bisher 1983 Besucher


Eintragen


   Eingetragen am Samstag, 11.04.2015 um 10:05 Uhr von \"1887-Musik Hamburg\"
Liebe HSV-Fanclubs,



seit kurzem hat sie endlich geöffnet – die neue Party-Meile vor und nach jedem HSV-Heimspiel, direkt am S-Bahnhof Eidelstedt. Nur wenige Geh-Minuten vom Stadion entfernt…

Der längste Fassbier-Tresen rund ums Stadion, gutes Essen aus der Mobilen Küche und Klamotten-Stände der Streetwear-Marken 1887 und Volkspark. Zudem das ganz besondere Highlight:

Eine große Bühne, auf der vor und nach jedem Spiel eine Musikband LIVE spielen wird (siehe auch beigefügtes Programm)!



Was gibt es noch?

Ganz viel Platz! Und zwar für Euch und Eure Reisebusse, mit denen Ihr zu den Heimspielen unseres HSV fahrt!

Wir bieten den Fanclubs des HSV an, kostenlos ihre Busse auf unserem Gelände zu parken! Zudem gibt es dann für die angereisten Fanclubs initialisierte Fanclub-Karten, mit denen jedes Eurer Mitglieder unser Fass- und Flaschenbier zu vergünstigten Preisen bekommt!



Das ist ein Hammer! Kostenlos parken, Bier zum schmalen Preis und auch noch Party mit Live-Musik vor und nach dem HSV-Spiel!



Was müsst Ihr dafür tun?

Schreibt uns bitte eine Email an post@1887-musik.de mit folgendem Inhalt:



- Name des Fanclubs

- Anzahl der Reisebusse

- Anzahl der Fahrgäste pro Bus

- Zu welchem Ihr kommt

- Zu welcher Uhrzeit Ihr kommt



Wir nehmen dann umgehend zu Euch Kontakt auf um weitere Details zu besprechen.

Wir freuen uns auf Euch!



Das Team der HSV-Area Hamburg



     Eingetragen am Montag, 23.02.2015 um 20:09 Uhr von M.sauer
Vom 13.06.2015 bis 14.06.2015 ist die HSV-Fußballschule erstmalig zu Gast in Badenhausen. Trainiert wird täglich von 09.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen und ein buntes Rahmenprogramm rund um den HSV. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2008 (das Mindestalter zu Campbeginn beträgt 6 Jahre). Die Teilnahmegebühr für die zwei aufregenden Tage beträgt 79 Euro, wobei HSV-Mitglieder fünf Euro Ermäßigung erhalten. Jeder Teilnehmer erhält ein Kurzarmtrikot mit eigenem Namen und Lieblingsnummer, sowie eine Trinkflasche. Das gemeinsame Mittagessen zwischen den Trainingseinheiten und die Getränke während des Trainings sind ebenfalls im Preis enthalten. Weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular gibt es unter www.hsv-fussballschule.deund telefonisch unter 040 4155 1049.

www.hsv-fussballschule.de


   Eingetragen am Samstag, 15.11.2014 um 10:09 Uhr von Fanclub Herzberg

HSV Fanclub "Herzberg am Harz"
13. November um 13:51

Servus HSV Fans aus Neuhof wollten mal ein Gruß da lassen :-) NUR DER HSV !!!


   Eingetragen am Montag, 19.05.2014 um 21:01 Uhr von Müller Martina
++ Radio Hamburg Presseinformation +++



Alles für den HSV : Gebet und Radiospot von Radio Hamburg für den Klassenerhalt

Pastor Patrick Klein von St. Jacobi Hamburg spricht "Kader Unser"

HIT RADIO FFH in Hessen sendet Radio Hamburg-Spot für Spieler und Fans auf dem Weg nach Mainz



Hamburg, 9. Mai 2014 -

Hamburg muss erstklassig bleiben! Dafür setzt sich Hamburgs Hörfunkmarktführer Radio Hamburg mit allen Mitteln ein. Der Sender hat bereits tausende kostenlose "Hamburg muss erstklassig bleiben-Buttons" verteilt und sorgt mit einer HSV-Edition des Songs "The Power" von Snap für Stimmung. Jetzt startet Radio Hamburg einen Tag vor dem Entscheidungsspiel des HSV gegen Mainz zwei weitere besonders kreative Unterstützungsaktionen. Heute um 7.45 Uhr wurde in der Morningshow mit John Ment und seinem Team das "Kader Unser" gebetet. Pastor Patrick Klein von der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi lud alle Hörer (279.000 in der Stunde 7-8 Uhr, ma Radio 2014/I) zu diesem Moment der Gute-Gedanken-Übertragung ein. Morgen zwischen 11 und 14 Uhr sendet das meistgehörte hessische Programm, HIT RADIO FFH, einen 26-sekündigen "Motivationsspot" von Radio Hamburg.



