Willkommen im Hundefreundebuch der Golden Retriever von Schloss Traun!

bisher 18376 Besucher


Eintragen


Einträge 91 bis 120 von 202
Golden Retriever Welpen von Schloss Traun


www.golden-retriever-welpen.at
Eingetragen am Mittwoch, 19.08.2009 um 06:22 Uhr  

Danke Lena für diese tolle Zeichnung Eures Herzensbrechers "Djego"

Bewundernswert - Du bist eine wahre Künstlerin!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Familie Weissensteiner


Eingetragen am Sonntag, 02.08.2009 um 15:55 Uhr  

Lieber Djego!

Jeden Tag denken wir nur noch an dich, und zählen die Tage bis wir dich zu uns holen dürfen. Du bist uns jetzt schon sehr wichtig geworden und wir haben dich alle sehr, sehr lieb! Wir sind Doris und Markus von Herzen dankbar...Danke!
Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen mit dir!!!

Deine zukünftige Familie aus St.Gallen....

Belinda Wolitz


www.golden-home.at
Eingetragen am Donnerstag, 16.07.2009 um 12:40 Uhr  

Hallo Doris u.Markus!

Danke für die lieben Glückwünsche. Ich hoffe dass es euren Welpen und der Hundemami sehr gut geht und die Kleinen prächtig wachsen. Sie haben ja die ganze Muttermilch nur auf 3 aufzuteilen. Alles Liebe und wundervolle Plätze wünschen euch Belinda, Matthias samt Fellnasen

Bettina Prinz


www.members.aon.at/kyra
Eingetragen am Donnerstag, 09.07.2009 um 17:35 Uhr  

Auch wir Gratulieren euch herzlichst zu euren hübschen Babys. Wir wünschen den Welpen liebe Familien und viel Glück.
LG
"die Prinzen"

Goldenfields Karin


www.goldwelpen.at
Eingetragen am Montag, 06.07.2009 um 11:56 Uhr  

Hallo Familie Weissengruber !

Danke für eure überraschende Geburtsanzeige. Für Sia und euch wird es ja ein Leichtes sein die Babys großzuziehen. 3 sind ja auch herzig ,-man braucht ja nicht immer so viele.Viel Freude noch mit den Kleinen wünscht Fam. Knabl.

Baghira


Eingetragen am Mittwoch, 01.07.2009 um 14:46 Uhr  

Herzlich willkommen auf der Welt meine (halb-) geschwister --
schön dass es euch gibt...

bussi von mir und gruß von meinen kotsäckenträger
eure baghria..

Napetschnig Sonja


Eingetragen am Freitag, 29.05.2009 um 21:35 Uhr  

Hallo Hundemami!

Heute hatten wir unsere erste Welpenspielstunde! Cira und uns hat es total gefallen! Cira geht es total gut und ist schon total kek. Danke nochmal für die ganzen Bemühungen. LG Sonja,Roland&Cira

baghira


Eingetragen am Montag, 11.05.2009 um 20:48 Uhr  

hallo brüder und schwester (b-wurf)

ich wünsche euch heute alles gute zum geburtstag die einen wie ich hatten zwar schon gestern (am muttertag- ach ja dann noch schnell einen lieben gruß an meine mamas-ihr zwei seit echt spitze schön dass es euch gibt -finde nicht nur ich sondern auch mein frauchen) und einige haben ja heute..

hier noch eine gedicht für meine mamas zum muttertag..

liebe mama, freue dich,
denn zum glück hast du ja mich.
dieser tag wäre ohne mich
gar kein muttertag für dich.

gruß eure schwester hoch oben von dern bergen..
ach mein kotsäckenträger meint gerade auch einen gruß von ihr..


Julia


Julia
Eingetragen am Sonntag, 26.04.2009 um 11:13 Uhr  

Ich liebe diese Hunderasse!!!!

Wenn ich groß bin kaufe ich mir einen Braun-goldenen Retriver und einen wießen Schäferhund

Manuel Danner


Eingetragen am Samstag, 18.04.2009 um 21:19 Uhr  

Liebe Mamis! (Doris & Amy)
Stellt euch vor, heute habe ich meine neue Familie besuchen dürfen. Die ganze Autofahrt habe ich verschlafen, und als wir ankamen wurde ich gleich von Katze Lucky begrüßt! Meine Menschen sagen, ich wäre ihr "First Dog"! Ich freue mich schon, wenn ich nach Zwettl übersiedeln darf, aber euch, meine liebe Herkunftsfamilie, werde ich furchtbar vermissen!
Alles Liebe von euer Cara Goldnugget!

