FEUERWEHR / Gästebuch
Guest Book of all FIREFIGHTERS



so far 255111 visitors


Add entry


       Signed on Samstag, 19.12.2009 um 18:37 Uhr of Wolfgang Schubert
Glück auf, aus dem Ruhrpott
Wolfgang





       Signed on Donnerstag, 17.12.2009 um 14:20 Uhr of Feuerwehrdichter





***"Der Tannenbaum."***


In der Jugendzeit, schön wie ein Traum,
Erschien mir des öfteren dieser Baum.
Ob mächtig hoch, oder ganz klein,
Erschien er als Freund, als ich war allein.

Er lebte im Wind und er sang mir ein Lied
Und schützte im Regen, so ward er mir lieb.
Ein heiliger Baum zur Weihnachtszeit,
Mit Kerzen und Kugeln geschmückt und bereit.

Mit Nadeln so grün durch das ganze Jahr:
Im Frühling und Sommer und Herbst war er da.
Im Winter allein mit Schnee bedeckt,
Gab er Schutz und Wärme, den Rehen Versteck.

Wenn ich an dich denke, du deutsche Tann,
Dann wird mir so weh, und ich denke daran,
Dass ich zu dir sagte: Auf Wiederseh'n!
Du bliebst zu Hause, doch ich musste geh'n.
Doch wo ich auch wandre auf dieser Welt,
Kein Baum mir so gut wie du gefällt!
Du, Jugend und Freund und Lichterschein,
Du sollst in der Fremde mir Heimat sein!

Geschrieben von Hartmut Reinsch
(Heimat, Vaterland und Feuerwehrdichter)
1982 Toronto Kanada






Weit entfernt vom Vaterland...
Winterlandschaft, im Stanley Park, Vancouver / CANADA




       Signed on Donnerstag, 17.12.2009 um 13:59 Uhr of Rodney
Hi firerfighter poet.
Wishing you and your family and friends a Merry Christmas.

Stay save my CANADIAN friend!
Ramrod and my FDNY buddies





       Signed on Mittwoch, 16.12.2009 um 23:09 Uhr of FF Kunow (D - BB - Lk PR)

Hallo Hartmut!

Die Freiwillige Feuerwehr Kunow wünscht Dir, allen Kameraden und Kameradinnen
sowie allen Besuchern und Gästen dieser HP einen schönen und ruhigen 4. Adventssonntag, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2010.

MkG aus D - 16866 Gemeinde Gumtow / OT Kunow (BB - Lk Prignitz)


       Signed on Sonntag, 13.12.2009 um 16:14 Uhr of Harry
Wishing you and all Firefighters in your gb a Merry Christmas !

Hi Hartmut.
Stay safe my friend!
Wishing you and your Family an old fashioned Christmas
and Gods blessings for the new year!
Your Firefighter buddy
Harry
in Austin, Texas
USA





       Signed on Freitag, 11.12.2009 um 16:19 Uhr of Feuerwehrdichter
Hallo geehrter Kamerad......!

Dein originaler Eintrag mit Namen ist entnommen, aber unten steht nun derselbe Eintrag (auf Seite 17 in meinem FW-Gb),
Eingetragen am Donnerstag, 24.01.2008 um 08:28 Uhr.
"Der Eintrag besteht also noch, aber ohne Deinen Namen oder von Deiner freiwilligen Hamburger Feuerwehr!"


Dies ist nun zum ersten mal vorgekommen, daß ich einen Eintrag entnehmen sollte.
Mich würde es blos persönlich interessieren, was einige Deiner Kameraden gegen meine Arbeit für Euch Feuerwehrleute haben?
Sind es nun meine eigene Gedanken und Meinung in meinen restlichen Heimat und Vaterlandsgedichten?
Nun lebe hier in KANADA seit 51 Jahren in diesem FREIEN Land und wir KANADIER haben hier alle dieselben Rechte, um unsere eigenen Meinungen und Gedanken freien Lauf zu lassen.
Ich dachte doch, daß es in Deutschland,
also in meinem Demokratischen deutschen Heimatland auch so ist.
Aber wahrscheinlich habe ich mich doch irgendwie geirrt!
Oder kommt es mir nur so vor, weil es ab und zu geschieht, daß einige Deutsche im Vaterland wegen meine Heimat- und Vaterlandsgedichte in ihren Gb Einträgen und e-mails herumnörgeln?!
Einige Deutsche aus dem Vaterland sagen mir hier und da wegen meinen anderen Gedichte Bescheid, Sie sind nicht "politisch genau", wie sich einige ausdrückten, oder gar "rechst" gesinnt, oder milder ausgedrückt..., "zu Vaterländisch oder gar Patriorisch!" !

