FEUERWEHR / Gästebuch
Guest Book of all FIREFIGHTERS



so far 256999 visitors


Add entry


       Signed on Sonntag, 19.09.2010 um 21:38 Uhr of FFW Lumda
Hallo und danke für den netten Gästebucheintrag!

Gruß aus Deutschland!


       Signed on Samstag, 18.09.2010 um 22:03 Uhr of Birger
Hallo,
Ein kameradschaftlichen Gruß aus dem hohen Norden von Deutschland! Vielen dank für Ihren Eintrag bei uns im GB!

Witerhin viel Erfolg mit Ihrer HP und kommt immer heil und gesund von den Einsätzen zurück

MFG



    Signed on Montag, 13.09.2010 um 13:42 Uhr of Michaela Elfner
Hallo Hartmut,
ich bin zwar nicht in der Feuerwehr aber mein Mann bei der Freiwilligen Feuerwehr Heiligkreuzsteinach.
Ich finde deine Seite wirklich sehr schön gemacht. Ich habe dein Gedicht von den Feuerwehrfrauen auf unsere seite Kopiert. Mach weiter so vielleicht bekomm ich es ja hin ein Bild der feuerwehr Heiligkreuzsteinach auf dein Seite zu schicken.
Comment of Feuerwehrdichter:

an Frau Michaela!
Danke für ihren Eintrag !
Zuerst möchte ich sagen, wenn jemand eines meiner Feuerwehr-Tribute benutzt
und in einem Gb einträgt, (wie sie es im Gber FFw )Heiligkreuzsteinach ) getan haben , so sollte auch stets mein Name unter dem Gedicht angegeben werden,
denn es ist immerhin mein "intellektuelles Eigentum".

Nun habe ich "Die Bürger und ihre Feuerwehr" in der Feuerwehrseite Heiligkreuzsteinach gleich danach eingetragen...,
dieses Gedicht sollte alle anderen Bürger einmal wachrütteln,
was ihre Feuerwehr für sie alle eigentlich bedeutet!
MfG,
Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch

Feuerwehr Heiligkreuzsteinach Webseite:
http://www.feuerwehr-hkst.de/



       Signed on Montag, 06.09.2010 um 22:24 Uhr of Jörg Paulusch
Hallo Hartmut,
vielen Dank für das schöne Gedicht, welches Du auf unserer Homepage hinterlassen hast. Schaue bitte wieder mal vorbei und bleibe wie Du bist.

Mit kameradschaftlichen Grüßen aus Sachsen in Deutschland, von der Ortsfeuerwehr Hirschbach aus der Uhrenstadt Glashütte

Ortswehrleiter, Jörg Paulusch


Sächsische Zeitung, Foto: Egbert Kamprath


       Signed on Sonntag, 05.09.2010 um 21:24 Uhr of Feuerwehrdichter

9/11 2001, remembered...



Almost 10 years have passed since "September 11. 2001",
when 2,735 civilians died in the World Trade Center,
so did 87 passengers and crew members aboard American Airlines Flight 11
that hit the North Tower.
60 passengers and crew aboard United Flight 175 that hit the South Tower also died.
343 New York City firefighters and rescue workers and 23 New York City law enforcement officers, 47 Port Authority workers and 37 Port Authority Police Officers, also lost their lives when they rushed in to save the victims in the World Trade Center.

Let us all remember the thousands of victims and the brave Firefighters and Police Officers, who tried to rescue these people on that terrible day."




For the FDNY 343 TRIBUTE
Click on Picture of Toronto Pipes and Drums!"



Comment of Feuerwehrdichter:

Neun Jahre sind nun vergangen,
seit "September den Elften 2001",
als in NEW YORK CITY 343 Feuerwehrleute des FDNY, und viele andere Retter,
die Polizisten des NYPD und 2735 Zivilisten bei der Zerstörung der "Twin Towers" umkamen!
Lasst uns nun, auch nach 9 Jahren allen 343 NYFD Feuerwehrleuten,
und den anderen Rettern gedenken,
die ihr Leben in New York an diesen sehr traurigen Tag verloren haben!
Sie gaben Ihr Leben, um andere Menschen ihr Leben zu retten !
Nichts verdient größeren Respekt auf dieser Welt, als sich freiwillig bis zum letzten Atemzug bei den Rettungen einzusetzen und sein eigenes Leben
für andere Menschen in der Not hinzugeben!