Hildegard


Eingetragen am Samstag, 18.04.2009 um 08:38 Uhr  

Hallo ihr süßen Mädls und Burschen vom c- Wurf


Eigentlich hat sich mein Frauerl schon seit Weihnachten so auf ein Baby(hunderl) gefreut. Sie durfte sehr viel Zeit mit Euch verbringen und hätte sich für alle 9ne entscheiden müsse.
Auch ihr süßen kleinen Fellknäuerl konntet Euch nicht entscheiden, wer bei Ronda und ihrem Frauerl einziehn darf.
Aber dann kam ich Blick. und es war LIEBE AUF DEN 1. Blick.
ich wünsche Euch allen, daß es in Euren neuen Familien genauso lustig, liebevoll, aufregend und lehrreich ist wie bei mir.
Ich hoffe wir sehn uns mal auf einer Ausstellung.
Bis dann
Bailey ( Baron )
grüße auch an alle anderen GOLDSTÜCKE von Schloß Traun

Barbara


Eingetragen am Freitag, 17.04.2009 um 08:50 Uhr  

Liebe Familie Weissengruber-Humer!
Bin auf der Welpensuche zu Ihrer Homepage vorgedrungen.Ein Traum!!!Soviel Liebe und Herzlichkeit gibt es selten. Der Text über die wahre Liebe hat mich zu Tränen gerührt. Er paßt genau für meine ehemalige Schäferhündin Dara. Alles Liebe der gesamten Family von ganzem Herzen! Vielleicht sehen wir uns ja einmal, Barbara

Laura Danner


www.danner.at
Eingetragen am Dienstag, 14.04.2009 um 20:13 Uhr  

Liebe Cara Goldnugget von Schloss Traun!

Nur noch 11 Tage - dann dürfen wir dich endlich abholen! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie wir uns schon auf deine Ankunft bei uns freuen! Mama und Papa haben schon alles für dich von A - Z vorbereitet - von der Autobox bis zu Zahnpflegeprodukten, dein Bettchen, deine Spielsachen und Näpfe! Wir werden alles tun, damit es dir bei uns supergut gefällt! Wir haben dich sehr lieb!
Deine Laura!

Yasmina


Eingetragen am Montag, 13.04.2009 um 17:40 Uhr  

hallo!
ich heiße yasmina fehri und ich bin sehr beeindruckt von eurer seite die welpen sind alle zuckersüß.
ich bin durch meine tante auf eure homepage gekommen.
sie wird contessa von eurem
c-wurf kaufen. sie ist schon ganz aus dem häuschen und freut sich auf den hund.
ich freue mich auch schon wie eine schneekönigin.
und cih kann ihnen versichern das contessa dort einen platz haben wird wie es sich jeder hund wünscht.
was ich euch noch sagen möchte, mir tut es wahnsinnig leid um colette,die war auch so ein hübsches hündchen.
viele liebe grüße,
Yasmina Fehri

"SIA" Anastacia of golden Sweetheart


www.golden-retriever-welpen.at
Eingetragen am Samstag, 11.04.2009 um 18:29 Uhr  


Hallo an alle Goldnuggets!
Hallo Kinder!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest, einen lieben Osterhasen und weiterhin viel Spaß mit Euren lieben Familien.

Es ist sehr schön Euch alle in guten Händen zu wissen. Über Eure Besuche freuen wir uns immer sehr und es ist super, zu sehen wie gut ihr Euch entwickelt habt.

Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiele Sabber-Bussis und ganz lange Kuscheleinheiten

Eure Mum samt Rudel



A.Schipper


www.labradorzucht-goldenretriever.de
Eingetragen am Sonntag, 15.03.2009 um 08:06 Uhr  

Sind über ein anderes Gästebuch hier auf dieser schönen Seite bei tollen Hunden zu Besuch und wollen nicht ohne lieben Gruß gehen. Es grüßt der Retrieverkennel OF GREEN YARD


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Steffi Graumann


www.goldies-vom-neckartal.de
Eingetragen am Freitag, 13.03.2009 um 13:32 Uhr  

Hallo Doris,
wollte euch noch ganz herzlich zu eurem 10er Pack gratulieren. Die Welpen sind ja super süss . Hoffe die Kleinen wachsen und gedeihen so wie die Würfe vorher auch, bei euch ja sicher kein Problem.


