhr of Freiwillige Feuerwehr Spergau
"St. Florian!
Der Schutzpatron warst Du den Vätern schon vor Zeit -
und wie der Vater steht der Sohn zum Schutz der Heimat stehts bereit!"

Hallo Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch, vielen Dank für Deinen Eintrag in unserem Gästebuch.
Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute.
Viele Grüße aus Sachsen-Anhalt und kameradschaftliche Grüße aus Spergau


    Signed on Mittwoch, 14.10.2009 um 07:03 Uhr of Feuerwehrdichter
Ein e-mail Brief vom Webmeister Jens Sieling
der Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Altenwalde.

Subject: Gaestebuch Eintrag


***ZITAT***
Sehr geehrter Herr Reinsch.............

Wir beziehen uns auf den mit Ihnen bereits im Frühjahr 2006 geführten
Mailverkehr und teilen Ihnen mit, dass weder jetzt noch in der Zukunft
bereit sind, Ihnen in unserem Gästebuch eine Plattform für Ihre
Gedichte, die sich über über diverse Verse hinziehen, zur Verfügung zu
stellen.

Sie schreiben selbst folgendes:

" Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr,
wir wollen im kleinen und im stillen,
Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr,
getreulich unsere Pflicht erfüllen."

Ich ergänze in Abstimmung mit unserer Wehrführung dazu nur, dass wir
nicht nur auf Lob, Ruhm und Ehr, sondern auch auf Ihre Versuche
verzichten, sich in unserem Gästebuch eine Plattform zu verschaffen.

Bitte berücksichtigen Sie dieses und halten sie sich gerne an Ihren
eigenen Leitspruch, nicht mehr auf Homepages von Feuerwehren zu klicken,
die Ihre "Dichtkunst" ablehnen.........

In der Hoffnung auf eine gedichtfreie Zukunft...........

Jens Sieling
Webmaster

***ENDE DES ZITATS!***


Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Altenwalde
http://www.feuerwehr-altenwalde.de/
Gästebuch:
http://www.feuerwehr-altenwalde.de/ 43782/43781.html
Comment of Feuerwehrdichter:


Mein damaliger GB Eintrag:
von Hartmut Reinsch vom 13. 2. 2006 um 22:21Uhr - Seite 16 im GB der FFw Altenwalde


"Grüße an alle Kameraden/innen
der "FFw ALTENWALDE" kommen vom Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch aus Toronto!"

Hoffe, daß dieser Eintrag kurz genug ist und freigeschaltet wird!
Mein dritter Versuch!
Webmeister soll mich wissen lassen, wenn etwas falsch ist mit meinem Eintrag!


(Webmeisters Antwort im GB...)
"Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung und in das Gästebuch unserer Wehr"...
In der Kürze liegt die Würze, das gilt auch für Einträge in unser Gästebuch.
Jens Sieling - Webmaster -


***************************************************************



An den Webmeister der FFw Cuxhaven-Altenwalde,
Herrn Jens Sieling!


***ZITAT*** Bitte berücksichtigen Sie dieses und halten sie sich gerne an Ihren eigenen Leitspruch, nicht mehr auf Homepages von Feuerwehren zu klicken,
die Ihre "Dichtkunst" ablehnen.........
In der Hoffnung auf eine gedichtfreie Zukunft...***Ende des ZITATS***


********************************
"Dachten Sie sich nun dabei, mich mit solchem Schmarren zu beleidigen?

Nach 3 Jahren, seit 2006 und tausende von Feuerwehr Gästebücher später,
sollte ich mich noch an Sie und Ihren Spruch erinnern? <"In der Kürze liegt die Würze">

Vielleicht hat Ihre FFw heutzutage einen neuen Webmeister...,
diese Chance wollte ich doch auch einmal riskieren!?
Ich habe aber niemals eigennützige Gedanken dabei gehabt, um Eure Feuerwehrseite und Gb oder 10,000 andere Feuerwehrseiten als Plattform für meine Tributs Feuerwehrgedichte zu gebrauchen!
Habe stets mein erstes Gedicht "Die Feuerkämpfer" als Gedichtseintrag in alle Gb als Anfangseintrag eingetragen.
Nun war ich bereits seit 8 Jahren bei 10,315 Feuerwehren in deren Gästebücher, um mein erstes Feuerwehrgedicht einzutragen.
35 anderere ähnlich denkende FW- Webmeisters haben auch seit den letzten 8 Jahren manch komische Gedanken über meine Tributs-Gedichtseinträge gehabt.
Sie konnten es auch nicht verstehn, was ich mit meinen FW-Tributsgedichten bezwecken wollte.