Der von John Ment gesprochene Spot läuft bei HIT RADIO FFH 5 Mal in den Werbeinseln um kurz vor der halben und kurz vor der vollen Stunde. Damit hören die HSV-Spieler und die mitgereisten Fans die Radio-Grüße aus Hamburg während ihrer Fahrt zum Stadion in Mainz.



Radio Hamburg-Morningshow-Moderator und bekennender HSV-Fan John Ment (50): „Als größtes Medium der Hansestadt möchten wir natürlich unseren HSV mental unterstützen, damit die Jungs auch weiterhin erstklassig spielen. Gerade in schwierigen Zeiten müssen die Fans hinter ihrem Verein stehen."



Pastor Patrick Klein von St. Jacobi über seine Motivation, die Radio Hamburg Aktion zu unterstützen: "Fussball und Religion sind beides ernste Themen. Und gerade jetzt in dieser Situation tut es unserem Blutdruck ganz gut, wenn wir beides ein bisschen entspannt und gelassener betrachten. Und was die Religion angeht, bin ich mir sicher, dass Gott genug Humor hat, um das zu ertragen."



Dies ist der Text des "Kader Unser":

Kader Unser

Fußball-Vater im Himmel

HSV, der du noch bist in der ersten Liga

Geheiligt werde deine Erstklassigkeit

Der Anpfiff komme

Die Tore geschehn

Wie zuhause, so auch auswärts

Den Sieg gegen Mainz gib uns morgen

Vergib uns diese Saison

Und erlöse uns von den Niederlagen

Denn dein sind die Fans und der HSV in der Herrlichkeit der ersten Liga – in Ewigkeit.

Amen



Dies ist der Inhalt des "Motivationsspots":

"Hier ist John Ment aus der Radio Hamburg Morningshow. Hallo liebe HSV Spieler! Ihr seid gerade auf dem Weg zum alles entscheidenden letzten Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05. Ganz Hamburg ist bei euch! Ganz Hamburg drückt euch die Daumen! Ganz Hamburg glaubt an euch! Erlöst uns Fußballfans und sichert euch heute die wichtigen drei Punkte und den Sprung in die Relegation! Kommt schon Jungs! Gemeinsam schaffen wir das!"



ANLAGEN:

- Radio Hamburg HSV-Motivationsspot (26 Sekunden / mp3)

- Gebet "Kader Unser" (52 Sekunden / mp3)

- Twitterbild vom Radio Hamburg-Team “Hamburg muss erstklassig bleiben”



Die Verwendung der Audios und des Fotos ist kostenfrei bei Quellenangabe „radiohamburg.de“.





Martina Müller

Pressesprecherin

---------------------------------------------------------

Radio Hamburg GmbH & Co.KG

Spitalerstraße 10/Semperhaus A

20095 Hamburg

Tel.: +49-40-82 22 78-435

Fax: +49-40-82 22 78-453

E-Mail: m.mueller@radiohamburg.de

www.radiohamburg.de

HRA 80010, AG Hamburg

Pers. haft. Ges.: Radio Hamburg Beteiligungsgesellschaft mbH/HRB 33171, AG Hamburg Sprecher der Geschäftsführung: Carsten Neitzel, Geschäftsführer/Programmdirektor: Marzel Becker



Radio Hamburg - Mehr Vielfalt mit den Mega-Hits der 90er, 2000er und dem Besten von heute.



+++Radio Hamburg ist mit über 1 Million Hörern am Tag das reichweitenstärkste Medium der Hansestadt!+++





   Eingetragen am Samstag, 21.12.2013 um 10:57 Uhr von Hans Kohl
Moin moin nach Neuhof!
Wollte Euch auch auf diesem Weg Bescheid geben,das morgen am 08.12.2013 Tolgay Arslan und Jojo Liebnau zu Gast in Stapelburg sind.Beginn ist um 14.00 Uhr im
Schützenhaus Stapelburg(bei Goslar). Veranstalter ist Ralf Borchers Regionalbetreuer von Sachsen/Anhalt,ihn könnt ihr kontaktieren unter 01714785320.

Schönen Gruß von H.Kohl HSV Fanclub "Bischofferöder Feldkicker" Eichsfeld/Thüringen.


   Eingetragen am Samstag, 30.11.2013 um 09:36 Uhr von Chmielewski Paul
Moin HSVer,
hier ist Paul vom Fanclub HSV-Sexmachines, ihr werdet sicher auch meine Fahne kennen, die ich seit 22 Jahren schwenke.

Ich benötige von Euch zwei Klicks im Internet!

Ich bewerbe mich um einen Startplatz bei einem Hundeschlittenrennen in Skandinavien. Es werden zwei Startplätze für Deutschland vergeben und einen davon möchte ich haben. Ich würde so gerne mit der HSV Fahne an den Start gehen!
Ich bitte Euch für mein Video im Netz abzustimmen. Keine Anmeldung, keine Waschmaschine, keine Dauerkarte für die Zecken. Zwei Klicks und fertig.

Falls Ihr Lust habt, leitet bitte diesen Aufruf an Eure Fanclubs, Freunde, Familien, an alle, die Euch einfallen, weiter.