Liebe Grüße
von den "Neckartalern" :

sissi


Eingetragen am Sonntag, 01.03.2009 um 11:51 Uhr  

Hallo stolze Hundeeltern

Gratuliere zu diesen grossen
Erfolg.

Doris Zöser


www.wegezumglueck.at
Eingetragen am Dienstag, 24.02.2009 um 16:33 Uhr  

Liebe Amy!
Ich gratuliere dir und deinen Herrchen zu deinen entzückenden Babies!
Während du sicherlich die allerbeste Mama der Welt bist, waren deine Eltern - vor allem deine Mama glaub ich - sehr fleißig und haben entzückende Fotos auf die Homepage gestellt!
Danke!
Wir freuen uns schon auf euch!
Liebe Grüße Doris

Goldenfields-Knabl


www.goldwelpen.at
Eingetragen am Sonntag, 22.02.2009 um 21:35 Uhr  

Hallo liebe Fam. Humer!

Danke für eure erfreundliche Geburtsanzeige. Wir wünschen euch, und der jungen Mutter samt Kindern eine glückliche Zeit der Aufzucht und gratulieren euch auf das Herzlichste. Alles Gute von Fam. Knabl

baghira


Eingetragen am Sonntag, 22.02.2009 um 10:27 Uhr  

halllo schwester amy - mama doris - mama sia - stiefschwester moni und rest der fam.


wir haben so eben die erfreulichen nachricht gelesen..

ich und meine zweibeiner wollen meiner schwester ganz ganz herlich gratulieren.. wahnsinn toll. freut mich dass alles gut geklappt hat.. und alle kleine (nichten und neffen) wohl auf sind .. voll cool ich bin tante.. .. tante cool der name steht mir gut .. fggg..
also nochmals alles alles gute zu eurem nachwuchs. (mein frauchen meint sie würde jetzt am liebsten ins auto steigen und knuddeln kommen fgg)

gruß tante baghira hoch oben von den bergen mit zweibeiner oder auch leinenhalter und säckchenträger

bussi.. ihr habt das toll gemacht. (achtung schlabberbussi)

AMY Goldnugget von Schloss Traun


www.golden-retriever-welpen.at
Eingetragen am Montag, 16.02.2009 um 11:44 Uhr  


Liebe Welpenfamilien - bald ist es so weit.

Mein Bauch wächst und gedeiht (Bauchumfang 92 cm). Meine Wurfkiste habe ich schon inspiziert und im Garten einigen Knochenvorrat vergraben, damit meine Babies einen guten Start ins Leben haben.
Ihr bekommt alle sobald die kleinen geboren sind per Mail Bescheid von uns und dann sehen wir uns bestimmt bald wieder. Haltet uns bitte alle Pfoten, damit auch wirklich alles gut geht - es ist für mich ja doch das erste Mal.

Küsschen aufs Näßchen!

Eure Amy & Co
............................................ .................................................. .................................................. .................................................. .................................................. .................................................
Wahre Liebe

Wenn Du jemals ein Tier liebst, dann gibt es drei Tage in Deinem Leben, an die Du Dich immer erinnern wirst...

Der erste Tag ist ein Tag, gesegnet mit Glück, wenn Du Deinen jungen neuen Freund nach Hause bringst. Wenn Du Dein erwähltes Haustier nach Hause gebracht hast und Du siehst es die Wohnung erforschen und seinen speziellen Platz in Deinem Flur oder Vorraum für sich in Anspruch nehmen
- und wenn Du das erste mal fühlst, wie es Dir um die Beine streift - dann durchdringt dich ein Gefühl purer Liebe, das Du durch die vielen Jahre die da kommen werden mit Dir tragen wirst.