Besucht bitte mein altes FW-Gb Archiv
mit "4594 Feuerwehr-Einträgen", also mehr FW- Einträge,
als jede andere FW-Seite auf dieser Welt !
http://tinyurl.com/32mcjj





Zwei sehr traurige "You Tube Videos", über die FDNY am 9/11
beim anklicken der unteren Bilder.





*"Tribute to all Firefighters of FDNY!"*


In the battle against the beastly fire...
They stay together, ready to fight!
To help all the victims of every accident,
committed to rescue, by day and by night.

These are the courageous Firefighters,
In their cities and towns of every land.
They stand together as really true friends,
Routinely they're all working hand in hand.

Everyone of them looks after the other,
Their brotherhood knows no borders...!
They are ready to help in their unselfish way,
Without fear, they follow their orders!

Many of them gave their lives in New York,
On September the eleventh, two thousand and one...!
Firefighters everywhere will remember that day,
And their feelings of loss will never be gone.

Written by Firefighter Poet
Hartmut Reinsch ©

September 16, 2001 Toronto Canada

May we always remember their sacrifice,
in their quest to help and save the lives of innocent victims,
on that tragic day of Sept. 11. 2001 in New York City, USA.

A word after..., from "ground zero!"

What we are left with,
surrounded by death and fear,
is our sense of loyalty and of duty...
which calls upon us
to place a shining beacon of hope in this world,
and to entrust the universal darkness
to the light of God.

H. Reinsch.© Toronto 2001







       Signed on Donnerstag, 02.09.2010 um 11:42 Uhr of Philipp K.
Hallo,
schöne Gedichte von dir, wirklich gut. alles gute wünscht der
Spielmannszug Flaesheim der Freiwilligen Feuerwehr Haltern am See




       Signed on Montag, 30.08.2010 um 17:28 Uhr of Webmaster Michael
Hallo Hartmut,

danke für die Info werde mich mal ransetzen und es versuchen.
LG
Michael




Foto © JFw Camburg


       Signed on Montag, 30.08.2010 um 12:18 Uhr of FF Hettenhain
Einer Einwohner unseres Ortes hat ein Gedicht von Dir in unser Gästebuch geschrieben welches sehr zutreffend und schön ist.
Es ist schön das unsere Arbeit auch bei Dichtern anerkennung findet.
Schau Dir unsere Webseite an da sind wir gut beschrieben.
Mach weiter so.

Ein alter Hase


Foto FFw Hettenhain


       Signed on Sonntag, 29.08.2010 um 17:41 Uhr of Feuerwehr Plockhorst
Danke für den sehr schönen Gästebucheintrag, mach weiter so !!!
Viele Grüße aus Plockhorst


       Signed on Sonntag, 22.08.2010 um 18:00 Uhr of A. Connolly
Hi firefighter poet.
You're very big on Facebook and the FDNY tribute get's around all over, even to our US Navy Aircraft carriers and other fighting forces.

Thanks again for your firefighter tribute, for all our
fallen comrades of the FDNY.

This tribute poem says it all and it is great to see that it came from one of our Canadian neighbors.

Thank you Hartmut,
take care and stay safe!
greetings from A. Connolly and comrades of the FDNY.




Taken off the retired FDNY Fireboat John J. Harvey under
the Brooklyn Bridge

Comment of Firefighter Poet:

Thank you for your entry!
May we always remember these FDNY comrades and their sacrifice.
May God be with their Families and bless all of them.

Stay safe and greetings from Toronto, Firefighter Poet Hartmut

Tribute to Firefighters of FDNY!

In the battle against the beastly fire...
They stay together, ready to fight!
To help all the victims of every accident,
committed to rescue, by day and by night.

These are the courageous Firefighters,
In their cities and towns of every land.
They stand together as really true friends,
Routinely they're all working hand in hand.

Everyone of them looks after the other,
Their brotherhood knows no borders...!
They are ready to help in their unselfish way,
Without fear, they follow their orders!

Many of them gave their lives in New York,
On September the eleventh, two thousand and one...!
Firefighters everywhere will remember that day,
And their feelings of loss will never be gone.