Wegen einige meiner Schreiben und Gedichte, welche auf meiner Gedichtsseite nachzulesen sind..., (also nicht meine Feuerwehr- Tribute!)
http://www.westyorkjewellers.com/gp oems.htm

"Es geht mir nichts über die Meinungs und Denkfreiheit und daß ist einer der Gründe,
warum ich meine neue Heimat KANADA so sehr liebe!"
Man hat hier einfach das Recht, offen und FREI zu reden und zu schreiben und auch alles zu lesen, solange man niemanden beleidigt oder weh tut!

Wünsche allen Feuerwehr- Kameraden/innen in meinem Feuerwehr- Gästebuch
ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest!

Gesundheit und viel Glück im neuen Jahr 2010.

***"STAY SAFE!"***

MfG,
Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA


Dieser Eintrag wurde
Von Date: Jan 24 2008 - 2:28 am eingetragen und von mir heute edietiert!

Hallo lieber Hartmut,
ich bin durch unsere Homepage auf deine Gedichte aufmerksam
geworden und finde sie echt gelungen.
Mach weiter so lässt sich abschließend nur sagen.

Mit kameradschaftlichem Gruß
*********** von einer der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs *********


PS.> Ich habe leider den Namen von diesem Kameraden entfernen müssen,
denn er hat es sich so erwünscht!
In der Vergagangenheit sollte mein Feuerwehr Gb und meine Arbeit auch auch negative Reaktion bei seinen Kameraden ausgelöst haben.
Ich wundere mich sehr darüber, denn ich habe etliche male bemerken können,
daß meine Gedichte und Gedanken nicht gut, hauptsächlich im hohen Norden Deutschlands bei manchen Kameraden ankommen.

"Siehe auch nach auf nächster Seite 2...
Eingetragen am Mittwoch, 14.10.2009 um 07:03 Uhr von Feuerwehrdichter
Ein e-mail Brief vom Webmeister Jens Sieling
der Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Altenwalde.






       Signed on Freitag, 11.12.2009 um 11:07 Uhr of Ingo Kramer
Hallo Hartmut
Ich habe durch Zufall deine Internetseite bei der FFw HELSINGHAUSEN entdeckt.
War sehr angetan von deinen Gedichten.Wünsche Dir und deiner Familie Frohe Weihnachten Guten Rutsch ins Neue Jahr und viel Gesundheit
Mit Kameradschaftlichen Gruß
Ingo K.
Stellv.Geimeinde Jugendfeuerwehrwahrt Nenndorf



       Signed on Donnerstag, 10.12.2009 um 08:25 Uhr of HBM E.Zelenka
Hallo Hartmut,
wir die Kameraden der Löschgruppe Millich wollten Dir und deiner Familie eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit wünschen.
Bleibe weiter am Ball deine Gedichte sind sehr schön.
Gruß aus der ehemaligen Zechenstadt Hückelhoven von den Kameraden der Feuerwehr Millich.




       Signed on Dienstag, 08.12.2009 um 15:48 Uhr of Lars Schumann
Sehr geehrter Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch,

wir, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Röhrkasten aus dem schönen Schaumburger Land in Niedersachsen sind auf Ihre Website aufmerksam geworden
und fanden sie einfach Klasse.

Ihr schönes Hobby mit den traumhaften Gedichten von Ihnen fanden wir so toll,
dass wir uns entschlossen haben, für Sie eine eigene Seite mit einigen Gedichten auf unserer Homepage einzurichten.