Gott sei Dank, sind Sie, geehrter Herr Webmeister mit den anderen 35 in der Minderheit.
Es dreht sich also nicht um meine "Dichtkunst", sondern dass ich als einfacher Bürger Feuerwehr-Tribute schreibe, wobei andere Bürger hoffentlich zum nachdenken angeregt werden.
Wenn nun alle Ihre Kameraden der FFw Cuxhaven-Altenwalde gemeinsam zu Ihren Webmeister stehen und auch die gleiche Meinung wie Sie über meine Gedichte haben,
dann können Sie sich doch wirklich darüber freuen, was ich damit meine ist, über die Verbundenheit Ihrer Kameraden zu Ihnen!

Werde Sie, Ihre Kameraden, FW-Webseite und Gb in Zukunft
nicht mehr mit meinen gut gemeinten Gedichten belästigen!
Sie haben meine Feuerwehrgedichte für die Feuerwehren nicht verstanden
und den Sinn mit meinen kleinen Einsatz für die Feuerwehren sowieso ganz und gar verpasst!!!

Obwohl 10,315 Feuerwehren in Deutschland eine ganz andere Meinung als Sie haben, dies hat wahrscheinlich auch keine weitere besondere Bedeutung für Sie und vielleicht auch nicht für Ihre Kameraden.

Wünsche Ihnen und allen Kameraden der FFw Cuxhaven-Altenwalde
alles Gute in den kommenden Jahren !

***"STAY SAFE!"***

Machen Sie sich bitte auch weiterhin auch keine weiteren Umstände oder Sorgen, wegen meine Feuerwehr- Tributsgedichts- Einträge, die ich trotzdem in ZUKUNFT in alle anderen Feuerwehr Gästebücher eintragen werde.

Da ich ein sehr TROTZIGER Mensch bin, werde ich zuerst einmal alle eure Nachbar Feuerwehr-Gästebücher im 100 Km Umkreiss von Eurer Wehr besuchen !

MfG, vom Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch
aus Toronto / Kanada




PS.>
Sie schreiben ...
***ZITAT***halten sie sich gerne an Ihren
eigenen Leitspruch, nicht mehr auf Homepages von Feuerwehren zu klicken, die Ihre "Dichtkunst" ablehnen.........***Ende des ZITATS***

Was hat dieser gutgemeinte Spruch über die Feuerwehrleute mit mir zu tun?
ES IST NICHT MEIN LEITSPRUCH!!!
Über was reden oder schreiben sie mir denn?
Ihre totale Meinung erscheint mir SEHR verwirrt !!!



Dieser untere kurze FW-Spruch in meinem Eintrag ist nicht von mir
und trägt nicht meinen Namen !


Feuerwehrspruch::
"Wir wollen nicht Lob, nicht Ruhm noch Ehr,
wir wollen im kleinen und im stillen,
Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr,
getreulich unsere Pflicht erfüllen."


Ich fand diesen guten Spruch vor Jahren auf einer Feuerwehr-Webseite!
Der Spuch gefiel mir sehr, da ich sofort den selbstlosen Sinn
der Feuerwehrleute in diesem kurzen Spruch verstanden hatte!
Deswegen trage ich diesen sauberen Spruch auch jedesmal als Abschluss bei meinen Feuerwehr-Gedichtseinträgen ein!




       Signed on Dienstag, 13.10.2009 um 11:11 Uhr of Bernd Haskamp
Hallo Kamerad und Freund in der Ferne.
Aus dem hohen Norden Deutschlands herzliche Grüße in das entfernte Kanada
Die Kameraden aus Westrhauderfehn bedanken sich auf`s herzlichste für den schönen Eintrag, der uns wieder einmal bestätigt, dass unsere Arbeit eine der wichtigsten zum Wohle der Bevölkerung ist.
Wir wünschen allen Besuchern dieser Seite-
weiterhin Erfolg auf allen Einsätzen, zum Schutz und Wohlergehen der Bevölkerung;
Keine Unfälle und beste Gesundheit;
Treue Kameradinnen und Kameraden;
und die Anerkennung, die wie viel zu oft vermissen!

In diesem Sinne-
Gott zur Ehr
Dem nächsten zur Wehr!

Bernd Haskamp
stlv.ZF FF Westrhauderfehn





       Signed on Dienstag, 13.10.2009 um 09:40 Uhr of HBM E.Zelenka
Hallo Hartmut,
vielen Dank für den tollen Eintrag in unserem Gästebuch.
Wir freuen uns immer wieder wenn wir was von Dir hören.
Wir wünschen Dir auch für die Zukunft alles Gute und immer wieder tolle Gedichte.