Written by Hartmut Reinsch
(CANADIAN Homeland and Firefighter Poet)
September 16, 2001 Toronto Canada




May we always remember their sacrifice,
in their quest to help and save the lives of innocent victims,
on that tragic day of Sept. 11. 2001 in New York City, USA.
A word after..., from "ground zero!"

What we are left with,
surrounded by death and fear,
is our sense of loyalty and of duty...
which calls upon us
to place a shining beacon of hope in this world,
and to entrust the universal darkness
to the light of God.

H. Reinsch. Toronto 2001



"Meine Feuerwehr Bilder
* Facebook Link!"
http://tinyurl.com/2fmnhlx

"Hardy Rockabilly FACEBOOK PAGE"
* Facebook Link!"
http://tinyurl.com/28lmba2

"Hardy Rockabilly Bilder"
* Facebook Link!"
http://tinyurl.com/29dkf54





       Signed on Samstag, 21.08.2010 um 14:29 Uhr of IM EINSATZ
Sehr schöne Feuerwehrseite!

IM-EINSATZ.COM - BLAULICHTLINKS IM NETZ
Das Linkverzeichnis für die Feuerwehr, Rettungsdienst, THW, Johanniter, DRK, Kathastrophenschutz, Malteser Hilfsdienst, Polizei und DLRG.


       Signed on Donnerstag, 19.08.2010 um 22:14 Uhr of Feuerwehrdichter
Mein ARCHIV Feuerwehr Gb ist aufgefrischt!
Schaut einmal rein !
http://www.westyorkjewellers.com/gb -firefighter.html

Nun sind sechs Wochen vergangen, seit Anfang Juli 2010 bis heute, August 18ter 2010, seitdem ich anfing mein altes Feuerwehr-Archiv Gb
zum ***"10 jährigen Jubiläum"*** etwas auzufrischen!


Alte Links und Bilder, welche nicht mehr arbeiteten, wurden entnommen, geändert oder ausfindig gemacht und ersetzt!
Ladezeit wurde gekürtzt und das Aussehen der 4594 Einträge wurde stark verbessert.

Jeden Eintrag musste ich unter die Lupe nehmen und das war eine riesige Arbeit!
Es machte mir aber gleichzeitig viel Spass, alle Einträge wieder einmal zu lesen.

Ich bedanke mich hiermit bei allen Feuerwehr-Kameraden/innen für Eure Kameradschaft und Mühe bei allen Einträgen!
Hoffentlich habt ihr Kameraden/innen nun noch mehr Spass beim herumstöbern!

***STAY SAFE und Gut Schlauch!***

MkG, Euer Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch ©
in Toronto / KANADA !


"Meine Facebook Feuerwehrbilder!"
http://tinyurl.com/2veotyj

"Hardy Rockabilly Bilder"
http://tinyurl.com/29dkf54

"Meine Facebook Seite!"

http://tinyurl.com/28lmba2



***Euer Feuerwehrdichter, Hartmut! ***



Klickt mein Wahrzeichen an !
Ihr werdet weitergeleitet zu einem kurzen Video
eines Freiwilligen Feuerwehrmannes




       Signed on Mittwoch, 18.08.2010 um 16:57 Uhr of Feuerwehr Kemmenau
Hallo Feuerwehrdichter Hartmut,vielen Dank für deinen Gästebucheintrag auf unserer Seite.Hat uns sehr gefreut.Weiter so mit den Gedichten,kommen gut an.

Gruß und "Gut Schlauch"aus Kemmenau





       Signed on Dienstag, 10.08.2010 um 17:17 Uhr of Feuerwehrdichter


Hochwasser in Deutschland - hier in Starnberg -
hielt am Wochenende zahlreiche Feuerwehrleute und THW-Helfer in Atem.
Foto: Jürgen Römmler.
Wieder einmal ist Sachsen überflutet im Aug. 2010!


Unteres Gedichts schrieb ich zur Flut in Sachsen in 2002.
Zum Gedenken an unsere Brüder und Schwestern im Osten Deutschlands,
bei ihrer schmerzhaften Bewältigung der überfluteten Gemeinden und Städte
"im Osten Deutschlands, an den Flüssen Elbe und Mulde und auch an der Donau".
Hiermit forderte ich alle Deutschen auf, die momentan "im Trockenen sitzen",
natürlich auch alle Deutschen im Ausland, durch das deutsche "Rote Kreuz"
oder bei einer "lokalen Spendeaktion der einzelnen Ortschaften oder Städte"
eine Geldspende für die Opfer zu geben.
"An alle Einwohner der betroffenen Ortschaften und Städte!
Bleibt tapfer und Gott schütze euch"!
Feuerwehrdichter.



