Dobi-Trans Gästebuch
bisher 16284 Besucher


Eintragen


Einträge 101 bis 110 von 176
claudia(geb.-tagskind)marcel u.holger


Eingetragen am Sonntag, 07.07.2013 um 09:58 Uhr  

hallo hans, vielen dank für einen tollen "paddelsonntag".

nette begrüssung,unkomlizierte einweisung,tolle boote-alles rundum suuupi ...uuund......wir haben uns seit jahren mal wiedergesehen!!
nochmal vielen dank,wir kommen gerne wieder !

lass es dir gutgehen.

H.L.


Eingetragen am Montag, 24.06.2013 um 13:59 Uhr  

Lieber Herr Dobranz,
wir kommen nun schon seit 10 Jahren an die Lahn zum Vater-Kind Zelten und fahren auf der Lahn Kanu.
Wiederholt haben wir nun schon Ihre Dienste in Anspruch genommen und wir möchten uns nochmal auf diese Weise bedanken.
Unkomplizierte Absprache, prima Service, gute Boote.

Vielen Dank aus Neuwied.
Wir kommen gerne wieder!

joachim1111


Eingetragen am Montag, 24.06.2013 um 11:33 Uhr  


Nochmal Danke für das schöne Paddelerlebnis am 15.06. mit unserer F- und D-Jugend.
Die Kommunikation war wirklich super unkompliziert und hat mir bei der Planung für immerhin 40 Leute stark geholfen.
Ich komme auf jeden Fall wieder.

Viele Grüße aus Frankurt

Falk Uflacker


Eingetragen am Freitag, 14.06.2013 um 19:23 Uhr  

Lieber Hans, verehrtes Team!
Vielen Dank für den gelungenen Tag gestern mit immerhin 45 (!!) Schülern der Aueschule in 64839 Münster. Es war nicht allein das sensationell gute Wetter, was den Tag so gelingen ließ, sondern v.a. Deine gewohnt relaxte und herzliche Art, mit Deiner Kundschaft umzugehen in Verbindung mit einem perfekten Service ... (Ich habe als langjähriger alpiner Kajaklehrer bei Bootsverleihern sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht und weiß daher, wovon ich rede ...)
Mach(t) weiter so - wir kommen sicherlich wieder!!!
Beste Grüße!
Falk


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

JSG Rodenstein A-TEAM


Eingetragen am Donnerstag, 13.06.2013 um 12:21 Uhr  

Wir hatten eine SUUUUUPER Saisonabschlussfahrt und viel Spaß auf der Lahn. Die Kombination Kanutour mit DOBI-TRANS, Wanderheim des ESV Runkel und die Nächte im Limburg können wir jeder Jugendmannschaft empfehlen.

Friedhelm Stragierowicz


Eingetragen am Mittwoch, 12.06.2013 um 16:11 Uhr  

Seit vielen Jahren organisiere ich Kanufreizeiten auf der Lahn für Kinder und Jugendliche, aber auch privat in unserem Familien- und Freundeskreis. Von Anfang an waren wir Kunden bei Herrn Dobranz und das hat seinen Grund.
Zuverlässigkeit, Flexibilität, hohe Qualität des Materials, faire Preise, Freundlichkeit des gesamten Teams sind keine leeren Worthülsen in diesem Unternehmen, sondern werden seit vielen Jahren konsequent umgesetzt. Das sind Werte, die im Unternehmen hart erarbeitet werden müssen und wir als Kunden sehr zu schätzen wissen.
Das ist Grund genug, einmal Danke zu sagen und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
Viele Grüße an das Dobi-Trans-Team
Friedhelm Stragierowicz

Reni Wilhelmi


Eingetragen am Freitag, 07.06.2013 um 19:16 Uhr  

Wir, die Gruppe „Treffpunkt Giessen“ (http://www.wer-kennt-wen.de/club/c28hp80g ) hatten schon seit letztem Jahr geplant dass wir im Mai 2013 ein Event „ PADDELN „ machen wollen.
Aus einem wichtigen Grund, mussten wir jedoch den Termin verschieben auf Sonntag, den 2. Juni 2013.
Auf Grund des schlechten Wetters und Hochwasser, wussten wir bis zum 01. Juni noch nicht ob wir am 2. Juni paddeln können.
Wir haben gedacht, wenn wir nicht paddeln können, dann gehen wir einfach mal wandern.