Wir würden uns freuen auch in Zukunft von Ihnen zu hören und bedanken uns bei Ihnen für die schönen Gedichte mit einem " Dreifachen Gut wehr "

Viele Grüße von der Freiwilligen Feuerwehr Röhrkasten übersendet Ihnen

Lars Schumann
(Webmaster)
Comment of Feuerwehrdichter :

Hallo Kamerad Lars!
Danke Dir für Deinen netten Eintrag und auch für Deine Mühe ,
um einige meiner Feuerwehrgedichte in Eure Klasse Feuerwehrseite einzubauen!
Habe mich wieder einmal sehr darüber gefreut, daß Euch Kameraden/innen meine Feuerwehr-Tributsgedichte gefallen!

Obwohl ich nur ein einfacher Bürger und Handwerker bin, habe ich mich seit über 8 Jahre bemüht, einiges über Euch Feuerwehrleute zu schreiben!
Es war natürlich nicht leicht, um mich über eure selbstlose und tapfere Arbeit als meist "Freiwillige Feuerwehrleute" hineinzudenken und darüber etwas schreiben zu können!
Alle meine Feuerwehr- Tribute sollten von verschiedenen Richtingen etwas wichtiges aussagen, um einiges über eure geschätze meist freiwillige Arbeit zu berichten!
Alle Feuerwehrleute mit meinen FW- Gedichten zu ehren und alle anderen Bürger mahnen, um sich einige Gedanken über Euch Feuerwehrwehleute zu machen.

Also sollten meine Gedichte über Euch Feuerwehrleute auch kein Hobby sein,
sondern diese Gedichte schrieb ich Euch alle zu Ehren und um gleichzeitig alle Bürger etwas wachzurütteln.
Alles, was ihr als selbstvertändlich auf Euch nimmt,
indem ihr Kameraden/innen als "Freiwillge" ohne jeden Lohn für alle Menschen und Tiere, Haus und Hof 365 Tage im Jahre da seit und alles selbstlos leistet .

So sollten meine Feuerwehrgedichte nicht als "traumhaft",
doch sehr ernst von allen Feuerwehrleuten und deren Bürgern aufgenommen werden!
Dies war jedenfalls von Anfang an meine Absicht gewesen.


Mein Feuerwehr- Gb Archive (mit 4594 Einträge) bekommt mittlerwiele jeden Monat über 10.000 Besucher,
obwohl es nur noch zum lesen da ist, seit der damalige Sever in 2007 unterging,
und ich das gesamte FW- Gb rettete und auf nmeine Seite einbaute!
http://www.westyorkjewellers.com/gb-firefighter.html

Habe also mit meinem Archiv Gb und mit diesem neuen FW- Gb hier über 6000 Feuerwehr- Einträge seit acht Jahren und kann stolz sagen , daß es das größte Feuerwehr- Gb auf dieser Welt ist, indem sich alle Feuerwehrleute treffen!

Bin auch nich lange nicht mit meinen Einträgen bei den Feuerwehren und deren Gästebücher fertig,
obwohl es nun nach acht Jahren über 10, 400 FW- Einträge in den Gästebüchern der Deutschen, Österreicher, Tirole und Schweizer Feuerwehr- Gästebücher sind.

Dies sollte wieder einmal gesagt sein, damit alle Kameraden/innen und Besucher in meinem Feuerwehr-Gb Bescheid wissen.

Habe Dein e-mail auch schon beantwortet und Dir etliches zum lesen über meine Arbeit für Euch Feuerwehrleute und auch einige Bilder von Toronto zugeschickt.

So grüße ich Dich und alle Deine Kameraden /innen der FFw Röhrkasten recht herzlich
und habt ein schönes besinnliches Weihnachtsfest !

***"STAY SAFE!"***

MkG
Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA




Klickt meinen gepanzerten Handschuh an!
Ihr werdet weitergeleitet zu einem kurzen Video eines Freiwilligen Feuerwehrmannes






       Signed on Freitag, 20.11.2009 um 06:40 Uhr of René Fischer
Hallo Hartmut,
es ist mir eine Freude zu sehen, wie positiv sich all deine Netzaktivitäten entwickelt haben.
Ich verfolge deinen Weg schon einige Jahre und zolle dir grossen Respekt!
Es ist eine wirklich gute Sache, die du hier vollbringst.

So habe ich mich schon in dein erstes GB eingetragen
und es ist mir ein Bedürfnis dies auch hier wieder tun.