***"Die FLUT!"***



Vieles geht darin verloren,
von dem, was der Mensch erschuftet hat!
Eine Flut wie diese hält niemand auf,
der Strom wird stärker und immer noch nicht matt.

Retten was zu retten ist,
Menschen und Tiere sind uns wichtig...!
Euer Hab und Gut wird man wieder erarbeiten,
und all dies ist zur Zeit sehr nichtig!

Alte deutsche Städte leiden nun schon wieder,
man hatte sie doch gerade wieder aufgebaut!
Im Osten bereits seit der Wende,
gen Himmel beten viele Menschen laut.

Die Feuerwehrleute, THW, das rote Kreuz...
einfache Bürger und noch viele mehr,
tausende von Jugendlichen füllen Sandsäcke,
wie ein grosses, gewaltiges Heer.

Alle Menschen halten jetzt fest zusammen!
War es denn nicht immer so, in der Not...?
Als alles verloren ging in Deutschland...,
für viele brachte es damals sogar den Tod.

Ein neues Leben began für alle im Osten...,
die Wiedervereinigung brachte frischen Mut.
Man baute wieder auf mit erneuter Kraft,
nun versinkt der Traum in dieser Flut.

War es doch niemals leicht im Leben...,
unser deutsches Volk weiss darüber bescheid!
Zusammenhalten heisst es nun wieder...,
hoffentlich sind wir Deutschen auch dazu bereit.

Geschrieben vom Feuerwehrdichter Hartmut Reinsch ©
Toronto Kanada -16 August 2002

http://www.westyorkjewellers.com/gp oems/flut.htm


Bilder und You tube Video.
http://www.youtube.com/watch?v=LKCj QSrTM9I
http://www.youtube.com/watch?v=BzeP etzJxBM

FW- Einsatz in Sebnitz Sachsen 07.08.10 Hochwasser 17-23
http://www.youtube.com/watch?v=0kt6 dV9KDJY
http://tinyurl.com/2ea2jsf
http://tinyurl.com/26wqk22
http://tinyurl.com/2c795pu




       Signed on Montag, 09.08.2010 um 17:00 Uhr of Michael Schmidt
Servus Hartmut

Vielen herzlichen Dank für deinen GB Eintrag.
Wir haben uns ja schon lange nimmer geschrieben.Du bekommst von mir mal diese Woche ne privat E-Mail

Cu mein Freund
Gruss Micha



       Signed on Sonntag, 08.08.2010 um 18:08 Uhr of FFW Bottmersdorf
Danke fuer deinen Besuch auf unserer Webseite.
Mach weiter so !



       Signed on Mittwoch, 04.08.2010 um 14:42 Uhr of Feuerwehr Lehmen
Hallo,
vielen Dank für euren Eintrag bei uns. Hat uns sehr gefreut, beste Grüße aus Lehmen.



       Signed on Sonntag, 18.07.2010 um 04:23 Uhr of Michael
Hallo Hartmut !
Ich bin hier auf Deine Homepage durch eine andere HP gestoßen und finde Deine Page wirklich schön gemacht. Ich möchte nicht einfach weiter surfen, drum sei gegrüßt und weiter so. LG Michael


       Signed on Montag, 12.07.2010 um 21:17 Uhr of Richard
Danke für den Gästebucheintrag mach weiter so !!!
Viele Grüße aus Orsenhausen



       Signed on Donnerstag, 01.07.2010 um 18:52 Uhr of Feuerwehrdichter
Wishing all my Canadian Friends and customers,
a happy CANADA day, on Canada's 143nd Birthday!

http://www.westyorkjewellers.com/po ems/canada.htm








http://www.westyorkjewellers.com/gp oems/kanada.htm





       Signed on Donnerstag, 24.06.2010 um 14:40 Uhr of Josi
halli hallo herzlichen dank für ihren gästebucheintrag auf unserer homepage..
ist doch immer wieder schön zu sehen das unsere seite gar nicht so unbekannt ist.. weiter so !
sehr schöne gedichte!