Wir ( 5 Personen ) haben uns dann doch am 02. Juni 13 um 10.00 Uhr bei Hans ( Herr Hans Dobranz ) in Weilburg getroffen / gekommen.
Die gute Nachricht die wir bekommen haben war , dass die Lahn dem ab dem 2. Juni zum Paddeln frei gegeben wurde. Die Pegelstand war gesunken ( unter 3, 60 m ).
Hurraaaaa…… !!! :-) :-) :-)
Wir haben überlegt, welches Boot wir für 5 Personen nehmen wollen ? Wir wollten ja ALLE in einem Boot sitzen. ;-) also haben wir dann den Zehnercanadier genommen.
Bevor wir los gepaddelt sind, bekam wir noch ein kleines „ Briefing“ bzw. ein paar Tips von Hans. :-)

Also sind wir um 10.25 Uhr los gepaddelt. Unser Tour ging von Weilburg bis nach Villmar ( 22 km mit 3 Schleusen ).
Das Wetter war soooooo herrlich, die Sonne hat gelacht, einfach sehr sehr sehr schöööööön :-) :-) :-)
Um 12.20 hatten wir in Fürfurt eine Pause gemacht. Dort hatten wir dann unser Mittagessen . Nach ca. 1 Stunde Pause sind wir weiter gepaddelt.

Weil wir mit der Strömung gepaddelt sind, hatten wir unser Ziel schnell erreicht. ;-)
Wir hatten noch so viel Zeit und das Wetter war auch GENIAL, also sind wir dann bis Runkel gepaddelt. Wir sind dann um 15.30 Uhr in Runkel angeschwemm t worden. hehehe :-) :-) :-)

Dann haben wir Hans angerufen und Bescheid gesagt dass das Boot in Runkel vor der Schleuse, Slipanlage liegt, nicht in Villmar.

Während wir auf Hans gewartet haben, haben wir Eis gegessen und die Sonne weiter genossen. :-) :-) :-)

Ca. 40 Minuten später kam Hans, dann haben wir das Boot zusammen auf den Anhänger geladen und sind mit Hans nach Weilburg zurück gefahren.

Es war einfach ein genialer Tag. :-) :-) :-)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dir, Hans…..und hoffen, wir sehen uns spätesten nächstes Jahr wieder, gelle...

:-) :-) :-)

Paddelgrüße,
RENI
:-) :-) :-)



An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Libor


Eingetragen am Dienstag, 04.06.2013 um 19:59 Uhr  

Lieber Hans Dobrans,

bereits das zweite Mal haben Sie uns mit Ihrem tollen Team, Ihrer herzlichen Art und Ihrer Flexibiltät zwei wunderschöne Tage an der Lahn ermöglicht!

Unsere Kinder waren begeistert, die Frauen tiefenentspannt und die Männer um Jahre zurückversetzt!

Danke für all das & bis zum nächsten Jahr, bestimmt!

Beste Grüsse aus Köln

Libor

Andreas


Eingetragen am Mittwoch, 29.05.2013 um 15:34 Uhr  

Eigentlich hatten wir aktuell bei dem verlängerten Wochenende + zusätzlichem schulfrei eine 5-tägige Tour auf der Lahn geplant,
leider hat das Wetter nicht mitgespielt..... zu viel Wasser in und auf der Lahn.....
dennoch möchte ich etwas zur Kommunmikation mit DOBI-TRANS sagen:
wir haben schon sehr früh wg. eines Bootes vor 6-8 Wochen nachgefragt und umfassende und prompte Rückmeldungen erhalten, sowohl per E-Mail als auch durch einen persönlichen Telefonanruf!

Bei steigendem Wasserstand der Lahn sind wir mehrfach vom Vermieter angerufen worden und wir sind aktuell informiert worden....leider bis hin zur Absage...
bis zuletzt hat er uns - wenn der Wasserstand es zugelassen hätte - flexible Lösungen angeboten

Auch wenn wir das eigentliche Angebot nicht nutzen konnten:

Die Kommunikation und die Information durch den Vermieter hat die Note 1plus verdient!

Schnell, umfassend, unkompliziert und flexibel.

Ich hatte am Telefon das Gefühl:
hier ist jemand mit ganz viel Herz dabei und nicht einfach nur Kanu- und Kajak-Verleiher.

Wir haben zudem intensiv im Vorfeld Preise und Konditionen der verschiedenen Anbieter verglichen: DoBi-Trans ist fair und günstig!

Wir werden bestimmt noch mal zum Kanu-Fahren auf die Lahn kommen und dann ist DoBi-Trans unsere erste Wahl!

Liebe Grüße dem verregneten Sauerland!

Andreas




Uppenkamp


Eingetragen am Montag, 27.05.2013 um 09:06 Uhr  


Liebes Dobi - Trans Team !

Herzlichen Dank für den tollen Service rund um unsere Tour am 25.5.2013!
Wirklich professionell, freundlich, mit guter Einweisung.
Und als dann trotz der Hinweise auf den hohen Wasserstand und die Fließgeschwindigkeit ein Boot gekentert ist (selbstverschuldet, da man mit anderen Booten gealbert hat) war Ihr Mitarbeiter blitzschnell da und hat der Familie geholfen.
Für uns alle ein unvergeßlicher Tag an der Lahn.

Hermann Uppenkamp
Präsident Lions Club Remscheid



[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18]



Eintragen