Mit kameradschaftlichen Grüssen die Kameraden der Löschgruppe Millich.



       Signed on Montag, 12.10.2009 um 22:43 Uhr of Feuerwehr Schollene
Herzlichen Dank sagt die Feuerwehr Schollene....




       Signed on Montag, 12.10.2009 um 19:11 Uhr of Martin
Hallo Hartmut,
vielen herzlichen Dank für deinen Eintrag in unserem Gästebuch. Ist ja kaum zu glauben,
in welch großer Entfernung unsere HP angesehen wird.
Hier einige Gedanken aus dem nördlichen Österreich zum Tun eines Feuerwehrmannes:

Was ist ein Feuerwehrmann?
Er ist ein Mensch wie du und ich.
Der in diesem Haus wohnt, mit dem aufgeweckten Kopf eines Kindes; der sich nie der Bewegung der Sirenen, Brände und Gefahren entziehen kann, mit Fehlern, Sorgen und mit unerfüllten Träumen, aber als mit mehr Güte als die meisten von uns.

Das ist ein Feuerwehrmann!
Der seine Kräfte anbietet jedes Mal , wenn es Alarm schlägt. Der mit einem Mal der glücklichste oder unglücklichste Mann ist...... Der den Wert des Lebens kennt, weil er die große Macht der unkontrollierten zerstörerischen Kräfte gespürt hat.

Das ist ein Feuerwehrmann!
Ein Mann, der auf das Lächeln der Kinder antwortet, weil er in seinen Armen kleine Körper getragen hat, die nicht mehr lächeln werden. Ein Mann, der sich an den einfachen Vergnügen des Lebens erfreut, wie an deinem Gruß zum Beispiel, oder an einer Tasse heißen Kaffees, um die Glieder zusammenzuhalten.

Das ist ein Feuerwehrmann!
O Kameradschaft eines tapferen Mannes, O göttlicher Friede nach getaner Arbeit mit all den Leuten. Der Feuerwehrmann hegt keinen Groll
und schwingt keine Fahnen, noch reißt er irgendwelche Zoten, aber er pflegt das Andenken an der verunglückten Kameraden. Der Feuerwehrmann spricht nicht über die Brüderlichkeit unter den Menschen..... ER LEBT SIE!

Das ist ein Feuerwehrmann!
Es grüßen Dich und alle Feuerwehrmänner und Frauen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brand, Bezirk Gmünd im Waldviertel, Niederösterreich.

"Gut Wehr" Kameraden!





       Signed on Montag, 12.10.2009 um 16:37 Uhr of Feuerwehrdichter
Geehrte Kameraden/innen !
Heute zum kanadischen Ertedankfest, möchte ich mich für die heutigen Gb Einträge bedanken!
Es erscheint mir, dass einige Kameraden mein unteres Schreiben gelesen und zu Herzen genommen haben!

Recht herzlichen Dank !
Unten ein Bild von einigen der ersten Einwanderer, bei einer Erntedanfestfeier,
mit ihren neuen kanadischen Indianer Nachbarn,
mit denen wir Kanadier seit hunderte Jahren friedlich zusammen leben,
im Gegensatz zu unseren Amerikanischen Nachbarn.

Grüsse an alle Feuerwehr- Kameraden/innen kommen von Eurem Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
aus Toronto / KANADA



\"\"



"Im Lande des Ahorns!"
Die Fremde soll uns zur Heimat werden,
Aber niemals die Heimat zur Fremde!
Unsere Kinder, welche hier geboren,
Halten die Zukunft in ihren Händen.

Sie sollen hier ihre Wege finden,
Mit unserer Hilfe und ihrem Verstand.
Viele Möglichkeiten haben diese Kinder,
Denn ihr Kanada ist ein freies Land!

Unsere neuen Triebe und alten Wurzeln
Gedeihen sehr gut in der fruchtbaren Erde!
So hoffen wir Alten in aller Stille,
Dass aus unseren Kindern Etwas werde.

Das sie von deutscher Herkunft sind,
Mögen sie dies auch in Zukunft sagen!
Und zu ihren Ahnen sich bekennen,
Deswegen brauchen sie sich nicht zu wagen!

Alle Einwanderer ehren ihre Alten mit Stolz,
woher sie auch kamen und aus welchem Holz.
Ob Regen, Sturm oder wenn kalte Winde weh'n,
Auch unsere Eichen sollen trotzig hier stehen!