Ich habe auch eines deiner Gedichte auf unserer neu gestalteten Webseite unter der Rubrik "Nachdenkliches" eingetragen.
Ausgesucht habe ich mir dein Gedicht über "Die Flut", da wir damals im Jahr 2002 auch direkt davon betroffen waren und die Menschen schon wieder ALLES vergessen haben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich mit einem weiteren Gedicht in unser neues Gästebuch eintragen könntest.

Auch möchte ich alle Leser dieses Gästebuchs aufrufen,
sich ebenfalls in unser Gästebuch einzutragen.

Hier noch das Gebet eines Feuerwehrmannes auf DEUTSCH.


Oh Herr, wenn die Sirene geht,
weil uns bedroht des Feuers Wut,
verleihe mir, ich bitte dich,
zum Leben - Retten Kraft und Mut.
Lass mich doch finden dann und sehn
das kleine Kind in seiner Not,
die junge Frau, den greisen Mann,
dass ich sie rette vor dem Tod.
Verleihe mir ein gutes Ohr,
damit ich hör den schwächsten Schrei,
und rette, lösche, berge, schütz
und hilfreich jedem Menschen sei.
Ich möchte gern´ mein Bestes geben
dem Nächsten helfen, Dir zur Ehr,
Denn Du hast mich dazu gesandt,
dass ich ihm Not und Unglück wehr.
Ich bitt Dich Herr, wenn Du es willst
und ich den Tod muss sterben,
schütz meine Frau und auch das Kind,
lass sie sich bei Dir bergen.
Amen


Mit kameradschaftlichen Grüssen
René Fischer aus dem nordsächsischen Beilrode

An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild
Comment of Feuerwehrdichter:

Geehrter Kamerad René !
Danke Dir für Deinen Eintrag !

Dies ist nun Dein erster Eintrag in meinem neuen Gb.
Du hattest mir damals in 2002 einige sehr gute Aufnahmen von der Flut zugeschickt,
als ich mein Gedicht die Flut bei alle Feuerwehren eingetragen hatte.

Es ist schon interessant für mich, dass Du meinen Einsatz mit meinen Feuerwehr-Tributsgedichten sehr gut verstanden hast und meine Netzaktivitäten seit Jahren verfolgst.
Danke Dir für Dein Verständnis und dass Du meine kleine Arbeit für alle Feuerwehrleute als eine "gute Sache" aufnimmst.
Mehr könnte ich nie von Euch Feuerwehr-Kameraden/innen erwarten.

Danke Dir und allen Kameraden/innen in meinem Gästebuch,
die ihre Verbindung zu mir seit vielen Jahren aufrecht erhalten haben
und Ihrem Feuerwehrdichter seit 2001 im Gb besuchen.
Die vielen wirklich einmaligen Einträge und Bilder in meinem alten Archiv FW-Gb
http://www.westyorkjewellers.com/gb-firefighter.html
und in meinem heutigen neuen Gb sagen vieles über unsere langjährige kameradschaftliche Verbindung aus.

Seit das Gb des Feuerwehrvereins Beilrode e.V. auch neu ist, wünsche ich Dir
und Deinen Kameraden/innen noch viele nette Einträge.
http://www.feuerwehrförderverein.de/index.php/gaestebuch

***"STAY SAFE|"***

MkG,
Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA







       Signed on Donnerstag, 12.11.2009 um 21:03 Uhr of Peter


Der berühmte Feuerwehrdichter und ich in seinem Gästebuch!

Danke dir für die vielen tiefgründigen Gedichte über unser doch so wichtiges Hobby.

Tschü


       Signed on Donnerstag, 12.11.2009 um 16:07 Uhr of Kamerad Thorolf
Lieber Hartmut und ihr lieben Kameraden!!
Eine tolle Netzseite habt ihr da!!! Bei meinen „Bewegungsfahrten“ im Netz freue ich mich immer besonders, auf so attraktive Feuerwehrseiten wie diese zu treffen.
Schaut doch bei Gelegenheit auch mal bei uns vorbei – gaaanz neu im Netz!!! Gästebucheintrag eingeschlossen??!! …
Gut Schlauch, Kam. Thorolf (Jugendwart der FF-Hohwacht)

"Erst wenn das letzte Feuerwehrauto eingespart wurde und kein Freiwilliger mehr ein Ehrenamt ausübt, dann werdet ihr merken, daß Geld allein kein Feuer löschen kann!"



