Willkommen im Gästebuch von Bandelow.de
bisher 2391 Besucher


Eintragen


Einträge 1 bis 10 von 14
Dr. Wolf-Meinhard Becker


Eingetragen am Freitag, 02.06.2017 um 08:45 Uhr  

Im August 1912 reiste mein Vater von Wladiwostok nach Japan mit H. Bandelow und seiner Schwester E.Bandelow nach Japan: s. Unterschriften auf der Postkarte. Ist Ihnen darüber etwas bekannt?
mit besten Grüßen
Wolf-M. Becker


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: Bild

Ramona Schmutzler


Eingetragen am Donnerstag, 13.10.2016 um 19:26 Uhr  

Hallo liebe Bandelows!
Ich melde noch ein Nachkommen Bandelow

Paulina Bandelow geb. 07.02.2009 in Zwickau/Sa.
Vater: Frank Bandelow aus Berlin jetzt wohnhaft in Zwickau

PhillippKaiserr


www.team-ktm-sturm.de
Eingetragen am Mittwoch, 23.09.2015 um 00:31 Uhr  


Klasse gemachte Homapage, das Layout gefaellt mir echt gut! War bestimmt 'n haufen Arbeit.

Phillipp


Bertram


Eingetragen am Mittwoch, 15.07.2015 um 19:46 Uhr  

Hallo, ich besitze eine alte silberne Taschenuhr mit der
Gravur M. Bandelow
Templin
, sie funktioniert und sieht gut aus.
Hat jemand Interesse oder Verwendung?
Dann mailen Sie mir doch eine Nachricht und ich kann auch Fotos versenden.
Herzlichen Gruß an alle Bandelow`s

Maximilian Bandelow


Eingetragen am Montag, 08.12.2014 um 20:44 Uhr  

Hallo Olaf, du musst uns noch bei Wohnort unter Rödelsee eintragen

Bodin für Prignitz Herold e.V.


Eingetragen am Montag, 30.06.2014 um 22:23 Uhr  

Guten Abend,
unser Heraldik Verein hatte eine Anfrage zum Wappen Dittmer erhalten- siehe dazu:
http://www.gemeinschaft-wappenfuehr ender-familien.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=7153& p=120679#p120679

peggy bandelow


Eingetragen am Samstag, 29.12.2012 um 18:06 Uhr  

also ich heisse auch bandelow..so wie meine ganze familie ich habe hier leider noch keinen meiner familienangehörigen gefunden ,dabei sind wir eine sehr grosser "bandelow-clan" hier . ich möchte damit nur sagen das es auch in brandenburg einen grossen teil von bandelows gibt und wir immer grösser werden durch unsere kinder

Kommentar von Jens-Olaf Griese-Bandelow:
Wo in Brandenburg lebt denn dieser große Bandelow-Clan?
S. Wierczoch


Eingetragen am Donnerstag, 21.07.2011 um 10:57 Uhr  

Hallo,
meine Oma war auch eine geborene Bandlow, und hat in Franzburg-Barth in der Hunnenstr. 14 gewohnt. Sie ist leider 1997 verstorben. Seither versuche ich immer mal wieder Informationen zu bekommen. Gestalltet sich aber recht schwierig. Vollständiger Name war Liesbeth,Ella,Sophie,Minna Bandlow, war verheiratet mit Rudolf Hermann Liedtke. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor Anny und Gerda. Ich meine meine Oma hatte auch einen Bruder namens Heinz geb. 06.01.1919 vermist. am 26.12.43 über infos würde ich mich sehr freuen.
Liebe grüße Simone

Bandelow


Eingetragen am 16.12.2010 um 17:42  

Mein Name ist Gerd Bandelow. Ich bin der Cousin des in der Namensliste vertretenen Fred Bandelow aus Bredereiche. Ich wohne in Mittenwalde südlich von Berlin, war langjähriger Schulleiter am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen und fröne nun als Ruheständler der Malerei und Grafik, die ich bei meinem Lehramtsstudium in Dresden für die Fächer Deutsch und Kunst schätzen gelernt habe.

Friedrich-Karl Bandelow


Eingetragen am 01.10.2009 um 03:43  

eine wirklich tolle Seite!!!
Bin auch ein Bandelow, aus dem Zweig der Templiner Bandelows. Bandelowshof ist das geographische Zentrum dieser Sippe, die alle nicht mehr in Templin leben.
Ich, Fritz Bandelow habe meinen Wohnsitz in Schermbeck, NRW; und arbeite seit einigen Jahren als Geologe in Papua Neu Guinea. Mein Bruder Hans Bandelow ist Rechtsanwalt in Frankfurt/M. Unsere Schwester Marianne Graf, geb Bandelow ist Lehrerin in Bremen.
Wie kann ich zu der webside beitragen?




[1] [2]



Eintragen