Im Lande der Kinder und des Ahorns,
Hier suchten viele ihren Frieden,
Den wir auch fanden im kanadischem Land!
Und ein lieber Gedanke ist uns Alten geblieben...
"Die Erinnerung an unser Vaterland!"

Geschrieben von Hartmut Reinsch ©
(Deutsch-Kanadischer Heimat, Vaterland und Feuerwehrdichter)
Jan. 14, 2001 Toronto Kanada


Kanadischer "Zucker Ahorn",
aus dem wir hier in KANADA den welbekannten Ahorn Syrup herstellen.



       Signed on Montag, 12.10.2009 um 15:30 Uhr of Florian
Herzlichen Dank für Dein Gedicht in unserem Gästebuch im Namen aller Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schallstadt.

Wir wünschen Dir und Deinem (einzigartigen) Gästebuch ein langes bestehen.

Auf das Dir die Muse nie verloren geht.

Beste Grüße aus Südbaden!



       Signed on Montag, 12.10.2009 um 13:41 Uhr of Stefan Simon
Hallo Hartmut,
vielen Dank für deinen Gästebucheintrag auf unserer Seite und natürlich für das wunderschöne Gedicht.

Kameradschaftlicher Gruß aus Deutschland sendet Dir:

Die Freiwillige Feuerwehr Beulich




       Signed on Montag, 12.10.2009 um 11:22 Uhr of Feuerwehr Havetoft
Moin Moin Hartmut und herzliche Grüße nach Toronto!

Es ist eine Freude Deine Gedichte zu Ehren der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner zu lesen und eine Bereicherung für jede Webseite einer Feuerwehr.

Ganz herzliche Grüße von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Havetoft

Rüdiger Krämer, Gemeindewehrführer




       Signed on Montag, 12.10.2009 um 09:29 Uhr of Klaus
Hallo Hartmut,
vielen Dank für Deinen Eintrag und das Gedicht in dem Gästebuch unserer neu gestallteten Seiten.
In unserem altem Gästebuch hattest Du Dich vor Jahren ja auch schon verewigt mit einem tollen Gedicht.
Danke also nochmals und viele Grüße aus dem Westerwald
Freiwillige Feuerwehr Willmenrod
Webmaster Klaus



       Signed on Montag, 12.10.2009 um 08:27 Uhr of Ralf Wölfel - FFW Wölsau
Herzliche Grüße an alle Feuerwehren - von der Freiwilligen Feuerwehr Wölsau



       Signed on Sonntag, 11.10.2009 um 15:38 Uhr of Feuerwehrdichter
Geehrte Feuerwehr- Kameraden/innen!

Alles ist heutzutage sehr still am Internet !
Nach meiner eigenen Seiten - Statistik zu gehen, habe ich ein drittel der Hits,
von weltweit her, im Gegensatz zu Dez. 2008.
Seit letzte Weihnachten sind sämtliche Hits in allen Kategorien ziemlich gleichmässig runter,
überhaupt Hits von "den sogenannten entwickelden Ländern!'!

Sogar der Spam liegt lahm, wenigstens dies ist besser geworden,
wenn es zu meiner eingehende e-mail kommt. ;-)
Es scheint mir, daß alle Menschen, egal woimmer sie auf dieser Welt wohnen,
heutzutage viel mehr eigene große Sorgen haben, als zuvor.
Es geht um jedem seine eigene Existenz in der heutigen Ökonomie.
sehr wenige nehmen sich deswegen irgend welche Freizeit, "für sich selber"
und versuchen mit ihrer Hauptarbeit fertig zu werden, um alles zu überwinden,
in Hoffnung auf einer baldigen Wende
und eine bessere Zukunft für sie selbst und ihre Familie.

All dies spielt heutzutage eine große Rolle und ich denke,
daß ich deswegen auch sehr wenige Einträge in meinem Feuerwehr- Gb bekomme!
Seit Anfang Oktober hatte ich über 500 Gäste in meinem Gb....
und gerade nur 6 Einträge in 11 Tage, bis heute!

Das finde ich sehr KOMISCH !!!
Dies kam noch nie vor in den letzten 8 Jahren!
Wenn ich nun mein altes "online Feuerwehr-Archiv Gb" anschaue,
dann waren es immerhin 4594 Einträge in sechs Jahren gewesen, von 2001 bis 2007.
http://www.westyorkjewellers.com/gb -firefighter.html

Mein heutiges FW - Gb hat seit 2007,
also in genau 2 Jahren bis heute gerade 600 Einträge.
Meine Feuerwehr- Gäste sind wohl täglich eingetroffen,
doch sehr wenige hinterlassen irgend einen Gruß!
Ist es aus Zeitmangel, oder denken meine neuen Gäste vielleicht,
daß sowieso schon genügend Einträge vorhanden sind,
nachdem sie einige Einträge gelesen haben?
Ihr Kameraden/innen braucht nicht viel zu schreiben !

