Gästebuch von Bigel-labs.de
bisher 3459 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 20
Bergold Jana


Eingetragen am Sonntag, 21.06.2015 um 12:29 Uhr  

Das war eine anregende Begegnung zw Mainz u Münster! Bin zu früh aufgestanden
Jana Bergold

Quentin


Eingetragen am Dienstag, 30.12.2014 um 11:00 Uhr  

Hallo Max !
I hope you still check this page now and then.
I sent you an email on your address at München University (the only one i found) but i guess you don't read mails there anymore.
We are a group of french climbers and are fond of undergoing damped pendulum oscillation under bridges and cliffs. Thus we are interested in your program for calculating and rigging a new jump (a bit more complicated than the one we already did).
If u are interested in sharing with us, u can PM me and i'll explain with more detail our project :)

Have a nice end-of-2014 and a happy new year!

Cheers

Quentin

...

Eingetragen am Samstag, 22.03.2014 um 17:36 Uhr  

Geil!!

carsten

Eingetragen am Mittwoch, 30.01.2013 um 13:23 Uhr  



die Bären


hermannbigelmayr.de
Eingetragen am Sonntag, 11.11.2012 um 19:18 Uhr  


Wir sind sehr beeindruckt von den unermüdlichen Tag und Nacht Aktivitäten und den daraus resultierenden Präsentationsergebnissen!

"Weiter so brauchen wir wohl nicht zu sagen"

die "Bären"

andreas


Eingetragen am Sonntag, 09.10.2011 um 23:46 Uhr  

hallo ich warte noch auf ne antwort auf die frage ob es mal möglich wäre den reaktor in live zu sehen und sich mal persönlich darüber austauschen wie eure erfahrungswerte mit dem betrieb waren....auf ne antwort würde ich mich echt freuen....
mfg andreas

Karojet, Michael


Eingetragen am Mittwoch, 15.06.2011 um 23:02 Uhr  

TOP - Leistung einzel & Team

Bin mal schwer beeindruckt.. da steckt noch eine Menge Potential für die Zukunft drin ..angewendete Grundlagen in praktischer Umsetzung !!!!! SUPER !!!!!

Die allgem Grundlagen sind vorhanden, entdeckt und gefunden, nur die kreative Umsetzung und Anwendung durch junge
Forscher,
die den Überblick behalten und sich nicht im Detail verzetteln, lässt hoffen.....

Also bitte auch gewisse Hauptsätze
(in geschlossenen Systemen) ignorieren,
und weiterforschen !
und über den Tellerrand schauen;
andere Themengebiete aus den unterschiedlichsten Naturwissenschaften überprüfen auf Verwendungsfähigkeit und Lösungsansätze .....

Der Horizont eines Menschen richtet sich nicht nur nach Höhe und Breite, sondern auch in die Tiefe, um kreative Lösungen zu finden....

Der praktische Nährwert zum Wohle der Gesellschaft sollte aber erhalten bleiben....


Wenn Bigel-Labs die ersten Aktien offeriert,
bitte eine Email zur Info schicken

Gruß

andreas


Eingetragen am Dienstag, 07.06.2011 um 21:16 Uhr  

hi also das was ihr da so zusammengebastelt habt ist überaus interessant ich wollte schon immer mal so nen farnsworth-reaktor sehen im betrieb...meine frage an euch also:wäre das mal möglich..und könntet hr mir mal ein paar tips geben bezüglich des aufbaus falls ich mal dazu kommen sollte mir sowas auch zusammenzuschrauben???
mfg andreas

Alex


www.corvintaurus.de
Eingetragen am Freitag, 25.03.2011 um 14:48 Uhr  

Hehe...."schwul", der ist gut! Ach, der hat keinen Schimmer, welchen Aufwand ihr da treibt. Was ihr da macht, ist weit ab von dem, was viele so zusammen brutzeln!
Wirklich beeindruckend eure Experimente, wirklich!
Leider funktionieren einige Seiten und Links nicht mehr auf eurer Seite.
Ansonsten DAUMEN HOCH!
Macht weiter so... ich nehme euch in meine Links auf!

Prädikat "very Bastelfull"

Max Bigelmayr

Eingetragen am Donnerstag, 27.01.2011 um 00:21 Uhr  

Das ist ja gerade die Kunst, aus kleinen Dingen etwas großes zu schaffen..;-)
Und was ist das Problem mit schwulen Personen?






[1] [2] [3]



Eintragen