       Signed on Montag, 09.11.2009 um 23:15 Uhr of Feuerwehrdichter

Die Berliner Mauer fiel am 9. November 1989



Deutsche Einigkeit.

Die Glocken läuten überall
Zum Tag der Einigkeit,
Doch alle Deutschen tragen
Bis heut ' ihr Schicksalsleid.

Zerrissen und geteilet
* war unser schönes Land:
So trennte man das Volk
Und auch das Vaterland.

Als Denkmal **stand die Mauer
Und manches Kreuz daneben.
Aus Not und für die Freiheit
Gab mancher dort sein Leben.

Der Glockenschlag ertönet
Und mahnt zu dieser Zeit:
"Gedenke deiner Brüder,
Am Tag der Einigkeit!"


Geschrieben von Hartmut Reinsch
Toronto Kanada
Deutsch-Kanadischer Heimat und Vaterlandsdichter
* "Anmerkung"!
Dieses Gedicht wurde
Zum 17. Juni geschrieben.
"Original Text 1982"
*ist, **steht.

US Pres. Ronald Reagan speech on June 12. 1987.
*** "TEAR DOWN THIS WALL !" ***




Klickt aufs Bild mit Pres. Ronald Reagan, für seine Ansprache "You Tube Video",
am Brandenburger Tor, den 12 Juni 1987
***"REISST DIE MAUER RUNTER !"***




       Signed on Montag, 09.11.2009 um 21:55 Uhr of Webmaster FF Böhlen 04564
Hallo Feuerwehrdichter,
vielen dank für Deinen gelungenen Eintrag in unsere HP. Wir
haben uns sehr darüber gefreut und wünschen Dir für die
Zukunft weiter so gute Kreativität und bestes künstlerisches
Schaffen zu Ehren der Feuerwehren dieser Welt. Anbei
übersenden wir Dir ein Gedicht aus der Feder eines namhaften
Dichters und Humoristen der ehemaligen DDR.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
verbleibt die FFw Böhlen bei Leipzig


       Signed on Montag, 09.11.2009 um 21:47 Uhr of Karsten Nielaender
Hallo.

Danke für den Eintrag in unserem Gästebuch.
Danke auch für das tolle Gedicht. Es trifft genau auf den
Punkt.
Machen Sie weiter so, ich freue mich schon auf das nächste
Gedicht.

Mit freundlichem Gruß
Karsten Nieländer
Feuerwehr Stadt Olfen



    Signed on Samstag, 07.11.2009 um 19:24 Uhr of Pete
Hi Hartmut!
Happy Birthday wishes come from your friends Pete and wife Marianne.

Remember the good old "Hot Rodder days" and the whole gang,
as we were so happy then ?
If you do remember,
you have not changed and you'll stay young!

Take care and stay cool,
your buddy Pete.
Comment of Feuerwehrdichter:

Hi Pete, old buddy!
Thank you for your wishes !
I will never forget the good old Hot Rod and Rock a Billy day, my dear friend.
Maybe some pictures in my Hot Rod poem will shake your old Memories
and you'll remember the good times we had, when we were younger?

Thank you and your wife Marianne for thinking about about me on my Birthday !
always your buddy.
take care and stay cool !
Hartmut

Click..., for my original Hot Rod Poem in the English language.




Hot Rod Schreiben in deutscher Sprache.




    Signed on Samstag, 07.11.2009 um 19:02 Uhr of Rene
Hi Boss!
Happy birthday young man...,
from your buddy Rene.
the funny video in other e- mail was for your birthday.

Ciou
Rene


    Signed on Samstag, 07.11.2009 um 18:57 Uhr of Stefan
Hi lieber Hartmut,
Steve und ich möchten dir ganz herzlich gratulieren zu DeinenGeburtstag
und hoffen das es noch viele geben wird.

Viel Glück im neuem Lebensjahr
wünschen Dir vom Herzen
Erna und Steve


    Signed on Samstag, 07.11.2009 um 18:47 Uhr of Bernie Grybek
Hi Hartmut,
Congrats for your birthday today, buddy.