lg aus Gelbensande



       Signed on Montag, 21.06.2010 um 16:06 Uhr of Patrick
Hallo Hartmut,
wir bedanken uns recht herzlich für Deinen Eintrag auf unserer Seite, tolles Gedicht! .. weiter so!
Viele Grüße aus Thüringen

FF BaSa Stadtmitte




       Signed on Donnerstag, 17.06.2010 um 19:42 Uhr of Feuerwehrdichter
"Der Volksaufstand am 17. Juni 1953"...
zählt zu den herausragenden Ereignissen der deutschen Nachkriegsgeschichte.
Acht Jahre nach Kriegsende erhoben sich etwa 1,5 Millionen Ostdeutsche in 563 Städten und Gemeinden gegen die Diktatur der SED.
Spontane Streiks der Berliner Bau- und Industriearbeiter gegen Normerhöhungen,
Lohnreduzierungen und die schlechten Lebensbedingungen bildeten den Auftakt für eine Welle von Protesten in fast allen Regionen der DDR.
Am 16.Juni wurde in Berlin zum Generalstreik aufgerufen.
Die sozialen Forderungen schlugen rasch in politische um und auf den Straßen wurden freie Wahlen und der Rücktritt der Regierung gefordert.
Nur die gewaltsame Niederschlagung der Demonstrationen durch die sowjetische Besatzungsmacht sicherte das Überleben der SED-Führung.
Etwa 13.000 Menschen wurden verhaftet, viele zu langen Haftstrafen verurteilt.
Die "Rädelsführer" kamen in das berüchtigte Kellergefängnis des Ministeriums
für Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen.


Am heutigen Tag, den 17 ten Juni,
feiert mein Bruderherz Manfred sein 75stes Geburtstag!
Die Wichtigkeit dieses Tages für uns Deutschen ,
war für mich persönlich immer ein Grund,
um meinem Bruder sein Geburtstag nie zu vergessen!
Gesundheit und Gottes Segen, lieber Manfred...,
wünscht Dir Dein Bruder Hartmut.

*"STAY SAFE!"*



*"Deutsche Einigkeit !"*


Die Glocken läuten überall
Zum Tag der Einigkeit,
Doch alle Deutschen tragen
Bis heut' ihr Schicksalsleid.

Zerrissen und geteilet
* war unser schönes Land:
So trennte man das Volk
Und auch das Vaterland.

Als Denkmal **stand die Mauer
Und manches Kreuz daneben.
Aus Not und für die Freiheit
Gab mancher dort sein Leben.

Der Glockenschlag ertönet
Und mahnt zu dieser Zeit:
"Gedenke deiner Brüder,
Am Tag der Einigkeit!"

Geschrieben von Hartmut Reinsch © 1982, Toronto Kanada
(Deutsch-Kanadischer Heimat und Feuerwehrdichter)



* "ANMERKUNG"!
Dieses Gedicht wurde zum 17. Juni im Jahr 1982 geschrieben.
"danach im Jahr 1989 änderte ich zwei Wörter, vom
originalen 1982er Text "
*ist, **steht. *



"Wir Deutschen sollten auch unsere vielen Opfer und
Helden vom 17. Juni Aufstand in 1953 niemals vergessen!"


Dies ist was manche Deutschen aus der Stadt Jena
heutzutage in Erinnerung an den Volksaufstand zum 17. Juni
1953 zu sagen hatten!

http://www.youtube.com/watch?v=5i-Q 2efcigI&NR=1


Gedenktag:
In den Jahren nach 1953 wurde der "Tag des Volksaufstandes"
in der BRD zu einem offiziellen Feiertag.
Es wurde den Demonstrierenden von 1953 von offizieller und inoffizieller
Seite zugeschrieben, vor allem nach einem geeinten Deutschland gestrebt
und deshalb einen Aufstand begonnen zu haben.

Nach dem Fall der Mauer 1989 und dem Beitritt
der fünf neuen Bundesländer zur Bundesrepublik Deutschland
am 3. Oktober 1990 wurde der 17. Juni als Feiertag abgeschafft
und durch den 3. Oktober ersetzt.


"Klickt das Brandenburger Tor an, für den originalen
deutsche Wochenschau Film von 1953..., gebracht durch Google
You Tube!"