Wenn Ihr lieben Gäste nun schon einmal hier seit,
in meinem Tribut Feuerwehr- Gb, dann tragt euch doch bitte auch ein,
mit einem Gruß oder Lebenszeichen aus weiter Ferne von eure Feuerwehr!
Ich freue mich natürlich sehr über jeden Gruß von einem Webmeister einer Feuerwehr oder eines Fw-Kameraden.
Jeder Eintrag wird mit einem gewidmetem Gedicht, "Die Feuerkämpfer" beantwortet
und bekommt eine Aufklärung über meine Arbeit für Euch Feuerwehrleute mit Bilder in zweitem e-mail zugeschickt.
All dies tue ich in Dankbarkeit für meine Feuerwehr-Gäste ihren Eintrag,
seit meinem 10,000sten Eintrag bei allen Feuerwehren,
(welcher am Juli 4. 2009 bei der FFw HOHENTHAN geschah.)


Es hat nun etwas lange gedauert, um dies alles auszusagen,
aber ich wollte dies Euch Kameraden/innen schon eine Weile her erzahlen!

MkG,
Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA

***STAY SAFE!"***

Möge der gute St. Florian Euch alle stets zur Seite stehn!




       Signed on Sonntag, 11.10.2009 um 14:57 Uhr of FFW Schirnding
Hallo Hartmut,
Wir bedanken uns für deinen Gästebucheintrag.
Aber auch für das gut gelungene Gedicht.

Mit kameradschaftlichen Grüßen,
FFW Schirnding



       Signed on Donnerstag, 08.10.2009 um 09:13 Uhr of FFW Kothigenbibersbach
Hallo Herr Reinsch,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch.
Ihnen auch Glückwunsch zu Ihrem Internetauftritt. Wirklich sehr gelungen.

Mit kameradschaftlichen Gruße
FFW Kothigenbibersbach


       Signed on Mittwoch, 07.10.2009 um 11:52 Uhr of Rupert Kreuzhuber
Hallo Feuerwehrdichter
danke für deinen Eintrag in unserer HP
P.S. Ein ehem. Mitglied unserer Feuerwehr lebt ebenfalls in Toronto bzw. in der Nähe evtl. kennst du Ihn sogar schreib mir mal ne Mail
Comment of Feuerwehrdichter :

Hallo Kamerad Rupert!
Danke für Deinen Eintrag.

Du kannst mir ja den Namen des Feuerwehrmanes zusenden,
dann könnte ich ihn für Dich suchen, wenn Du Kontakt mit ihm aufnehmen möchtest!
Oder weißt du bereits wo er wohnt und kennst seine e-mail?

Was auch immer, ich helfe Dir gerne dabei!
Mein Gedicht "Die Feuerkämpfer" geht an Dich und Deine FFw Indling
mit Widmung sofort raus!

MkG
Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA





    Signed on Sonntag, 04.10.2009 um 12:23 Uhr of Sebastian
Hey "Feuerwehrdichter" auch von mir liebe Grüße aus dem Forum Feuerwehr-alarm.de finde deine Werke echt klasse mach weiter so

Mit kameradschaftlichem Gruß

redlich112
Comment of Feuerwehrdichter:

Hallo Kamerad Sebastian!
Danke für Deinen Eintrag und Grüsse.

Euer Feuerwehr-Forum kann ich alle meine Feuewehrgäste vorschlagen!
http://feuerwehr-alarm.de/stammtisch-38/feuerwehr-lounge-39/

Hoffentlich treten noch viele Feuerwehrleute bei und nehmen Teil!
http://feuerwehr-alarm.de/

Grüsse an Dich und alle Deine Kameraden/innen
kommen vom Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA

PS.>
Mein Gedicht, "Die Feuerkämpfer"
geht mit einer Widmung an Dich per e-mail raus.
Alle Feuerwehrleute bekommen dieses gewidmete Feuerwehr- Tribut-Gedicht seit meinem 10,000sten Gb Eintrag bei den Feuerwehren, nachdem sie sich in meinem GB verewigt haben !



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34]

entries 391 to 420 of 1007



Add entry