Your firefighter guest book is getting bigger all the time
Keep up the good work for all Firefighters.

All the best to you
from your old friend Bernie


       Signed on Samstag, 07.11.2009 um 18:40 Uhr of Wolfgang
Hallo Hartmut !
Grautuliere Dir zum heutigen Gebutstag!
Bleibe gesund und mach weiter so mit deinem Einsatz für die Feuerwehren !

MkG
wolfgang in Berlin


       Signed on Samstag, 07.11.2009 um 13:39 Uhr of Webmaster
Hallo Feuerwehrdichter,
das Team von Feuerwehr: Feuerwehr-Alarm.de Forum wünscht Ihnen alles Gute zum
Geburtstag!

Mit freundlichen Grüßen
Feuerwehr: Feuerwehr-Alarm.de Forum


       Signed on Freitag, 06.11.2009 um 16:52 Uhr of Harry
Hi Hartmut.
Hier in deinem gb ist immer allerhand los.
Beinahe wie in deinem alten Archiv gb.
Habe im angebenen Forum von Florian Stormarn reingeschaut und bin entsetzt, wie beinahe alle Kameraden im Forum ueber deine Gedichte hergehn.
http://www.florian-stormarn.de/thre ad.php?threadid=1708&sid=
http://tinyurl.com/yje2ngp

Noch dazu wegen deinen ausduecken, deiner deutschen Sprache, (als auslandsdeutscher).
Das du "ohne Rhytmus oder Reim schlechte Poesie" schreibst, wurde dir im Forum vorgeworfen.
Obwohl aber keiner im Forum etwas ueber den Sinn und Aussage der Gedichte etwas auszusetzten hatte!
Trotzdem waren beoinahe alle gegen dich, was ich sehr komisch finde.

Those were really cheap shots and what a nerve these guys have, its unbelievable!!!

Mach dir aus solchen Scheiss nicht draus, denn noergler gibts ueberall auf der Welt..

Deine Gedichte nun auf MP3 bei Radio 112 ist doch SUPER.
Darueber kannst du dich wieder einmal freuen!
Wenn ich dein neues gb betrachte seit 2007 hast du auch wieder sehr gute Eintraege
und du siehst wie deine gedichte bei den meisten Kameraden gut angekommen sind.

Wie ich im unterem eintrag sehen kann, ist deine Geste mit der Indianer Friedenpfeiffe beim webmaster der FFw Cuxhaven Altenwalde dieses mal auch nicht gut angekommen.
Es sieht beinahe so aus, als wenn die norddeutschen Feuerwehren deine Gedichte nicht so moegen, wie im restlichen Deutschland.
Denn die Feuerwehr Forum Florian Stormarn ist eine norddeutsche Forum und da hattest du doch schon vor drei Jahren probleme gehabt.

Stay safe buddy, dein deutsch amerikanischer Firefighter comrade Harry
in Austin, Texas
USA
Comment of Feuerwehrdichter:

Hi Harry!
Danke für Deinen Eintrag!
Es ist alles nicht so schlimm, wenn ich meine zwei Feuerwehr-Gästebuche anschaue, freue ich mich jedes mal nach 10, 380 Feuerwehr- Einträge in den letzten 8 Jahren bei den Feuerwehren, kann ich 4594 Rück-Einträge im alten Archiv Feuerwehr-Gb zählen and hier in diesem neuen Gb habe ich auch bereits 800 Einträge seit 2007.
Also war mein kleiner Einsatz für die Feuerwehren und Kameraden/innen der Feuerwehrleute in allen Jahren nicht vergebens.
Die meisten Feuerwehrleute freuen sich über die Tribute und die guten Bürger bekommen auch damit etwas zum nachdenken, beim lesen der Gedichte!

Meine Idee war ganz einfach und alles hatte gut geklappt!
Wenn nun meine Gedichte sich für manch einen nicht eignen, "wegen schlechten Reim und Rhytmus für so manchem Kritiker in einer Feuerwehr- Forum im Vaterland", dann gebe ich darauf keinen Dreck!