       Signed on Mittwoch, 16.06.2010 um 22:33 Uhr of feuerwehr Luebs
Danke für den Gästebucheintrag, viele Grüße von den Kameraden der Feuerwehr Lübs in Mecklenburg/Vorpommern


Comment of Feuerwehrdichter:


Danke für eure Grüsse!
Ein "Klasse Bild ", von euren FFw und JFw Kameraden/innen !
*"Stay Safe!*

MkG, Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch in Toronto / KANADA



       Signed on Dienstag, 15.06.2010 um 21:40 Uhr of bernd jungk
Hallo lieber Hartmut.
Wir. die FFW Retzau haben eine neue Fahne bekommen,
Es war eine sehr ergreifende Sache, das ganze Dorf war auf den Beinen,
natürlich war der Höhepunkt die Segnung der Fahne.
Wenn es deine Zeit erlaubt kannst du ja mal auf unsere HP schauen.

Es sind ein paar schöne Bilder zu sehen...,
wir würden uns über eine Antwort von dir freuen.
mit lieben Gruß.
die Kameraden/innen der FFW Retzau
Comment of Feuerwehrdichter:

Lieber Kamerad Bernd!
Geehrte Kameraden/innen der FFw und JFw Retzau!

Es freut mich sehr, dass Ihr mich zu diesem wichtigen Anlass ,
zur neuen Fahnenweihe informiert habt und auch teilnehmen lässt
So möchte ich euch hiermit antworten und ein paar Bilder und Links von euch Kameraden/innen und der Fahnenweihe bringen.
Man sieht in den Bildern, dass Eure Bürger im Dorf, euch Feuerwehrleute zur Seite stehen bei dieser besonderen Feier und diese Verbindung zu allen Bürgern müsst ihr in Zukunft zu schätzen wissen und auch weiterhin pflegen !

Wünsche Euch Kameraden/innen alles Gute und passt gut aufeinander auf!
*Gratuliere Eure Freiwillige Feuerwehr RETZAU und euch Kameraden/innen recht herzlich!*
*Stay Safe!*

Mit freundlichen und kameradschaftlichen Grüssen an Euch alle,
Euer Feuerwehrdichter, Hartmut Reinsch
in Toronto / KANADA

Einsatzgruppe und Jugendgruppe



Eine Fahne wird geweiht durch die Segnung und das Übereinanderlegen einer gesegneten und geweihten Fahne die gleichzeitig die Patenschaft übernimmt.
Link zu euren Bildern der Fahnenweihe:
http://www.feuerwehr-retzau.de/foto3.htm
http://www.feuerwehr-retzau.de/techn.htm
http://www.feuerwehr-retzau.de/foto.htm

Einsatztruppe:
http://www.feuerwehr-retzau.de/einsatzgrup.htm
Gästebuch:
http://www.feuerwehr-retzau.de/buch.htm



       Signed on Montag, 14.06.2010 um 20:05 Uhr of Konrad Kolb
Hallo, Hartmut
Bin heute zum ersten Mal auf Deiner Page.
Klasse, mal was aus Kanada zu hören und zu sehen.
Vielen Dank für Deinen Gästebucheintrag auf unserer Homepage.
Viele Grüße von den Kameradinnen und Kameraden der Freiw. Feuerwehr Pfaffenreuth in Bayern/Oberpfalz

Konrad Kolb, Kommandant

Comment of Feuerwehrdichter:

Bedanke mich beim Kameraden und Kommandanten Konrad Kolb,
der FFw Pfaffenreuth, für seinen Besuch in meinem Feuerwehr -GB.
Habe mich sofort mit meinem letzten Gedicht "Der Feuerwehrmann"
in eurem FW - Gb eingetragen.
Grüße aus dem entfernten Kanada kommen vom Feuerwehrdichter
Hartmut aus Toronto.
*STAY SAFE!*



***Der Feuerwehrmann!***

Jeder Freiwillige oder Berufs Feuerwehrmann braucht eine liebende Frau,
welche Verständnis für das Feuerwehrleben zeigt und ihm immer zur Seite steht.
Wenn ein Alarm ist, dann muß er schon wieder blitzschnell los,
für seine Geliebte ist es jedesmal schwer, doch sie versteht.

