Willkommen im Gästebuch des Kreisverbandes SMS e.V.
bisher 5498 Besucher


Eintragen


    Eingetragen am Donnerstag, 03.12.2009 um 15:37 Uhr von Torsten Kuch
An den Tischtennisverband Südthüringen e.V.
Kreisverband Schmalkalden-Meiningen-Suhl
Kreiswart Wilko Freund

TTC Sülzfeld 08

Hiermit stellen wir ebenfalls den Antrag, die 3. Kreisklasse Meiningen aufzulösen und nur noch die 1. und 2. Kreisklasse Meiningen bestehen zu lassen. Hinreichende Gründe wurden bereits durch den SV 1960 Metzels vorgetragen.

Torsten Kuch im Auftrag des TTC Sülzfeld 08


    Eingetragen am Donnerstag, 05.11.2009 um 19:46 Uhr von admin
Im Zusammenhang mit dem Antrag des SV Metzels möchte ich auf das Protokoll der KFA-Sitzung vom 11.06.09 hinweisen, indem auch schon über einen solchen Antrag von Sportfreund Freund befunden wurde. Damals wurde er mit 1:6 Stimmen abgelehnt. Nichtsdestotrotz kann es natürlich nicht schaden einen neuerlichen Antrag zu stellen, da ja im Protokoll auch steht, dass in den kommenden Spielzeiten eventuell wieder neu darüber befunden wird.
Ist es denn tatsächlich so, dass die Mehrheit der Abt.-Leiter eueren Antrag begrüßt oder bist du nur der Meinung, dass sie ihn begrüßen würden Ditmar?

Bei der Gelegenheit möchte ich auch gleich nochmal einen neuen Ansatzpunkt für eine Diskussion ins Spiel bringen. Wenn es wirklich darum gehen sollte die 3. KK Meiningen aufzulösen, warum dann nicht gleich eine große Reform anstoßen und das Spielsystem in Meiningen auf 6er Mannschaft umstellen? Der große Vorteil wäre, dass keine Integration von neuen Spielern beim Aufstieg in die Großkreisliga mehr nötig wäre und zusätzlich gäbe es keinen Verein mehr, der als Kreisklassenmeister aus Personalnot nicht in die Großkreisliga aufsteigen kann.
Durch die Umstellung auf das 6er-Mannschafts-System könnte man also zum einen eine natürliche Ausdünnung an Mannschaften in Meiningen vollziehen (sprich: Auflösung der 3.KK) und zum Anderen eine Kontinuität im Spielsystem von der Kreisklasse bis hin zur Thüringenliga (?) erreichen.


Thomas Kieschnick, webmaster


    Eingetragen am Donnerstag, 05.11.2009 um 13:11 Uhr von Ditmar Herzberg
An den Tischtennis-Verband Südthüringen e.V.
Kreisverband Schmalkalden-Meiningen-Suhl
Kreiswart Wilko Freund

SV 1960 Metzels – Abteilung Tischtennis

Hiermit stellen wir den Antrag, die dritte Kreisklasse Meiningen aufzulösen und nur noch die erste und zweite Kreisklasse Meiningen bestehen zu lassen. Wir würden vorschlagen, dass die erste und zweite Kreisklasse dann mit jeweils zwölf Mannschaften spielt.
Die Mehrheit der Abteilungsleiter der betreffenden Kreisklasse-Mannschaften stimmt dem Vorschlag zu.
Der Grund des Antrages ist die geringe Anzahl von Punktspielen in der dritten Kreisklasse.
Sechs Punktspiele in der Saison 2008/09 und sieben Punktspiele in der jetzigen Saison sind für die Kreisklasse zu wenig um
einen regelmäßigen Spielfluss,
eine hohe Motivation
und mehr Spaß am Spiel
aufkommen zu lassen – besonders die Anfänger und Nachwuchshoffnungen profitieren von mehr Punktspielen pro Saison –ganz nach dem Motto „Übung macht den Meister!“

Eine rege Diskussion und Rückmeldung ist erwünscht
Danke im Voraus
Mit sportlichem Gruß

Ditmar Herzberg im Auftrag des SV 1960 Metzels



    Eingetragen am Mittwoch, 04.11.2009 um 19:18 Uhr von Manfred Heurich
Im Bericht zu den Kreismeisterschaften Senioren ist ein Fehler enthalten.
Die TT-BM Senioren finden (wie es in der Ausschreibung steht) am 08.11.2009 ab 09:30 Uhr in Großbreitenbach statt - nicht wie im Bericht angegeben in Gräfenroda.


    Eingetragen am Sonntag, 28.06.2009 um 01:04 Uhr von Marr, Norman
Hallo Sportsfreunde,

möchte nur mitteilen, dass ich auf das Protokoll vom 11.06. nicht zugreifen kann, da die Seite gesperrt ist.

Wünsche ebenso eine erholsame Sommerpause.


    Eingetragen am Mittwoch, 08.04.2009 um 18:05 Uhr von Matthias Beck
Okay, hab sie gefunden!


    Eingetragen am Dienstag, 07.04.2009 um 20:50 Uhr von Matthias Beck
Hallo!
Wann erscheint die Ausschreibung für die Kreisrangliste, die bereits nächste Woche (19.04.) in Floh stattfinden soll!?

Gruß, Matthias


    Eingetragen am Freitag, 14.11.2008 um 21:25 Uhr von admin
Hallo Thomas!
Entschuldige bitte. Ich hatte deine Mail bekommen, aber leider kann ich die Datei nicht öffnen. Hab dann vergessen dir dies zu schreiben.
Solltest du die Datei also irgendwie in .doc oder sonstige gängige Formate umwandeln können, dann kann ich den Bericht noch online stellen.
Vielen Dank und sorry nochmal
Thomas


    Eingetragen am Freitag, 14.11.2008 um 08:58 Uhr von Th. Storch
Hallo Thomas , ich habe Dir den Bericht der KM gesendet. Wann stellst Du den auf die Seite? Herzliche Grüße
Th. Storch


    Eingetragen am Freitag, 19.09.2008 um 09:36 Uhr von Thomas Storch
Hallo Sportfreunde, möchte heute mal was loswerden. Warum werden in der Kreisliga(leider auch schon in der BL) Punktspiele an Wochentagen ausgetragen? Das ist aus meiner Sicht grob unsportlich! Mannschaften mit Schichtarbeitern und Spielern die auswärts arbeiten, haben dadurch große Nachteile. Wenn sich Mannschaften intern auf einen Wochenspieltag vor dem angesetzten Spieltag einigen hat ja Niemand was dagegen. So geht es aber aus meiner Sicht nicht! Problem Nr.2. Wie kommt eigentlich der Spielplan in der Kreisliga zu stande? Unsere 3. Mannschaft darf 4x hintereinander auswärts antreten. Eigentlich sollten sich Heim-und Auswärtsspiele abwechseln. Das klappt sicher nicht immer. Aber 4 Auswärtssüpiele am Stück müssen wirklich nicht sein! Habe wieder mal gemeckert. Herzliche Grüße Thomas Storch- Trusetal


[1] [2]

Einträge 1 bis 10 von 16



Eintragen