Mir waren meine Aussagen in meinen Feuerwehr- Tributsgedichten viel wichtiger,
als Ryhtmus und Reim.
Mein deutscher Wortschatz ist auch nicht sehr gewaltig, denn ich wanderte schon als Kind vor 50 Jahren mit meinen Eltern nach Kanada aus und war seitdem auch nie wieder in meinem Vaterland.
Wenn ich so manchen deutschen Einwanderer hier anhöre, die können manchmal nach 10 - 15 Jahre keine deutsch mehr sprechen! Oder nur gebrochenes deutsch-english!
Also DENGLISH !

So möchte ich meine Dichtkunst nicht irgendwie hochheben, denn es war mir immer wieder viel wichtiger, Euch Feuerwehrleute mit diesen Tributen zu ehren, als nur "POESIE" zu schreiben!

Meine Werke sind sowieso keine romantischen Poesie -Schreiben, sondern sollten diese Gedichte etwas über euch Feuerwehrleute aussagen, was Ihr Kameraden/innen selbst schwer findet, selbst auszusagen.

Ich, als einfacher Bürger und Handwerker kann manches über Euch schreiben, was ich selbst empfinde und kein Mensch hat mir jemals etwas deswegen zu sagen oder zu korregieren, was ich als meine eigene Meinung empfinden sollte oder dürfte.
Ich freue ich mich sehr, daß Ihr Kameraden /innen zumeist meine Gedichte adoptiert habt und diese FW-Gedichte irgendwie auch selbst für Euch einschätzt, obwohl ich kein Feuerwehrmann bin oder jemals war.

Danke Euch allen vom Herzen, für Eure Jahrelange Treue, Euer Verständnis und wahre Kameradschaft, die ihr mir in meinem Feuerwehr Gb stets erwiesen habt!

Natürlich waren eine handvoll Kameraden anderer Meinung in allen Jahren , aber damit kann ich auch leben!
Wenn jemand in den Gb Einträgen frech wurde, dann hatte ich stets und blitzschnell zurück geantwortet und diese Einträge stehen bis heute noch in meine beiden Feuerwehr- Gästebücher.
35 Webmeister waren in acht Jahren anderer Meinung und diese Seiten besuche ich nicht mehr, ausser aus Zufall.
Mit fünf dieser Webmeister versöhnte ich mich in aller Öffentlichkeit in meinen Gästebüchern und als Zeichen der Versöhnung reichte ich diesen Kameraden die kanadische Friedenspfeiffe in meiner Gb Antwort, als Symbol des Friedens!
Sie nahmen diese Geste auch an, nachdem wir unsere Meinungsverschiedenheiten klärten Alles war danach in Ordnung!

So sollte es eigentlich im Zirkel einer guten Kameradschaft auch sein!

Lieber Harry, Du hast in den letzten 6-7 Jahren auch allerhand mitbekommen in beide FW- Gästebücher und als Deutschstämmiger Amerikaner haben wir etwas gemeinsames.

Danke Dir für Deine Mühe, um mich ab und zu aufzumuntern!
Hoffentlich kommst Du mit deiner Frau nach dem Christkindle Markt in Kitchener dieses Jahr, denn dort warst Du schon drei Jahre nicht mehr.http://www.christkindl.ca/vendors
Alles Gute für Dich und Deine Familie

***"STAY SAFE!"***

Dein deutsch-Kanadischer Freund
Hartmut und Familie.

PS.>
e-mail me, when you're coming up to Canada in December.






       Signed on Donnerstag, 05.11.2009 um 22:41 Uhr of Werner Odersky
Hallo Hartmut,
Recht liebe Grüsse aus Sindelfingen sendet Dir ein ehemaliger Kamerad der FFW Ilmenau
Werner Odersky
Comment of Feuerwehrdichter:


Hallo Kamerad Werner!
Es ist sehr nett von Dir wieder einmal zu hören!
Sogar nach Deiner Wanderschaft ... aus deinem verdienten Ruhestand
findest Du nun sogar etwas Zeit, um an Deine Kameraden zu denken!
Auch an mich im weitentfernten KANADA...
Ich bedanke mich dafür!

Wünsche Dir und Deiner Familie weitehin alles Gute!

***STAY SAVE!***

MkG
Feuerwehrdichter
Hartmut



       Signed on Mittwoch, 04.11.2009 um 21:50 Uhr of Timo Mattschull
Sag auch mal ein hallo und mach weiter so und sag an allen feuerwehern kommt immer heile nach hause.