In Gedanken sind beide immer mit einander verbunden
ob auf der Arbeit oder bei seiner Feuerwehr bei Tag oder Nacht,
wenn ein Freiwilliger zum Feuerwehr-Einsatz gerufen wird,
dann muß er fort, denn er steht immer bereit und ist auf Wacht.

Egal wo und wann er mit seiner Geliebten zusammen ist,
er muß weg, manchmal wortlos und flink, zu kostbar ist seine Zeit!
Nach seinen Feuerwehr-Kameraden muß er nun geschwind,
denn als Feuerwehrmann ist er verpflichtet und stets einsatzbereit.

"Einer für alle, und alle für einen",
Seine Liebste hört nun das Martinshorn von weit entfernt her,
mit seinen Kameraden rast er zu einer Unfall oder einer Feuerstelle,
"Gott zur Ehr, und dem Nächsten zur Wehr"

Welche Gedanken hat nun seine treue Liebste,
sie betet nun und wünscht und hofft auf seine heile Wiederkehr
Da er irgenwo nötige Hilfe leistet oder ein gefährliches Feuer bekämpft,
ist sein Name nun auf ihren Lippen, denn sie liebt ihn doch so sehr.

Dieses kleine Gedicht schrieb ich
für die tapferen Frauen der Feuerwehrmänner
Sei es seine liebe Mutter, Ehefrau oder Freundin
welche sich jeden Tag viele Sorgen machen,
und in tiefer Verbundenheit,
ihrem Feuerwehrmann in Treue zur Seite stehn!

geschrieben vom Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch © 26. Juli 2009
Toronto / KANADA






       Signed on Montag, 14.06.2010 um 16:03 Uhr of Feuerwehrdichter
Sieg der Deutschen Fussball Mannschaft, über Australien 4 zu 0
Sehr gutes Spiel, weiter so und viel Glück in Afrika!

Feuerwehrdichter
Hartmut in Toronto

Deutschland's Fussball Mannschaft .



       Signed on Sonntag, 06.06.2010 um 20:55 Uhr of FF Esmark Rehberg
Hallo Hartmut,

Grüsse aus Satrup von der Freiwilligen Feuerwehr Esmark-Rehberg. Im Bild unser neues Fahrzeug LF10/6 A.



       Signed on Freitag, 04.06.2010 um 19:01 Uhr of Ramrod
Hi Firefighter poet.
Seen your fire pictures on Facebook and they are great.
nice to see that you put your tribute for the FDNY with your pictures.
Thank you ...
and take care my Canadian friend, stay safe
Ramrod



       Signed on Freitag, 04.06.2010 um 17:24 Uhr of Feuerwehrdichter
Geehrter Kameraden/innen der Feuerwehren!
Schon eine Jahr oder länger ist es mir aufgefallen,
daß sich nur wenige Kameraden in meinem Feuerwehr- Gb
und auch bei den anderen Feuerwehrweiten in Deutschland im Gb eintragen!
Ist es aus Zeitmangel oder will man nur lesen und nichts eintragen?

Mein altes Feuerwehr-Archiv Gb bekommt jeden Monat 8,000 bis 10,000 Besucher,
(laut meiner Seiten- Statistik) zum schauen und lesen.
Man kann sich ja im alten Gb seit 2007 nicht mehr eintragen!
http://www.westyorkjewellers.com/gb -firefighter.html

In diesen hier neuen FW-Gb seit 2007 bis heute kommen wohl tausende Besucher,
aber nur sehr wenige tragen sich mit einem Gruß von ihrer Feuerwehr ein!
5 Einträge waren es im May!
Als ich meine erstes Feuerwehr Gb (heutiges Archive GB)
von 9 Jahren anfing, bekam ich manchmal 5 Einträge per Tag.

Wenn ihr nun schon einmal in meinem FW-Gb gelandet seid,
dann tragt euch doch bitte auch mit einem Gruß aus weiter Ferne ein!

MkG, Euer Feuerwehrdichter
Hartmut Reinsch
Toronto / KANADA


"NEU, eigene Toronto Feuerwehrbilder,
auf meiner FACEBOOK Seite !

http://www.facebook.com/album.php?a id=2040370&id=1175135434&l=58bb0aa52f






[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34]

entries 241 to 270 of 1007



Add entry