Der zweite Tag wird sich acht oder neun Jahre später ereignen. Es wird ein Tag wie jeder andere sein. Alltäglich und nicht außergewöhnlich.
Aber, für einen überraschenden Moment wirst Du auf Deinen langjährigen Freund schauen - und Alter sehen, wo Du einst Jugend sahst. Du wirst langsame überlegte Schritte sehen, wo Du einst Energie erblicktest. Und Du wirst Schlaf sehen, wo Du einst Aktivität sahst. So wirst Du anfangen, die Ernährung Deines Freundes umzustellen - und womöglich wirst Du ein oder zwei Pillen zu seinem Futter geben. Und Du wirst tief in Dir eine wachsende Angst spüren, die Dich die kommende Leere erahnen lässt. Und Du wirst dieses unbehagliche Gefühl kommen und gehen spüren, bis schließlich der dritte Tag kommt.

Und an diesem Tag - wenn Dein Freund gehen muss, wirst Du Dich einer Entscheidung gegenüber sehen, die Du ganz allein treffen musst - zugunsten Deines lebenslangen Freundes, und mit Unterstützung Deiner eigenen tiefsten Seele. Aber auf welchem Wege auch immer Dein Freund Dich vielleicht verlassen wird - Du wirst Dich einsam fühlen, wie ein einzelner Stern in dunkler Nacht. Aber wenn Du ehrlich zu der Liebe für dein Haustier stehst, für das Du die vielen von Freude erfüllten Jahre gesorgt hast, wirst Du vielleicht bemerken, dass eine Seele - nur ein wenig kleiner als Deine eigene - anscheinend mit Dir geht, durch die einsamen Tage die kommen werden. Und in manchen Momenten, wenn Dir dein Herz schwer wird, wirst Du vielleicht etwas an Deinen Beinen entlangstreichen spüren. Nur ganz ganz leicht. Und wenn Du auf den Platz schaust, an dem Dein lieber - vielleicht liebster Freund - gewöhnlich lag, wirst Du Dich an die drei bedeutsamen Tage erinnern. Die Erinnerung wird voraussichtlich schmerzhaft sein und einen Schmerz in Deinem Herzen hinterlassen. Wahrend die Zeit vergeht, kommt und geht dieser Schmerz als hätte er sein eigenes Leben. Du wirst ihn entweder zurückweisen oder annehmen, und er kann Dich sehr verwirren. Wenn Du ihn zurückweist, wird er Dich deprimieren. Wenn Du ihn annimmst, wird er Dich vertiefen. Auf die eine oder andere Art, es wird stets ein Schmerz bleiben.

Aber da wird es, das versichere ich Dir, einen vierten Tag geben - verbunden mit der Erinnerung an Dein geliebtes Tier. Und durch die Schwere in Deinem Herzen wird eine Erkenntnis kommen die nur Dir gehört.
Sie wird einzigartig und stark sein, wie unsere Partnerschaft zu jedem Tier, das wir geliebt - und verloren haben. Diese Erkenntnis nimmt die Form lebendiger Liebe an - wie der himmlische Geruch einer Rose, der übrigbleibt, nachdem die Blätter verwelkt sind. Diese Liebe wird bleiben und wachsen - und da sein für unsere Erinnerung. Es ist eine Liebe, die wir uns verdient haben. Es ist ein Erbe, das unsere Haustiere uns vermachen, wenn sie gehen. Und es ist ein Geschenk, das wir mit uns tragen werden solange wir leben. Es ist eine Liebe, die nur uns allein gehört. Und bis unsere Zeit selbst zu gehen gekommen ist, um uns vielleicht unseren geliebten Tieren wieder anzuschließen - ist es eine Liebe, die wir immer besitzen werden.

(Freie Übersetzung aus dem Englischen.
Autor des Originals: Martin Scot Kosins, Autor von “Maya’s First
Rose”)


godon augustin


Eingetragen am Samstag, 07.02.2009 um 20:50 Uhr  

habe interesse am wurf februar habe leider meine hündin nach 12 jahren infolge krebs verloren

Michael


www.in-balance-sein.at
Eingetragen am Freitag, 06.02.2009 um 21:44 Uhr  

Hallo ! Ihr habt eine sehr schöne und liebevolle Homepage.


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Steffi Graumann


www.goldies-vom-neckartal.de
Eingetragen am Sonntag, 01.02.2009 um 09:24 Uhr  

Hallo Doris,

wir haben seit heute eine Homepage !
Jule hat die Zuchtzulassung und wir planen unseren A-Wurf. Ihr seid uns da ja schon um 2 Schritte voraus ! Wir haben auf unserer Homepage einen Link zu Euch gesetzt und hoffe wir sehen uns bald mal wieder bei einer Ausstellung.