Ich danke Euch sehr! Schwarz weiß blaue Grüße – Paul. Gleich gehts los! Wir gewinnen! http://www.fjallravenpolar.de/polar -2014/alle-beitrage/?uid=88230
Paul Chmielewskis Wettbewerbsbeitrag für den Fjällräven Polar
www.fjallravenpolar.de
Der Fjällräven Polar ist ein einzigartiges Abenteuer: eine Hundegespanntour, die von der norwegischen Eismeerküste durch wilde arktische Tundra in die schwedische Gebirgswelt führt.


    Eingetragen am Sonntag, 13.10.2013 um 17:12 Uhr von Ralf Borchert
taxiwolff@arcor.de, koehler.jacqueline@t-online.de, rautenkids@web.de, sebastian.gose@gmail.com, OkerNostra@web.de, raute@38.de, hsv-fanclub-neuhof@t-online.de, hsvfanclubherzberg@t-online.de, hsvholli@web.de, schwarz.weissblau.hessen.hsv@gmx.de, marco-landwehr@t-online.de, uwe@bs-hsv.de, hsvlegion@googlemail.com, rautenruepel@gmx.net, groffmann@imail.de, kontakt@ofc-hamburgerbotschaft.de, saalkreisdinos@t-online.de, info@traincrew-hamburg.de
Betreff: HSVPLUS-Veranstaltung am 26.Oktober
Hallo HSVer,

der Termin für die Podiumsdiskussion/Fragerunde zur Thematik "Strukturreform und Ausgliederung beim HSV" mit dem HSVPLUS-Initiator Ernst-Otto Rieckhoff, HSV-Vorstand Oliver Scheel und Supporters-Chef Christian Bieberstein ist nun endgültig fix. Ob Thomas von Heesen oder Holger Hieronymus auf Seiten von HSVPLUS noch dazukommen werden, ist derzeit noch ungewiss.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 26.Oktober, 16.00 Uhr im AZUR Hotel Almsfeld bei Blankenburg (Harz) statt. Bei der Anfahrt mit älteren Navis ist zu beachten, dass 38889 Alsmfeld/Altenbrak, Almsfeld 1 und bei neueren Navis 06502 Thale/Ortsteil Almsfeld, Almsfeld 1 angegeben werden muß! Das Hotel liegt aber keinesfalls in Thale, sondern von Blankenburg (Harz) kommend in Richtung Hasselfelde/Nordhausen fahrend, aus Richtung Braunlage/Nordhausen kommend in Richtung Blankenburg (Harz).

Bisher ist die Resonanz auf diese sicherlich sehr interessante und für unsere Region besondere Veranstaltung noch relativ gering, so dass ich auf Euren Zuspruch und Eure baldigen Rückmeldungen hoffe, um natürlich auch den entsprechenden Rahmen für dieses Event zu bekommen.

In diesem Sinne für einen neuen und besseren HSV!

Mit schwarz-weiß-blauen Grüßen

Ralf Borchert
Regionalbetreuer Sachsen-Anhalt
Friedrich-August-Straße 3
38889 Blankenburg
Tel.: 03944-369930
Mobil: 0171-4785320
Fax: 03944-369931


   Eingetragen am Donnerstag, 12.09.2013 um 21:29 Uhr von Ralf Dammann

Moin aus Hamburg,

Ich habe vor einiger Zeit einen Aufnäher eures Fanclubs bekommen,
ist es möglich noch zwei für befreundete Sammler zu kaufen.
Für die entstehenden Kosten komme ich natürlich auf.

Habe gerade meine Homepage umgestellt, denke das sie jetzt übersichtlicher ist und
man einen gesamt Eindruck von der Sammlung bekommt

Wäre es möglich diese E-Mail an Eure Fanclubmitglieder weiter zu leiten, da vielleicht der ein oder andere noch irgendwas aus vergangenen Zeiten hat von dem er sich vielleicht trennen möchte, im Tausch oder zum Kauf.

Über eine Rückantwort, egal wie sie ausfällt, würde ich mich freuen.

Schwarz-Weiß-Blaue Grüße
Ralf


PS. Bin immer auf der Suche nach alten Fussballkutten !!!

www.hsv-fanclubaufnaeher.de


    Eingetragen am Mittwoch, 20.03.2013 um 01:29 Uhr von rdhtjLZvmk
http://buycialisonlinemg.com/#buy buy cialis com - buy cialis jelly


       Eingetragen am Mittwoch, 22.08.2012 um 18:54 Uhr von Christian Lamping
Hallo HSV Freunde,
seit heute gibt es das offizelle Panini Sammelalbum zur 125 Jahr Feier vom Hamburger SV. Sammelt mit! Mehr Infos: http://www.stick-it-now.de/HSV-Pani ni-Sammelalbum-125-Jahre-HSV_cat_2473.html

Lg

Christian


[1] [2]

Einträge 1 bis 10 von 20



Eintragen