    Signed on Mittwoch, 04.11.2009 um 18:19 Uhr of Feuerwehrdichter
Geehrte Feuerwehr- Kameraden/innen !
Habe nun nach acht Jahre Arbeit für Euch Feuerwehrleute,
mein allererstes Feuerwehr- Gedicht angeschlossen und beim anklicken,
gehts zur MP3 Vetonung des Gedichtes,
gesprochen vom Ansager "Oliver Sachse" von Feuerwehr- Radio 112 BRD.


Wenn nun Euer Webmeister Lust hat und irgend eines meiner Feuerwehr - Tributsgedichte
oder alle herunterladen möchte und in Eure Feuerwehrseite einbaut,
dann habe ich natürlich nichts dagegen,
solange mein Name unter jedem der Gedichte angegeben wird!

MkG
Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch



*** Eight of my German Firefighter Tributes were recited with musical background
by Olli Sachse of FIRE - RADIO Station 112 in GERMANY
and are in MP3 Format and ready for copying.

Acht meiner Feuerwehr-Gedichts-Tribute wurden von Olli Sachse,
Radio Ansager bei "Feuerwehr RADIO 112" in Deutschland vertont
und sind im MP3 Format vorhanden, zum kopieren.




Die Feuerkämpfer
http://tinyurl.com/449exyp

Die Feuerwehr- Kameraden http://tinyurl.com/44lfz9z

Die Freiwilligen Feuerwehrleute http://tinyurl.com/3paax63

Die Flut http://tinyurl.com/3owcrl2

Die verbündeten Retter http://tinyurl.com/3kjr6qk

Die Jugendfeuerwehr http://tinyurl.com/3zfqlpd

Die Bürger und Ihre Feuerwehr http://tinyurl.com/3lvhhdj

Die Freiwilligen http://tinyurl.com/3s9e38o


       Signed on Mittwoch, 04.11.2009 um 14:08 Uhr of Gacko
Hallo Feuerwehrdichter ,
vielen Dank für deinen netten Eintrag in unserem Gästebuch ,
es ist toll was es bei dir alles zu lesen gibt , weiter so

LG
Webmaster FF Wyk auf Föhr


       Signed on Montag, 02.11.2009 um 09:18 Uhr of Feuerwehr Kehrsatz
Hallo Hartmut
Vielen Dank für den Eintrag in unserem Gästebuch. Eine ganz andere Art und Weise,
um den Feuerwehralltag zu betrachten.

Grüsse aus der Schweiz
FW Kehrsatz



       Signed on Sonntag, 01.11.2009 um 19:41 Uhr of Peter Leber
Hallo lieber Feuerwehrdichter, lieber Hartmut,

Mit interesse lese ich immer wieder gerne deine Gedichte die du im Gastebuch unserer Feuerwehr (FFW Sandbach) hinterlässt! daher möchte ich es mir nicht nehmen lassen dir einmal dafür persönlich zu danken. Deine Verse sind immer sehr zutreffend und spiegeln den wirklichen alltag des Feuerwehrmannes bzw der Feuerwehrfrau.

Ich Wünsche dir von Herzen alles gute und freue mich auf deine nächsten Zeilen in unserem Gästebuch!

Viele Kameradschaftliche Grüße

Leber Peter



       Signed on Samstag, 31.10.2009 um 16:10 Uhr of Wolfgang Lang
Servus Feuerwehrpoet,
hast Dir ja mächtig Arbeit gemacht mit Deinen Feuerwehrgedichten. Großen Respekt!

Es grüßt Dich aus der schönen Oberpfalz

die FFW Pfaffenreuth





       Signed on Donnerstag, 29.10.2009 um 21:16 Uhr of Feuerwehr Ebikon - Dierikon (CH)
Hallo geschätzter Feuerwehr-Kamerad

Wir bedanken uns recht herzlich für das tolle Gedicht in unserem GB und die freundlichen Grüsse. Wir finden es toll was du machst und wünschen dir alles Gute.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz

Fourier
Daniel Furrer
Feuerwehr Ebikon - Dierikon



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34]

entries 361 to 390 of 1007



Add entry