Viele Grüße aus Deutschland senden herzlich
Steffi and family

Hofer Katharina


Eingetragen am Freitag, 16.01.2009 um 19:48 Uhr  

Hallo!
Ich bin zufällig über Eure tollen Seiten gelandet. Ich habe selbst eine 1 jährige Goldendame namens Aimy. Sie ist mein ständiger Begleiter auch in meiner Arbeit. Ich bin als Behindertenbetreuerin tätig und Aimy ist eine sehr große Bereicherung. Ich wünsche Euch alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
Kathi

Barbara


Eingetragen am Sonntag, 04.01.2009 um 21:04 Uhr  

Hallo!
Eure Mona ist ja zuckersüss!
Ich wünsche euch für eure "C´s" alles Gute.
Ganz liebe Grüße aus Wien
Barbara & co

Michaela Straßer


www.die-strassers.npage.at
Eingetragen am Donnerstag, 01.01.2009 um 18:58 Uhr  

Hallo ihr Lieben!

Hab wieder mal in Eurer Homepage gestöbert und wollte nicht gehen, ohne einen Pfotenabdruck zu hinterlassen.
Ich hoffe ihr seit alle gut rübergerutscht!
Werde gespannt Amys Entwicklung während der Trächtigkeit verfolgen....und schon mal vom Welpen-Streicheln träumen....ach...!!

Liebe Grüße,
Michi & Hooch


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Manuela Benecke


www.zucht-golden-retriever.de
Eingetragen am Montag, 10.11.2008 um 13:04 Uhr  

Wow super schöne Seite und so liebevoll gestaltet! Ich bin per Zufall auf ihrer Seite gelandet und möchte hier nicht ohne einen kleinen Gruß wieder gehen! Viel Glück für ihrern nächsten Wurf wünscht ihnen Manuela Benecke und die goldigen Retriever "Vom Schlösschen Aichtal" Dana, Baily und Rüde Louis


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Michaela Straßer


Eingetragen am Dienstag, 28.10.2008 um 10:24 Uhr  

Also ich kann nur jedem wärmsten empfehlen, einen Goldi-Welpen bei Familie Humer zu kaufen.
Mir selber war es aus finanziellen Gründen damals nicht möglich (ich bin schon einige Jahre in Karenz) und ich habe es schwer bereut, beim Hundekauf gespart zu haben.
Im Gegensatz zu den Welpen von Schloß Traun sind Hunde um wenig Geld fast durchwegs schlecht sozialisiert, was sich meist erst in der Pubertät so richtig zeigt.
Unser erster "Billig-Welpe" fing schon nach ein paar Tagen Eingewöhnungszeit an zu schnappen und zu zwicken, was mit unseren Kindern einfach untragbar war.
Danach übernahmen wir einen 4 Monate alten Labrador von einem jungen Pärchen.
Bis vor ein paar Tagen war er der reinste Engel: sanft, vorsichtig, gutmütig und sehr, sehr geduldig, wenn auch bei Fremden etwas ängstlich.
Als wir am Woe dann besuch hatten von einer Freundin mit 2 Kindern begann er plötzlich, als sie ihn streicheln wollten, nach ihnen zu schnappen, was er absolut NOCH NIE getan hat!!!!
Für mich der absolute Schock, es fällt mir sehr schwer ihm jetzt zu vertrauen!
Und das, obwohl ich mit ihm immer nur mit positiver Verstärkung gearbeitet habe, bei einer der momentan besten Hundeschulen vom Animal-learn-Netzwerk!
Wie man sieht, auf manche Dinge hat man keinen Einfluß, wenn man die Vergangenheit eines Hundes nicht kennt!!
Darum rate ich allen: bitte spart nicht am falschen Ort!!!!
Ein gut geprägter Welpe ist das A und O bei der Hundehaltung, speziell wenn es ein Familienhund werden soll!!!!!
Im nachhinein denke ich mir, es wäre besser gewesen, ich hätte länger gespart und hätte einen Schloß Traun Goldi gekauft, die mit sehr viel liebe aufgezogen und geprägt werden und ihre Familien schon wenige Wochen nach der Geburt kennenlernen dürfen!!!
Dann hätten wir jetzt nicht solche Sorgen!!!!!


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]



Eintragen