bisher 183246 Besucher


Eintragen


Einträge 1216 bis 1230 von 2156
Flop

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 17:02 Uhr  

Mir fällt gerade auf, dass du den Namen des "Fisches" anscheinend gar nicht kennst Wupi :d

In diesem Sinne schließe ich mich an:

RIP Fisch, wie auch immer dein Name war. Du wirst mir fehlen, genauso wie mir der Blocus am 16ten Januar fehlen wird :(

Wupi

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:55 Uhr  

Daraufhin kann ich nur noch eines sagen:

R.I.P Fisch


vertrauter Mitbewohner, Spanner, stiller Rundendreher, Ginnis rot'haariger' Freund, Provokateur, Sportskanone und guter Zuhörer!

Flop

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:52 Uhr  

Ich wäre dankbar wenn man mir einen Teller mit frischem Fisch vor die Türe legen würde.
Ich esse gerne Fisch!

HygieneexperteMonk

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:35 Uhr  

@Zok: Das ist ganz was anderes benutz mal Seife dann wirds auch besser gehen

Fischkiné Monk

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:34 Uhr  

Danke für deine Antwort. Zu den jeweiligen Punkten möchte ich dich gern belehren. ALso 1. Ich habe der Obduktion beigewohnt da es für mich persönlich sehr interessant ist das Innenleben eines Fisches zu erforschen. Zu dem fachmännischen Entsorgen sei soviel gesagt das er original die Toilette runtergespült wurde. Und was das Platzieren vor Türnen angeht haben wir das nur aus einem Grund getan: Es war relativ lustig


Wupi

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:28 Uhr  

Was sucht ein Kiné bei einer Obduktion?
Desweiteren, muss der Fisch nach der 'fachmännischen' Obduktion natürlich auch fachmännisch entsorgt werden... das Servieren auf einem Pappteller gehört wohl nicht dazu. Ebenso ist es untersagt, diesen gerade genannten Teller mit dem Resultat der Obduktion vor fremde Zimmer zu platzieren. Sehr respektlos dem verstorbenen Fisch gegenüber!

Zok

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:25 Uhr  

Ich möchte die Leiche auch noch begutachten, nicht wegwerfen. Vielleicht gibt sie mir Aufscluss über den ständigen Fischgeruch, der aus meiner Hose dringt...

Fischkiné Monk

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:13 Uhr  

Sehr geehrte Wupi, Ich möchte deine Unterstellungen, welche besagen dass es unnötig war den FIsch zu köpfen gerne widerlegen. Allein die Tatsache dass Dr. Zäkk und ich es nicht verstanden haben wieso der Fisch sterben musste, veranlasste uns zu dieser "Obduktion". Wir wollen lediglich feststellen ob der Verstorbene an einem Hirnschlag, Kiemenproblem oder Muskelatrophie usw. gestorben ist. Bitte respektiere die Entscheidung der "Fachmänner"

Wupi

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 16:05 Uhr  

Er fühlte sich einfach nicht gemocht von einigen BK-Bewohnern ...
Und da Kävin jetzt fast auf den Tag genau ein Jahr tot ist und sie /er mit der Trauer nicht umgehen kann, ist er an gebrochenem Herzen gestorben. Nicht zu vergessen, die ständigen Quälereien denen er ausgesetzt war. Soo!

Trotzdem kein Grund ihn zu köpfen!!

Tierarzt Dr.Zäkk

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 15:57 Uhr  

die obduktion durch einen fachmann stellte am fisch einen tod durch faulheit fest.. mögliche ursachen
sind übermäßiges verwöhnen einiger bewohner und das verbieten sportlicher aktivitäten und des im geringen maße gesunden alkoholkonsums.

Flop

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 15:51 Uhr  

Hurra, das hat er nun von seinen ständigen Provokationen!

Wupi

Eingetragen am Sonntag, 30.12.2012 um 15:07 Uhr  

Der Fisch ist tot!

Scharli

Eingetragen am Mittwoch, 26.12.2012 um 10:37 Uhr  

Außerdem gerade im TV: Die rote Zora !

http://programm.daserste.de/pages/p rogramm/detail.aspx?id=E2E9F37C01AC9B94F1801D856B1 AE19A

Guck's doch selber !

Sid

Eingetragen am Dienstag, 25.12.2012 um 17:23 Uhr  

Falls jemand morgen aus der eupener Umgebung nach LLN will kann sich gerne bei mir melden (0494385151)

Ich fahre mit dem Auto gegen 16 Uhr ab.

Loki

Eingetragen am Montag, 24.12.2012 um 19:36 Uhr  

Tassilo war eben im Radio

Kann man hier nachhören bei "Janina in der Türkei", müsste das 14. in der Liste sein:
http://brf.be/brf1/524495/

Oder hier der Direktlink:
http://podcast.brf.be/audio/2012/52 /360e35e6a720ac61b79ac770d7adbe7b.mp3



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144]



Eintragen